Erlebnisse in
Rijksmuseum

Bestaune Werke von Rembrandt, Vermeer und anderen alten Meistern aus dem Goldenen Zeitalter der Niederlande.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Rijksmuseum: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Amsterdam: Ticket zum Rijksmuseum

1. Amsterdam: Ticket zum Rijksmuseum

Verbringen Sie einen wunderbaren Tag in einem der tollsten Museen Amsterdams, dem Rijksmuseum im Herzen der Stadt. Die international gefeierte Sammlung des Rijksmuseums umfasst einige der berühmtesten Werke der Nation, wie beispielsweise historische Gemälde von Vermeer und Frans Hals sowie Rembrandts legendäres Meisterwerk "Die Nachtwache", das in einer herrlich ausgeleuchteten Halle ausgestellt wird, um es Besuchern zu ermöglichen, jedes noch so kleine Detail zu studieren.  Hier gibt es jedoch noch mehr als nur die Gemälde der niederländischen Maler aus dem Goldenen Zeitalter. Die umfangreiche, aussagekräftige Sammlung des Rijksmuseums umfasst außerdem Delfter Keramiken, Skulpturen, archäologische Artefakte, Kleidungsstücke, asiatische Kunstwerke, Drucke und zahlreiche andere kulturell bedeutsame Objekte, die allesamt etwa 800 Jahre der niederländischen Geschichte in einem globalen Kontext nacherzählen. Natürlich bleibt es nicht nur bei historischen Objekten: Auch neue Ausstellungsstücke wie ein von Mondria inspiriertes Kleid von Yves Saint Laurent aus dem Jahre 1965 sind zu finden. Ein umfangreiches Forschungs- und Restaurierungsprojekt wurde zum Erhalt von Rembrandts "Nachtwache" begonnen. Ein derartiges Projekt hat es so noch nie gegeben. Die Restaurierung geschieht live im Museum und Sie können ein Teil davon sein und das Projekt mit einer Spende unterstützen.

