Datum wählen
Erlebnisse

Nordholland

Unsere Empfehlungen für Nordholland

Amsterdam: Grachten-Rundfahrt mit offenem Boot

1. Amsterdam: Grachten-Rundfahrt mit offenem Boot

Bewundere Amsterdams malerische Wahrzeichen am Wasser auf einer 100 % elektrischen Kreuzfahrt. Genieße die unglaubliche Aussicht auf die berühmten Wahrzeichen der Stadt von einem offenen Boot aus und erlebe die entspannteste Art, die Stadt zu besichtigen, frei vom Verkehr. Erfahre Informatives und Unterhaltsames über die Orte entlang der Route. Sieh dir die Bauwerke aus dem 17. Jahrhundert an, die die berühmten Grachten säumen, sowie neue, stilvolle Gebäude, die die einflussreiche Stadt des 21. Jahrhunderts zeigen, zu der Amsterdam geworden ist. Segle am Eremitage-Museum vorbei, dann gleite an der Skinny Bridge, dem schicken Amstel Hotel und dem charmanten Viertel Grachtengordel vorbei. Genieß das Bootserlebnis unter freiem Himmel an einem sonnigen Tag oder halte dich an kühleren Tagen unter einem Verdeck warm. In den Wintermonaten kannst du in einem geschlossenen Boot entspannen, das dich warm hält. Profitiere von der Flexibilität eines One-Use-Tickets, das auf allen Bootsfahrten verwendet werden kann, die innerhalb der von dir gebuchten Stunde starten.

Amsterdam: Volendam, Edam & Zaanse Schans - Tagesausflug

2. Amsterdam: Volendam, Edam & Zaanse Schans - Tagesausflug

Verlasse Amsterdam für einen halben Tag bei dieser geführten Tour durch die holländische Landschaft. Lehne dich zurück und reise bequem in einem Reisebus in das ländliche Dorf Edam. Mach einen Spaziergang durch die malerischen Straßen von Edam. Auf dem Weg nach Volendam besuchst du einen alten Käsehof, um zu sehen, wie authentischer niederländischer Käse hergestellt wird. Probiere von den köstlichen riesigen Käselaiben. Nach der Ankunft in Volendam folgst du deinem Guide durch die verwinkelten Gassen des Fischerdorfes. Höre, wie dieser geschäftige Ort einst der Hafen des Nachbardorfes Edam war. Nutzee die freie Zeit zum Mittagessen. Anschließend besuchst du das Windmühlendorf Zaanse Schans. Einst zum Mahlen von Gewürzen, Farbstoffen, Holz, Öl, Kakaopulver und vielen anderen Produkten verwendet, sind diese Mühlen auch heute noch in Betrieb. Einige sind jetzt Museen, in denen du alles über das Mahlen lernen kannst. Besuche eine Holzschuhfabrik und sieh, wie traditionelle Holzschuhe mit historischen Maschinen hergestellt werden. Danach gehst du in eine Windmühle und wirfst einen Blick auf alle Funktionen. Wenn du auf die Plattform hinaustrittst, kannst du die schöne Umgebung bestaunen.  Erfüllt von neu gewonnenem Wissen und einem Einblick in die traditionelle niederländische Lebensweise kannst du dich auf der Rückreise nach Amsterdam entspannen und in Erinnerungen an deine Reise schwelgen.

Amsterdam: Geführte Radtour durch das Zentrum von Amsterdam

3. Amsterdam: Geführte Radtour durch das Zentrum von Amsterdam

Entdecke die Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Amsterdam mit einem fachkundigen Guide als Begleiter. Tauche ein in die Kultur der Stadt, sieh wichtige historische Stätten und berühmte Hotspots, aber auch weniger bekannte Sehenswürdigkeiten.  Beginne deine Erkundungstour in der Nähe des Hauptbahnhofs, passiere den beeindruckenden A'DAM-Turm und fahr hinüber zu den Westelijke Eilanden, die voller charmanter Zugbrücken, alter Lagerhäuser und schicker Künstlerateliers sind.  Fahr weiter entlang der Brouwersgracht und besuche die trendigen Viertel Jordaan und Negen Straatjes, flankiert von Indie-Boutiquen, gemütlichen Cafés und hippen Lokalen. Wenn du tiefer ins Stadtzentrum hineinfährst, kommst du in das Grachtengordel-Viertel und an der Westerkerk und dem historischen Anne-Frank-Haus vorbei.  Spür den Trubel der Musik und der Straßenkünstler rund um den Leidseplein, einem geschäftigen Theaterviertel mit pulsierendem Nachtleben.  Genieß nach so viel Aufregung eine angenehme Pause im Vondelpark, dem größten Park in Amsterdam und dem berühmtesten Park der Niederlande. Sobald du wieder munter bist, umrundest du das Museumsviertel und fährst durch die engen Gassen des böhmischen Viertels De Pijp.  Überquere die berühmte Magere Brug (Schmale Brücke), eine hölzerne Zugbrücke über die Amstel, und erreichst den berühmten Artis Zoo, der dich ins Hafenviertel führt.  Bewundere die eindrucksvolle Nachbildung eines Schiffes der Niederländischen Ostindien-Kompanie aus dem 17. Jahrhundert im Salzhafen, bevor du wieder zum Ausgangspunkt der Tour zurückkehrst.

