Datum hinzufügen

Erlebnisse
Thailand

Unsere Empfehlungen für Thailand

Bangkok: Damnoen Saduak Markt und Maeklong Railway Markt

1. Bangkok: Damnoen Saduak Markt und Maeklong Railway Markt

Wähle entweder eine gemeinsame Gruppentour oder eine private Führung, um zwei legendäre Märkte auf einem Tagesausflug von Bangkok aus zu besuchen. Sieh einen Markt an den Bahngleisen, den Maeklong Railway Market und einen Markt, der auf den Kanälen schwimmt, den Damnoen Saduak Market. Lass dich bequem abholen und mach dich auf den Weg zum Maeklong Railway Market, auch bekannt als Talad Rom Hup. Mae Klong ist einer der größten Märkte Thailands, auf dem es frische Meeresfrüchte gibt. Er liegt direkt am Gleis der Mae-Klong-Bahn. Erhalte faszinierende Einblicke von deinem ortskundigen Guide, wie der Markt betrieben wird und welche Produkte hier verkauft werden. Bestaune, wie die Marktstände und Vordächer jedes Mal zurückgezogen werden vom Gleis, sobald ein Zug herannaht und durchgelassen wird. Mach dich dann auf zum Schwimmenden Markt von Damnoen Saduak, einer der berühmtesten schwimmenden Märkte in Thailand. Unternimm eine kurze Fahrt in einem Paddelboot, um den Markt zu erreichen. Du hast viel Zeit, um auf dem farbenfrohen Markt umherzustreifen, während freundliche Verkäufer ihre Produkte direkt vom Boot aus verkaufen. Erlebe die interessanten Eindrücke und probier regionale Spezialitäten wie Klebreis mit Mango. Dein Guide wird dir einige Ratschläge geben, was du nicht verpassen solltest. Die Rückkehr nach Bangkok erfolgt rechtzeitig zum frühen Nachmittag.

Phuket: Maya, Phi Phi und Bamboo Island mit Mittagsbuffet

2. Phuket: Maya, Phi Phi und Bamboo Island mit Mittagsbuffet

Freue dich auf eine Erkundungstour ab Phuket und fahre mit einem Speedboot über den Ozean zu den Inseln Phi Phi. Betritt die malerische Loh Sama Bay, spaziere über den Sand und entspanne an der Maya Bay. Beobachte die heimische Tierwelt am Monkey Beach und genieße leckere Speisen vom Buffet am Strand, bevor du schnorcheln gehst auf Bamboo Island. Lass dich bequem abholen an deinem Hotel in Phuket und mach dich auf den Weg zum Pier, um deine freundliche Crew und deine Gruppe für den Tag zu treffen. Auf dem Boot wirst du begrüßt mit einem Erfrischungsgetränk und Obst der Saison, während du über den Ablauf der Tour informiert wirst. Komme an in der Loh Sama Bay, einem berühmten Ort auf Koh Phi Phi Leh. Sieh die kleine Insel in der Mitte und den winzigen Strand. Als Nächstes geht es weiter nach Maya Bay, wo der Film „The Beach“ gedreht wurde. Entspanne dich am weißen Sandstrand und erkunde die Maya Bay auf eigene Faust. Bewundere bei deinem Spaziergang die Restaurierungsarbeiten rund um die Bucht, bevor du zur Pileh-Lagune aufbrichst, einem unbewohnten Nationalpark. Bewundere das leuchtend smaragdgrüne Wasser dieser geschlossenen Lagune, umgeben von hoch aufragenden Kalksteinfelsen. Gehe zu den Klippen hinunter und entspanne am versteckten Strand an der Lagune, bevor du zur Viking Cave weiterfährst. Entdecke die historische Industrie, die sich der Ernte von Mauersegler-Vogelnestern widmet, und erfahre mehr über deren Bedeutung für die chinesische Kultur. Als Nächstes besuchst du Monkey Beach. Halte an einem idyllischen Ort, umgeben von Natur und steilen Felsformationen, und entspanne dich im Paradies, umgeben von Kalksteinfelsen. Schaue dich um und beobachte die wilden Affen, die die Klippen erklimmen, am Strand entspannen oder schwimmen. Genieße ein köstliches internationales Mittagessen vom Buffet in einem Restaurant am Strand von Phi Phi Don. Nach dem Mittagessen geht es weiter zur Nui Bay, einem Tauchplatz an der Nordwestküste von Koh Phi Phi Don. Wenn du möchtest, kannst du im klaren Wasser schwimmen gehen. Beende deine Tour mit etwas Freizeit auf der herzförmigen Insel Bamboo Island, wo du 1,5 Stunden lang schwimmen, entspannen oder sonnenbaden kannst. Nachdem du dich entspannt hast, kehrst du zu deinem Speedboot zurück und genießt einen bequemen Transfer zurück zu deinem Hotel.