...
I Amsterdam City Card

2. I Amsterdam City Card

Versüßen Sie sich Ihren Aufenthalt in Amsterdam mit einer I Amsterdam City Card, die Ihnen freien Eintritt in einige der besten Wahrzeichen, Museen und Attraktionen der Stadt ermöglicht. Dazu zählen beispielsweise das Van Gogh Museum (Zeitfenster-Reservierung auf iamsterdam.com/timeslot erforderlich), das Rijksmuseum, Hermitage Amsterdam und das Museum het Rembrandthuis. Die Karte bietet außerdem ermäßigten Einlass in viele andere Museen und Attraktionen wie das Rijksmuseum, Heineken Experience, Madame Tussauds und Amsterdam Dungeon. Die Pässe besitzen eine Gültigkeit von 24, 48, 72 oder 120 Stunden ab der ersten Nutzung und gestatten Ihnen die uneingeschränkte Nutzung des öffentlichen Verkehrsnetzes für die jeweilige Gültigkeitsdauer. Auch eine kostenlose Kanalrundfahrt von verschiedenen Anbietern ist inbegriffen. Angebote der „I Amsterdam City Card“ Kostenloser Eintritt in Museen und Attraktionen mit der „I Amsterdam City Card“: Kostenloser Eintritt zu folgenden Museen/Attraktionen Allard Pierson Museum Diamant Museum (Amsterdam Diamantenmuseum) Amsterdam Museum Pipe-Museum Amsterdam ARTIS Royal Zoo Cromhouthuis Bijbels Museum Cobra Museum Amstelveen EYE-Filmmuseum Foam - Fotografiemuseum Amsterdam Geelvinck Piano[la]-Museum  Hermitage Amsterdam Portrait Gallery of the Golden Age – Hermitage Outsider Art Museum – Hermitage  Nationales Holocaust-Denkmal - Jüdisches Kulturviertel Nationales Holocaust-Museum - Jüdisches Kulturviertel Hortus Botanicus - botanischer Garten Huis Marseille (Museum der Fotografie) Jüdisch-Historisches Museum - Jüdisches Kulturviertel Klederdracht Museum – Holländisches Kostümmuseum  ARTIS – Micropia  De Nieuwe Kerk De Oude Kerk Museum Ons’ Lieve Heer op Solder Multatuli Huis Museum Portugiesische Synagoge - Jüdisches Kulturviertel  Museum het Rembrandthuis (Rembrandthaus-Museum) Het Scheepvaartmuseum (Schifffahrtsmuseum) Museum Het Schip Rijksmuseum  Science Center NEMO Stadsarchief Amsterdam (Amsterdam Stadtarchive) Stedelijk Museum Amsterdam Tassenmuseum Hendrikje (Taschenmuseum) Museum Tot Zover Tropenmuseum Van Gogh-Museum Museum van Loon Verzetsmuseum (Niederländisches Widerstandsmuseum) Museum Willet-Holthuysen Amsterdam ArenA - Stadiumstour Amsterdam Tulpen-Museum Het Grachtenhuis (Das Grachtenhaus) Molen van Sloten and Kuiperijmuseum (Die Mühle von Sloten und das Böttchereimuseum) Hausboot-Museum A'DAM Lookout (Einlass mit der I Amsterdam City Card bis 18:00 Uhr) Metropolregion Amsterdam In Haarlem: Frans-Hals-Museum Teylers-Museum Kostenlose Kanalbootsfahrt In Volendam/Marken: Rederij Volendam Marken (Fähre) Volendams Museum In Enkhuizen: Zuiderzee Museum In Zaanse Schans: Zaans Museum & Verkade Experience Kuiperij Tiemstra (Coopery) Wevershuis - Das Weberhaus Zar-Peter-Haus Mühlenmuseum Museum Zaanse Tijd Sägewerk Farbstoffmühle De Zoeker Oliemolen (Ölmühle) De Bonte Hen (Ölmühle)  In Muiden: Amsterdam Muiderslot  In Naarden: Museum Naarden-Vesting  In Laren: Singer Laren  In Lelystad: Batavialand Shuttle zum Batavia Stad Fashion Outlet In Zaanse Schans: Bewundern Sie die Windmühlen vom Boot aus Kostenlose Fähre von Amsterdam nach Zaanse Schans Free giveaway In Amsterdam: De Drie Fleschjes - kostenloser Shot (ab 18) Eetsalon Van Dobben - Kostenlose Kroquette Holland Casino Amsterdam - Kostenloser Eintritt ab 18 Jahre Kostenlose Kanalrundfahrt in Amsterdam Blue Boat Company Kanalbootsfahrt Gray Line Nr. 1 Kanalbootsfahrt Kanalbootsfahrt für Verliebte Amsterdam Circle Line B.V. 25 % Rabatt - Musik & Show Bimhuis – Jazz Boom Chicago - Impro-Comedy-Show in englischer Sprache Het Concertgebouw Muziekgebouw aan ‘t IJ Nationale Opera & Ballet 25% Rabatt - Attraktionen Amsterdam Dungeon Icebar XtraCold (ab 18 Jahre) Holländischer Käse & Wein- oder Cocktailbootsfahrt  Heineken Experience (ab 18 Jahre) De Hollandsche Manege - Niederländisches Reitschulen-Museum House of Bols Cocktail & Genever Experience (ab 18 Jahre) Het Kattenkabinet - Das Katzenkabinett Madame Tussauds Amsterdam Prostitutionsmuseum - Red Light Secrets   Museumphoto THIS IS HOLLAND Körperwelten  Moco-Museum Hop-On/Hop-Off Holland: Käse, Windmühlen & Dörfer 25% Rabatt - Transport & Fahrzeug/Fahrrad-Verleih Hop-On/Hop-Off-Boot Tretboot Fahrradverleih & Radtouren  Mokumboat.com - werden Sie auf einem Mietboot selbst zum Kapitän  25% Rabatt - Essen & Trinken Blue Amsterdam De Koffieschenkerij - Kaffeebar auf der Rückseite der Oude Kerk  The Pancake Bakery Pancakes Amsterdam Restaurant IJ-kantine Restaurant-Café In de Waag Restaurant Pasta e Basta Restaurant Wagamama - Nudel-Restaurant Bourgondisch Lifestyle Amsterdam  Reypenaer Tasting Room - Käseverkostung

