Erlebnisse in
Padrão dos Descobrimentos

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Padrão dos Descobrimentos: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Lissabon: Segeltour auf dem Tajo

1. Lissabon: Segeltour auf dem Tajo

Gehen Sie an Bord Ihres Segelboots an der Marina Doca do Bom Sucesso. Segeln Sie den Tejo hinunter und fahren Sie vorbei am Padrão dos Descobrimentos und hindurch unter der Ponte 25 de Abril. Fahren Sie weiter auf dem Tejo und bewundern Sie Lissabons viele verschiedene Architekturstile. Auf der Rückfahrt zur Marina kommen Sie vorbei an der Cristo Rei-Statue am Südufer und am Belem-Turm. Falls Sie die Sonnenuntergangs-Option gewählt haben, sehen Sie den Sonnenuntergang über der Skyline von Lissabon - ein romantisches Erlebnis insbesondere für Pärchen. Sie können der Besatzung auch beim Segeln des Bootes helfen (keine Erfahrung nötig) oder sich einfach auf dem Deck entspannen.

...
Lissabon: Tages-/Sonnenuntergang-/Nacht-Segeltour + Getränk

2. Lissabon: Tages-/Sonnenuntergang-/Nacht-Segeltour + Getränk

Begeben Sie sich auf eine unvergessliche 2-stündige Lissabon-Stadtrundfahrt auf dem Tejo mit Live-Kommentar der Crew. Entdecken Sie die wunderschöne Uferlandschaft der Stadt auf einem Segelboot, während Sie die zahlreichen historischen Denkmäler und Wahrzeichen bewundern.  Sie werden von Ihrem Skipper begrüßt, der Ihnen an der Anlegestelle beim Betreten des Segelbootes hilft. Stoßen Sie mit einem Begrüßungsgetränk an und machen Sie sich auf den Weg, Lissabons Wasserwege zu erkunden, zunächst vorbei am Denkmal der Entdeckungen. Gleiten Sie unter der grandiosen Brücke des 25. April (Ponte 25 de Abril) hindurch und schauen Sie nach oben, um einen Blick auf die Christus-Statue Cristo Rei zu erhaschen. Während Sie den atemberaubenden Anblick der Bauwerke, Brücken und Schiffe genießen, unterhält Ihre Crew Sie mit kuriosen Geschichten und lustigen Fakten über die Orte, an denen Sie vorbeifahren.  Weiter geht es an Bord zum historischen Stadtzentrum, wo Sie beeindruckende Ausblicke auf den Platz des Handels (Praça do Comércio), die Basílica da Estrela und die Festungsanlage Castelo de São Jorge, die auf dem höchsten Gipfel Lissabons thront, genießen können.  Zum Abschluss Ihrer Lissabon-Bootstour können Sie einen Blick auf die einzigartige Architektur des MAAT-Museums (Museu de Arte, Arquitetura e Tecnologia) und den berühmten Turm von Belém (Torre de Belém) werfen. Wenn Sie die entsprechende Option gewählt haben, erleben Sie die Stadt auch zur goldenen Stunde, gefolgt von einem wunderschönen Sonnenuntergang.

...
Lissabon: Historisches Belém per E-Bike

3. Lissabon: Historisches Belém per E-Bike

Fahren Sie entlang der Ufer des Tejo und entdecken Sie das UNESCO-Weltkulturerbe von Belém bei einer 3-stündigen Radtour mit dem E-Bike in Lissabon. Treffen Sie Ihren Guide an einem zentralen Treffpunkt für eine kurze Einführung in die Funktionsweise der Fahrräder. Gleiten Sie dann zum renovierten Mercado da Ribeira mit einer Vielzahl traditioneller Stände, an denen Fisch, Obst, Gemüse und Blumen verkauft werden. In einem separaten Bereich befinden sich mehr als 30 Restaurants, in denen Sie Speisen probieren können, die von angesehenen Köchen empfohlen wurden. Fahren Sie dann durch das ehemalige Rotlichtviertel auf der Rua Nova de Carvalho (auch bekannt als "Pinke Straße"), die für ihr dynamisches Nachtleben bekannt ist und vor Kurzem von der New York Times zu einer der besten Straßen Europas gewählt wurde. Passieren Sie die Gegend Cais do Sodré, seit dem 15. Jahrhundert ein Zentrum maritimer Aktivitäten und das heutige Fährterminal der Cacilheiros, die Lissabon und Cacilhas verbinden. Radeln Sie entlang des Tejo zum Torre de Belém und bestaunen Sie die Ponte 25 de Abril, ein Symbol der Nelkenrevolution vom 25. April, die 41 Jahre der Diktatur beendete. Passieren Sie das frühere thermo-elektrische Kraftwerk, in dem sich heute das Museu da Electricidade befindet und das eines der besten Beispiele industrieller Architektur Lissabons ist. Als Nächstes geht es zum Padrão dos Descobrimentos, das 1940 zur Ausstellung der Portugiesischen Welt erbaut wurde. Bestaunen Sie die Darstellung des Zeitalters der Entdeckungen Portugals, bevor Sie den Torre de Belém aus dem 16. Jahrhundert bewundern, der Teil eines Verteidigungssystems war, das Lissabon vor Piraten beschützte. Genießen Sie eine ruhige Kaffeepause fernab der Touristenfallen, bevor Sie zum Kloster des heiligen Hieronymus aus dem 16. Jahrhundert fahren, einem der besten Beispiele der Architektur der Manuelinik Lissabons. Probieren Sie die berühmten Törtchen von Belém in einem fantastischen Garten, bevor Sie schließlich zum Treffpunkt zurückradeln.