Von Bangkok aus: Ayutthaya-Tempel Kleingruppentour mit Mittagessen

3. Von Bangkok aus: Ayutthaya-Tempel Kleingruppentour mit Mittagessen

Genieße eine Kleingruppentour zu den prachtvollen Tempelruinen von Ayutthaya, der Hauptstadt des goldenen Zeitalters von Siam. Alle Eintrittsgebühren, ein fachkundiger Guide und ein Mittagessen in einem örtlichen Restaurant sind inklusive. Reise von Bangkok aus in einem komfortablen, klimatisierten Fahrzeug oder schließe dich der Tour bei deinem ersten Halt in Ayutthaya, dem Wat Lokayasutha, an. Dieser Tempel ist bekannt für seine riesige liegende Buddha-Statue, eines der wenigen Bauwerke, die hier noch intakt sind. Dein nächster Stopp ist der Wat Phra Sri Sanphet, ein Teil des Königspalastes, in dem königliche Zeremonien stattfanden. Er gilt als der wichtigste Tempel von Ayutthaya. Besuche anschließend den Wat Mahathat Ayutthaya. Er ist einer der ältesten und bedeutendsten Tempel in der Geschichte Ayutthayas und beherbergte einst die heilige Reliquie des Buddha.Bewundere den berühmten Buddha-Kopf, der in den Wurzeln eines Bodhi-Baums verschlungen ist. Danach genießt du ein herzhaftes Mittagessen in einem lokalen Thai-Restaurant, wo dein Guide dir gerne Tipps zu lokalen kulinarischen Spezialitäten gibt. Zu guter Letzt beendest du deine Reise am großen Wat Chaiwattanaram am Flussufer. Bestaune den beeindruckenden architektonischen Stil, der vom Angkor Wat-Komplex in Kambodscha beeinflusst wurde, während du über das monumentale Gelände spazierst.

Chiang Mai: Wasserfall, Elefantenschutzgebiet und Bamboo Rafting

4. Chiang Mai: Wasserfall, Elefantenschutzgebiet und Bamboo Rafting

Begib dich auf ein einzigartiges Erlebnis und besuche eine ethische Elefantenauffangstation im Dschungel außerhalb von Chiang Mai. Erfrische dich an einem Wasserfall, genieße ein traditionelles thailändisches Mittagessen und werde für einen Tag zum Elefantenpfleger, während du die sanften Riesen in ihrer natürlichen Umgebung fütterst und beobachtest. Die Tour beginnt mit der Abholung von deinem Hotel oder deiner Unterkunft in der Innenstadt von Chiang Mai. Auf einer landschaftlich reizvollen Fahrt südwestlich von Chiang Mai siehst du Bauernhöfe, Dörfer von Bergvölkern und Reisfelder entlang des Weges. Fahre zu den Mae Wang Wasserfällen, wo du dich entspannen und ein Bad im Wasser nehmen kannst. Du erreichst den Pon Elephant Thailand, der tief im Dschungel liegt. Dort wirst du von einem Guide begrüßt, der dich durch das Schutzgebiet führt. Als Nächstes erhältst du eine Einweisung in die asiatischen Elefanten und den Hintergrund des Schutzgebiets. Lerne die freundlichen, geretteten Elefanten kennen und füttere sie mit Bananen. Wandere mit den Elefanten durch den Wald den Hügel hinauf und beobachte die Elefanten bei der Nahrungssuche in der Wildnis. Beobachte, wie die Elefanten in ihrer natürlichen Umgebung mit ihren Familien interagieren. Gehe hinunter zum Fluss und genieße ein Bad mit den Elefanten. Gehe mit den Elefanten zurück zum Sanatorium und nimm dir Zeit, um dich von diesen wunderbaren Tieren zu verabschieden. Zum Abschluss machst du eine malerische Bambus-Rafting-Tour auf dem Mae Wang River, bevor du zu deinem Hotel in Chiang Mai zurückgebracht wirst.

