Erlebnisse in
Straßburg

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Aktivitäten

Du kannst bis zu 24 Stunden vor Beginn deiner Aktivität kostenlos stornieren und erhältst eine volle Rückerstattung.


Unsere Aktivitäten richten sich nach den örtlichen Gesundheitsvorschriften, damit du sorglos dein Erlebnis genießen kannst.

Unsere Empfehlungen für Straßburg

Straßburg: Selbstgeführte mobile Schnitzeljagd & Rundgang

1. Straßburg: Selbstgeführte mobile Schnitzeljagd & Rundgang

Lernen Sie Straßburg in Ihrem eigenen Tempo bei diesem interaktiven Schnitzeljagd-Rundgang kennen, der auf Ihrem Telefon gespielt wird. Entschlüssele Rätsel, interagiere mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und schalte interessante Fakten frei. Nachdem Sie die Schnitzeljagd-Tour auf Ihr Mobilgerät heruntergeladen haben (über einen Link und Zugangsdaten, die Sie bei der Buchung erhalten haben), nutzen Sie die mobile App und die integrierten Karten, um 10 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Straßburgs zu Fuß zu erreichen. Erfahren Sie an jeder Haltestelle mehr über die Attraktion und lösen Sie ein ortsbezogenes Rätsel, das nur gelöst werden kann, wenn Sie den bestimmten Ort erreichen. Verwenden Sie Logik, Vorstellungskraft, Beobachtung und Teamgeist, um den richtigen Code freizuschalten und das nächste Ziel der Tour zu enthüllen. Genießen Sie bei Ihrem Spaziergang durch die Stadt die Flexibilität, Ihr Spiel jederzeit zu pausieren, um eine Pause einzulegen, die perfekten Fotos zu machen, zu Mittag zu essen oder ein Museum zu besuchen. Sie können die Tour später fortsetzen oder den Rest für einen anderen Tag aufheben.

...
Ab Straßburg: Tagestour zu den Highlights des Elsass

2. Ab Straßburg: Tagestour zu den Highlights des Elsass

Verlassen Sie Straßburg am Morgen und machen Sie den ersten Stopp dieser Tagestour in Colmar. Genießen Sie den Charme dieser alten Stadt. Besuchen Sie das Maison Pfister, das Koïfhus, die Kirche Sankt-Martin und die malerischen Viertel von Klein-Venedig. Entdecken Sie den schönen und von Weinbergen umgebenen Ort Eguisheim. Bewundern Sie die schmalen Gassen und die Fachwerkhäuser mit den farbenprächtigen Blumen.  Fahren Sie weiter zur Festungsstadt Riquewihr. Der von Stadtmauern umgebene Ort hat schon Kriege überstanden und ist unversehrt geblieben. Schlendern Sie durch die kleinen Gassen, sehen Sie die Festungsmauern sowie die Häuser aus dem 16. Jahrhundert und genießen Sie das architektonisch-harmonische Stadtbild. Nutzen Sie die anschließende Freizeit, um die Stadt zu erkunden und um ein Mittagessen zu genießen. Nach dem Mittagessen folgen Sie der malerischen Elsässer Weinstraße. Die 60 Jahre alte Route liegt zwischen dem Rheintal und den Vogesen und erstreckt sich auf über 170 Kilometern durch die hügelige Landschaft. Erreichen Sie schließlich die Hohkönigsburg und unternehmen Sie eine Führung mit Ihrem Guide durch die mächtige Festung, die über das Tal blickt. Die Burg wurde im Laufe des 12. Jahrhunderts an einem strategischen Punkt erbaut, um die Wein- und Weizenrouten in den Norden und die Salzroute in den Osten zu kontrollieren.

...
Ab Straßburg: Halbtägige Weintour ins Elsass

3. Ab Straßburg: Halbtägige Weintour ins Elsass

Unternehmen Sie eine halbtägige Tour durch das Elsass und erfahren Sie mehr über diese reizende Weinregion. Fahren Sie in Straßburg los und folgen Sie der Weinroute bis in die Stadt Obernai. Während der Fahrt erzählt Ihr Fahrer Ihnen alles über die sieben verschiedenen Elsass-Weinsorten. Freuen Sie sich in Obernai auf einen geführten Rundgang durch die geschwungenen Straßen der Stadt. Sehen Sie alte Häuser mit mehrfarbigen Ziegeln, Flaggen, den Schutzwall und die Statue der hl. Odilia von Elsass. Halten Sie anschließend an Ihrer ersten Weinkellerei und nehmen Sie hier teil an einer Weinprobe. Gehen Sie weiter zu einer weiteren Weinkellerei in einem typischen Elsass- Caveau(einem kleinen Weinkeller). Abschließend fahren Sie zurück nach Straßburg und bewundern unterwegs die wunderschöne Landschaft.