Amsterdam: Zaanse Schans, Volendam und Marken Tagesausflug

4. Amsterdam: Zaanse Schans, Volendam und Marken Tagesausflug

Genieße die malerische niederländische Landschaft bei einem Tagesausflug mit dem komfortablen Bus. Erlebe die berühmten Windmühlen und lerne das traditionelle niederländische Handwerk kennen. Entdecke das einzigartige Dorf Zaanse Schans. Schlendere in aller Ruhe umher und bewundere die gut erhaltenen historischen Windmühlen und Häuser. Du wirst das Fischerdorf Volendam erkunden. Besuche einen Käseladen, in dem Käse noch nach der traditionellen holländischen Methode hergestellt wird, und nimm an einer Vorführung über den Volendam-Käse teil. Genieße das Mittagessen in einem traditionellen Fischrestaurant auf eigene Kosten, bevor du Volendam weiter erkundest. Wähle die All-inclusive-Option für weitere Aktivitäten wie eine Bootsfahrt nach Marken, den Besuch einer funktionierenden Windmühle und eine Vorführung zur Herstellung von Holzschuhen.

Amsterdam: Ticket für den GVB-Nahverkehr

5. Amsterdam: Ticket für den GVB-Nahverkehr

Erlebe Amsterdam stressfrei mit einer unbegrenzten Fahrkarte für alle öffentlichen GVB-Verkehrsmittel in der Stadt. Kauf dir das passende Ticket für deine Pläne und nutz es einen oder mehrere Tage lang. Fahr mit Metro, Straßenbahn, Bus und Fähre und erleb die Stadt wie ein Einheimischer. Die Verwendung Ihres Tickets ist kinderleicht. Check beim Einsteigen in eine Straßenbahn, Bus oder die Metro ein und anschließend wieder aus, wenn du das Fahrzeug verlässt oder aussteigst. Dein Ticket wird bei der ersten Verwendung aktiviert und kann für beliebig viele Fahrten während der Gültigkeitsdauer genutzt werden. Geh bei weiteren Fragen oder bei einem Defekt deines Tickets zu einer der dafür vorgesehenen Abholstellen oder ruf die Nummer auf deinem mobilen Voucher für weitere Hilfe an.

Amsterdam: Grachtenrundfahrt

6. Amsterdam: Grachtenrundfahrt

Entdecke das Beste von Amsterdam bei einer Grachtenfahrt. Bewundere alte und neue Gebäude, Brücken und vieles mehr in einer Stadt, die in der Geschichte verwurzelt ist und sich dennoch ständig verändert. Erfahre mehr über die Geschichte der Stadt mit einem Audioguide. Genieße den Blick auf die Gebäude aus dem 17. Jahrhundert, die die Grachten säumen, und auf die kosmopolitische Stadt des 21. Jahrhunderts, zu der Amsterdam geworden ist. Lerne die vielen Seiten der Stadt kennen, von der Goldenen Biegung bis nach Overhoeks, dem jüngsten Viertel der Stadt, und vom Musikgebäude im Hafen bis zum VOC-Schiff. Füge der Bootsfahrt eine optionale Snackbox hinzu, damit du während der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten etwas zu dir nehmen kannst. Höre dir an Bord deinen persönlichen Audioguide an, mit Kommentaren in 20 Sprachen und kostenlosen Kopfhörern. Kinder werden sich über die "Süßwasserpiraten" freuen, einen speziellen Audiokommentar für Kinder, und über eine eigene Tasche mit Süßigkeiten, die sie auf dem Schiff genießen können.

Amsterdam: Klassische Bootsfahrt mit Käse & Wein-Option

7. Amsterdam: Klassische Bootsfahrt mit Käse & Wein-Option

Entspanne bei einer Grachtenfahrt durch die zum UNESCO-Kulturerbe gehörenden Amsterdamer Grachten aus dem Goldenen Zeitalter.Entdecke die Highlights der Stadt wie die Skinny Bridge, das Rotlichtviertel und den Alten Hafen. Du hast die Möglichkeit, eine Standardtour oder eine Tour mit unbegrenzt leckerem holländischem Käse, Wein und anderen Getränken zu wählen. Geh an Bord des Schiffes und lass dir von deinem einheimischen Skipper etwas über die lokale Geschichte erzählen, während du an den Sehenswürdigkeiten des Jordaan-Viertels und der Skinny Bridge auf der Amstel vorbeifährst. Bewundere die Aussicht auf Teile des Rotlichtviertels , die ehemaligen Stadtschleusen und den Alten Hafen. Mache Fotos von der imposanten Architektur des Maritimen Museums und des prestigeträchtigen Viertels Gold Bend. Erlebe ein Stück Geschichte, während du an Orten wie dem Anne-Frank-Haus vorbei segelst. Stelle deinem Guide Fragen über die Stadt und hole dir Empfehlungen für Unternehmungen und Restaurants.

