Rotlichtviertel Amsterdam

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Rotlichtviertel Amsterdam: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

  • Amsterdam: Privater Rundgang zu Coffeeshops und durch das Rotlichtviertel

    1. Amsterdam: Privater Rundgang zu Coffeeshops und durch das Rotlichtviertel

    Erkunden Sie Amsterdams berühmtes Rotlichtviertel mit einem privaten Guide. Lernen Sie die liberale Haltung der Stadt zu Drogenkonsum und Sexarbeit kennen in einem der ältesten Viertel von Amsterdam. Spazieren Sie durch enge, kopfsteingepflasterte Gassen und sehen Sie die Sexarbeiter in ihren Schaufenstern, ganz legale Drogenhändler und Lokalitäten, in denen Live-Sex-Shows stattfinden. Hören Sie von Ihrem Guide, wie Sexarbeit in der Stadt organisiert ist. Erhalten Sie einen Einblick in die berühmte Coffeehop-Kultur von Amsterdam und entdecken Sie, was in diesen Verkaufsstellen für Cannabis legal ist und was nicht. Lassen Sie sich erklären, was genau einen Coffeeshop ausmacht, welche Produkte aus Hanf hergestellt werden und vieles mehr. Sehen Sie unterwegs die Kondom-Boutique Condomerie, Läden für Hardcore-Lederwaren und Sexspielzeug und Videokabinen nur für Erwachsene. Besuchen Sie da...

  • Amsterdam: Rotlichtviertel- und Coffeeshop-Tour

    2. Amsterdam: Rotlichtviertel- und Coffeeshop-Tour

    Entdecken Sie bei einer 2,5-stündigen Tour im Rotlichtviertel, wie und warum Amsterdam seinen Ruf als liberal eingestellte Stadt gegenüber Sex und Drogen erhielt. Nach der Abholung von Ihrem Hotel oder dem Hauptbahnhof in Amsterdam schlendern Sie durch die atmosphärischen Straßen des Rotlichtviertels und sehen, was das Viertel zu bieten hat. Erkunden Sie die kleinen Geschäfte und Restaurants von Chinatown und betreten Sie einige der schmalsten Straßen der Stadt. Erfahren Sie aus einheimischer Perspektive mehr über das Rotlichtviertel und entdecken Sie die Standorte einiger Coffeeshops, unter anderem des ersten Coffeeshops von Amsterdam. Lauschen Sie Erklärungen über die Coffeeshopkultur, Prostitution, politische Probleme und Geschichte. Dann betreten Sie selbst einen Coffeeshop und sehen, wie ein Joint gedreht wird. Genießen Sie während einer entspannenden Pause etwas zu essen und zu t...

    Die Tour war super spannend und unser Guide hat alles sehr gut erklärt. Können wir aufjedenfall weiterempfehlen.

  • Amsterdam: Coffee Shop und Rotlichtviertel-Rundgang

    3. Amsterdam: Coffee Shop und Rotlichtviertel-Rundgang

    Entdecken Sie bei einer Tour im Rotlichtviertel, wie und warum Amsterdam seinen Ruf als liberale Stadt gegenüber Sex und Drogen erhielt. Schlendern Sie durch die stimmungsvollen Straßen des Rotlichtviertels und sehen Sie alles, was die Gegend zu bieten hat. Spazieren Sie durch die engsten Gassen der Stadt. Erfahren Sie aus einheimischer Perspektive mehr über das Rotlichtviertel und entdecken Sie einige Coffeeshops, unter anderem den ersten Coffeeshop von Amsterdam. Lauschen Sie Erklärungen über die Coffeeshopkultur, Sexarbeit, politische Probleme und Geschichte.

  • Amsterdam: 70-minütige Bootstour Smoke & Lounge

    4. Amsterdam: 70-minütige Bootstour Smoke & Lounge

    Fahren Sie 1,5 Stunden mit einem einzigartigen Elektroboot vorbei an den Sehenswürdigkeiten des historischen Zentrums von Amsterdam. Beginnen Sie Ihr Abenteuer im Herzen des Rotlichtviertels, einem der beliebtesten Orte der Stadt, und segeln Sie durch den zentralen Bereich, die Kanäle Herengracht und Prinsengracht. Erleben Sie die Sieben Brücken, den Fluss Amstel, die Dünne Brücke und das Tanzende Haus bevor Sie dorthin zurückkehren, wo Sie begonnen haben. Im Innern des Bootes finden bis zu 24 Personen Platz, auf dem hinteren Außendeck noch mal 14. Das Schiff ist so konstruiert, dass sich die Passagiere bei jedem Wetter wohlfühlen. Die Fenster können geöffnet werden für eine freie Sicht auf die legendären Wahrzeichen und Denkmäler. Trinken Sie Ihren Lieblingsdrink (2 Gratis-Getränke inklusive) und bringen Sie gerne Ihre eigene Musik mit auf einem USB-Stick oder Ihrem Telefon, um die Pa...

