Erlebnisse in
Straßburg

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Straßburg

Straßburg: Private Stadtrundfahrt mit dem Boot

1. Straßburg: Private Stadtrundfahrt mit dem Boot

Entdecke den Charme Straßburgs auf einer privaten Kreuzfahrt auf dem Fluss III. Wähle eine 1-stündige Tour, um die wichtigsten Monumente zu sehen, oder lerne die Stadt auf einer 2-stündigen Tour näher kennen. Segle auf den Gewässern der Ill und entdecke die Stadt und ihre historischen Monumente auf eine andere Art und Weise. Steige am alten Finkwiller Kai an Bord des geräumigen Schiffes "Saint Gothard" und beginne dein Segelabenteuer durch das Herz der Stadt. Du kommst an europäischen Institutionen vorbei und siehst die einzigartigen hellgrünen Dächer der russisch-orthodoxen Allerheiligenkirche. Erlebe den Nervenkitzel beim Überqueren der Schleusen und des Vauban-Damms. Fahre in die Altstadt von Petite France und bewundere die klassische Architektur. Du fährst vorbei an Kopfsteinpflasterstraßen und Gebäuden aus dem 16. Jahrhundert. Am Ende der Fahrt kehrst du zu deinem Ausgangspunkt zurück.

Straßburg: 1,5-stündige geführte Segway-Tour

2. Straßburg: 1,5-stündige geführte Segway-Tour

Entdecke Straßburg bei einer Fahrt am Wasser entlang und freu dich auf eine spannende Segway-Tour durch eine der schönsten Städte Frankreichs. Gleite mit deinem Segway ganz entspannt am Fluss entlang, entdecke die schönsten Orte der Stadt und genieße die Aussicht, während du dein Fahrzeug durch die Straßen lenkst. Sieh Petite France, die Kathedrale, die Neustadt und einige andere Highlights von Straßburg bei dieser Führung.

Straßburg: Selbstgeführte Handy-Schnitzeljagd & Rundgang

3. Straßburg: Selbstgeführte Handy-Schnitzeljagd & Rundgang

Lerne Straßburg auf dieser interaktiven Schnitzeljagd, die auf deinem Handy abgespielt wird, in deinem eigenen Tempo kennen. Löse Rätsel, interagiere mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und schalte interessante Fakten frei. Nachdem du die Schnitzeljagd-Tour auf dein mobiles Gerät heruntergeladen hast (über einen Link und die Anmeldedaten, die du bei der Buchung erhältst), kannst du die mobile App und die integrierten Karten nutzen, um 10 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Straßburgs zu Fuß zu erreichen. Erfahre an jeder Haltestelle mehr über die Attraktion und löse ein ortsbezogenes Rätsel, das nur gelöst werden kann, wenn du den jeweiligen Ort erreichst. Nutze Logik, Vorstellungskraft, Beobachtungsgabe und Teamgeist, um den richtigen Code zu entschlüsseln und das nächste Ziel der Tour zu finden. Während du durch die Stadt spazierst, kannst du das Spiel jederzeit unterbrechen, um eine Pause einzulegen, die perfekten Fotos zu schießen, eine Mittagspause einzulegen oder ein Museum zu besuchen. Setze die Tour später fort oder spare dir den Rest für einen anderen Tag.

Straßburg: Europa-Tour mit dem Segway

4. Straßburg: Europa-Tour mit dem Segway

Erhalte eine fantastische Einführung in den Teilzeitsitz des Europäischen Parlaments bei einer zweistündigen Segway-Tour in Straßburg und bestaune die Denkmäler aus verschiedenen Zeiten der Stadtgeschichte, inklusive der EU-Institutionen des Quartier Européen. Hol deinen Segway und Helm ab und fahr durch unterschiedliche Viertel, darunter die Altstadt und das Zentrum. Fahr zu La Petite France am westlichen Ende der Grande Île. Hier findest du das historische Herz der Stadt, in dem im Mittelalter Gerber, Müller und Fischer lebten. Lausch faszinierenden Geschichten über Straßburg während du auf dem Segway durch die Stadt fährst und die unterschiedlichen architektonischen Stile im deutschen Teil Neustadt bewunderst. Erfahre mehr über die administrativen Gebäude im Quartier Européen, in dem sich Bauwerke wie der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte von Richard Rogers befinden.

