Erlebnisse in
Österreichische Galerie Belvedere

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Österreichische Galerie Belvedere: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Wien: Eintrittskarte für das Schloss Belvedere

1. Wien: Eintrittskarte für das Schloss Belvedere

Erkunden Sie mit dem zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörenden Schloss Belvedere in Wien eines der schönsten barocken Bauwerke Europas. Bewundern Sie die zahlreichen Kunstobjekte unterschiedlichster Künstler und Epochen. Die enormen Bestände des Belvedere umfassen mehrere Tausend Kunstobjekte, von denen eine Auswahl in der Schausammlung im Oberen Belvedere gezeigt wird. Erhalten Sie so unter dem Dach eines einzigen Kunsthauses einen tiefen Einblick in die österreichische Kunstgeschichte vom Mittelalter bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts im internationalen Kontext. Im Oberen Belvedere erwarten Sie neben der Besichtigung des geschichtsträchtigen Marmorsaals, der Schlosskappelle und der prächtigen Sala terrena etliche beeindruckende Werke aus mehr als 500 Jahren Kunstgeschichte. Es beherbergt neben der weltgrößten Klimt-Gemäldesammlung, mit bedeutenden Werken aus dem Jugendstil wie "Kuss" und "Judith", Meisterwerke von Schiele, Kokoschka, Waldmüller, Renoir, Monet und Van Gogh sowie bedeutende Sammlungen des 19. und 20. Jahrhunderts, des Barock und des Mittelalters. Sehen Sie im Erdgeschoß des Oberen Belvedere die Kunst der Klassischen Moderne und der Zwischenkriegszeit, sowie die Barocksammlung im Piano nobile. Für die Meisterwerke Gustav Klimts wurde ein eigenes Raumkonzept entwickelt, bei dem das Gemälde "Kuss" in einem neuen Licht präsentiert wird. Erkunden Sie ebenso das Winterpalais, den neuen Ausstellungsort des Belvedere in der Wiener Innenstadt. Mit der Eröffnung des neuen und vierten Ausstellungsortes des Belvedere soll durch die enge Zusammenarbeit zwischen Stadt- und Gartenpalast – also dem Winterpalais und dem Schloss Belvedere – ein weiterer bedeutender Kunststandort im Zentrum Wiens etabliert werden. Seit der Eröffnung des 21er Hauses im November 2011 hat das Belvedere die Möglichkeit, Werke der Sammlung von der Nachkriegsmoderne bis in die Gegenwart permanent zugänglich zu machen. Teile der Sammlung sind seit Juni 2012 im ersten Stock des 21er Hauses zu sehen und werden durch wechselnde thematische Präsentationen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Der Fokus liegt auf zeitgenössischer Kunst aus Österreich und deren internationaler Kontextualisierung und repräsentiert damit auch die programmatische Ausrichtung des 21er Hauses.

...
Wien: Privater Rundgang zu den Highlights der Stadt mit Abholung

2. Wien: Privater Rundgang zu den Highlights der Stadt mit Abholung

Beginnen Sie Ihren Rundgang mit Ihrem privaten Guide direkt an Ihrer Unterkunft. Erkunden Sie die Wiener Altstadt und bekommen Sie unterwegs lokale Tipps. Tauchen Sie ein in die Geschichte Wiens und machen Sie sich mit den Sehenswürdigkeiten vertraut, die Sie unbedingt sehen sollten. Spazieren Sie die Ringstraße entlang und bewundern Sie die Opulenz der Staatsoper und der Hofburg. Blicken Sie hinauf auf die beeindruckende Turmspitze und das schillernde Dach des Stephansdoms. Erfahren Sie mehr über die Kultur der österreichischen Hauptstadt und ihren weltweiten Einfluss. Spazieren Sie vorbei an den berühmten Kaffeehäusern. Sehen Sie, wo berühmte historische Persönlichkeiten lebten, von den Habsburgern bis zu Mozart.