...
Lissabon: Hop-On/Hop-Off-Bustour

4. Lissabon: Hop-On/Hop-Off-Bustour

Sehen Sie alles von Lissabon und Cascais auf einem Ausflug, bei dem Sie die Freiheit haben, Ihre eigene Reiseroute zu planen. Diese ganztägige Hop-On Hop-Off Sightseeing Tour deckt 4 verschiedene Routen ab. Durch regelmäßige Halts überall entlang des Weges haben Sie die volle Kontrolle. Steigen Sie aus und ein wann und wo auch immer Sie möchten und besuchen Sie so viele Sehenswürdigkeiten, Gärten oder Einkaufsboulevards wie Sie mögen. Sie können außerdem von an Bord vorhandenen Audioführern in 14 Sprachen profitieren. Belém Riverside Linie (Rote Line): Haltestelle 1 - Praça Marquês de Pombal Haltestelle 2 – Amoreiras Haltestelle 3 - Estrela Haltestelle 4 – Torre de Belém Haltestelle 5 – Padrão dos Descobrimentos Haltestelle 6 - Doca de Belém/MAAT Haltestelle 7 - Doca de Alcântara Haltestelle 8 - Corpo Santo/Cais do Sodré Haltestelle 9 – Rua do Comércio Haltestelle 10 – Restauradores Oriente Linie (Blaue Linie): Haltestelle 1 - Praça Marquês de Pombal Haltestelle 2 - Fundação Calouste Gulbenkian Haltestelle 3 - Estádio da Luz Haltestelle 4 - Colombo Haltestelle 5 - Cidade Universitária Haltestelle 6 - Campo Grande Haltestelle 7 - Oceanário Haltestelle 8 - Casino de Lisboa Haltestelle 9 – Aussichtsturm Torre Vasco da Gama Haltestelle 10 - Torre Vasco da Gama Haltestelle 11 - Gare do Oriente Haltestelle 12 - Museu do Azulejo Haltestelle 13 - Santa Apolónia Haltestelle 14 - Museu do Fado Haltestelle 15 - Casa dos Bicos Haltestelle 16 - Rua do Comércio Haltestelle 17 - Rossio Haltestelle 18 - Restauradores Haltestelle 19 - Parque Eduardo VII Cascais Line (Orange Line): Haltestelle 1 - Praça Marquês de Pombal Haltestelle 2 - Mosteiro dos Jerónimos Haltestelle 3 - Carcavelos Haltestelle 4 - Estoril Haltestelle 5 - Cascais Haltestelle 6 - Guincho [Pq. Campismo Orbitur] Haltestelle 7 - Guincho [Rest. Porto de Santa Maria] Haltestelle 8 - Guincho [Forte dos Oitavos] Haltestelle 9 - Boca do Inferno Haltestelle 10 - Cascais [Casa das Histórias Paula Rego] Schloss Linie (Grüne Linie): Haltestelle 1 - Praça Marquês de Pombal Haltestelle 2 - Casa Museu Amália Rodrigues Haltestelle 3 - Miradouro S. Pedro De Alcântara Haltestelle 4 – Chiado Haltestelle 5 - Bahnhof Lissabon Cais do Sodré Haltestelle 6 – Rua do Comércio ] Haltestelle 7 – Casa dos Bicos Haltestelle 8 - Museu do Fado Haltestelle 9 - Martim Moniz Haltestelle 10 - Portas do Sol [Castelo S. Jorge] Haltestelle 11 - Rossio Haltestelle 12 - Restauradores Haltestelle 13 - Parque Euduarco VII

