Sorrent

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Die besten Sehenswürdigkeiten in Sorrent

Top-Sehenswürdigkeiten in Sorrent

7 Sehenswürdigkeiten in Sorrent

Genießen Sie den Sonnenschein im italienischen Sorrent und entdecken Sie die berühmte Amalfiküste. Währenddessen können Sie die einmaligen Zitronen Sorrents probieren. Egal ob Sie am Vesuv wandern oder am Strand entspannen - Sorrent wird Ihnen sicher gefallen.

  • Amalfiküste

    1. Amalfiküste

    Genießen Sie die Aussicht auf den blau glitzernden Horizont an der Amalfiküste. Entspannen Sie sich an einem der wunderschönen Strände Sorrents an der Südküste Italiens.

  • Piazza Tasso

    2. Piazza Tasso

    Die Piazza Tasso, der zentrale Platz Sorrents, wurde nach dem Dichter Torquato Tasso aus dem 16. Jahrhundert benannt. Dieser belebte Ort eignet sich besonders gut, um bei einem Getränk oder zwei das Treiben auf dem Platz zu beobachten.

  • Der Vesuv

    3. Der Vesuv

    Wenn Sie den Vulkan Vesuv besteigen möchten, tragen Sie am besten bequeme Schuhe. Oben wartet dann ein absolut ungestörter Blick auf Sie - die Wanderung lohnt sich also! Am besten besuchen Sie den Vesuv an einem klaren Tag, da sonst Nebel die Aussicht beeinträchtigen kann.

  • Die Halbinsel von Sorrent

    4. Die Halbinsel von Sorrent

    Spazieren Sie über die hügelige Landschaft der Halbinsel von Sorrent und genießen Sie die Sicht auf die Küste.

  • Marina Grande

    5. Marina Grande

    Entdecken Sie den Hafen Marina Grande auf einem abendlichen Spaziergang. Die gesellige Atmosphäre der Marina Grande ist der perfekte Hintergrund, um den Sonnenuntergang über Sorrent zu erleben. Genießen Sie dabei die Gerüche und Geräusche dieses geschützten Hafens.

  • Tagesausflug nach Capri

    6. Tagesausflug nach Capri

    Ein Trip nach Capri ist von Sorrent aus der perfekte Tagesausflug. Besuchen Sie den Strand oder besichtigen Sie per Boot die Blaue Grotte an der Küste Capris. Das historische Stadtzentrum ist ebenfalls immer einen Besuch wert.

  • Tagesausflug nach Pompeii

    7. Tagesausflug nach Pompeii

    Mit dem Bus oder Zug erreichen Sie Pompeii bequem und können den Tag nutzen, um die Ruinen dieser antiken römischen Stadt zu besichtigen. Pompeii ist eine beeindruckende archäologische Fundstätte, da die Stadt zwar durch den Ausbruch des Vesuvs zerstört, aber durch den Ascheregen konserviert wurde.

Häufig gestellte Fragen zu Sorrent

Was muss man in Sorrent unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss: Sorrent

Sehen Sie alle Top-Attraktionen in Sorrent

Planen Sie Ihren Besuch

  • Spezialitäten von Sorrent

    Probieren Sie limoncello oder ein anderes Getränk mit dem einmaligen Geschmack der sorrenter Zitronen. Die Gegend ist berühmt für ihre Zitronen. Testen Sie ebenfalls das regionale Olivenöl auf Ihrem Besuch in Sorrent.

  • Transport in Sorrent

    Sorrent lässt sich gut zu Fuß besichtigen, Sie können aber auch jederzeit auf Bus und Bahn umsteigen oder ein Taxi nehmen. Für Tagesausflüge empfiehlt es sich, den öffentlichen Verkehr zu nutzen oder ein Auto zu mieten, um mehr von der Landschaft zu sehen.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Italienisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+02:00)
  • Landesvorwahl
    +39
  • Beste Reisezeit
    Sonnenhelle Sommertage sind die beste Zeit, Italien zu besuchen. Wenn Sie Ihre Reise zwischen Juni und August planen, warten Temperaturen zwischen 20 und 30 Grad und viel Sonnenschein auf Sie.

Sightseeing in Sorrent

Möchten Sie alle Aktivitäten in Sorrent entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Sorrent: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 7 898 Bewertungen

Sehr kurzentschlossen haben wir die Amalfiküsten-Tagestour gebucht. Wir wurden nicht enttäuscht. Unsere Reiseleiterin Alessandra und Busfahrer Gianni haben den Tag zu einem Erlebnis werden lassen. Alessandra hatte kurzweilige Erläuterungen, Geschichten, Legenden und Rätselspiele zu den besuchten Städten auf Lager und sie hat sich sehr um die Gäste bemüht. Auch hat sie immer darauf geachtet, dass alle ihre Masken auf behielten. Der Bus war bequem und klimatisiert. Mittags gab es in Amalfi ein einfaches Mittagessen bestehend aus Salat, Spaghetti mit Tomatensoße (wahlweise mit Muscheln) und einem Sorbet. Ein Getränk beim Mittagessen war frei, außerdem erhielt jeder Reiseteilnehmer eine Flasche Wasser. Natürlich ist eine solche Tagesfahrt sehr anstrengend und man ist schließlich von den ganzen Eindrücken erschlagen, aber es hat sich gelohnt, um festzustellen, dass man an der Amalfiküste gern noch mehr Zeit verbringen möchte.

The trip to the Amalfi coast guided by Tiziana and Paolo was overall a great experience. Throughout all stops and places which were visited, Tiziana gave us fundamental information and historical insights. Furthermore the tour was well planned and we had enough time to explore all places. Overall, I would highly recommend the tour if you are looking for a guided day trip to the Amalfi coast.

Der Ausflug nach Pompeji und auf den Vesuv war großartig. Alles war bestens organisiert und die Führung durch Pompeji war ausnehmen interessant. Unser guide Frederika war hervorragend zu verstehen und uns mit allerlei äußerst interessanten Hinweisen über die versunkenen Stadt versorgt. Vielen Dank dafür. Die Kombi-Tour Pompeji und Vesuv ist absolut empfehlenswert.

Pompeji sehr gut! Prima Reiseführer! Vesuv war etwas enttäuschend. Dafür war die Untergrundführung sehr gut und interessant!

Very memorable trip - clearly worth a recommendation! Mille grazie a voi