Tower Of London

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Tower Of London: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

  • Der große Rauch in einem Hauch! 5-stündige Fahrradtour

    1. Der große Rauch in einem Hauch! 5-stündige Fahrradtour

    Die Reise beginnt vor dem Hotel Hilton in der Bayswater Road 129, 20 Meter von der U-Bahnstation Queensway entfernt. Sie fahren durch die wunderschönen Kensington Gardens und den Hyde Park, um einige der berühmtesten Orte der Welt zu besuchen, wie den Buckingham Palace, den Trafalgar Square, die Westminster Abbey, die Houses of Parliament und den Big Ben. Folgen Sie dann der Themse in Richtung der berühmten Tower Bridge und des Tower of London und halten Sie am Monument of London und natürlich an der St. Paul's Cathedral von Sir Christopher Wren. Dies ist eine ungefähr 5-stündige Tour in langsamem Tempo und bietet die Möglichkeit, die besten Orte in London zu sehen. Unterwegs machen Sie eine Pause für einen Snack, und Sie können gerne Ihren eigenen mitbringen. Nach der Tour wird Ihr Reiseleiter Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen und Ihre großartigen Erfahrungen mit London tei...

  • London: Tower of London & Britische Kronjuwelen - Ticket

    2. London: Tower of London & Britische Kronjuwelen - Ticket

    Besuchen Sie den weltberühmten Tower of London, der seit dem 11. Jahrhundert Teil der britischen Geschichte ist. Diese UNESCO-Weltkulturerbestätte wurde 1086 von Wilhelm dem Eroberer erbaut.  Entdecken Sie die Londoner Burg - eine sichere Festung, ein königlicher Palast und ein berüchtigtes Gefängnis. Beobachten Sie die Raben, die auf dem Gelände leben, und lassen Sie sich erklären, warum die Tiere als Wächter des Towers bekannt sind. Wandern Sie über die Freifläche des Tower Greens und sehen Sie den Ort, an dem viele Hinrichtungen stattfanden, darunter gleich 2 von Ehefrauen von Heinrich VIII. Sie erhalten auch Zutritt in das Innere des Towers. Lassen Sie sich verzaubern von den Britischen Kronjuwelen des Vereinigten Königreichs. Diese unbezahlbaren Symbole der britischen Monarchie bilden die größte, noch immer genutzte Sammlung von Kronjuwelen der Welt. Staunen Sie über die 23.578 Ed...

    Der Tower of London war super interessant und durch den Audioguide sehr spannend erzählt. Ein super Erlebnis, welches ich nur jedem empfehlen kann!!!

  • London: Geistertour & Grusel-Bootsfahrt auf der Themse

    3. London: Geistertour & Grusel-Bootsfahrt auf der Themse

    Lassen Sie sich das Blut in den Adern gefrieren auf diesem Spaziergang durch die von Geistern heimgesuchten und historischen Sehenswürdigkeiten von London. Wagen Sie sich bis in die finstersten Ecken der Stadt bei dieser 2-stündigen Tour, bestehend aus einem Rundgang und einer Bootsfahrt. Unternehmen Sie eine Fahrt auf der Themse in einem luxuriösen Boot mit einer Bar an Bord. Sehen Sie Londons legendäre Attraktionen, die abends wunderschön beleuchtet sind und sich so spektakulär vom schwarzen Nachthimmel abheben. Entdecken Sie den am schlimmsten heimgesuchten Ort der Stadt und schleichen Sie durch Parks, die sich einer so langen wie fürchterlichen Geschichte rühmen können.  Beenden Sie Ihren Gruselabend stilecht im Tower of London, einer königlichen Burg, die einst als Verlies diente.  

    Schöne Tour und nette Geschichten. Die abschliessende Fahrt auf der Themse hat die Tour schön abgerundet.