Von Bangkok aus: Tagesausflug nach Ayutthaya und zum schwimmenden Markt von Ayothaya

5. Von Bangkok aus: Tagesausflug nach Ayutthaya und zum schwimmenden Markt von Ayothaya

Entdecke einige der bemerkenswerten historischen Stätten von Ayutthaya bei einem Tagesausflug von Bangkok aus. Besuche alte Tempel und Paläste sowie den schwimmenden Markt von Ayothaya mit einem fachkundigen Führer. Nachdem du dich am Morgen in Bangkok getroffen hast, beginnt die 2-stündige Fahrt nach Ayutthaya. Die antike Stadt Ayutthaya wurde um 1350 gegründet und war nach Sukhothai die zweite Hauptstadt Siams. Auf diesem Ganztagesausflug erkundest du die Ruinen der alten Stadt im UNESCO-gelisteten Ayutthaya Historical Park. Der Park ist eine archäologische Stätte mit Palästen, buddhistischen Tempeln, Klöstern und Statuen. Besuche den Bang Pa-In Königspalast, der 1632 von König Prasat Thong erbaut wurde. An diesem Ort findest du eine Reihe beeindruckender Gebäude, die in verschiedenen architektonischen Stilen aus Thailand, China und Europa erbaut wurden. Fahre fort mit einem Besuch des schwimmenden Marktes von Ayothaya und genieße etwas freie Zeit zum Mittagessen auf eigene Kosten. Nach dem Mittagessen besuchst du 2 weitere historische Stätten, Wat Phra Sri Sanphet und Wat Mahathat, um die Ruinen der großen Tempelanlagen zu entdecken. Am frühen Abend kehrst du nach Bangkok zurück, wo du an einem Ort in der Nähe deines ursprünglichen Treffpunkts abgesetzt wirst.

Von Chiang Mai aus: Doi Inthanon National Park Tagestour

6. Von Chiang Mai aus: Doi Inthanon National Park Tagestour

Du wirst von deinem Hotel im Stadtzentrum von Chiang Mai abgeholt, um einen Tag lang einen der ursprünglichsten Nationalparks und den höchsten Berg Thailands, den Doi Inthanon, zu erkunden. Auf dieser Tour wirst du malerische Landschaften, abgelegene Dörfer und unglaubliche Aussichtspunkte sehen. Nachdem du von deinem Hotel in Chiang Mai abgeholt wurdest, fährst du zu deinem ersten Ziel, einem der größten und schönsten Wasserfälle des Landes, dem Wachirathan-Wasserfall. Die Kraft dieses über 80 Meter hohen Wasserfalls erzeugt einen erfrischenden Nebel, der die umliegende Vegetation nährt. Als Nächstes hältst du an der atemberaubenden 50 Meter hohen Kaskade, dem Sirithan-Wasserfall, der vom Mae Klang River gespeist wird. Mach einen gemütlichen Spaziergang entlang der kurzen Promenade und genieße die malerische Umgebung des Angka Nature Trail. Lies die Schautafeln, die auf die einheimische Fauna Thailands hinweisen, und bewundere die Schönheit und Ruhe von Mutter Natur. Anschließend hältst du an den berühmten Zwillingspagoden Napamatanee Don und Napaphon Bhumisiri. Sie wurden für den König und die Königin gebaut und befinden sich auf dem höchsten Punkt Thailands. Schließe die Tour mit einem Besuch bei den Karen-Stämmen ab. In ihrem Dorf Sobhad erfährst du etwas über die Kultur und die Lebensweise der Bergstämme. Der Roadtrip nach Doi Inthanon wird dich viel Zeit auf der Straße verbringen lassen. Du kannst dich für ein Upgrade deines Transportmittels auf einen hochwertigen und geräumigeren Alphard entscheiden. Das garantiert größere und bequemere Sitze, weniger Personen in einem Van (maximal 6 Personen) und kostenlose Snacks, kühle Handtücher und Softdrinks. Genieße eine umweltfreundliche Art der Erkundung. Auf dieser Tour erkundest du nachhaltige Erlebnisse, bei denen die Bereitstellung von Wasser in Glasflaschen und der Ausgleich von Kohlenstoffemissionen bei jeder Tour im Vordergrund stehen, um deinen ökologischen Fußabdruck zu verringern.

