Potsdam
Rollstuhlgerecht

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Potsdam Rollstuhlgerecht

Sowjetisches Potsdam: Private Tour in der Verbotenen Stadt

1. Sowjetisches Potsdam: Private Tour in der Verbotenen Stadt

Im Sommer 1945 wurden das Schloss Cecilienhof und der umliegende "Neue Garten" für die Öffentlichkeit geschlossen, um die Potsdamer Konferenz abzuhalten. Die mächtigsten Staatschefs der Welt kamen nach Potsdam: Joseph Stalin, Harry S. Truman und Winston Churchill. Die Konferenz war Auslöser für das Ende des Zweiten Weltkriegs, aber auch der Ausgangspunkt des Kalten Krieges. Fast fünf Jahrzehnte lang befand sich die sowjetische Militärstadt Nr. 7, eine „verbotene Stadt“, neben dem Park des Neuen Gartens. Während des Kalten Krieges befand sich hier eine der wichtigsten Geheimdienststätten der Sowjets. Hier befanden sich unter anderem das deutsche Hauptquartier der militärischen Gegenspionage des KGB und ein Untersuchungsgefängnis. Erfahren Sie während dieser spannenden Tour Wissenswertes über die Arbeit und das Leben in dieser verbotenen Stadt. Zum Schluss geht es zur Glienicker Brücke, die als "Brücke der Spione" weltberühmt wurde, wo 2015 der gleichnamige Hollywood-Film gedreht wurde. Die Brücke bildete die Grenze zwischen der DDR und dem amerikanischen Sektor in Westberlin. So wurden hier während des Kalten Krieges Agenten zwischen Ost und West ausgetauscht.

...
Ab Berlin: Private Führung durch Potsdam auf Englisch

2. Ab Berlin: Private Führung durch Potsdam auf Englisch

Genießen Sie eine umfassende Tour durch Potsdam einschließlich Hin-und Rücktransfer ab Berlin mit Guide und Fahrer nur für Sie. Nach der Abholung an Ihrem Hotel fahren Sie im Privat-Fahrzeug durch den Seenbezirk Wannsee zum Schloss Glienicke und zur Glienicke-Brücke, dem Ort von Agenten-Austauschs während des Kalten Krieges. Fahren Sie weiter nach Potsdam und machen Sie eine Tour durch die Stadt, die für 3 Jahrhunderte als Residenz der preußischen Könige und deutschen Kaiser aus dem Hause Hohenzollern diente. Bewundern Sie das majestätische Schloss Babelsberg. Besuchen Sie den Neuen Garten, Heimat des Marmorpalais und Schloss Cecilienhof. Sehen Sie das Marmorpalais aus der Nähe und erfahren Sie mehr über die Potsdamer Konferenz im Schloss Cecilienhof, wo die Anführer der USA, Großbritanniens und der UdSSR die Zukunft Deutschlands nach dem 2. Weltkrieg beschlossen. Danach besuchen Sie die russische Kolonie Alexandrowka und sehen 13 Holzhäuser aus den 1800er Jahren für die russischen Sänger des 1. Preußischen Garderegiments. Begeben Sie sich in die Innenstadt Potsdams und genießen Sie ein Mittagessen (auf eigene Kosten). Danach erkunden Sie historische Sehenswürdigkeiten wie die St. Nikolai-Kirche und das alte Rathaus. Bewundern Sie das Stadtschloss, dass Ende 2013 teilweise rekonstruiert wurde und nun Sitz des Landtages von Brandenburg ist. Beenden Sie die Tour mit einem Blick auf die Rokoko-Architektur des Schlosses Sanssouci, das während der Herrschaft von Friedrich dem Großen erbaut wurde. Da dies eine Privat-Tour ist, können Sie die Sehenswürdigkeiten auswählen, die Sie am meisten interessieren, und haben jederzeit die volle Aufmerksamkeit Ihres Guides. Die Öffnungszeiten der Schlösser variieren von Tag zu Tag. Daher hängt Ihre Auswahl an Schlössern vom Tag Ihrer Tour ab. Touren können beispielsweise das Neue Palais (wo Kaiser Wilhelm II 1914 die Kriegserklärung unterzeichnete) im Park Sanssouci anstelle von Schloss Sanssouci besuchen.