  • London: Big-Bus Open-Top Hop-On/Hop-Off Sightseeing-Tour

    4. London: Big-Bus Open-Top Hop-On/Hop-Off Sightseeing-Tour

    Mit Ihrem Ticket können Sie unbeschränkt die 4 Bustouren nutzen, um Londons Hauptattraktionen zu besichtigen. Wählen Sie ein Ticket für 1, 2 oder 3 Tage. Wählen Sie zwischen 3 verschiedenen Tickets: Klassik-Ticket Hop-On/Hop-Off für einen Tag (24 Stunden ab Einlösung) Eine Bootsfahrt (zwischen Westminster und Tower of London - in beide Richtungen) Premium-Ticket Hop-On/Hop-Off für zwei Tage (48 Stunden ab Einlösung) Bootsfahrt (zwischen Westminster und Tower of London - in beide Richtungen) Deluxe-Ticket Hop-On/Hop-Off für drei Tage (72 Stunden ab Einlösung) Bootstour auf dem Fluss (zwischen Westminster und Greenwich, vorbei am Tower of London) Auf einer Big Bus-Tour können Sie London auf vier verschiedenen Routen entdecken: Best of Central London (Rote Route) Lauschen Sie dem unterhaltsamen Live-Kommentar eines Bi...

    Absolut unproblematisch! Man sieht alle bekannten Sehenswürdigkeiten, hat überall die Möglichkeit auszusteigen, sich alles anzusehen, und in einen beliebigen Hop-On/Off Bus einzusteigen. Die Busse fahren ca. alle 15 Minuten, aus diesem Grund benötigt man in London keinen Fahrzeitenplan (so wie man es in Deutschland kennt). Das gilt übrigens für alle Busse, auch die normalen Linienbusse fahren im Abstand von 8-15 Minuten.

  • Westminster Pier zum Tower of London: Hop-On/Hop-Off-Cruise

    5. Westminster Pier zum Tower of London: Hop-On/Hop-Off-Cruise

    Gehen Sie am Westminster Pier an Bord eines Sightseeing-Schiffes und fahren Sie durch das Herz Londons. Bewundern Sie unterwegs die vielen Sehenswürdigkeiten entlang der Themse. Halten Sie am Embankment Pier, Festival Pier und Bankside Pier, bevor Sie den St. Katharine’s Pier neben dem Tower of London und der Tower Bridge erreichen. Werfen Sie unterwegs einen Blick auf die St. Paul's Cathedral, The Shard, das Kunstmuseum Tate Modern, das Globe Theatre und vieles mehr. Wählen Sie zwischen einer einfachen Fahrt zum St. Katherine's Pier oder einer Rundfahrt, die Sie non-stop zurück nach Westminster bringt. Lauschen Sie dem Live-Audiokommentar des Kapitäns und nutzen Sie die hochmodernen Sanitäranlagen an Bord.   Die Boote legen alle 30 Minuten vom Westminster Pier ab (11:00 Uhr bis 18:00 Uhr). Genießen Sie die hervorragende Sicht vom offenen Oberdeck der modernen Boote „Sapele" und „Merc...

    Karten im Netzt gekauft und eingestiegen. Tatsächlich keine Wartezeit an der Kasse und kein Umtausch des Vaucher.

  • Tower of London: Früh-Einlass und Tour mit Beefeater

    6. Tower of London: Früh-Einlass und Tour mit Beefeater

    Erkunden Sie eines der ältesten Denkmäler von London bei einer Führung am frühen Morgen im Tower of London. Sehen Sie die Kronjuwelen, bevor die Besuchermassen eintreffen. Überspringen Sie die langen Schlangen vor dem legendären Bauwerk, an dem 3 englische Königinnen hingerichtet wurden. Freuen Sie sich auf eine kurze Einführung in die Ursprünge der Sehenswürdigkeit, bevor Sie einen der Yeoman Warders treffen, besser bekannt unter dem Namen Beefeaters. Erfahren Sie mehr über die Traditionen dieser Elite-Wachmänner, die in der Vergangenheit für die Gefangenen im Tower und für den Schutz der Kronjuwelen verantwortlich waren. Reisen Sie durch Jahrhunderte voller britischer Geschichte und sehen Sie den Ort, an dem Guy Fawkes der Prozess gemacht wurde. Bewundern Sie herrliche Reichsäpfel, Schwerter, Ringe, Kronen und Zepter, die für die königlichen Zeremonien und Krönungen genutzt wurden. B...

    Unsere Kleingruppe bestand aus meinem Sohn und mir. Absolutes Highlight. Wir hatten einen wirklich netten Beefeater, dem man Löcher in den Bauch fragen konnte. Lasst Euch von machen Bewertungen nicht verrückt machen. Der Guide ist ganz einfach vor den Gruppenkassen zu finden.