Straßburg: Rad-Führung durchs Stadtzentrum mit Einheimischen

5. Straßburg: Rad-Führung durchs Stadtzentrum mit Einheimischen

Triff deinen Fahrradguide und deine 2,5-stündige Tour beginnt mit einer kurzen Vorstellung der Stadt Straßburg. Die Fahrt führt durch das wilhelminische Viertel der Neustadt und dann zu den europäischen Institutionen. Du fährst zurück durch die Altstadt, Petite France und vorbei an den überdachten Brücken und der Barrage Vauban. Überquere die Pont du Corbeau und passier den Gutenbergplatz. Bald darauf erreichst du den Straßburger Münster, eines der Highlights der Tour. Sieh die Opéra National du Rhin auf der Place du Petit Broglie. Fahr auf den kleinen Straßen rund um den Münster und entdeck verborgene Orte nahe der Place Saint-Étienne. Durch die Neustadt erreichst du das Herz des europäischen Viertels und siehst das Europäische Parlament, den Europarat und den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Genieß etwas frische Luft im Parc de l'Orangerie. Auf dem Weg zurück zum Place d'Austerlitz radelst du entlang eines Teils der Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert. Bitte beachte, dass die Tour über die Weihnachtstage nicht verfügbar ist. Sieh dir alternativ die Weihnachtsmarkt-Fahrradtour an, wenn du möchtest: https://www.getyourguide.com/strasbourg-l293/strasbourg-christmas-market-bike-tour-t123971

Ab Straßburg: Halbtägige Weintour ins Elsass

6. Ab Straßburg: Halbtägige Weintour ins Elsass

Unternimm eine halbtägige Tour durch das Elsass und erfahre mehr über diese reizende Weinregion. Fahr in Straßburg los und folge der Weinroute bis in die Stadt Obernai. Während der Fahrt erzählt dein Fahrer dir alles über die sieben verschiedenen Elsass-Weinsorten. Freu dich in Obernai auf einen geführten Rundgang durch die geschwungenen Straßen der Stadt. Sieh dir alte Häuser mit mehrfarbigen Ziegeln an, Flaggen, den Schutzwall und die Statue der hl. Odilia von Elsass. Halte anschließend an deiner ersten Weinkellerei und nimm hier teil an einer Weinprobe. Gehen Sie weiter zu einer weiteren Weinkellerei in einem typischen Elsass- Caveau(einem kleinen Weinkeller). Abschließend fährst du zurück nach Straßburg und bewundere unterwegs die wunderschöne Landschaft.

Ab Straßburg: Tagestour zu den Highlights des Elsass

7. Ab Straßburg: Tagestour zu den Highlights des Elsass

Verlassen Sie Straßburg am Morgen und machen Sie den ersten Stopp dieser Tagestour in Colmar. Genießen Sie den Charme dieser alten Stadt. Besuchen Sie das Maison Pfister, das Koïfhus, die Kirche Sankt-Martin und die malerischen Viertel von Klein-Venedig. Entdecken Sie den schönen und von Weinbergen umgebenen Ort Eguisheim. Bewundern Sie die schmalen Gassen und die Fachwerkhäuser mit den farbenprächtigen Blumen.  Fahren Sie weiter zur Festungsstadt Riquewihr. Der von Stadtmauern umgebene Ort hat schon Kriege überstanden und ist unversehrt geblieben. Schlendern Sie durch die kleinen Gassen, sehen Sie die Festungsmauern sowie die Häuser aus dem 16. Jahrhundert und genießen Sie das architektonisch-harmonische Stadtbild. Nutzen Sie die anschließende Freizeit, um die Stadt zu erkunden und um ein Mittagessen zu genießen. Nach dem Mittagessen folgen Sie der malerischen Elsässer Weinstraße. Die 60 Jahre alte Route liegt zwischen dem Rheintal und den Vogesen und erstreckt sich auf über 170 Kilometern durch die hügelige Landschaft. Erreichen Sie schließlich die Hohkönigsburg und unternehmen Sie eine Führung mit Ihrem Guide durch die mächtige Festung, die über das Tal blickt. Die Burg wurde im Laufe des 12. Jahrhunderts an einem strategischen Punkt erbaut, um die Wein- und Weizenrouten in den Norden und die Salzroute in den Osten zu kontrollieren.