...
Straßburg: Geführte Segway-Tour

4. Straßburg: Geführte Segway-Tour

Entdecken Sie den größten Park Straßburgs und fahren Sie am Wasser entlang. Freuen Sie sich auf eine spannende Segway-Tour durch eine der schönsten Städte Frankreichs. Gleiten Sie mit Ihrem Segway ganz entspannt am Fluss entlang und fahren Sie durch Parks bis zur Place d'Austerlitz. Entdecken Sie die schönsten Orte der Stadt und genießen Sie die Aussicht, während Sie Ihr Fahrzeug durch die Straßen lenken. Sehen Sie den bezaubernden Parc de l'Orangerie, den Parc de la Citadelle und vieles mehr. Genießen Sie eine entspannte, unterhaltsame Tour.

...
Straßburg: Privater Rundgang durch die Altstadt

5. Straßburg: Privater Rundgang durch die Altstadt

Freuen Sie sich auf eine einzigartige Tour durch Straßburg, die Sie so schnell nicht vergessen werden. Straßburg, eine tolle Stadt mit wunderschönen Sehenswürdigkeiten, ist immer einen Besuch wert! Entdecken Sie freundliche Menschen, eine lebhafte Atmosphäre, sonnige Plätze, wunderschöne Kanäle und atemberaubende Aussichten. Aufgrund seiner Lage an der Grenze sprechen die Bewohner Straßburgs sowohl Französisch als auch Deutsch. Doch nicht nur deswegen ist Straßburg eine "europäische Stadt", denn hier haben auch das Europaparlament, der Europarat und der Europäische Bürgerbeauftragte Ihren Sitz. Diese große und mächtige Stadt ist außerdem bekannt für ihre Grande Île, die das historische Stadtzentrum ist. Straßburg symbolisiert die Einheit zwischen Deutschland und Frankreich.   Beginnen Sie Ihren 2-stündigen Rundgang auf dem weißen Platz und gehen Sie dann weiter zum Münster Notre-Dame. Straßburg verfügt über viele mittelalterliche Kirchen wie die Église Saint-Thomas und die Église Saint-Guillaume. Sehen Sie außerdem den historischen Place Broglie.

...
Straßburg: Geführte Radtour im Zentrum mit Einheimischen

6. Straßburg: Geführte Radtour im Zentrum mit Einheimischen

Treffen Sie Ihren Fahrradguide und Ihre 2,5-stündige Tour beginnt mit einer kurzen Vorstellung der Stadt Straßburg. Die Fahrt führt durch das wilhelminische Viertel der Neustadt und dann zu den europäischen Institutionen. Sie fahren zurück durch die Altstadt, Petite France und vorbei an den überdachten Brücken und der Barrage Vauban. Überqueren Sie die Pont du Corbeau und passieren Sie den Gutenbergplatz. Bald darauf erreichen Sie den Straßburger Münster, eines der Highlights der Tour. Sehen Sie die Opéra National du Rhin auf der Place du Petit Broglie. Fahren Sie auf den kleinen Straßen rund um den Münster und entdecken Sie verborgene Orte nahe der Place Saint-Étienne. Durch die Neustadt erreichen Sie das Herz des europäischen Viertels und sehen das Europäische Parlament, den Europarat und den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Genießen Sie etwas frische Luft im Parc de l'Orangerie. Auf dem Weg zurück zum Place d'Austerlitz radeln Sie entlang eines Teils der Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert. Bitte beachten Sie, dass die Tour über die Weihnachtstage nicht verfügbar ist. Sehen Sie sich alternativ die Weihnachtsmarkt-Fahrradtour an, wenn Sie möchten: https://www.getyourguide.com/strasbourg-l293/strasbourg-christmas-market-bike-tour-t123971

...
Straßburg: Europa-Tour mit dem Segway

7. Straßburg: Europa-Tour mit dem Segway

Erhalten Sie eine fantastische Einführung in den Teilzeitsitz des Europäischen Parlaments bei einer zweistündigen Segwaytour in Straßburg und bestaunen Sie die Denkmäler aus verschiedenen Zeiten der Stadtgeschichte, inklusive der EU-Institutionen des Quartier Européen. Holen Sie Ihren Segway und Helm ab und fahren Sie durch unterschiedliche Viertel, darunter die Altstadt und das Zentrum. Fahren Sie zu La Petite France am westlichen Ende der Grande Île. Hier finden Sie das historische Herz der Stadt, in dem im Mittelalter Gerber, Müller und Fischer lebten. Lauschen Sie faszinierenden Geschichten über Straßburg während Sie auf dem Segway durch die Stadt fahren und die unterschiedlichen architektonischen Stile im deutschen Teil Neustadt bewundern. Erfahren Sie mehr über die administrativen Gebäude im Quartier Européen, in dem sich Bauwerke wie der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte von Richard Rogers befinden.