  • London: 2-stündiger Geisterrundgang

    7. London: 2-stündiger Geisterrundgang

    Verlassen Sie die üblichen Touristenpfade bei einem 2-stündigen Rundgang durch London nach Einbruch der Dunkelheit und stoßen Sie auf die grauenerregenden Geister und Dämonen der Stadt. Treffen Sie Ihren Reiseführer vor All Hallows by-the-Tower, einer der ältesten Kirchen in London, die sich durch einen sächsischen Bogen und römische Fliesen auszeichnet. Die von Wolkenkratzern und angesagten Restaurants gespickte Stadt verbirgt eigentlich eine recht düstere Vergangenheit, die erst nach Einbruch der Dunkelheit zum Vorschein tritt. Wandeln Sie mit Ihrem Reiseführer durch die dunklen Straßen und lauschen Sie den Geschichten über Geister und Dämonen. Spüren Sie, wie Ihnen das Blut in den Adern gefriert, während Ihr Reiseführer die düstere Geschichte der Stadt zum Leben erweckt. Hören Sie Geschichten über unaussprechliches Leid, blutrünstige Verbrechen und grässliche Morde. London strotzt n...

    The tour was great, the guide was super nice and he knew many historical facts about the area and objects. And of course also many interesting ghost stories :)

  • London: Pass für mehr als 80 Attraktionen

    8. London: Pass für mehr als 80 Attraktionen

    Sehen Sie alles, was London zu bieten hat, und sparen Sie Zeit und Geld  mit dem London Pass. London ist reich an Geschichte und Kultur, aber die Millionenstadt kann für Besucher schnell teuer und kompliziert werden. Der London Pass bietet Ihnen einen komplettes Sightseeing-Paket mit Zugang zu mehr als 80 Top-Attraktionen, Touren und Museen.  Erleben Sie eine große Auswahl der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen wie den Tower of London, den Londoner Zoo, das Windsor Castle und viele mehr. Einige Attraktionen beinhalten die Möglichkeit, Eintritt ohne anstehen zu erhalten. So haben Sie schneller Zugang zu einigen der belebtesten Orte der Stadt.  Genießen Sie  einen Tag lang den Hop-On-Hop-Off-Bus  mit über 60 Stationen durch London, darunter Buckingham Palace, Tower of London, St. Paul's Cathedral, Tower Bridge, Trafalgar Square und Piccadilly Circus. Diese s...

    Hat alles problemlos geklappt. Viel Auswahl an Sehenwürdigkeiten. Es wäre schön gewesen wenn der Hop in hop off Bus auch wie der London Pass 2 Tage gültig gewesen wäre. Bei einem Tag ist es nicht möglich alle Routen zu fahren und sich noch die ein oder andere Sehenswürdigkeit anzuschauen. Aufgrund des offenen Dachs war es sehr kalt im Bus. London Eye war leider nicht inklusive.

  • Fahrradtour durch London mit Geheimtipps

    9. Fahrradtour durch London mit Geheimtipps

    Auf dieser etwas anderen Fahrradtour durch London erkunden Sie in kürzester Zeit die vielen, bunten Seitenstraßen des East Ends und des Bankenviertels - natürlich immer mit einer passenden Anekdote im Ohr. Sie sehen die Hauptattraktionen Londons, so zum Beispiel die kultige Tower Bridge, den Tower of London und natürlich das Monument zur Erinnerung an den Großen Brand von 1666. Absurde Geschichten über Skandale und Eisbären in der Themse stehen ebenso auf dem Programm wie die dunkle Zeit des Jack the Rippers. Im East End warten einige großartige Geheimtipps, wie beispielsweise die exotische Brick Lane und die im Volksmund nur "Bow Bells" genannte Kirche St Mary-le-Bow, darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Der Besuch eines für diese Gegend typischen Pubs bietet eine willkommene Erfrischung. In der City of London führt diese Fahrradtour Sie zu weiteren bekannten Sehenswürdigkeiten, so ...

    Pad ist ein super netter Guide, der die Fahrradtour mit soviel Leidenschaft und Spaß gemacht hat. Es war ein toller entspannter Nachmittag und würde ich sofort wieder machen!

