Rom
Tickets & Eintrittskarten

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Rom Tickets & Eintrittskarten

Rom: Ticket für Vatikanische Museen & Sixtinische Kapelle

1. Rom: Ticket für Vatikanische Museen & Sixtinische Kapelle

Begib dich auf eine mitreißende Reise durch die Kunst- und Religionsgeschichte mit einem Ticket ohne Anstehen für die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle. Vermeide die langen Warteschlangen an der Kasse und genieße einen Besuch in deinem eigenen Tempo.  Bewundere den anmutigen Sala a Croce Greca (Saal der Griechischen Kreuze) und staune über die aufwendig geschnitzten Sarkophage, in denen sich vielleicht noch heute die sterblichen Überreste berühmter Könige und Königinnen befinden. Wirf einen Blick in das Gabinetto delle Maschere (Kabinett der Masken) oder gehe durch die Sala degli Animali (Saal der Tiere), in der eine virtuelle Menagerie fantastischer Kreaturen zu sehen ist. Durchstreife die Obergalerien, darunter die Galerie der Landkarten. Sieh, wie die Kartographen der Vergangenheit die Welt wahrnahmen und detailliert zu Papier brachten. Bewundere die Meisterwerke der Renaissance in den Stanzen des Raffael und lege eine Verschnaufpause ein im Appartamento Borgia. Höhepunkt deines Besuchs ist natürlich Michelangelos sagenhafte Sixtinische Kapelle – das Kronjuwel des Vatikans und vielleicht sogar der größte Kunstschatz der Welt.

Rom: Kolosseum, Forum Romanum, Palatinhügel Eintrittskarten

2. Rom: Kolosseum, Forum Romanum, Palatinhügel Eintrittskarten

Gehe einfach an den langen Schlangen vor dem Ticketschalter vorbei und direkt durch die Sicherheitskontrolle am Vorzugseinlass. Lass die Geschichten der Kaiser und Gladiatoren wieder aufleben und betrete das Kolosseum zu deiner gebuchten Uhrzeit. Begonnen unter Kaiser Vespasian im Jahr 72 n. Chr., wurde das Kolosseum von seinem Sohn Titus im Jahr 80 n. Chr. vollendet und zum größten je erbauten Amphitheater der Welt. Stell dir in der elliptisch erbauten Arena die grausamen Kämpfe zwischen Mensch und Tier vor und bestaune die vier Ebenen, auf denen einst bis zu 73.000 Zuschauer Platz fanden. Dein Ticket beinhaltet auch den Eintritt für den Palatinhügel und das Forum Romanum, zwei Top-Sehenswürdigkeiten für jeden Besucher der "Ewigen Stadt". Nach der antiken Tradition ist dies der Ort, an dem Rom gegründet wurde. Schau auf die Tempelruinen des Kaiserlichen Forums hinab, dem Zentrum des politischen, sozialen und wirtschaftlichen Lebens in der Stadt zur Zeit der Römischen Republik. Mach eine Zeitreise und sieh sie die ältesten Teile von Rom vom bedeutendsten seiner "Sieben Hügel" aus.

Kolosseum & Forum Romanum: Ticket mit Multimedia-Video

3. Kolosseum & Forum Romanum: Ticket mit Multimedia-Video

Beginnen Sie Ihr Erlebnis im Büro unseres Partners vor Ort, wo Sie Ihre Tickets abholen und ein 25-minütiges Multimedia-Video über das antike Rom genießen können. Mit Ihrem Ticket können Sie das Kolosseum, das Forum Romanum und den Palatinhügel besichtigen. Besuchen Sie das Forum Romanum, in dem die römischen Bürger früher lebten, sehen Sie das Grab von Kaiser Julius Cäsar und erkunden Sie die antiken Ruinen in Ihrem eigenen Tempo. Während eines gemütlichen Spaziergangs über den Palatinhügel können Sie die Überreste der Häuser berühmter Könige und Kaiser bestaunen. Hier, auf dem zentralsten der sieben Hügel und unweit von Forum Romanum und Circus Maximus, liegt die Geburtsstätte Roms.  Besuchen Sie anschließend eines der berühmtesten Bauwerke der Welt: das Kolosseum. Stellen Sie sich die Gladiatorenkämpfe und öffentlichen Spektakel vor, die in der Arena stattfanden, während Sie das riesige Amphitheater erkunden  – das größte, das je im Römischen Reich gebaut wurde.

