Erlebnisse Sorrent

Genieße die Küstenstadt in vollen Zügen, mit Limoncello, atemberaubenden Ausblicken und traditionellem Handwerk.

Unsere Empfehlungen für Sorrent

Ab Neapel oder Sorrent: Ganztagesausflug zur Amalfiküste

1. Ab Neapel oder Sorrent: Ganztagesausflug zur Amalfiküste

Entdecke die Amalfiküste bei einem geführten Tagesausflug von Neapel oder Sorrent aus und erkunde die abgelegenen Klippenstädte Positano, Amalfi und Ravello. Nimm ein Schnellboot von Positano nach Amalfi und bereichere deinen Tag mit einem optionalen leichten Mittagessen und einer Bootstour. Triff deinen Guide am Treffpunkt in Neapel oder Sorrent, bevor du in einen kleinen Bus zu deiner ersten Haltestelle, Positano, einsteigst. Begib dich in dieses abgelegene Dorf mit deinem Guide, der dich zum zentral gelegenen Amerigo-Vespucci-Platz mit Blick auf den Strand bringt. Genieße nach einer Einführung durch deinen Guide eine Stunde Zeit, um die Kiesstrände von Positano, die engen, von Cafés gesäumten Straßen und die farbenfrohen Geschäfte zu erkunden. Genieße die atemberaubende Aussicht auf diese Klippenstadt vom Ufer aus, bevor du dich auf eine Panorama-Schnellbootfahrt nach Amalfi begibst. Gestalte deine 2 Stunden in der Stadt Amalfi ganz nach deinen Wünschen, zum Beispiel mit einer Bootsfahrt entlang der Küste. Wähle die Option Mittagessen und wähle aus einer Vielzahl von Gourmet-Sandwiches mit 1 Flasche Wasser. Alternativ kannst du dir auch Zeit nehmen, die historische Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Wenn du die Stadt eigenständig erkundest, solltest du auf keinen Fall die legendäre Kathedrale Sant'Andrea verpassen, in der eklektisch-byzantinische, normannische und maurische Architekturstile zu sehen sind. Zum Abschluss besuchst du das schöne Städtchen Ravello mit seinen hübschen Gassen und Gelato-Läden. Genieße eine Stunde zur freien Verfügung, um Sehenswürdigkeiten wie die Villa Rufolo aus dem 13. Jahrhundert mit ihren malerischen Gärten mit Blick aufs Meer zu besichtigen, bevor du zurück nach Sorrent oder Neapel fährst.

Ab Neapel: Tagestour nach Sorrent, Positano und Amalfi

2. Ab Neapel: Tagestour nach Sorrent, Positano und Amalfi

Lass dich verzaubern von drei atemberaubenden italienischen Städten auf dieser Tagestour ab Neapel. Bummel durch die Boutiquen, probiere Limoncello und genieß ein leichtes Mittagessen an einem garantiert unvergesslichen Tag. Verlasse Neapel und genieß auf deiner Fahrt Richtung Sorrent die herrliche Landschaft. Lausche dem hochinteressanten Live-Audiokommentar während der Fahrt. Leg einen Zwischenstopp ein, um den örtlichen Limoncello-Likör zu kosten, der aus Zitronen hergestellt wird. Bummel für eine Stunde durch die schmalen Straßen der Stadt. Wirf einen Blick in Kunsthandwerksläden und probiere einheimische Delikatessen. Setz deine Tour in Positano fort. Verbringe eine Stunde am Strand oder lass dich im Sommer von den farbenprächtigen Blumen verzaubern. Entdecke bei einer Shoppingtour die traditionelle Moda-Positano-Kleidung. Kehr in einem schönen Restaurant ein und genieß ein Mittagessen mit atemberaubendem Meerblick. Nutze in Amalfi 1,5 h Zeit zur freien Verfügung für einen Besuch der Kathedrale oder relaxe am Strand und gönn dir ein handgemachtes Eis.