...
Wien: Bus-Tour und Schloss Schönbrunn

3. Wien: Bus-Tour und Schloss Schönbrunn

Sehen Sie die Top-Attraktionen Wiens auf einer Stadtrundfahrt. Steigen Sie in Ihren bequemen Bus, lehnen Sie sich zurück und beginnen Sie, das historische Stadtzentrum zu erkunden. Entdecken Sie die Ringstraße und ihre architektonischen Meisterwerke wie die Staatsoper, die Hofburg und das Burgtheater (Kaiserliches Hoftheater). Bestaunen Sie staatliche Institutionen wie das Rathaus und das Parlamentsgebäude. Steigen Sie aus, um die ehemalige Sommerresidenz der Habsburger, Schloss Schönbrunn, zu betreten. Vermeiden Sie die Kassenschlangen und verbringen Sie mehr Zeit damit, durch die 22 Prunkräume zu spazieren.

...
Wien: Best of in 1-tägiger privater Führung mit Transport

4. Wien: Best of in 1-tägiger privater Führung mit Transport

Wussten Sie, dass das Wiener Rathaus aus rund 30 Millionen Ziegeln gebaut wurde? Sie geben mit Ihrem sachkundigen Guide das Tempo vor, während Sie einige der besten Immobilien in Wien besichtigen. Lassen Sie Ihren Kopf kreisen, während Sie die Feinheiten des Stephansdoms erkunden, oder betreten Sie die Peterskirche mit ihren fantastischen Wandgemälden und dem vergoldeten Kuppeldach. In Wien stehen Ihnen die Optionen im Handumdrehen zur Verfügung: Hofburg, Strauss- und Beethoven-Denkmäler, Staatsoper und mehr. Nutzen Sie für den Höhepunkt Ihre Tickets ohne Anstehen und erkunden Sie das UNESCO-Weltkulturerbe Schloss Schönbrunn und stellen Sie sich vor, Lipizzaner-Hengste durch seine heiligen Gärten zu reiten. Sie können Ihre Führung um 1 Stunde verlängern und das nahe gelegene Schloss Belvedere hinzufügen, das eine der wertvollsten Kunstsammlungen Österreichs beherbergt – mit Schlüsselwerken von Gustav Klimt, Egon Schiele und Oskar Kokoschka.

...
Wien und seine Geschichte: 3-stündiger Rundgang

5. Wien und seine Geschichte: 3-stündiger Rundgang

Entdecken Sie die vielen Geschichten von Wien bei einem aufschlussreichen 3-stündigen Rundgang in Begleitung von veröffentlichten Autoren, Professoren oder Historikern. Treffen Sie Ihren Guide am Café Griensteidl am Michaelerplatz, um den kaiserlichen Palast der Hofburg zu besichtigen. Diese ist seit dem 13. Jahrhundert das Machtzentrum der Kaiserstadt. Bewundern Sie das Looshaus des österreichischen Architekten Adolf Loos, bevor Sie zum Kohlmarkt und Graben gehen, den angesagtesten Einkaufsvierteln von Wien. Ihr Guide zeigt Ihnen die Pestsäule, eine barocke Kirche und prachtvolle Gebäude in verschiedenen Architekturstilen entlang der Strecke. Erfahren Sie im Stefansdom mehr über die getrennten Bestattungen der Habsburger. Besuchen Sie eine schlichte Kapuzinerkirche, um die Sarkophage der Herrscher von Wien anzusehen. Und bestaunen Sie in der Augustinerkirche die silbernen Urnen. Entdecken Sie am Rand der Innenstadt die Überreste der Stadtmauern aus dem 12. Jahrhundert, die gebaut wurden, um Wien vor dem Osmanischen Reich zu beschützen. Besuchen Sie den prächtigen Boulevard der Ringstraße, die gebaut wurde, als die Stadtmauern zerstört wurden. Gehen Sie weiter zum Schwarzenbergplatz und bewundern Sie die Gedenkstätte für russische Soldaten, die bei der Befreiung Wiens von den Nazis fielen. Machen Sie einen kurzen Abstecher zum Schloss Belvedere, bevor Sie die Aussicht auf den Naschmarkt und die goldene Kuppel des Secessionsgebäudes am Karlsplatz genießen. Gelangen Sie letztendlich zum MuseumsQuartier und zum Maria-Theresien-Platz. Hier sind die meisten Museen von Wien zu finden.