Ab Straßburg: Tagestour entlang der Elsässer Weinstraße

8. Ab Straßburg: Tagestour entlang der Elsässer Weinstraße

Ab in den Süden. Der erste Zwischenstopp auf dem Tagesausflug ab Straßburg ist in Bergheim, einem charmanten, mittelalterlichen Dorf an der Weinstraße. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit Ribeauvillé zu erkunden, wo einst die Herren zu Rappoltstein in der Ulrichsburg herrschten. Lassen Sie bei einem Spaziergang durch die Fußgängerzone die Geschichte der Stadt auf sich wirken.  Es folgt ein Halt in Hunawihr und einem Fotostopp vor dem berühmten Brunnen der Stadt, ehe Sie Ihr Mittagessen in Riquewihr genießen, einem der bekanntesten Dörfer der Region — besonders beliebt für die idyllischen Lage im Herzen der Weinberge. Danach geht es weiter in zwei Dörfer, die sich historisch gesehen in nichts nachstehen: Kaysersberg und Eguisheim. Weinliebhaber werden den anschließenden Besuch des Belvédère Cattin zu schätzen wissen, wo es neben feinen Weinen auch einen atemberaubenden Blick auf das Elsass und den Schwarzwald zu genießen gibt. Hier können Sie auch eine Kunstgalerie besuchen und elsässischen Wein kaufen. Gegen Ende des Nachmittags geht es mit unvergesslichen Erinnerungen des Ausflugs zurück nach Straßburg.

Ab Straßburg: Tagestour im Zeichen des Weins mit Verkostung

9. Ab Straßburg: Tagestour im Zeichen des Weins mit Verkostung

Beginnen Sie Ihre Tagestour in der Weinregion Mittelbergheim, wo die Grand Cru-Weine Zotzenberg, Kastelberg und Wiebelsberg hergestellt werden. Der Boden in dieser Umgebung ist besonders geeignet für Riesling-Weine. Genießen Sie die erste Weinverkostung, bei der Ihnen folgende Weine angeboten werden: Pinot Blanc, Silvaner und Riesling. Fahren Sie weiter zur Weinregion Dambach La Ville. Das Dorf liegt im Herzen des Elsass, dort wird der Grand Cru-Wein Frankenstein produziert. Genießen Sie etwas freie Zeit zum Mittagessen und fahren Sie zur Weinbauregion Ribeauvillé/Riquewihr, die 5 Grand Cru-Weine hervorgebracht hat: Geisberg, Kirchberg, Osterberg, Schoenenbourg und Sporen. Es steht außer Frage, dass der Riesling die unangefochtene Spitzen-Traubensorte dieser Region ist, aber auch Pinot Gris, Muscat und Gewürztraminer werden hier zu exzellenten Weinen verarbeitet. Zu den Top-Winzern zählen die Familie Trimbach, die seit 1626 Wein produziert, und die Familie Hugel, die 1639 etwas später anfing. Bewundern Sie die Schönheit der mittelalterlichen Städte Ribeauvillé and Riquewihr. Beenden Sie Ihre Weintour im Elsass mit zwei Weinverkostungen am Nachmittag in sorgfältig ausgewählten Weingütern.