    Ich fande die Tour sehr sehr gut, der Fahrer war sehr entspannt und gut drauf und die Frau die uns begleitet hat war ebenfalls sehr freundlich und offen. Für alle die Spaß und rauchen mögen einfach das perfekte Paket

  • Amsterdam: Rotlichtviertel-Tour auf Deutsch

    5. Amsterdam: Rotlichtviertel-Tour auf Deutsch

    Entdecken Sie das verruchte Rotlichtviertel Amsterdams bei einem humorvollen 1,5-stündigen Rundgang mit einer deutschen Stadtführerin. Erfahren Sie, wieviel eine Sexarbeiterin durchschnittlich am Abend verdient, wie viele Freier sie pro Schicht befriedigt und für welche sexuelle Handlungen am tiefsten in die Tasche gegriffen werden muss. Wählen Sie zwischen zwei Optionen: eine Kleingruppentour mit maximal 4 Personen, die direkt ins Zentrum des Rotlichtviertels führt und eine Peepshow besucht; oder eine Tour, die die Geschichte des Rotlichtviertels erzählt, einige seiner Höhepunkte besucht und andere berühmte Hotspots in Chinatown und am Hafen erkundet.  Sie können sich auch für einen privaten Führer für die Kleingruppenführung entscheiden. Kleingruppen-Rotlichtbezirkstour und Peepshow Betreten Sie das Herz des Rotlichtviertels mit einer Gruppe von maximal 4 Personen u...

    Intetessante Führung, kompetenter Guide(Theresa) mit viel Hintergrundwissen, Humor und Engagement. Es hat uns viel Spaß gemacht.

  • Amsterdamer Rotlichtviertel: Rundgang

    6. Amsterdamer Rotlichtviertel: Rundgang

    Entdecken Sie die Geheimnisse des Rotlichtviertels von Amsterdam auf einem geführten Rundgang. Erfahren Sie mehr über die Frauen hinter den Fenstern, die Coffee Shops und die Geschichte von Amsterdams ältestem und bekanntestem Viertel. Sehen Sie die Alte Kirche, Amsterdams ältestes Gebäude, und lernen Sie die offenherzigen und toleranten Einwohner der Stadt kennen. Lassen Sie sich von der Offenheit des Rotlichtviertels überraschen und schlendern Sie durch die engen Gassen der Gegend. Entdecken Sie alles, was der Rotlichtbezirk zu bieten hat, vom berühmten Condomerie-Shop bis zum Prostitutions-Informationszentrum. Sehen Sie die zahlreichen Sexshops, Peepshows, Bars, Cafés und Live-Shows und erfahren Sie von Ihrem Guide mehr über diesen besonderen Ort.

  • Amsterdam: Red Light Secrets - Eintrittskarte zum Museum

    7. Amsterdam: Red Light Secrets - Eintrittskarte zum Museum

    Entdecken Sie die Geschichte des berüchtigten Rotlichtviertels und erleben Sie einen typischen Tag im Leben einer Sexarbeiterin. Sehen Sie sich die Räume an, in denen sie arbeiten, und hören Sie spannende Geschichten aus erster Hand.Erhalten Sie Einblick in ihre Perspektive. Die Frauen berichten unbeschwert und offen von ihren Erfahrungen, ganz ohne Tabus.   Nehmen Sie Platz in einem von Amsterdams berühmten Fenstern im Rotlichtbezirk und erleben Sie, wie es sich anfühlt, auf der anderen Seite des Glases zu sitzen. Erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Sexarbeit in Amsterdam und erfahren Sie, wie sich die Stadt zu einer so offenherzigen Metropole entwickelt hat. Lesen Sie an der Bekenntnismauer eine Vielzahl an schriftlichen Geständnissen, die von Museumsbesuchern hinterlassen wurden - einige sind lustig, andere sind aufgeschlossen, aber alle sind aufschlussreich.

    Das Museum bringt einem auf spannende Art und Weise das Leben der Prostituierten näher

  • Amsterdam Rotlichtviertel: Rundgang mit Fenstern

    8. Amsterdam Rotlichtviertel: Rundgang mit Fenstern

    Entdecken Sie alle Geheimnisse des Amsterdamer Rotlichtviertels mit einem lokalen holländischen Guide während dieses Rundgangs mit maximal 4 Teilnehmern. Erfahren Sie mehr über holländische Coffeeshops, die Geschichte des ältesten Viertels von Amsterdam und die Frauen, die hinter den berühmten roten Fenstern arbeiten. Schlendern Sie durch die malerischen Kanäle und engen Gassen der Gegend. Schlendern Sie an der Alten Kirche, dem ältesten Gebäude Amsterdams, vorbei und lernen Sie die berühmte "holländische Toleranz" kennen. Sie erfahren alles, was der Rotlichtbezirk zu bieten hat, vom Kondomladen Condomerie bis zum Informationszentrum für Prostitution. Hören Sie zu, wenn Ihr Guide Ihnen von den vielen Sexshops, Peepshows, Bars und Cafés erzählt, an denen Sie vorbeikommen werden.