...
Ab Straßburg: Mittelalter-Tour im Elsass

8. Ab Straßburg: Mittelalter-Tour im Elsass

Starten Sie Ihre Tour am Busbahnhof in Straßburg und fahren Sie zur ersten Station des Tages, der historischen Hohkönigsburg . Bewundern die Architektur des Gebäudes, erfahren Sie Wissenswertes über die Menschen, die einst hier lebten und schwelgen Sie im herrlichen Ausblick von der Burg über den Schwarzwald. Setzen Sie Ihre Tour fort im Bus mit offenem Oberdeck entlang der berühmten Elsässischen Weinstraße. Legen Sie unterwegs Station ein in einem der am besten erhaltenen mittelalterlichen Dörfer an der Route, Riquewihr. Schlendern Sie durch die malerischen Straßen des Dorfes in Zeit zur freien Verfügung. Stöbern Sie in den Läden vor Ort nach Souvenirs oder kehren Sie ein in einem gemütlichen Restaurant zum Mittagessen. Das nächste Highlight Ihrer Tour ist Kaysersberg mit seiner wunderschönen befestigten Brücke inmitten des malerischen Dorfes. Beenden Sie Ihre Tagestour mit einem Besuch in Colmar und fahren Sie mit dem Touristenzug durch dieses liebenswerte Städtchen auf dem Land. Bitte beachten Sie, dass der Touristenzug im November nicht fährt. Sie können stattdessen Ihre Freizeit in der Stadt verbringen.

...
Ab Straßburg: Tagestour entlang der Elsässer Weinstraße

9. Ab Straßburg: Tagestour entlang der Elsässer Weinstraße

Ab in den Süden. Der erste Zwischenstopp auf dem Tagesausflug ab Straßburg ist in Bergheim, einem charmanten, mittelalterlichen Dorf an der Weinstraße. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit Ribeauvillé zu erkunden, wo einst die Herren zu Rappoltstein in der Ulrichsburg herrschten. Lassen Sie bei einem Spaziergang durch die Fußgängerzone die Geschichte der Stadt auf sich wirken.  Es folgt ein Halt in Hunawihr und einem Fotostopp vor dem berühmten Brunnen der Stadt, ehe Sie Ihr Mittagessen in Riquewihr genießen, einem der bekanntesten Dörfer der Region — besonders beliebt für die idyllischen Lage im Herzen der Weinberge. Danach geht es weiter in zwei Dörfer, die sich historisch gesehen in nichts nachstehen: Kaysersberg und Eguisheim. Weinliebhaber werden den anschließenden Besuch des Belvédère Cattin zu schätzen wissen, wo es neben feinen Weinen auch einen atemberaubenden Blick auf das Elsass und den Schwarzwald zu genießen gibt. Hier können Sie auch eine Kunstgalerie besuchen und elsässischen Wein kaufen. Gegen Ende des Nachmittags geht es mit unvergesslichen Erinnerungen des Ausflugs zurück nach Straßburg.