Haarlem: 50 Minuten Kanalrundfahrt mit Sightseeingtour

8. Haarlem: 50 Minuten Kanalrundfahrt mit Sightseeingtour

Erleben und entdecken Sie das schöne historische Stadtzentrum von Haarlem aus einer einzigartigen Perspektive, während Sie auf einer 50-minütigen Fahrt durch die Kanäle der Altstadt fahren. Nachdem Sie Ihren professionellen Skipper getroffen und das Boot im Stadtzentrum besteigen haben, beginnen Sie Ihre Reise mit der Entdeckung der einzigartigen Architektur Haarlems, der malerischen Gebäude und der romantischen Kanäle. Einmal an Bord, bewundern Sie Attraktionen wie die Molen de Adriaan, den Teylers Hofje, das Frans Hals Museum und die Jopenkerk. Genießen Sie kostenlose Snacks und Getränke, während Sie in Begleitung einer Crew mit langjähriger Erfahrung auf den Kanälen von Haarlem fahren. Das Boot ist für Ihren Komfort beheizt.

Amsterdam: Ticket für das Van Gogh Museum

9. Amsterdam: Ticket für das Van Gogh Museum

Mit über 1 Millionen Besuchern pro Jahr zählt das Van Gogh Museum zu den beliebtesten Attraktionen in Amsterdam. Entdecke mit diesem Ticket über 200 Gemälde, 500 Zeichnungen und 750 Briefe von van Gogh in deinem eigenen Tempo. Erhalte Zutritt zu zahlreichen Dauer- und Sonderausstellungen.  Das Van Gogh Museum in Amsterdam beherbergt die weltweit größte Sammlung von van Goghs Gemälden. Es nimmt dich mit auf eine faszinierende Reise durch das Leben des Künstlers und seiner Zeitgenossen. Das Museum thematisiert die gesamte Geschichte: den Künstler, den Kontext, van Goghs persönliche Ambitionen, seine Gefühle, die Geheimnisse, die sich um ihn ranken und seinen Einfluss auf die Gegenwart. Die Sammlung des Van Gogh Museums umfasst weltberühmte Gemälde wie „Sonnenblumen“, „Mandelblüte“ und „Die Kartoffelesser“.  Das Museum organisiert außerdem jedes Jahr 3 Wechselausstellungen. Das Van Gogh Museum ist 365 Tage im Jahr geöffnet. Tickets sind nur online erhältlich. Sicher dir dein Ticket also bereits im Voraus. Mehr über Van Gogh und seine Zeitgenossen können Besucher mit dem Multimedia-Guide erfahren, der in 11 Sprachen verfügbar ist. Mit mehr Zeit, um das Museum zu genießen, kannst du direkt in die fantastischen Ausstellungen eintauchen.

Amsterdam: Grachtenfahrt am Abend

10. Amsterdam: Grachtenfahrt am Abend

Begeben Sie sich an Bord eines Kanalbootes und erleben Sie Amsterdam von seiner schönsten Seite, während die Sonne untergeht und die Lichter der Stadt leuchten.Tausende von Lichtern zieren die Hunderte von Brücken und die ikonischen Gebäude entlang der Kanäle. Fahren Sie einige der schönsten Wasserwege des Grachtenrings von Amsterdam entlang. Gleiten Sie vorbei an beleuchteten Bauwerken, Brücken und Booten, die der Stadt ein nahezu märchenhaftes Aussehen verleihen. Genießen Sie im Winter und im Sommer einen Open-Air-Raum.  Lassen Sie sich während der Fahrt von Ihrem Tourguide Geschichten, Legenden und historische Fakten über Amsterdam erzählen. Lehnen Sie sich zurück und erfahren Sie alles über die angesagtesten Orte der Stadt, einschließlich angesehener Restaurants und Nachtclubs.

Häufig gestellte Fragen über Nordholland

Was muss man in Nordholland unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Nordholland

Möchten Sie alle Aktivitäten in Nordholland entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Nordholland: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 148 354 Bewertungen

Sehr stimmungsvolle Fahrt mit dem Boot durch die Grachten am Abend. Mir gefiel gut, dass wir im Jordaan gestartet sind. Die beiden jungen Guides waren gut informiert und Käse und Wein lekker.

Hat alles super geklappt. Hab die Tickets in der Station Zuid abgeholt und los ging’s. Alles problemlos gelaufen. Selbst mit der Fähre konnte man fahren.

Sehr schade war,das man keine Getränke käuflich erwerben konnte, obwohl es angepriesen war. Ansonsten hat die Tour viel Spaß gemacht

Einstieg und Ausstieg an verschiedenen Türen. Mit dem Ticket ein und abschicken. Eigentlich recht unkompliziert.

Es war eine sehr gute Tour! Es hat allen gefallen.