Positano, Amalfi und Ravello - gemeinsame Tour ab Sorrent

3. Positano, Amalfi und Ravello - gemeinsame Tour ab Sorrent

PROGRAMM: Abholung im Hotel mit einem Mercedes-Van und Fahrt zur Amalfiküste, der wohl schönsten und aufregendsten Sightseeing-Straße der Welt. Dein englischsprachiger Fahrer wird dir während der Fahrt allgemeine Informationen geben und dir sagen, wie du deine Freizeit bei jedem der 3 geplanten Stopps verbringen kannst: Positano ist ein wahres Paradies, das sich vertikal in einem Gewirr von Straßen, Gassen und Geschäften entwickelt hat, in denen die farbenfrohe Mode von Positano zu sehen ist, die auf der ganzen Welt bekannt ist. Im Stadtzentrum befindet sich die Pfarrkirche Santa Maria Assunta mit ihrer großen Kuppel, die mit Majolika gefliest ist und wertvolle Kunstwerke wie mehrfarbige Marmoraltäre beherbergt. Es ist schön, sich in Positano zu verlaufen. Um die Schönheit der Stadt in vollen Zügen zu genießen, ist es wahrscheinlich besser, ohne ein genaues Ziel zu laufen. So kannst du die Straßen, die kleinen Läden, die Restaurants, die Denkmäler, die Kirchen und die Strände genießen. Amalfi, ein malerisches Geflecht aus Gassen und Treppen, überblickt das Meer mit all seinen außergewöhnlichen Farben, die die bezaubernde Landschaft von Amalfi widerspiegeln, der Stadt, deren Name die gesamte Küste segnet. Dominiert von der majestätischen Kathedrale, die Sant'Andrea (dem Heiligen Andreas) gewidmet ist, bietet Amalfi unzählige Zeugnisse seiner glorreichen Vergangenheit als Seerepublik. Ravello, eine weitere Perle der Küste, ist ein elegantes und raffiniertes Dorf, das in Grün getaucht ist und sich durch luxuriöse Villen auszeichnet. Ravello ist auf der ganzen Welt für sein Festival im Garten der Villa Rufolo bekannt, bei dem die stimmungsvolle Kulisse und die Emotionen, die beim Hören großartiger Musik entstehen, ein außergewöhnlich intensives Erlebnis schaffen. Das Herz von Ravello ist die Piazza Vescovado, umrahmt von der Architektur des Palazzo Rufolo und der Kathedrale mit ihrem prächtigen Portal (das erste, das mit dieser innovativen Gusstechnik hergestellt wurde) und dem zehn Meter hohen Glockenturm. Rückkehr zum Hotel gegen 16:30 Uhr.>

Ab Neapel: Tagestour zur Amalfiküste

4. Ab Neapel: Tagestour zur Amalfiküste

Bei dieser Tour erkundest du die berühmte und spektakuläre Amalfiküste. Erlebe die Küstenlinie von unbeschreiblicher Schönheit, besuche Ravello mit seinen eleganten Gebäuden und sieh dir Amalfi mit seiner wunderschönen Naturkulisse unter steilen Klippen an. Je nach gewählter Gruppengröße kannst du mit dem Bus, Van oder Auto auf Tour gehen. Nutze die Gelegenheit, die malerische Küste und ihre reizvolle Umgebung zu erkunden, begleitet von einem mehrsprachigen Guide. Erlebe den Süden Italiens mit all seiner Romantik, seiner Mode und seinem entspannten Lebensstil. Süditalien ist ein Land der Schönheit, der Leidenschaft und der Mythen, das Dichter und Künstler aus der ganzen Welt inspiriert hat und dich erwartet. Besuche Amalfi und Ravello, verbringe Zeit in jedem Ort und genieße einen kurzen Fotostopp in Sorrent und Positano. Nach der Hälfte der Tour geht es in ein Restaurant mit atemberaubender Aussicht, um ein leichtes Mittagessen mit gemischtem Salat und einem Hauptgericht mit Spaghetti, Auberginen, Mozzarella und Tomaten zu genießen. Nach weiteren Erkundungen entlang der Küste kehrst du am späten Nachmittag zurück.

Ab Sorrent: Capri-Bootsfahrt mit Besuch der Blauen Grotte

5. Ab Sorrent: Capri-Bootsfahrt mit Besuch der Blauen Grotte

Beginne deine Erkundungstour mit einer Fahrt entlang der Küste von Sorrent und entdecke das charmante Fischerdorf Marina Grande und eine alte römische Villa aus dem 1. Jahrhundert vor Christus. Erlebe Capri und die Blaue Grotte und nutze Zeit, um die Insel entspannt zu erkunden. Lass dich verzaubern von der Schönheiten von Capri und sieh die legendären Faraglioni-Felsen, die Grüne Grotte, die Weiße Grotte, die Wunderbare Grotte und den Leuchtturm von Punta Carena. Natürlich dürfen auch ein paar Zwischenstopps zum Schwimmen nicht fehlen. Tanke Energie im frischen Wasser und nutze dann 3 h freie Zeit, um das Stadtzentrum zu besichtigen. Gegen 15:30 Uhr kehrst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Sorrent. Bitte beachte: Der Zugang zur Blauen Grotte ist abhängig von den Wetter- und Meeresbedingungen.