...
Amsterdam: Fahrradtour zu den Highlights der Stadt

3. Amsterdam: Fahrradtour zu den Highlights der Stadt

Erkunden Sie Amsterdam wie ein Einheimischer: per Fahrrad. Fahren Sie mit dem beliebtesten Fortbewegungsmittel der Stadt und lernen Sie die Vergangenheit und Gegenwart Amsterdams durch faszinierende Geschichten kennen. In kürzester Zeit fühlen Sie sich wie ein echter Amsterdamer. Schlängeln Sie sich durch Amsterdams Geschichte von der Innenstadt beginnend. Sehen Sie alle wichtigen Highlights und erfahren Sie mehr über die reiche Geschichte Amsterdams. Radeln Sie über Brücken, entlang idyllischer Kanäle und in versteckte Innenhöfe. Sie werden reichlich Gelegenheit haben, anzuhalten und die malerische Stadt zu fotografieren. Bei jedem Halt erzählt Ihnen Ihr Guide über die Geschichte der Stätten, die Sie besuchen, und auch über die Kultur von Amsterdam.

...
Rijksmuseum: Tour

4. Rijksmuseum: Tour

Ihr Guide überreicht Ihnen Ihre Eintrittskarte. Sobald Sie das Museum betreten haben, beginnen Sie, die Höhepunkte des Goldenen Zeitalters der Niederlande zu erkunden. Entdecken Sie die Kunst und Objekte, die die neue niederländische Republik geprägt haben. Lassen Sie sich verzaubern vom Illusionismus der Stillleben-Gemälde und bestaunen Sie Rembrandts Meisterwerk "Die Nachtwache". Lernen Sie einige der berühmtesten Objekte und Werke des Museums kennen, darunter Rembrandts Porträts, Ferdinand Bols Selbstbildnis, Jan Steens Familieninterieurs und Vermeers "Die Milchmagd". Sie werden auch eine Sammlung von Puppenhäusern aus dem 17. Jahrhundert sehen. Ihr professioneller Guide erklärt Ihnen den sozialen und historischen Kontext, der zu einem der größten Kunstmärkte der Mittelklasse geführt hat, den die Welt je gesehen hat. Nach der Tour können Sie gerne die restlichen ausgestellten Werke erkunden, im Museumscafé entspannen oder durch den Shop stöbern. Ihr Ticket ist den ganzen Tag über gültig.

...
Amsterdam: Luxuriöse Grachtenfahrt ab Rijksmuseum

5. Amsterdam: Luxuriöse Grachtenfahrt ab Rijksmuseum

Bewundern Sie Amsterdams malerische Wahrzeichen am Wasser auf einer umweltfreundlichen, luxuriösen Bootsfahrt, die vor dem berühmten Rijksmuseum startet. Freuen Sie sich auf unvergessliche Fotomotive und erleben Sie die entspannteste Art, Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, frei von Verkehrslärm und Staus. Genießen Sie wunderschöne Ausblicke auf die Wahrzeichen der Stadt von einzigartigen Aussichtspunkten auf dem Wasser, während Ihr ortskundiger Bootsführer Ihnen informative und unterhaltsame Anekdoten über die Sehenswürdigkeiten entlang der Route erzählt. Sehen Sie die Bauwerke aus dem 17. Jahrhundert, die berühmte Grachten wie die Herengracht und die Prinsengracht säumen, sowie moderne Gebäude, die die einflussreiche Stadt des 21. Jahrhunderts zeigen, zu der Amsterdam geworden ist. Fahren Sie am Eremitage-Museum vorbei, bestaunen Sie die Neorenaissance-Architektur des Koninklijk Theater Carré und erleben Sie das ergreifende Denkmal des jüdischen Widerstands aus einer einzigartigen Perspektive. Gleiten Sie vorbei an der skurrilen Magere Brug, dem noblen Amstel Hotel und der beliebten Heineken Experience Brauerei. Zurück an Land werden Sie mit einem Blick auf das Rijksmuseum begrüßt. Entspannen Sie sich in gepolsterten Sitzen und haben Sie die Möglichkeit, leckere Cocktails und Erfrischungsgetränke an der Bar an Bord zu kaufen. Haben Sie ein gutes Gewissen und helfen Sie Amsterdam, grün zu bleiben, während Sie auf vollelektrischen Booten fahren. Genießen Sie das Bootserlebnis unter freiem Himmel an einem sonnigen Tag oder halten Sie sich an kühleren Tagen unter einem Verdeck warm. Profitieren Sie von der Flexibilität Ihres Tickets, das Sie für jede der Touren nutzen können, die innerhalb der von Ihnen gebuchten Stunde abfahren.