Ab Straßburg: Halbtagestour durch die elsässischen Dörfer

10. Ab Straßburg: Halbtagestour durch die elsässischen Dörfer

Genieße auf diesem Halbtagesausflug ab Straßburg die malerischen Dörfer und atemberaubenden Aussichten entlang der Elsässer Weinstraße. Besuche Barr, Mittlebergheim und Andlau und entdecke die ausgedehnten Weinberge und historischen Gebäude dieser Städte. Du beginnst deine Tour in Straßburg und machst dich auf den Weg zur Elsässer Weinstraße. In Barr kannst du die berühmten Weinberge bestaunen, in denen die berühmten elsässischen Weine Sylvaner, Riesling und Gewurztraminer angebaut werden. Genieße die faszinierende Architektur des Rathauses und besuche das Marco Folie, ein Haus aus dem 18. Jahrhundert, das heute ein Museum ist. Weiter geht es nach Mittelbergheim, einem Dorf am Hang mit vielen Winzerhäusern. Während du durch die engen Gassen schlenderst, kannst du das Renaissance-Rathaus mit seiner Bogenfassade bewundern. Beende deine Tour mit einem geführten Besuch in Andlau. Schlendere durch die zierlichen Straßen mit den alten Häusern und erfahre mehr über die lange Geschichte dieser Stadt. Finde die alte St. Peter - St. Paul Abteikirche. Bestaune das Portal der Kirche, das mit wunderschönen romanischen Skulpturen und der friesbedeckten Fassade verziert ist, bevor du nach Straßburg zurückkehrst.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Nächtliche Bootsfahrt

    Wenn Sie Ihre müden Beine schonen wollen, eignet sich eine Bootsfahrt. Im magischen Lichterschein entlang des Flusses ist die Stadt besonders schön anzusehen.

  • Sportliche Aktivitäten

    Der beliebte Fußballclub RC Straßburg spielt im Stade de la Meinau. Auch wenn der Verein in den letzten Jahren nicht sehr erfolgreich war, gehört der Club dennoch zu den lediglich sechs Teams, die alle drei großen Wettbewerbe des französischen Fußballs gewonnen haben. Das Basketball-Team IG Straßburg ist ebenfalls sehr bekannt.

  • Tagesausflüge

    Die Reise nach Straßburg ist auch gut als Tagesausflug über die französisch-deutsche Grenze möglich. Mit dem Zug ist man in nur zwei Stunden von Heidelberg oder in zweieinhalb Stunden von Stuttgart aus dort.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Französisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+1:00)
  • Landesvorwahl
    +33
  • Beste Reisezeit
    Frühling, Spätsommer und Herbstanfang sind die besten Zeiten für einen Besuch. Die milden Temperaturen laden zum Sightseeing und Erkunden ein.

Sightseeing in Straßburg

Möchten Sie alle Aktivitäten in Straßburg entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Straßburg: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1 545 Bewertungen

Wir haben zu dritt (mit 3 Mädels) an der Segway-Tour teilgenommen, die gesamte Gruppe war 6 Leute groß plus Guide. Unser Guide war Yves. Wir sind super ins Segway-Fahren eingewiesen worden. Yves hat sich auch für diejenigen viel Zeit genommen, die am Anfang noch unsicher waren. Wir haben sehr viel von Strasbourg gesehen und Yves hat immer wieder angehalten und interessante und witzige facts über die Stadt erzählt. Da Yves in direktem Anschluss an unsere Tour keine weitere Tour hatte und unsere Gruppe auch flexibel war, konnten wir eine ganze Weile länger fahren als die Tour ursprünglich geplant war. Das war echt toll! Es hat so viel Spaß gemacht! Ich würde beim nächsten Besuch sehr gerne wieder eine Segway Tour machen - eine absolute Empfehlung!!!!

Super Einweisung, man nimmt sich Zeit dafür. Tour war interessant und gute Erklärung. Spassfaktor ist auch prima. Sehr zu empfehlen. Elke, Wolfgang und Michelle.

Hat ganz einfach Spaß gemacht. Auf sehr lockere Weise die Stadt kennengelernt

Es hat uns super gut gefallen. Eine kurzweilige, interessante Tour mit Jean.

Great way to get some impressions from Strasbourg!