Rom: Fast-Track-Ticket und Führung Kapuzinergruft

4. Rom: Fast-Track-Ticket und Führung Kapuzinergruft

Beginne deinen Besuch in den Kapuzinermuseen, um mehr über die Kultur und Spiritualität des Ortes zu erfahren. Weiter geht es zur Krypta der drei Skelette, dem einzigen Bereich, in dem das menschliche Skelett in seiner schmucklosen Gesamtheit zu sehen ist. Als nächstes besuchst du die Krypta der Bein- und Oberschenkelknochen. Bestaune die Beckenkrypta, in der 2 Kapuziner in ruhiger, gewölbter Haltung liegen. Sieh dir die Kreuze auf dem Boden an, die die Gräber der 7 Kapuziner markieren. Lauf durch die Krypta der Schädel und sieh dir die berühmte Sanduhr an. Erfahre, wie die Kapuziner, als sie ihr altes Kloster in der Nähe des Trevi-Brunnens verließen, beschlossen, die Gebeine von Brüdern zu überführen, die unter der Kirche St. Bonaventura begraben worden waren. In Übereinstimmung mit dem kapuzinischen Gesetz, das keine Bestattungen innerhalb der Kirchen zuließ, wurde ein unterirdischer Friedhof angelegt. Hier deponierten sie die aus dem alten Kloster mitgebrachten Gebeine. Seitdem ist die Krypta die Begräbnisstätte der Kapuziner.

Rom: 35-minütige Audioguide-Tour im Pantheon

5. Rom: 35-minütige Audioguide-Tour im Pantheon

Begeben Sie sich zum Pantheon und entdecken Sie eines der besterhaltenen Denkmäler des alten Roms. Nehmen Sie Ihren Audioguide am Schalter im Inneren des Pantheons in Empfang und starten Sie Ihre Reise durch die faszinierende Geschichte des Bauwerks. Nutzen Sie die 15 Audiopunkte und eine Karte, um zielsicher alle interessanten Stellen in der Basilika anzusteuern. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Gebäudes und über seine spätere Umwandlung in eine Kirche sowie ein Mausoleum. Das Pantheon wurde zwischen 25 vor Chr. und 27 vor Chr. errichtet und ist das einzige antike römische Gebäude, das über die Jahrhunderte nahezu vollständig erhalten geblieben ist. Der Tempel ist allen Göttern des alten Roms gewidmet und wurde unter der Herrschaft Kaiser Hadrians am selben Ort gebaut, an dem ursprünglich Agrippa einen früheren Tempel zur Zeit von Kaiser Augustus hatte errichten lassen. Zwar wird das Pantheon als Tempel eingestuft, allerdings ist der genaue ursprüngliche Nutzen ebenso wenig bekannt wie die dort praktizierten Rituale der Anbetung. Dies erklärt sich damit, dass das Bauwerk sich erheblich von anderen traditionellen römischen Tempeln, wie etwa dem Forum Romanum, unterscheidet.

Rom: Engelsburg mit reserviertem Ticket

6. Rom: Engelsburg mit reserviertem Ticket

Entdecke die Geschichte dieses Mausoleums, das zu einem Museum umfunktioniert wurde, und profitiere von der Möglichkeit, die Warteschlange zu überspringen und dich persönlich empfangen zu lassen. Die Engelsburg am rechten Tiberufer, nur wenige Kilometer von der Vatikanstadt entfernt, ist eine alte Festung mit jahrhundertealter Geschichte. Auf den sieben Etagen des Museums kannst du eine umfangreiche Sammlung antiker Artefakte und perfekt erhaltene Fresken aus der Renaissancezeit entdecken. Das 135 n. Chr. für den römischen Kaiser Hadrian erbaute Gebäude hat eine wichtige Rolle in der Architekturgeschichte Roms gespielt. Steig die Wendeltreppe hinauf, um die Aschenkammer zu erreichen, in der einige historische Persönlichkeiten eingekerkert waren. Geh weiter nach oben, um die päpstliche Residenz zu besuchen. Tauche ein in die Geschichten der einzelnen Räume und bewundere die Kunstwerke darin. Beende dein Erlebnis mit einem Panoramablick über Rom und den Tiber von der Terrasse der Burg aus. Eine gute Gelegenheit, die Brücke Ponte Sant'Angelo zu fotografieren, die auch als Engelsbrücke bekannt ist.