...
Lissabon: 48-Stunden-Ticket für Hop-On/Hop-Off-Bus und Boot

5. Lissabon: 48-Stunden-Ticket für Hop-On/Hop-Off-Bus und Boot

Genießen Sie Lissabon 48 Stunden lang nach Herzenslust bei 3 verschiedenen Doppeldecker-Bustouren und 1 Bootstour.  Bustour durch Belém In diesem Lissabon Tour-Bus, Reise entlang der Haupt der Stadt Alleen mit der frischen Brise des Tejo auf Ihrem Gesicht - vom historischen Zentrum des Denkmäler von Belém. Dieser ikonische Bereich ist ein obligatorischer Halt auf jedem Lissabon Reisebusse, mit seinen Denkmälern an die portugiesischen Entdeckungsreisen: die Hieronymus-Kloster Turm von Belém, und Denkmal der Entdeckungen Sowie verschiedene Museen ( der Wagen Museum im particular). Bustour durch das moderne Lissabon Diese Reise folgt auf den Tejo aus dem Herzen der Stadt Parque das Nações . Auf dieser Seite, die bekanntlich der Austragungsort für die 1998 World Expo war, dann kommen Sie über unverwechselbare moderne Architektur neben Freizeiteinrichtungen und Restaurants. Während Sie dort sind, verpassen Sie nicht das Ozeanarium, das zweitgrößte seiner Art in der Welt. Lissabon wäre nicht Lissabon ohne seine traditionelle Fado-Musik, machen Sie einen Ausflug zum Haus Museum gewidmet seiner größten Sänger, Amália Rodrigues. Bustour durch das monumentale Belém Belém ist eine kulturelle Ikone in Lissabon. Man muss es gesehen haben dank seiner einzigartigen Reihe von kulturellen und historischen Elementen wie zum Beispiel: Hieronymus-Kloster, Kulturzentrum von Belém (CCB), Belem-Turm, Padrão dos Descobrimentos und National Coach Museum. Entdecken Sie alles mit der Belém-Tour. Diese Minibus-Rundfahrt mit offenem Deck ist eine großartige Ergänzung zur Belém-Lissabon-Bustour.  Yellow-Boat-Tour Fernab vom Trubel der Stadt werden Sie sich wie auf einer schwimmenden Bühne fühlen - mit einem herrlichen Blick auf die "7 Hills City". Während Sie langsam auf dem Tejo entlang schippern, können Sie einige der wichtigsten Denkmäler wie das Schloss Saint Jorge, die Kathedrale Sé und die Brücke vom 25. April bewundern.

...
Lissabon: 72 Stunden Hop-On/Hop-Off-Bus, Straßenbahn & Boot

6. Lissabon: 72 Stunden Hop-On/Hop-Off-Bus, Straßenbahn & Boot

Entdecken Sie ganz Lissabon mit einem Kombiticket für Bus, Boot und Straßenbahn und erhalten Sie Zugang zum öffentlichen Nahverkehr. Erkunden Sie die Denkmäler und Museen zahlreicher Viertel mit 3 unterschiedlichen Doppeldeckerbustouren, einer Yellow Boat Tour und einer Tour mit der historischen Straßenbahn. Bestaunen Sie die Architektur der Manuelinik auf den Plätzen und Straßen Lissabons bei der Tejo-Tour und elegante, moderne Gebäude bei der Bustour durch das moderne Lissabon. Reisen Sie zurück ins Zeitalter der Entdeckungen in Belém und Ajuda und erkunden Sie die Viertel Alfama, Mouraria, Baixa, Chiado, Estrela und Lapa. Fahren Sie mit Lissabons ältestem Transportmittel und steigen Sie an Bord der Straßenbahn zum Castelo São Jorge. Besichtigen Sie historische Gegenden wie Mouraria und Graça. Fahren Sie mit dem Yellow Boat unter der Ponte 25 de Abril hindurch und nach Belém. Sehen Sie Denkmäler wie den Torre de Belém und das Padrão dos Descobrimentos aus einer anderen Perspektive. Begeben Sie sich zurück zum Praça do Comércio für die beste Aussicht auf Lissabon und steigen Sie nach Belieben aus und ein.

...
Lissabon: Bootstour auf dem Tejo

7. Lissabon: Bootstour auf dem Tejo

Bei dieser Bootstour auf dem Tejo genießen Sie eine einzigartige Aussicht auf Lissabon und die Hügel der Stadt. Starten Sie am Bahnhof Lissabon Cais do Sodré, dem Stadtzentrum von Lissabon. Weiter geht es unter der Brücke Ponte 25 de Abril hindurch und weiter nach Belém, einem der interessantesten Viertel von Lissabon. Unterwegs sehen Sie einige der bekanntesten Denkmäler von Belém wie den Torre de Belém und das Padrão dos Descobrimentos. Auf dem Rückweg zum Bahnhof Lissabon Cais do Sodré können Sie die atemberaubende Aussicht auf die Stadt bewundern.