...
Ab Berlin: Potsdam & Sanssouci - Stadt der deutschen Könige

3. Ab Berlin: Potsdam & Sanssouci - Stadt der deutschen Könige

Fahren Sie mit der S7 von Berlin in die königliche Stadt Potsdam. Schlendern Sie durch die Gärten von Schloss Sanssouci und bewundern Sie die vielen schönen Pflanzen. Sehen Sie das Neue Palais, das Schloss Sanssouci und andere schöne Gebäude an dieser UNESCO-Welterbestätte. Entdecken Sie einen Teil der Geschichte, während Sie Orte bewundern, wo große Pläne für Deutschland und Preußen geschmiedet wurden. Danach erkunden Sie die Altstadt mit der schönen Promenade und den roten Häusern im Holländischen Viertel. Beenden Sie Ihre Tour in einem alte Café an einem Platz in der Altstadt. Während der Tour hören Sie die unglaubliche Geschichte von Friedrich dem Großen, der entgegen aller Widrigkeiten ein neues Reich in Europa etablierte, was Folgen für den ganzen Kontinent hatte.

...
Ab Berlin: Halbtags-Führung durch Potsdam auf Spanisch

4. Ab Berlin: Halbtags-Führung durch Potsdam auf Spanisch

Besuchen Sie das Zuhause von Friedrich dem Großen in Potsdam. Als Kunst- und Kulturliebhaber verschönerte Friedrich II. die Stadt mit majestätischen Palästen und Gärten. Erleben Sie eine Reise zurück in die Vergangenheit auf dieser spanischsprachigen Tour zu Fuß durch die kaiserliche Stadt. Diese Tour ist optimal für diejenigen, die mehr über Deutschlands Kultur und Geschichte erfahren möchten und führt Sie zum Zuhause der Hohenzollern-Dynastie. Außerdem besuchen Sie das historische holländische Viertel und Schloss Sanssouci.

...
Ab Berlin: 6-stündige Tour nach Potsdam

5. Ab Berlin: 6-stündige Tour nach Potsdam

Zwischen Wäldern, Parks, Schlössern und Seen liegt vor den Toren Berlins das sagenumwobene Potsdam, eine der schönsten Städte Deutschlands. Sehen Sie den alten Glanz preußischer Geschichte, sozialistische Spuren aus der Zeit der DDR und erleben Sie die aktuelle Suche nach einem historischen Image. Lernen Sie Friedrich den Großen kennen, den König von Preußen, der Mitte des 18. Jahrhunderts lebte. Schlendern Sie durch den Park von Schloss Sanssouci, das auch das „deutsche Versailles“ genannt wird. Überqueren Sie dann das weniger bekannte, aber viel ältere Brandenburger Tor, um zum holländischen Viertel zu gelangen. Sehen Sie einen weiteren schönen Park: den Neuen Garten am Schloss Cecilienhof, wo der Rat der Vier bei einer berühmten Konferenz der Siegernationen nach dem Zweiten Weltkrieg 1945 zusammenkam. Beenden Sie Ihre Tour an der „Agentenbrücke“, die während des Kalten Krieges Geheimagenten als Austauschpunkt diente.

...

Sightseeing in Potsdam

Möchten Sie alle Aktivitäten in Potsdam entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Potsdam: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 505 Bewertungen

Unser Guide, Herr Raschke, war eine schier unerschöpfliche Quelle an Wissen. Die Zeit verging locker fröhlich, sehr interessant und sehr anschaulich. Wir waren eine Gruppe von vier Leuten, es war angenehm an den großen anderen Gruppen vorbeizugehen und im Gegensatz zu diesen jeder Erläuterung unseres Guides entspannt zuzuhören und auch bequem Fragen stellen zu können. Ein sehr persönliches Erlebnis!

Der Führer kam wie vereinbart pünktlich an, wir hatten genügend Zeit, um den Park, die Schlösser und die Stadt Potsdam zu erkunden. Der Kommentar war professionell

Es war einfach nur toll und interessant. Super, netter, kompetenter Guide. Vielen Dank für die schönen Stunden.

Sehr gute Führung, alle Fragen wurden kompetent beantwortet. Kann man nur weiterempfehlen. Danke gerne wieder.

Es war absolut kurzweilig und interessant! Danke an unseren Guide Holger für die tolle Tour!