Petersdom: Offizieller Audioguide

7. Petersdom: Offizieller Audioguide

Erkunde eine der berühmtesten und großartigsten Sehenswürdigkeiten Roms! Entdecke, weshalb der amerikanische Philosoph Ralph Waldo Emerson diesen Ort einst als "eine Zierde der Erde .... das Erhabene des Schönen" beschrieb. Der Petersdom im Vatikan ist der wichtigste Tempel des Christentums und wurde im Renaissancestil erbaut, wobei eine zentrale Kuppel die Skyline von Rom dominiert. Wenn du die Kirche betrittst, wirst du feststellen, dass ihr Inneres viel größer ist als das jeder anderen Kathedrale. Mit einem offiziellen Audioguide der Basilika kannst du deinen Besuch an jedem Punkt der Kirche beginnen, ohne die durch die Anwesenheit eines Guides vorgegebene Reihenfolge einhalten zu müssen. Du kannst dich zum Beispiel dafür entscheiden, im Herzen der Basilika unter dem Hochaltar und dem Bernini-Baldachin zu beginnen, wo du die „Confession“ oder „Confession Chapel“ entdeckst, in Anlehnung an das Glaubensbekenntnis des heiligen Petrus, der zu seinem Martyrium und seiner Begräbnisstätte führte. Du kannst wählen, ob du mit der Pietà, dem Meisterwerk von Michelangelo Buonarroti, oder mit der Bronzestatue des Heiligen Petrus (die von allen Pilgern im Laufe der Jahrhunderte so verehrt wurde) enden willst.

Rom: Vatikanische Museen & Sixtinische Kapelle ohne Anstehen

8. Rom: Vatikanische Museen & Sixtinische Kapelle ohne Anstehen

Besuch die Vatikanischen Museen und bewundere die atemberaubende Sammlung berühmter römischer Skulpturen und einige der bedeutendsten Werke der Renaissancekunst, ohne dafür ewig warten zu müssen – dank Tickets mit Einlass ohne Anstehen. Bewundere die Pracht der Sixtinischen Kapelle, der so genannten Cappella Magna und sieh Michelangelos Meisterwerk "Das Jüngste Gericht". Ein ortskundiger und professioneller Einlassbegleiter wird dich willkommen heißen, dich durch den Eingang begleiten und dir die wichtigsten Tipps für ein optimales Erlebnis geben. 

Rom: Engelsburg Fast-Track-Ticket mit Einlassbegleitung

9. Rom: Engelsburg Fast-Track-Ticket mit Einlassbegleitung

Freu dich auf ein faszinierendes Erlebnis und buch deine Tickets im Voraus, um dir lästiges Anstehen in der Warteschlage zu ersparen. Entdecke die Wahrheit, die sich hinter den Mauern des Mausoleums verbirgt, das in ein Museum umgewandelt wurde und sich am rechten Tiberufer in der Nähe der Vatikanstadt befindet. Im Inneren kannst du die Steine, Marmore und Artefakte bewundern, die die Geschichte des Wandels erzählen, der sich im Laufe der Jahrhunderte vollzogen hat. Die Engelsburg wurde als monumentales Grabmal und im Mittelalter als Festung errichtet und wurde dank ihrer strategischen Lage zu einem Verteidigungsposten gegen Barbareneinfälle. Ein Besuch ist ein absolutes Muss für jeden Besucher Roms. Du durchläufst die 5 Etagen des Museums über eine spiralförmige Rampe, um die Zellen zu bewundern, darunter Reliquien, Räume, die als päpstliche Residenz dienten, und eine Aschenkammer, in der Sie die Überreste römischer Nachfolger und perfekt erhaltene Fresken. Beende dieses einmalige Erlebnis auf dem Dach der Engelsterrasse des Schlosses und genieß den malerischen Blick auf die ganze Stadt, ein großartiger Ort, um Fotos zu machen und den Sonnenuntergang zu erleben. Von diesem spektakulären Aussichtspunkt hoch über der Stadt kannst du die Vatikanstadt, den Tiber und die berühmte Engelsbrücke sehen.