Ab Sorrento/Nerano: Bootstour nach Amalfi und Positano

6. Ab Sorrento/Nerano: Bootstour nach Amalfi und Positano

Lass dich bequem an deinem Hotel abholen und beginne deine Bootstour um 9:00 Uhr. Umsegle zunächst die Insel Li Galli, auf der der Mythos von Odysseus und den Sirenen spielt. Fahr anschließend in die alte Meeresrepublik Amalfi, wo du 3 bis 3,5 Stunden Zeit zur freien Verfügung hast, um die Stadt zu erkunden. Lass dir auf keinen Fall die wichtigsten lokalen Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale und den Kreuzgang des Paradieses entgehen. Genieße etwas Zeit am Strand, entspanne in der Sonne und schwimme im azurblauen Wasser. Wenn du Lust hast, kannst du regionale Produkte wie die weltberühmten Zitronen der Amalfiküste und limoncello kaufen.  Fahr schließlich weiter in Richtung Positano, wo du ebenfalls etwa 1,5 bis 2 Stunden Zeit zur freien Verfügung hast. Bewundere das malerische Furore und die wunderschöne Altstadt von Praiano. Auf der Rückfahrt findest du den Fjord von Crapolla und die bezaubernde Islet d'Isca, die Eduardo de Filippo gehört. Schließlich erreichst du den Hafen um ca 17:15 Uhr und wirst mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück gebracht zu deiner Unterkunft.

Von Sorrento aus: Tagestour zu den Ruinen von Pompeji und dem Vesuv

7. Von Sorrento aus: Tagestour zu den Ruinen von Pompeji und dem Vesuv

Schließe dich einem geführten Tagesausflug von Sorrent aus an und besuche berühmte Orte wie den Vesuv, die römische Stadt Pompeji und vieles mehr. Reise zurück in die Vergangenheit und erfahre von deinem sachkundigen Reiseleiter mehr über die Geschichte dieser Unesco-Weltkulturerbestätte. Nach deiner Ankunft in Pompeji nimmt dich dein fachkundiger Reiseleiter mit auf eine Tour durch die Überreste dieses Unesco-Weltkulturerbes, das auf bemerkenswerte Weise seit fast 2.000 Jahren in der Zeit eingefroren ist. Höre Geschichten über das Forum, die Thermen, die Lupanare, das Griechische Theater und die Gipsabdrücke der Leichen der Menschen von Pompeji. Nach einem typisch neapolitanischen Pizza-Mittagessen in einem der Cafés von Pompeji wirst du in die Nähe des Gipfels des Berges gefahren, der Pompeji zerstört hat. Von dort aus ist es nur noch ein Spaziergang bis zum Rand des Kraters. Als einziger aktiver Vulkan in Kontinentaleuropa ist der Vesuv schon viele Male ausgebrochen, aber am berühmtesten wurde er durch die Zerstörung von Pompeji und den umliegenden Städten. Klettere auf den Gipfel und spaziere um den Krater herum, um die Atmosphäre des rauchenden Berges zu genießen. Genieße die atemberaubende Aussicht auf den Golf von Neapel. Rückfahrt nach Sorrent, wo du an deinem Hotel, dem Kreuzfahrtschiff oder dem Bahnhof abgesetzt wirst.

Sorrento: Pizza Making Class

8. Sorrento: Pizza Making Class

Ihre Erfahrung beginnt, wenn Sie am Tour-Ort ankommen. An diesem Punkt werden Sie mit einer Verkostung des Olivenöls des Hauses begrüßt. Von dort aus ziehen Sie Ihre Schürze an und beginnen, Ihren Pizzateig zu kneten. Entdecken Sie alle Zutaten und Geheimnisse, um eine traditionelle neapolitanische Pizza zuzubereiten. Sobald der Teig zubereitet ist, werden Sie mit dem zweiten Schritt fortfahren, um Spaß daran zu haben, Ihre Pizza auf authentische Weise zu werfen. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Zutaten, mit denen Sie Ihre Pizza bestreichen können. Sobald diese fertig ist, können Sie sie im Pizzaofen zubereiten. Nach dem Unterricht werden Sie Pizza essen, begleitet von einem guten lokalen Wein, gefolgt von Tiramisu. Ihre Lektion endet schließlich mit einer Verkostung des authentischen Limoncello.

