Salzburg

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Die besten Sehenswürdigkeiten in Salzburg

Die 7 besten Ausflugsziele in Salzburg

Diese fantastische Stadt verfügt über eine reiche Geschichte und eine wunderschöne Architektur. Trotzdem findet die Mozartstadt bei vielen Europareisenden keine Beachtung. Lassen Sie sich diesen märchenhaften Ort nicht entgehen und entdecken Sie die sieben besten Sehenswürdigkeiten Salzburgs.

  • Die Salzburger Altstadt

    1. Die Salzburger Altstadt

    Das historische Zentrum Salzburgs liegt am Ufer des aquamarinblauen Alpenflusses Salzach. Die gesamte Altstadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Gönnen Sie sich eine geführte Tour durch die schönen, von barocken Bauwerken gesäumten Straßen.

  • Schloss Hellbrunn

    2. Schloss Hellbrunn

    Dieses Lustschloss diente früher den österreichischen Erzbischöfen während der Sommermonate als Erholungsort. Das Schloss Hellbrunn ist vor allem für seine Brunnen und aufwändigen Wasserspiele bekannt.

  • 3. Salzburg Museum

    Das Salzburg Museum bietet Ihnen die Möglichkeit, die komplette Geschichte Österreichs kennenzulernen. Sie können unter anderem archäologische Funde aus der Römerzeit begutachten, mehr über den Ersten Weltkrieg erfahren und zeitgenössische Kunst bestaunen.

  • Schloss Mirabell

    4. Schloss Mirabell

    Dieses Schloss wurde ursprünglich für die Geliebte eines Erzbischofs erbaut. Weltbekannt ist der Marmorsaal, der für Trauungen und klassische Konzerte genutzt wird. Aufgrund seiner wunderschönen Gartenanlage gehört das Schloss Mirabell zu den bekanntesten Touristenzielen der Stadt.

  • Zoo Salzburg

    5. Zoo Salzburg

    Das ist kein gewöhnlicher Zoo! Der als Geozoo konzipierte Tierpark ist Teil des historischen Schlossparks von Schloss Hellbrunn. Zudem wird versucht, die Schönheit der Landschaft in Hellbrunn mit der gewohnten Lebenswelt der Tiere harmonisch zu verbinden.

  • Salzburger Dom

    6. Salzburger Dom

    Der prächtige Barockbau ist die Kathedrale der römisch-katholischen Erzdiözese Salzburg und somit das bedeutendste sakrale Bauwerk der Stadt. Wussten Sie, dass Mozart hier getauft wurde?

  • Festung Hohensalzburg

    7. Festung Hohensalzburg

    Majestätisch thront das Wahrzeichen der Stadt auf dem Festungsberg über Salzburg. Die im 11. Jahrhundert erbaute Festung ist eine der größten mittelalterlichen Burgen Europas. Besonders sehenswert sind die Fürstenzimmer und das Burgmuseum.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie viele Tage sollte man in Salzburg verbringen?

    Mit nur 150.000 Einwohnern ist Salzburg eine eher kleine Stadt. Im Schnelldurchlauf könnten Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten an nur einem Tag besichtigen. Aber lassen Sie es doch lieber ruhig angehen und nehmen Sie sich auch genug Zeit für österreichische Leckereien wie Strudel. Wir empfehlen drei Tage in der Stadt, vor allem wenn Sie auch einen Tagesausflug geplant haben. Beispielsweise zum schönen Schloss Hellbrunn.

  • Wo übernachten?

    In Salzburg befinden sich zahlreiche großartige Hotels und erstklassige Hostels. Suchen Sie sich einfach eins aus! Besonders empfehlenswert ist eine Übernachtung in der Nähe des Stadtzentrums, egal auf welcher Seite des Flusses.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Österreichisches Deutsch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +43
  • Beste Reisezeit
    Sommer & Herbst

Sightseeing in Salzburg

Möchten Sie alle Aktivitäten in Salzburg entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Salzburg: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 4 992 Bewertungen

War anfangs enttäuscht, weil beim letzten Mal das Konzert im Goldenen Saal stattfand und dieses Mal im Wappensaal. Habe aber Verständnis, dass in Corona-Zeiten bei wenigen Teilnehmern diese Änderung notwendig ist. Werden, wenn wieder der goldenen Saal angeboten wird, wiederkommen. Essen sehr gut. Das Konzerte hat uns und unseren Kindern gut gefallen.

Sehr empfehlenswert! Die Info's zur Stadt und zur Salzach sind sehr interessant und die Fahrt dauert nicht allzu lang. Man sieht Salzburg aus einem anderen Winkel. Trotz Corona ein sehr gutes Gefühl und alles perfekt organisiert am Boot.

Man kommt in Ecken, die man sonst nicht entdecken würde. Wir haben es zum Auftakt eines Salzburg-Wochenendes gemacht. Es ist eine tolle Klein-Gruppen Aktivität.

Super netter, sehr informierter Touren-Guid! Wir haben sehr viel gesehen und gelernt! Sehr zu empfehlen! Vielen Dank für die tolle Tour!

Es war ein rundum gelungener Abend. Toller Service, aufmerksames Servicepersonal, phantastisches Essen und berührende Musik.