Rom: Kolosseum unterirdisch & Arena mit Skip-the-Line Eintritt

10. Rom: Kolosseum unterirdisch & Arena mit Skip-the-Line Eintritt

Das unterirdische Kolosseum ist ein fantastischer Besuch, bei dem du sowohl Rekonstruktionen als auch die ursprünglichen Ruinen der unterirdischen Ebene besichtigst, in der einst Gladiatoren und Tiere gehalten wurden, bevor sie auf den Boden der Arena gehievt wurden. Spüre die Angst und höre das Gebrüll der Menge über dir, wenn du diese Tour durch den Untergrund des Kolosseums genießt. Unter dem Boden der Arena wandelst du in den Fußstapfen der Gladiatoren, die hier vor dem Kampf warteten, und hörst Geschichten über das wahre Leben der Gladiatoren, während du die Tunnel unter der Arena besichtigst. Mach einen Spaziergang zum nahe gelegenen Forum Romanum, dem einstigen politischen Zentrum der Stadt. Genieße den Blick auf die Ruinen, bevor du den Palatinhügel, das Wohnviertel der Eliten des antiken Roms, erklimmst und einen Blick auf die Wagenburg Circus Maximus wirfst.

Häufig gestellte Fragen zu Tickets & Eintrittskarten in Rom

Was ist neben Tickets & Eintrittskarten in Rom sonst noch einen Besuch wert?

Tickets & Eintrittskarten in Rom – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Rom

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rom entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rom: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 173 766 Bewertungen

Wir waren voll zufrieden mit der Tour. Leider wurde unsere deutschsprachige Tour 2 Tage vorher abgesagt. Man hat uns kontaktiert und uns andere alternative Touren angeboten. Leider waren wir nicht lange in Rom und wir waren zum Teil auch schon mit anderen Ausflügen verplant, daher blieb uns nur die Variante die gebuchte Tour am geplanten Tag stattdessen auf Englisch mitzumachen. War aber völlig okay. Die Dame die uns geführt hat, sprach ein gutes klar und deutliches Englisch, so das es für uns trotzdem alles gut verständlich war. Sie hat ein sehr umfangreiches Wissen, hat uns alles sehr interessant erzählt und uns alles wichtige gezeigt und sich auch zwischendurch mit uns viel Zeit gelassen irgendwo zu verweilen. Der Vatikan war sehr stark besucht aber das wird man wohl immer haben. Wir mussten nirgends lange anstehen oder warten, es war sehr gut organisiert.

Lars ist ein hervorragender Typ und hat uns durch die Tour einen super Überblick über das Kolosseum, Forum Romanum und dem Palatinhügel verschaffen. Er hat uns mit den wichtigsten Infos versorgt und konnte auch alle Fragen fundiert mit jeder Menge Hintergrundwissen beantworten, jedoch nie trocken sondern immer sehr lebhaft und humorvoll. Wir hatten eine sehr schöne Zeit und haben viel Neues über das alte Rom erfahren. Eine Tour mit Guide, Vorallem mit Lars ist sehr empfehlenswert. Ohne wären wir wohl etwas „lost“ gewesen und hätten auch auf keiner hausparty mit unseren sidefacts glänzen können ;D LG

Die Gruppe war leicht zu finden, die Organisation war sehr gut. Unsere Führerin Susanna war sehr nett und hat uns alles ausführlich und bildhaft erklärt. Es war zu keiner Zeit anstrengend oder langweilig, im Gegenteil! Ich würde jederzeit wieder eine Tour mit Susanna machen!

Alessandra, unsere Guide, hat gut verständlich und mit excellenter Fachkenntnis in 3 Stunden durch die Museen geführt. Auch Fragen wurden kompetent beantwortet. Diese Tour ist bestens organisiert und bleibt noch lange in Erinnerung. Vielen Dank!

Tolle und verständliche Informationen. Die Zeit verging wie im Flug!!