Von Krabi aus: Phi Phi Islands Speedboat Tagestour

7. Von Krabi aus: Phi Phi Islands Speedboat Tagestour

Genieße einen Tag voller Entspannung auf dieser Schnellbootfahrt zu den Phi Phi-Inseln, die von türkisfarbenem Wasser umspült und von hoch aufragenden Kalksteinfelsen beschattet werden. Phi Phi, Schauplatz des Kinofilms "The Beach", ist ein paradiesisches Reiseziel nur 30 Meilen vom thailändischen Festland entfernt. Phi Phi Don, die größere der beiden Inseln, ist bekannt für ihre schönen Strände und Korallenformationen. Touristische Einrichtungen gibt es an den beiden schönen, geschwungenen Buchten von Ton Sai und Lodalam. Tagsüber kannst du die Maya Bay besuchen, wo der Film "The Beach" gedreht wurde, am klarsten Wasser der Welt spazieren gehen, im wunderschönen Hin Klang schnorcheln und die Wikingerhöhle erkunden, in der Tausende von Schwalben nisten. Zu den wichtigsten Regeln in Maya Bay gehören: Nicht schwimmen, kein Einwegplastik, riffsichere Sonnencreme und keine Drohnen ohne Erlaubnis benutzen. Bitte denke daran, dass der Mu Koh Phi Phi Marine Park jedes Jahr während der Nebensaison für 2 Monate geschlossen wird, normalerweise im August und September. Entdecke die versteckten Buchten von Phi Phi Lee, wie z.B. die Phi Lee Bay, wo die Kalksteinklippen direkt aus dem Wasser ragen und nur mit dem Boot zu erreichen sind. Schnorchle zwischen den Korallengärten von Ao Lo Sama. Umgeben von makellosen Sandstränden kannst du hier zahlreiche Rifffische und sogar den einen oder anderen Leopardenhai beobachten. Wenn du noch mehr Buchten, Lagunen und Strände rund um Phi Phi Leh erkunden möchtest, kannst du gegen einen kleinen Aufpreis direkt vor Ort eine Fahrt mit dem Longtailboot buchen. Diese optionale Aktivität wird von lokalen Fischern aus der Gemeinde durchgeführt und ist nicht Teil der Tour. Du fährst auch langsam am Monkey Beach vorbei, der sich an der südwestlichen Seite der Ton Sai Bay befindet. Es ist ein 150 Meter langer, weißer Sandstrand, der von smaragdgrünem Wasser gesäumt wird. Der Strand kann nur bei Ebbe betreten werden, wenn eine Kolonie von Affen unten am Strand frühstückt. Der Vormittag endet auf Phi Phi Don, der größeren der beiden Schwesterinseln. Ein reichhaltiges thailändisches Mittagsbuffet wird im Restaurant des Phi Phi Cliff Beach Resorts serviert. Dann ist es an der Zeit, den Inselpfad von Ton Sai entlang der wunderschönen geschwungenen Buchten von Ton Sai und Loh Dalum Bay zu erkunden. Am Nachmittag hast du die Möglichkeit, auf Bamboo Island zu schwimmen und zu schnorcheln. Diese kleine, flache Insel ist von üppiger Vegetation bedeckt und vollständig von einem Streifen weißen Sandes und einem Riff umgeben, das sich bis zu 500 Meter vom Ufer entfernt erstreckt. Das unbewohnte Paradies liegt 5 km vor der Nordspitze von Koh Phi Phi Don und gibt den Besuchern das Gefühl, in einem Aquarium zu schwimmen.