...
Amsterdam: Private Fahrradtour mit einem Einwohner

6. Amsterdam: Private Fahrradtour mit einem Einwohner

Am besten erkundet man Amsterdam so wie die Einheimischen es tun: mit dem Fahrrad. Sie treffen Ihren Guide im Fahrradgeschäft und erhalten das für Sie passende Citybike. Während der Tour halten Sie an einer Reihe interessanter Orte, an denen Ihnen Ihr persönlicher Stadtführer etwas über die Geschichte und Architektur von Amsterdam erzählen wird. Entdecken Sie einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und erfahren Sie alles über die reiche Geschichte der Stadt. Radeln Sie an den berühmten Grachten und dem Damplatz entlang. Fahren Sie durch die verschiedenen Viertel Amsterdams, wie z.B. den Jordaan, wo Sie am Rijksmuseum vorbeikommen, das eine reiche Sammlung niederländischer Kunst und Geschichte beherbergt. Entdecken Sie weitere Schmuckstücke wie den Museumplein, das Stedelijk Museum und das Concertgebouw.

...
Amsterdam: Kombi-Ticket Kanalrundfahrt und Rijksmuseum

7. Amsterdam: Kombi-Ticket Kanalrundfahrt und Rijksmuseum

Amsterdam Canal Cruises ist in De Pijp, einem der schönsten Viertel Amsterdams angesiedelt. Dieses wunderbare Quartier ist mit seinen exotischen Läden, einer Vielzahl internationaler Restaurants, dem berühmten Albert Cuyp-Markt und einigen der berühmtesten Museen der Welt wahrlich einen Besuch wert. Amsterdam Canal Cruises bietet Ihnen die Möglichkeit, den Besuch eines dieser Museen mit einer Kanalrundfahrt durch Amsterdam zu kombinieren. Mit dem praktischen Kombiticket erhalten Sie nicht nur eine Ermäßigung, sondern vermeiden auch die Warteschlangen vor dem Rijksmuseum und dem Van Gogh Museum. So sparen Sie Geld und – was noch wichtiger ist – Urlaubszeit! Und so funktioniert's: Kaufen Sie das Kombiticket Ihrer Wahl auf dieser Webseite. Dieses 2-in-1-Ticket gilt sowohl für das Rijksmuseum als auch für eine wunderschöne Kanalrundfahrt.

...
Van Gogh-Museum & Rijksmuseum: Eintritt & Führung

8. Van Gogh-Museum & Rijksmuseum: Eintritt & Führung

Besichtigen Sie das Van-Gogh-Museum und das Rijksmuseum, zwei der besten Kunstmuseen Amsterdams, bei einer 5-stündigen Kleingruppentour. Ihr sachkundiger Reiseführer entführt Sie auf eine spannende Zeitreise durch die Kunstgeschichte und macht Sie mit der Entwicklung der niederländischen Zivilisation vertraut. Erhalten Sie bevorzugten Einlass in beide Museen und studieren Sie die Kunst in chronologischer Reihenfolge in ihrem historischen Kontext. Sehen Sie einige der berühmtesten Kunstwerke der Welt, die aus dem Goldenen Zeitalter stammen und den bekannten Künstlern des 18. und 19. Jahrhunderts zu verdanken sind. Bewundern Sie Rembrandts "Nachtwache", Vermeers "Milchmagd" sowie "Baumwurzeln", das letzte Gemälde von Van Gogh. Ihr Reiseführer erläutert Ihnen die einzelnen Kunstwerke und weiht Sie in die charakteristischen Techniken und die Bedeutsamkeit der Werke ein.

...
Amsterdam: Private Fahrradtour zu den Highlights der Stadt

9. Amsterdam: Private Fahrradtour zu den Highlights der Stadt

Erleben Sie Amsterdam wie ein Einheimischer auf einer privaten Fahrradtour. Radeln Sie entlang der Ufer der herrlichen Kanäle von Amsterdams Grachtenring und überqueren Sie Zugbrücken, um verborgene Höfe und geheime Kirchen zu entdecken. Besuchen Sie dann den Vondelpark, den größten und mit Abstand schönsten Park der Stadt. Nach einer idyllischen Fahrt durch den üppig grünen Park geht es weiter zum Museumplein mit Amsterdams wichtigsten Museen. Sehen Sie sich die wichtigsten Highlights der Stadt an, wie den Dam, das Anne-Frank-Haus, das Rijksmuseum und das Van-Gogh-Museum. Da es sich um eine private Tour handelt, kann die Reiseroute an Ihre Interessen angepasst werden, so dass Sie genau das sehen, was Sie sehen möchten, und eine Tour genießen können, die zu Ihnen passt.