...
Lissabon: Private Tour durch Belém per Tuk Tuk

8. Lissabon: Private Tour durch Belém per Tuk Tuk

Unternehmen Sie eine Tuk Tuk-Fahrt nach Westen, gleich außerhalb des Stadtzentrums. Entdecken Sie weltbekannte, historische und kirchliche Wahrzeichen, die die Jahrhunderte überdauert haben. Sehen Sie den Stadtteil, aus dem die großen portugiesischen Entdecker einst zu ihren Reisen rund um die Welt aufbrachen. Nutzen Sie die Gelegenheit, steigen Sie aus dem Tuk Tuk und besuchen Sie einige dieser bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten. Bewundern Sie das Kloster Mosteiro dos Jerónimos, Weltkulturerbe im Stil der gotisch-manuelischen Architektur. Erfahren Sie Wissenswertes über den Turm von Belém auf der gegenüber liegenden Straßenseite, der zwischen 1514 und 1520 erbaut wurde. Begeben Sie sich dann ein kleines Stück am  Fluss  entlang zum Denkmal Padrão dos Descobrimentos, das den portugiesischen Entdeckern gewidmet ist. Erleben Sie diese 3 Baudenkmäler, die zu den meistbesuchten der Stadt zählen. Versäumen Sie keinesfalls, in Belém das legendäre Gebäck Pastéis de Nata zu probieren. 

...
Lissabon: Private Tagestour zu den Highlights

9. Lissabon: Private Tagestour zu den Highlights

Entdecken Sie bei Ihrer Privattour die schönsten Sehenswürdigkeiten Lissabons. Ihr persönlicher und offiziell anerkannter Guide / Fahrer bietet Ihnen einen umfassenden Einblick in die Stadt und berücksichtigt dabei Ihre Wünsche und Interessen, sodass die Tour an Ihre Anforderungen angepasst werden kann und abhängig von Ihren Wünschen variiert. Erleben Sie beispielsweise die malerischen Stadtviertel von Lissabon bei einer einmaligen Panoramafahrt bis hin zur Ponte 25 de Abril. Genießen Sie aus über 100 Metern Höhe eine traumhafte Aussicht auf die Metropole Lissabon bis zur Statue Cristo Rei, der mit einer Höhe von 28,5 m größten Betonstatue Europas. Ein möglicher Besuch der Spitze jener Christusstatue bietet Ihnen einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und den Fluss. Lassen Sie sich weiterhin bezaubern vom wunderschönen Hieronymus-Kloster, einem der wichtigsten und beeindruckendsten Beispiele des Manuelinischen Stils, einer portugiesischen Variante der Spätgotik. Entdecken Sie außerdem den einmaligen Torre de Belém sowie das einzigartige Padrão dos Descobrimentos. Besuchen Sie die Viertel von Lissabon, die bei Touristen weniger bekannt sind, wie das Viertel Estrela mit seiner Basilika oder dem Friedhof Prazeres. Ein Mittagessen auf einem der lokalen Märkte Lissabons, abseits der Touristenmassen, darf natürlich auch nicht fehlen.

...
Lissabon: Flussfahrt bei Sonnenuntergang

10. Lissabon: Flussfahrt bei Sonnenuntergang

Verlassen Sie das Dock und fahren Sie vorbei am Padrão dos Descobrimentos, ein Denkmal in Schiffsform für die portugiesische Weltausstellung 1940. Danach kommen Sie vorbei an der Torre del Belém, einem Wahrzeichen von Lissabon. Am Nordufer des Flusses sehen Sie das historische Lissabon mit dem Terreiro do Paço und dem Bahnhof Cais do Sodré. Betrachten Sie außerdem das kürzlich renovierte Hafengebiet und das Museum für Elektrizität. Auf dem Südufer sehen Sie die Befestigungsanlagen und Gefängnisse, die während des alten Regimes genutzt wurden. Lassen Sie sich verzaubern von der Ponte 25 de Abril und bewundern Sie den Cristo Rei. Bestaunen Sie Aussicht auf Lissabon, die Sie nur von einem Boot aus haben, und stoßen Sie an auf den berühmten Sonnenuntergang über der Stadt. Die Bootsfahrt beinhaltet als Begrüßungsgetränk Wein, Bier, Champagner oder Saft.

...

Sightseeing in Padrão dos Descobrimentos

Möchten Sie alle Aktivitäten in Padrão dos Descobrimentos entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Padrão dos Descobrimentos: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 5 457 Bewertungen

Dania und Tony waren super Guides. Wir haben jede Menge Informationen bekommen und sind sicher nach Belem und zurück per Segway gefahren .

Die Tour war sehr schön und informativ. Ein großes Lob für unseren Guide Tiago Bernadino, der uns umfassend und nett betreut hat.

Toller Trip, nette Guides, Insidertipps. Und guter Wein :) Hat sehr viel Spaß gemacht!

Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Sehr empfehlenswert, gerne wieder !

Sehr freundliches Personal und beeindruckende Kulisse. Lohnt sich definitiv!!