Bangkok: Stadt Highlights Tempel und Markt Walking Tour

8. Bangkok: Stadt Highlights Tempel und Markt Walking Tour

Triff die Gruppe um 9:00 Uhr in River City Bangkok und fahre mit den örtlichen Verkehrsmitteln zum Smaragd-Buddha-Tempel. Komm unterwegs vorbei am Amulettmarkt, einem der bekanntesten historischen Märkte der Insel Rattanakosin. Erreiche schließlich die erste Station deines Rundgangs: Wat Phra Kaew, allgemein bekannt als der Tempel des Smaragd-Buddha und offiziell unter dem Namen Wat Phra Si Rattana Satsadaram. Er gilt als der heiligste buddhistische Tempel in Thailand.  Erkunde den Großen Palast, in dem die Könige von Thailand wohnten. Der Große Palast wird heute noch für offizielle Veranstaltungen genutzt. Mehrere königliche Zeremonien und Staatsfunktionen finden jedes Jahr innerhalb der Mauern des Palastes statt.  Fahre nach dem Großen Palast weiter zum Wat Pho, falls du diese Option gewählt hast. Besuche unterwegs den Tha Thien Markt, ein Kulturmarkt, auf dem getrocknete, gesalzene Meeresfrüchte und Großhandelsprodukte verkauft werden. Besuche den Tempel des Liegenden Buddha, Wat Pho. Er steht auf der Liste von sechs Tempeln in Thailand, die als die höchsten königlichen Tempel erster Klasse eingestuft werden. Erfahre mehr über König Rama I., der den Tempelkomplex auf einer früheren Tempelanlage neu errichten ließ. Das Bauwerk wurde zu seinem Haupttempel und heute wird ein Teil seiner Asche dort aufbewahrt. Es wurde von der UNESCO in ihrem Programm „Memory of the World“ anerkannt. Am wichtigsten ist, dass es der Geburtsort der traditionellen Thai-Massage ist, die noch heute im Tempel gelehrt und praktiziert wird. Vervollständige die Liste der Tempel in Bangkok, die du unbedingt besuchen musst, indem du deine Reise zum Wat Arun (dem Tempel der Morgenröte), einem der berühmtesten Wahrzeichen Bangkoks, fortsetzen. Der Tempel ist bekannt für seinen riesigen 70 Meter hohen Turm am Chao Phraya-Fluss, der mit winzigen farbigen Glasstücken verziert ist, die von chinesischem Porzellan umgeben sind.

Von Chiang Mai aus: Chiang Rai Temples Small Group/Private Tour

9. Von Chiang Mai aus: Chiang Rai Temples Small Group/Private Tour

Schrullig, charmant und kreativ sind die Worte, mit denen Reisende und Einheimische Chiang Rai gleichermassen beschreiben. Die Sehenswürdigkeiten, die du hier findest, sind keineswegs mit denen in Chiang Mai, der bekannteren Schwester der Stadt, zu vergleichen. Bevor wir mit der Besichtigung der Tempel beginnen, unterbrechen wir die lange dreistündige Fahrt an der heißen Quelle Mae Khachan, um uns zu entspannen, unsere Füße in das dampfende Mineralwasser zu tauchen, vielleicht einen Snack zu essen oder durch die umliegenden Gärten zu spazieren. Dann geht es weiter zur Hauptattraktion: dem Weißen Tempel. Wenn du nach antiken Ruinen suchst, wirst du vielleicht überrascht sein, ein modernes architektonisches Meisterwerk zu finden, das von dem lokalen Künstler Chaloemchai Khositphiphat entworfen und gebaut wurde. Es heißt, er habe über 40 Millionen THB seines eigenen Geldes ausgegeben, um dieses unkonventionelle Kunstwerk zu erschaffen und unsterbliches Leben zu erlangen! Nach der Erkundung dieses lokalen Wunders werden wir ein schnelles Mittagessen einnehmen, bevor wir zu unserem nächsten Halt aufbrechen... Der Blaue Tempel oder Wat Rong Seua Ten bedeutet wörtlich übersetzt "Tempel des tanzenden Tigers". Er wurde an einer Stelle erbaut, an der Tiger über den Fluss gesprungen sein sollen. Während der Weiße Tempel eine Treppe zum Himmel sein soll, wird das Schwarze Haus als "dunkle, geheimnisvolle und fast sadistische" Darstellung der Hölle bezeichnet, mit präparierten Tieren und einer Knochensammlung. Das Baan Dam Museum (Schwarzes Haus) wurde von dem thailändischen Künstler Thawan Duchanee erbaut (der übrigens der Mentor von Chaloemchai, dem Mann des Weißen Tempels, war) und besteht aus fast 40 kleinen schattigen Gebäuden, in denen Kunst aus der Ayutthaya-Zeit ausgestellt ist. Das ist wirklich etwas, das wir nirgendwo anders sehen werden! Möchtest du deinen Roadtrip nach Chiang Rai noch komfortabler gestalten? Du kannst deinen Transport auf ein hochwertiges und geräumigeres Fahrzeug umstellen. Das sorgt für größere und bequemere Sitze, weniger Personen in einem Fahrzeug (maximal 6 Personen) und kostenlose Snacks, kühle Handtücher und Softdrinks. Du kannst dich für eine private Tour entscheiden, um den Weißen Tempel und das Goldene Dreieck zu besuchen (anstelle des Blauen Tempels und des Schwarzen Hauses). Das Goldene Dreieck ist ein dreieckiges Stück Land, in dem sich die Grenzen von Thailand, Laos und Myanmar treffen. Der Spitzname wurde von der CIA in Anspielung auf diese Region geprägt, deren wichtigste Handelsware Opium war. Tauche ein in die wilde Geschichte dieser Region und erfahre, wie sie zu einem der berüchtigtsten Drogenumschlagplätze der Welt wurde. Diese Route beinhaltet auch eine Kreuzfahrt auf dem Mekong-Fluss. (Die Entfernung von Chiang Mai nach Chiang Rai beträgt etwa 172 km (einfache Fahrt). Mach dich bitte auf eine lange Fahrt gefasst (ca. 3 Stunden einfache Fahrt)). Genieße eine umweltfreundliche Art der Erkundung. Auf dieser Tour entdeckst du nachhaltige Erlebnisse, bei denen die Bereitstellung von Wasser in Glasflaschen und der Ausgleich von Kohlenstoffemissionen bei jeder Tour im Vordergrund stehen, um deinen ökologischen Fußabdruck zu verringern.

