Rom
Stadtführungen & Rundgänge

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top 5 Aktivitäten bei einem Stadtrundgang durch Rom

In Rom, der ewigen Stadt, lässt sich an jeder Ecke außergewöhnliche Geschichte bewundern. Nehmen Sie doch an einer Stadtführung teil und erhalten Sie allerlei fachkundige und interessante Informationen. Hier ist eine Auswahl Ihrer Möglichkeiten:

  • Sixtinische Kapelle

    1. Sixtinische Kapelle

    Buchen Sie eine Führung durch die Vatikanischen Museen in Rom und erhalten Sie tiefere Einblicke rund um Michelangelos legendäres Fresko sowie die atemberaubenden Fresken von Botticelli und Perugino, dem Lehrer Raffaels.

  • Gutes Essen

    2. Gutes Essen

    Vermeiden Sie die üblichen Touristenfallen und nehmen Sie an einem kulinarischen Rundgang mit einem Einheimischen teil. Besuchen Sie die besten Restaurants und Marktstände und kosten Sie lokale Spezialitäten wie Gelato und saftige Supplì.

  • Jüdisches Ghetto

    3. Jüdisches Ghetto

    Das jüdische Ghetto Roms war einst ein verrufenes Viertel und bietet heute eine Fülle an hervorragenden Restaurants und wunderschönen Wahrzeichen wie zwei große Synagogen, das Jüdische Museum und das antike Teatro di Marcello.

  • Von Piazza zu Piazza

    4. Von Piazza zu Piazza

    Auf den Piazzas Roms wird die lokale Kultur richtig lebendig. Sie beherbergen viele der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt. Lassen Sie sich auf keinen Fall die Piazza della Rotonda, die Piazza Navona und den Campo de' Fiori entgehen.

  • Forum Romanum

    5. Forum Romanum

    Ein Rom-Urlaub wäre nicht vollständig ohne den Besuch der meistgeschätzten archäologischen Stätte der Stadt. Hier erhalten Sie einen unvergleichlichen Einblick in das antike Leben. Das Kolosseum und der Circus Maximus sind auch nur einen kurzen Spaziergang entfernt.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie funktionieren die kostenlosen Touren?

    Kostenlose Stadtführungen sind ideal für Reisende mit kleinem Budget und für solche, die nicht wissen, wie viel sie für eine Tour ausgeben möchten. Es überrascht Sie sicher nicht, dass die Führungen nicht grundsätzlich kostenlos sind. Bedenken Sie, dass die Tourguides davon leben, und bringen Sie etwas Geld mit, um ihm oder ihr am Ende der Tour ein Trinkgeld zu geben, das Sie für angemessen halten. Oder aber Sie schleichen sich mit Ihrem schlechten Gewissen heimlich davon.

  • Kann ich die Stadt auch auf eigene Faust erkunden?

    Im Zentrum Roms reiht sich eine wichtige Sehenswürdigkeit an die andere. Es gibt wenige Städte, die sich so einfach mit einem Stadtplan erkunden lassen. Sie können auch eine App herunterladen, die Ihnen bei der Orientierung hilft. Wenn Sie jedoch mehr erfahren möchten, ist eine Stadtführung mit einem guten Reiseführer unverzichtbar. Bei der Vielzahl an Sehenswürdigkeiten lässt man sich viel zu schnell ablenken. Halten Sie sich lieber an die Route eines erfahrenen Reiseführers.

Sightseeing in Rom

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rom entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rom: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 77 515 Bewertungen

Tolle überwältigende Eindrücke ohne sich um irgendetwas kümmern zu müssen. Perfekter Beginn mit Kaffee und Croissant und einer wirklich mit umfangreichen Wissen und viel Witz gesegneten Anna.

Guide war sehr gut zu verstehen, war sehr freundlich und lustig! Außerdem hat sie die Geschichte der Gebäude und Plätze sehr lebendig rübergebracht. Mille grazie! :-)

Tolle Gastgeberin, leider kann ich mich nicht an ihren Namen erinnern. Klar, weiß viel, Humor, achtet auf die Gruppe und was für eine wundervolle Tour!

Perfect evening ... lovely people...great food and wine... one of the best tours I ever did

Buchung kurzfristig noch möglich. Am Treffpunkt war alles top organisiert.