  • Big London Ticket: London Eye, Big Bus & Themse-Bootsfahrt

    10. Big London Ticket: London Eye, Big Bus & Themse-Bootsfahrt

    Entdecken Sie das Beste von London mit einer Hop-On-Hop-Off-Tour an Bord eines offenen Doppeldeckerbusses und genießen Sie im Rahmen Ihres Tickets eine Fahrt mit dem London Eye. Eine Hop-On-Hop-Off-Tour bietet Ihnen die ideale Möglichkeit, die besten Sehenswürdigkeiten, Wahrzeichen und Attraktionen von London in Ihrem eigenen Tempo zu entdecken. Die Tour bietet Ihnen die uneingeschränkte Nutzung von vier Routen mit Haltestellen an allen Orten, die Sie besuchen möchten, darunter Big Ben, Buckingham Palace, London Eye, Westminster Abbey, Tower Bridge und St Pauls Catheral. Steigen Sie an der Westminster Bridge aus dem Bus, um eine unvergessliche Fahrt mit dem London Eye zu unternehmen. Von oben genießen Sie einen atemberaubenden Rundumblick auf die beeindruckende Skyline der Stadt. Bestaunen Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie den Big Ben und die Houses of Parliament aus...

    Bei dem Big Bus wurden mehrere Routen zur Auswahl gestellt...aber eine Route wurde nur gefahren. Sehr schade.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Anfahrt

    Die nächsten U-Bahn-Stationen für eine Anfahrt zum Tower of London sind Tower Hill auf der District- und Circle-Linie. Sie können auch den Zug zum Tower Gateway nehmen.

  • Länge des Besuchs

    Auf rund 5 Hektar Fläche gibt es innerhalb der Mauern des Tower of London viel zu sehen. Geschichtsliebhaber können hier gut und gern einen ganzen Tag verbringen. Selbst wenn man den Tower auch innerhalb von 3 Stunden besichtigen könnte, empfielt es sich, sich mindestens 6 Stunden Zeit für eine offizielle Beefeater-Tour zu nehmen. Manche Bereiche, wie z.B. die Kapelle, sind nur mit einer Tour zugänglich.

  • Preise

    Eintrittskarten für den Tower of London kosten normalerweilse 22 Pfund, es gibt aber Ermäßigungen. Der Eintritt ist allerdings auch im London Pass enthalten, mit dem man zudem nicht anstehen muss.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Betriebszeiten variieren je nach Jahreszeit:
    1. März - 31. OKTOBER
    Von Dienstag bis Samstag, 9.00 Uhr-5: 30 PM
    Sonntag-Montag: 10.00 Uhr bis 05.30 Uhr

    1. November - 28. FEBRUAR
      Von Dienstag bis Samstag, 09.00 Uhr-4: 30 Uhr
      Sonntag-Montag, 10.00 Uhr-4: 30 Uhr


    Ferienzeiten können variieren
  • Preis
    Eintrittskarten kosten um die 22 Pfund.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Ein Reiseführer ist hilfreich. Das sind die beliebtesten Touren: http://www.getyourguide.de/s/?q=Tower%20Of%20London
  • Anfahrt
    Die District- und Circle-Linie der U-Bahn sowie der Zug halten an der Haltestelle Tower Hill bzw. Tower Gateway.
  • Weitere Tipps
    *Seien Sie besonders bei Regen vorsichtig, da manche Oberflächen sehr glatt sein können.
    *Festes Schuhwerk wird empfohlen, da manche Treppen und Oberflächen sehr uneben sein können.

Sightseeing in Tower Of London

Möchten Sie alle Aktivitäten in Tower Of London entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Tower Of London: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 10 529 Bewertungen

Unsere VIP-Early-Access-Reise im Tower war heute fantastisch. Unser Guide Rob hat die ganze Erfahrung so entspannend und interessant gemacht. Von dem Moment an, als er uns am Bahnhof traf, waren wir überwältigt von seiner lockeren Art und unglaublichen Ortskenntnis. Der Early Access Teil der Reise war für mich das Highlight, insbesondere die Schlüsselübergabe. Jeden Cent wert, es war ein Tag, den wir nie vergessen werden.

Wir hatten so viele Einblicke in Londons dunkle Seiten, es war super aufregend, wenn Sie gespenstische Vorgänge mögen, werden Sie diese Tour genießen (ich habe jetzt viel zu lesen, um mehr darüber zu erfahren IM GENIESSEN)

Leicht zu bekommen River Pass von Westminster und zeigte den Pass gerade in den Museen in Greenwich. sehr einfacher und angenehmer Tag, würde empfehlen.

Der Tower of London war super interessant und durch den Audioguide sehr spannend erzählt. Ein super Erlebnis, welches ich nur jedem empfehlen kann!!!

Brill viele Attraktionen mit London Pass einfach zu verwenden spart viel Geld.