Krabi: 7-Inseln-Sonnenuntergangstour mit BBQ-Dinner und Schnorcheln

10. Krabi: 7-Inseln-Sonnenuntergangstour mit BBQ-Dinner und Schnorcheln

Genieße ein Inselhopping-Abenteuer zu 7 wunderschönen Inseln in der Nähe von Krabi auf einer Longtail-Bootstour. Besuche eine Vielzahl von malerischen Inseln und genieße ein leckeres BBQ-Dinner, während du den magischen Sonnenuntergang auf Koh Poda beobachtest. Beginne die 7-Insel-Sonnenuntergangstour mit der Abholung von deinem Hotel in Krabi oder an einem von mehreren Treffpunkten in der Gegend. Du fährst mit einem traditionellen Longtail-Boot vom Nopparat Thara Pier in Ao Nang ab und legst einen kurzen Zwischenstopp am Railay Beach ein, um deine Mitreisenden abzuholen. Fahre weiter nach Koh Yawasam und tauche ein in ein Paradies mit großen flachen Korallengärten, die von flachen Sandflächen umgeben sind. Fahre um den hühnerförmigen Felsen bei Koh Kai herum. Genieße eine hervorragende Fotogelegenheit an diesem seltsam geformten Naturdenkmal. Der nächste Halt ist Koh Tub, wo du am Strand liegen oder (bei Ebbe) über die spektakuläre Sandbank wandern kannst, die die Insel mit den nahe gelegenen Chicken und Mor Islands verbindet. Schwimme im kristallklaren Wasser von Koh Tan Ming, einer kleinen Felseninsel vor Koh Poda. Nach so viel Anstrengung und Aktivität genießt du ein köstliches BBQ-Dinner direkt am Strand von Koh Poda, während die Sonne untergeht. Beende den Abend mit einem kurzen Bad inmitten des biologisch leuchtenden Planktons im umgebenden Ozean von Koe Raeng, bevor du zum Pier in Ao Nang zurückkehrst.

Alle Aktivitäten

885 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Städte in Thailand

Weitere Sightseeing-Optionen in Thailand

Möchten Sie alle Aktivitäten in Thailand entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Thailand: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 47 447 Bewertungen

Uns hat der Tagesausflug mit unserem Guide Ratima (Nickname Mook) wirklich sehr gut gefallen. Alles war bestens organisiert und Mook war ebenso kundig wie unterhaltsam und hat vieles sehr lustig kommentiert („Der Name von dem Tempel ist viel zu lang, stimmt‘s? Kann man sich nicht merken.“). Es war auch immer eine gute Mischung aus Erklärung durch den Guide und freier Zeit zur Erkundung der Anlagen oder einfach zum Kaffeetrinken. Nur die Tatsache, dass tatsächlich lange Hosen Pflicht sind im Sommerpalast, hätte vom Veranstalter vorher deutlicher kommuniziert werden können. Es war aber kein Problem, für 100 THB beim Palast lange Hosen zum Überziehen zu kaufen.

Der gesamte Ausflug war super, sehr gut organisiert. Pig Island und Kho Tan sind definitiv sehenswert, schöne Inseln, tolles Glas klares Wasser. Das high light natürlich die Schweine. Wie in anderen Bewertung erwähnt, das Schnorlchen kann man sich sparen, leider nichts besonderes. Ansonsten definitiv empfehlenswert.

Der Fahrer war super! Sehr zuvorkommend hat Pausen angeboten und war sehr angenehm. Vielen Dank!! Wir waren sehr zufrieden

Einfach klasse! Danke an das Team und unseren tollen Guide

Eine tolle Tour!!!! Danke an das Team. 10 out of 10 😊