Neapel: Bootstour nach Positano, Amalfi und Ravello

9. Neapel: Bootstour nach Positano, Amalfi und Ravello

Besuche die Amalfiküste bei einem Tagesausflug von Neapel aus. Sieh dir Sorrent vom Meer aus an. Besuche Amalfi und Positano, mit der Möglichkeit, auch Ravello zu erkunden. Bewundere die unglaubliche Landschaft, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Vom bequemen Treffpunkt in Neapel wirst du zum Hafen von Torre del Greco gebracht. Von dort aus setzt du die Segel in Richtung Sorrent, genießt den Vesuv im Hintergrund und erfährst von deinem fachkundigen Reiseleiter mehr über seine tragische Geschichte. Bewundere die Schönheit der sorrentinischen Küste: die Panoramaterrassen über dem Meer, die Bäder der Königin Giovanna, die Bucht von Jeranto und das Meeresschutzgebiet Punta Campanella. Wenn du in Amalfi ankommst, hast du Zeit zur freien Verfügung, um das UNESCO-Weltkulturerbe zu besichtigen, das für seine malerischen Aussichten, romantischen Landschaften und die Kathedrale des Heiligen Andreas bekannt ist. Abhängig von der gewählten Option kannst du auch den Ferienort Ravello besuchen, wo du die Villa Rufolo und ihren ruhigen Garten besichtigen kannst, der ein atemberaubendes Panorama über den gesamten Golf von Salerno bietet. Anschließend fährst du nach Positano, der Perle der Amalfiküste, die für ihre engen Gassen, kleinen Läden und bunten Töpferwaren bekannt ist. Hier hast du etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor du dich an Bord für die Rückfahrt nach Neapel entspannst.>

Ab Neapel: Tagestour nach Capri und zur Blauen Grotte

10. Ab Neapel: Tagestour nach Capri und zur Blauen Grotte

Begib dich auf eine geführte Tour über die Insel Capri und besuche Highlights wie die Blaue Grotte und die Mamma Mia Road. Triff deinen Guide am Hafen von Neapel und fahre mit der Schnellfähre auf die wunderschöne Insel Capri. Du erreichst den Haupthafen der Insel, die malerische Marina Grande. Besuch die Blaue Grotte, wenn das Wetter es zulässt, und folge der atemberaubenden Mamma Mia Road zum zweitgrößten Zentrum der Insel, Anacapri. Genieße die Aussicht und erkunde die engen Gassen und charmanten Plätze.  Besuche den Hauptort von Capri und La Piazzetta, das lebendige Zentrum der Insel. Fahre an geschäftigen Hotels, Restaurants und Open-Air-Cafés vorbei, bevor du einen Platz zum Sitzen und Entspannen in der warmen Sonne findest. Genieße etwas Zeit für eigene Erkundungen, bevor du zur Marina Grande zurückkehrst.

Top-Sehenswürdigkeiten in Sorrent

Häufig gestellte Fragen über Sorrent

Sorrent: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Positano

Sightseeing in Sorrent

Möchten Sie alle Aktivitäten in Sorrent entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Sorrent: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 16 252 Bewertungen

Wir wurden pünktlich am vereinbarte Ort abgeholt. Der Aufenthalt in Sorrento, Positano u. Amalfi war angenehm. Wir hatten auch ausreichend Freiraum. Wir wurden auf Sehenswürdigkeiten aufmerksam gemacht. Auch das im Preis inbegriffenen Mittagessen war einfach und gut. Der Chauffeur fuhr sehr sicher und ruhig.

Perfekter Service beim Abholen am Hotel, Busfahrt kurzweilig durch viele Informationen in unterhaltsamer Form, ausreichend Zeit für den Aufstieg zum Vesuv und Aufenthalt dort, Essen mit Weinprobe mega gut!!!!!!

Die Fahrt war gut durchgeplant und gut organisiert. Ornella unsere „Guidin“und Franco unser Fahrer waren beide sehr freundlich. Es gab viele Infos von Ornella und man konnte sie jederzeit ansprechen.

Es war ein wunderschöner Urlaubstag. Unser Guide Michele war super. Er hat viel erzählt und hatte gute Tips. Dieser Ausflug ist empfehlenswert und sollte zum Neapelurlaub dazugehören.

Absolut traumhafte Tour! Die Bootsfahrt an Amalfis Küste war für uns alle ein Highlight. Positano traumhaft!