...
Ohne Anstehen: Rundfahrt durch Wien & Schloss Schönbrunn

6. Ohne Anstehen: Rundfahrt durch Wien & Schloss Schönbrunn

Profitieren Sie von den exklusiven Vorteilen dieser Tour und umgehen Sie die langen Wartezeiten am Schloss Schönbrunn in Wien. Erhalten Sie einen umfassenden Eindruck von den historisch bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der österreichischen Metropole. Diese Bustour führt Sie entlang der Ringstraße und zeigt Ihnen die zahlreichen imposanten Prachtbauten wie die Staatsoper, das prächtige Kunsthistorische Museum mit den weltberühmten Kunstschätzen der Habsburger und das Naturhistorische Museum. Entdecken Sie das Kulturviertel MuseumsQuartier, die Hofburg, ehemals kaiserliche Winterresidenz, das Parlament, das Rathaus und das Burgtheater. Als Höhepunkt dieser Tour erleben Sie eine Führung durch die Prunkräume des Schlosses Schönbrunn, der einstigen kaiserlichen Sommerresidenz, die unter anderem Maria Theresia bewohnte. 

...
Wien: Privater Rundgang durch das historische Zentrum

7. Wien: Privater Rundgang durch das historische Zentrum

Entdecken Sie das historische Zentrum von Wien auf dieser privaten 3-stündigen Tour, sehen Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stadt. Lassen Sie sich abholen an Ihrem Hotel (oder einem anderen Ort nach Absprache) und laufen Sie - oder fahren Sie alternativ mit den öffentlichen Verkehrsmitteln - zur Hofburg, der kaiserlichen Residenz des Habsburger Reiches. Entdecken Sie die prachtvollen Plätze und Höfe der Altstadt. Schlendern Sie den berühmten Graben hinunter und bewundern Sie die Fassaden der schönen Gebäude und Denkmäler. Entdecken Sie zum Beispiel die Pestsäule, die Kaiser Leopold I. nach der Großen Pest von Wien errichten ließ. Spazieren Sie den eleganten Kohlmarkt entlang und werfen Sie einen Blick in die Schaufenster von Wiens elegantesten Boutiquen. Laufen Sie vorbei an der legendären Konditorei Demel und legen Sie einen Stopp ein vor dem Stephansdom. Entdecken Sie die prachtvollen Gebäude der Ringstraße, darunter das Parlament, das Burgtheater, das Rathaus, die Universität und die Wiener Staatsoper. Sehen Sie das Kunsthistorische Museum und das Naturhistorische Museum. Weiter geht's zum Schloss Belvedere, der barocken Sommerresidenz von Prinz Eugen von Savoyen. Genießen Sie den traumhaften Blick über die Stadt vom Schlosspark aus. 

...

Sightseeing in Österreichische Galerie Belvedere

Möchten Sie alle Aktivitäten in Österreichische Galerie Belvedere entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Österreichische Galerie Belvedere: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2 / 5

basierend auf 1 949 Bewertungen

Es war alles bis aufs Kleinste toll organiesiert. Der Guide war ganz toll und hat Alles super erklärt. Ich werde bei unserer nächsten Tour auf jeden Fall wieder über GetYourGide buchen.

Mit Frau Dr. Brigitte Timmermann durch das Jüdische Wien - besser geht's nicht! So viele Infos, so viel Empathie - so viel Wissen-eine Führung vom Besten! Unbedingt wieder!

Wer einen Überblick zu Beginn einer Reise nach Wien haben möchte, sollte unbedingt diese Tour durchführen. Sehr zu empfehlen, bestens organisiert.

Sehr zu empfehlen, besonders mit Kindern weil man herumgefahren wird.

Die Stadtrundfahrt und auch die Führung waren klasse