...
Straßburg: Tagesausflug Schwarzwald und Baden-Baden

10. Straßburg: Tagesausflug Schwarzwald und Baden-Baden

Nehmen Sie ab Straßburg an einem gemeinsamen Tagesausflug in kleiner Gruppe teil, der Sie in eine der emblematischsten Regionen Deutschlands führt. Nach einem Treffen mit Ihrem englischsprachigen Reiseleiter an einem zentral gelegenen Treffpunkt in Straßburg fahren Sie in Richtung Baden-Baden. Überqueren Sie die nahe Grenze von Frankreich nach Deutschland, verlassen Sie die Region Grand Est und gelangen Sie in das Bundesland Baden Württemberg. Der Schwarzwald ist ein bewaldetes Gebirge, das im Westen und Süden vom Rheintal begrenzt wird. Der höchste Gipfel ist der Feldberg mit einer Höhe von 1.493 Metern. Der Name Schwarzwald kommt von der allgemein dunklen Farbe der zahlreichen Kiefern, die in dieser Region wachsen, und sowohl die Schwarzwälder Kirschtorte als auch die Kuckucksuhr stammen aus dieser Region. Bald erreichen Sie die Stadt Baden Baden, eine Stadt, die im Laufe der Jahrhunderte Adelige, Reiche und Prominente angezogen hat. Folgen Sie Ihrem Guide und entdecken Sie die zahlreichen architektonischen Prachtstücke und prächtigen Villen, die sich entlang der Lichtentaler Allee säumen. Bewundern Sie nach diesem kurzen Rundgang die Landschaft, während Ihre Tour der Schwarzwaldhochstraße folgt. Dort können Sie von den zahlreichen Aussichtspunkten und Aussichtspunkten die atemberaubenden Szenen des Oberrheintals der französischen Vogesen in der Ferne genießen. Später erreichen Sie den hübschen Mummelsee, wo Sie Zeit für persönliche Entdeckungen und ein Mittagessen haben. Mit einem Umfang von 800 Metern, einer Tiefe von 17 Metern und einer Höhe von 1.036 Metern ist der Mummelsee der größte, tiefste und höchste der Sieben Kreisseen. Während Sie dort sind, möchten Sie vielleicht lokale Speisen wie Wurstwaren oder die weltberühmte Schwarzwälder Kirschtorte probieren. Beginnen Sie nach Ihrer Tour Ihre Rückreise nach Straßburg. Nach einer Mittagspause geht Ihre Tour weiter entlang der Weinstraße der Badischerweinstraße. Mit über 500 Kilometern ist diese Weinstraße die längste Deutschlands. Die Route ist gesäumt von charmanten Kleinstädten, malerischen Dörfern, wunderschönen Landschaften und mächtigen Burgen. Auf der Rückreise machen Sie unter anderem Stationen im Dorf Sasbachwalden. Inmitten der Weinberge gelegen, ist dieses gepflegte Dorf berühmt dafür, dass es die renommierte nationale Prüfung "Blüte der Dörfer" gewonnen hat. Dies können Sie sehen, wenn Sie durch die Straßen schlendern und die wunderschönen blumengeschmückten Fachwerkhäuser bewundern. Nach dieser letzten Station kehrt Ihre Tour nach Straßburg zurück.

...

Häufig gestellte Fragen zu Straßburg

Was muss man in Straßburg unbedingt gesehen haben?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Nächtliche Bootsfahrt

    Wenn Sie Ihre müden Beine schonen wollen, eignet sich eine Bootsfahrt. Im magischen Lichterschein entlang des Flusses ist die Stadt besonders schön anzusehen.

  • Sportliche Aktivitäten

    Der beliebte Fußballclub RC Straßburg spielt im Stade de la Meinau. Auch wenn der Verein in den letzten Jahren nicht sehr erfolgreich war, gehört der Club dennoch zu den lediglich sechs Teams, die alle drei großen Wettbewerbe des französischen Fußballs gewonnen haben. Das Basketball-Team IG Straßburg ist ebenfalls sehr bekannt.

  • Tagesausflüge

    Die Reise nach Straßburg ist auch gut als Tagesausflug über die französisch-deutsche Grenze möglich. Mit dem Zug ist man in nur zwei Stunden von Heidelberg oder in zweieinhalb Stunden von Stuttgart aus dort.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Französisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+1:00)
  • Landesvorwahl
    +33
  • Beste Reisezeit
    Frühling, Spätsommer und Herbstanfang sind die besten Zeiten für einen Besuch. Die milden Temperaturen laden zum Sightseeing und Erkunden ein.

Sightseeing in Straßburg

Möchten Sie alle Aktivitäten in Straßburg entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Straßburg: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1 380 Bewertungen

Straßburg 3-Tage-Pass,ist sehr zum enfellen. Die 3 Tage in Straßburg waren sehr schön, Bootsfahrt, Museen besucht, Cathedrale Notre Damme de Straßburg, astronomische Uhr,Plattform von Cathedrale, kleine Zug Fahrt durch den Stadt... Würde gerne jederzeit wieder machen .Danke Straßburg

Es war ein super schöner Ausflug. Unser Guide war klasse, obwohl sie immer zwischen englisch und französisch wechseln musste. Die Weinproben waren hoch interessant, insbesondere bei A. Durrmann.

Segway fahren macht riesig Spaß und dabei erfährt man noch eine Menge über Straßburg. Der Guide war super unterhaltsam und ist sehr gut auf die Gruppe eingegangen. Super Erlebnis!

Trotz Regenwetter hat es super viel Spaß gemacht. Louis als Guide war zweisprachig echt ne Wucht. Kann man absolut empfehlen

Tolle Rundfahrt in kleiner Gruppe. Hat sehr großen Spass gemacht!!