...
Amsterdam: Privater Stadtrundgang

10. Amsterdam: Privater Stadtrundgang

Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über Amsterdam auf einem Orientierungs-Rundgang und besuchen Sie die besten Sehenswürdigkeiten im historischen Zentrum, einschließlich der zauberhaften Brücken, Kähne, Hausboote und Kaufmannshäuser entlang des Grachtengürtels. Schlendern Sie bei dieser Tour durch die außergewöhnlichen Straßen und genießen Sie die Aussicht von den wunderschönen Brücken am Grachtengürtel. Lassen Sie sich entlang der Wasserwege führen und bewundern Sie die typischen hohen schlanken Gebäude, die unzähligen Hausboote und natürlich einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Erfahren Sie, wie sich die Stadt von einem schlammigen Dorf an der Amstel im 12. Jahrhundert zur modernen Metropole von heute entwickelte. Freuen Sie sich auf authentische Einblicke dank Ihres ortsansässigen Guides und entdecken Sie viele gut gehütete Geheimnisse Amsterdams, wie von Bäumen gesäumte Plätze und private Höfe. Erhalten Sie erstklassige Tipps, um das Beste aus Ihrem Besuch in Amsterdam herauszuholen.

...

Planen Sie Ihren Besuch

  • Was ist die beste Besuchszeit?

    Das Rijksmuseum ist jeden Tag von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet (ja, sogar an Weihnachten!). Wenn Sie nicht lange anstehen möchten, kommen Sie am besten vor 10:00 oder nach 15:00 Uhr. Allerdings wird es nach 15:00 Uhr zeitlich etwas knapp. Im April, Mai und August ist im Museum am meisten los und man muss damit rechnen, etwa eine halbe Stunde in der Schlange zu stehen.

  • Wie kommt man hin?

    Das Rijksmuseum in Amsterdam befindet sich am Museumplein im Süden der niederländischen Metropole. Sie erreichen es mit den Straßenbahnlinien 2 und 5 (Haltestelle Rijksmuseum), 7 und 12 (Haltestelle Museumplein) sowie der Linie 10 (Haltestelle Spiegelgracht).

  • Wie viel Zeit sollte man einplanen?

    Das kommt ganz auf Ihre Vorlieben an. Manche Besucher betrachten jedes Kunstwerk in Ruhe und ganz genau. Andere schauen sich nur die Highlights an, weil Sie noch viele andere Sehenswürdigkeiten in der Stadt besichtigen wollen. Planen Sie so oder so mindestens 2 bis 3 Stunden für Ihren Besuch ein.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Das Museum ist 365 Tage im Jahr von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.
  • Preis
    Tickets für das Rijksmuseum für Erwachsene sind ab 17,50 EUR erhältlich.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Ein Tourguide kann auf jeden Fall hilfreich sein.
  • Anfahrt
    Die Trams 2, 5, 7, 10 und 12 halten alle in der Nähe des Rijksmuseums. Überprüfen Sie den Namen der Haltestelle, bevor Sie losziehen!
  • Weitere Tipps

    • Die Gärten, den Shop und das Café des Rijksmuseums können Sie ohne Eintrittskarte betreten.

    • Besucher unter 18 Jahren erhalten kostenlosen Eintritt ins Museum.

Sightseeing in Rijksmuseum

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rijksmuseum entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rijksmuseum: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 11 521 Bewertungen

Die Karte für 48 Stunden lohnt sich absolut, wenn man mehrere Museen besucht. Außerdem besichtigt man auch spontan z.Bsp eine Kirche , da der Eintritt über die Karte abgedeckt ist und man kann sich zusätzlich noch Anregungen holen. Auch die freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist sehr praktisch, wenn es doch mal schneller gehen soll .

Die Tiketbuchung war einfach und der Eintritt ins Rijksmuseum problemlos mit den Barcodes möglich. Das Museum ist sehr zu empfehlen.

Ein überaus lohnenswerter Besuch wegen der verschiedenen Stile auf drei großen Etagen.

Außerdem spricht eine der Verkäuferinnen im Museumsshop perfekt italienisch

Einfach toll und empfehlenswert! Sehr abwechslungsreich.