  • Amsterdam: Führung durch das Rotlichtviertel

    9. Amsterdam: Führung durch das Rotlichtviertel

    Beginnen Sie Ihre 2-stündige Tour vor dem Hauptbahnhof in Amsterdam und treffen Sie Ihren Tourguide. Machen Sie dann einen kurzen Spaziergang zum Rotlichtviertel. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Rotlichtviertels, während Sie durch die historische Altstadt von Amsterdam schlendern. Sehen Sie die ältesten Gebäude Amsterdams, die Grachten und schöne alte Häuser. Nach Ihrer Ankunft im Rotlichtviertel führt Ihr Guide Sie durch die vielen Gassen. Erkunden Sie die engsten Straßen Amsterdams und sehen Sie das erste Café. Die Tour endet am Dam.

    Mit vielen privaten Tipps und lustigen Anekdoten ist die Tour geschmückt. Historische Entwicklungen sowie die Stories einiger Bars und natürlich der ArbeiterINNEN werden beschrieben. Durchweg sehr interessant und unterhaltsam! Vielen Dank!

  • Amsterdamer Rotlichtviertel: Rundgang mit Imbiss

    10. Amsterdamer Rotlichtviertel: Rundgang mit Imbiss

    Nehmen Sie an einem entspannten privaten Rundgang durch das Amsterdamer Rotlichtviertel teil. Erfahren Sie von Ihrem örtlichen Reiseführer mehr über die Anfänge dieses berüchtigten Viertels und wie es sich im Laufe der Jahre verändert hat. Überzeugen Sie sich vom Wahrheitsgehalt der unzähligen Gerüchte, während Sie einen Blick in die Schaufenster der Erotiksalons werfen und den Geruch von Marihuana wahrnehmen. Erfahren Sie mehr über die lebendige Geschichte des Viertels, während Sie die gepflasterten Straßen erkunden. Erkunden Sie das Netzwerk aus unzähligen kleinen Gässchen, in denen sich heute mehr als 300 von Prostituierten gemietete Einzelkabinen befinden. Folgen Sie Ihrem Guide durch schmale Gassen und in geheime Eingänge. Werden Sie in kürzester Zeit selbst zum Experten, der so gut wie alles über das Viertel, seine Bewohner und seine Geschichte weiß. Unterwegs können Sie in eine...

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie kommt man hin?

    Ironischerweise befindet sich Amsterdams Rotlichtviertel direkt rund um die Oude Kerk (Alte Kirche) im Zentrum der Stadt. Vom Hauptbahnhof Amsterdam Centraal aus ist es nur ein kurzer Spaziergang Richtung Süden.

  • Was ist die beste Besuchszeit?

    Das ist schwer zu beantworten, denn im Rotlichtviertel ist rund um die Uhr jede Menge los. Am besten erleben Sie den zwielichtigen Charme des Viertels einmal bei Tageslicht und entdecken das Viertel dann später bei nächtlicher Beleuchtung noch einmal ganz neu.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Das Rotlichtviertel ist immer geöffnet.
  • Preis
    Von außen kostenlos anzusehen.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Nehmen Sie doch an einer geführten Tour durch das Rotlichtviertel teil. So können Sie sich sicher fühlen und gleichzeitig mehr über die Gegend und die Architektur erfahren.
  • Anfahrt
    Diese Attraktion ist von den meisten Hotels im Stadtzentrum sowie vom Hauptbahnhof Amsterdam Centraal aus fußläufig erreichbar.
  • Weitere Tipps
    Bleiben Sie wachsam und übertreiben Sie es nicht.

Sightseeing in Rotlichtviertel Amsterdam

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rotlichtviertel Amsterdam entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rotlichtviertel Amsterdam: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 6 079 Bewertungen

Wir waren eine kleine Gruppe von ca. 8 Leuten und Theresa, unser Guide, hat uns herzlich mit Ellbogen-Check begrüßt. Anschließend haben wir uns auf den Weg ins Rotlichtviertel begeben und durften an jedem Stop den witzigen und zugleich sehr informativen Erzählungen von Theresa zuhören. Ich habe gemerkt, dass Theresa die Tour mit sehr viel Begeisterung geleitet hat und ich hatte direkt das Gefühl, dass Sie mit viel Herzblut dabei ist. Sie lebt seit einigen Jahren in Amsterdam und kann auf ein sehr breites Wissen zurückgreifen. Danke, Theresa!

Diese Tour müsst ihr unbedingt machen!Unser Guide Theresa hat uns sehr genaue "Einblicke" in das Rotlicht Milieu gezeigt.. absolut empfehlenswert!

Intetessante Führung, kompetenter Guide(Theresa) mit viel Hintergrundwissen, Humor und Engagement. Es hat uns viel Spaß gemacht.

Spannende Wanderung durch Amsterdam mit allen Facetten - eine reiche Palette von Geschichten.

Mit dem Guide Stefan sehr gut. Kann man nur empfehlen. Man erfährt sehr viel von Amsterdam.