Erlebnisse in
Nationales Pantheon der Igreja de Santa Engracia

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Nationales Pantheon der Igreja de Santa Engracia: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Lissabon: 1,5-stündige private Segway-Tour durch das Alfama-Viertel

1. Lissabon: 1,5-stündige private Segway-Tour durch das Alfama-Viertel

Nutzen Sie den Komfort und die Leichtigkeit eines Segway-Fahrens, um die Hügel von Lissabon zu überwinden. Diese 1,5-stündige Privattour führt Sie durch das Alfama-Viertel. Sie können mit Ihrem Reiseleiter vereinbaren, wann Sie Ihre Tour beginnen möchten. Ihrer Tour wird eine Einarbeitungs - und Übungsstunde vorausgehen. Sie werden sehen, dass Segwayfahren die perfekte Möglichkeit ist, die Hügel Lissabons im Handumdrehen zu besteigen. Ohne von den Hügeln zu ermüden, steigen Sie den Hügel hinauf zur Burg São Jorge und steigen durch das Viertel Mouraria ab. In der Vergangenheit von Schlachten und Eroberungen ist es heute der perfekte Weg, um sich auf ein Abenteuer durch die Geschichte einzulassen. Sehen Sie, wie die Einheimischen bei Ihrer Erkundung der Burg und von Mouraria leben. Dies ist auch eine gute Gelegenheit, einige der bekanntesten Monumente Lissabons zu besichtigen, darunter die Kathedrale Sé und das Nationale Pantheon. Von den Miradouros (Aussichtspunkten) aus haben Sie die Möglichkeit, einen atemberaubenden Blick auf Lissabon zu genießen, einschließlich der wunderschönen Portas do Sol. Dies ist eine großartige Gelegenheit, um einige fantastische Fotos von Lissabon und dem Tejo zu machen.

...
Lissabon: Alfama-Erkundungsspiel

2. Lissabon: Alfama-Erkundungsspiel

Hier ist ein kleiner Einblick in die Handlung: „Sie sind ein Privatdetektiv, der dafür verantwortlich ist, das mysteriöse Verschwinden und den möglichen Mord an Teresa do Carmo aufzuklären. Sie ist eine berühmte Fado-Sängerin, die als eines der sieben großen Wunder von Alfama bekannt ist. Sie vermuten Foulspiel, ein Verbrechen aus Leidenschaft. Teresa do Carmo hatte einen unkonventionellen Ruf, und vielleicht hat einer ihrer Liebhaber die schlechte Tat begangen.“ Während Sie Herausforderungen lösen, entfaltet sich die Geschichte und genaue Anweisungen auf Ihrem Telefon führen Sie zum nächsten Ort. Bist du bereit für ein spannendes Stadtspiel? Das Stadtspiel beginnt am Portal da Nossa Senhora da Conceição Velha. Es dauert ungefähr 2 bis 2,5 Stunden, und Sie können auch in Ihrem eigenen Tempo erkunden: Pausieren Sie das Spiel und setzen Sie es jederzeit an der Stelle fort, an der Sie es unterbrochen haben. Sie werden in Cais das Colunas enden. Nach Ihrer Buchung erhalten Sie eine E-Mail, wie Sie das Spiel auf Ihr Telefon herunterladen können. Sie können alleine, in einer großen Gruppe oder in mehreren kleineren Gruppen spielen, die gegeneinander antreten und sich an der Endstation des Spiels treffen. Bei größeren Gruppen kann eine Person den Zugang für die gesamte Gruppe erwerben, indem sie die Anzahl der Personen in der Gruppe auswählt. Alle Gruppenmitglieder können das Stadtspiel herunterladen und auf ihren Handys spielen. Alternativ kann jede Person ihren eigenen Einkauf tätigen.

...
Lissabon: Segway Super Tour

3. Lissabon: Segway Super Tour

Treffen Sie sich in der Rua da Boavista, 168 (Metro - Cais do Sodré, Bus - 714 oder Straßenbahn - 25), Bushaltestelle Conde Barão. Das Abenteuer beginnt, wenn Sie nach Alfama, dem alten Stadtviertel, fahren, vorbei am Fluss, wo Sie den riesigen Handelsplatz sehen können. In Alfama können Sie Spuren der arabischen Besatzung und der römischen Präsenz in der Architektur, dem Essen und der Sprache sehen. Sehen Sie sich den traditionellen Musik-Fado an, gehen Sie zum St. George Castle und sehen Sie einige wunderschöne Landschaften. Das Stadtzentrum ist auch sehr interessant. Segways zu fahren macht viel Spaß und ist einfacher als Alfama. Besuchen Sie das älteste Café in Lissabon und die geschichtsträchtigen Einkaufsstraßen. Dieses Gebiet wurde nach dem Erdbeben von 1755 wieder aufgebaut. Sie können auch die besten Restaurants, das Nachtleben, wichtige Kirchen und so weiter sehen. Nehmen Sie auf dem Segway und all den Monumenten und Landschaften fantastische Bilder auf.

...
Lissabon: Stadtrundfahrt mit dem Tuk Tuk

4. Lissabon: Stadtrundfahrt mit dem Tuk Tuk

Entdecken Sie Lissabon und seine charmanten Viertel bei einer 1-stündigen Tour mit dem Tuk Tuk. Sehen Sie einige der bekanntesten Wahrzeichen des Stadtzentrums und entdecken Sie die Stadt der 7 Hügel. Nach der Abholung von Ihrem Hotel fahren Sie in die historischen Gegenden der Stadt. Mehrsprachige Fahrer mit ausführlichem Wissen über die Geschichte, Kultur, Kunst und Architektur Lissabons fahren die 100% elektrischen und umweltfreundlichen Fahrzeuge. Fahren Sie zu einigen der schönsten Aussichtspunkten wie dem Miradouro de Santa Luzia, Miradouro das Portas do Sol und Miradouro da Senhora do Monte und genießen Sie den Panoramablick auf die ältesten und charakteristischsten Orte der Stadt. Bestaunen Sie unterwegs hübsche Plätze wie die Praça da Figueira und Praça do Comércio, die nach dem verheerenden Erdbeben von 1755 erbaut wurde. Bestaunen Sie die typischen schwarz-weißen Steine der Praça de D. Pedro IV, die als Rossio bekannt ist. Sehen Sie die Fassaden wichtiger Kathedralen und Kirchen wie der Igreja de Santo António und Catedral Sé Patriarcal. Bestaunen Sie die maurische Festung Castelo de São Jorge. Erleben Sie den geschäftigen Flohmarkt Feira da Ladra, sehen Sie die ehemalige Kirche Igreja de Santa Engrácia aus dem 17. Jahrhundert, die jetzt als Panteão Nacional, Nationales Pantheon, bekannt ist und fahren Sie durch die schmalen Straßen von Alfama, dem Herzen der Fado-Bars und Restaurants von Lissabon.

...
Lissabon: 2,5-stündige private Segway-Tour im Alfama-Viertel

5. Lissabon: 2,5-stündige private Segway-Tour im Alfama-Viertel

Unternehmen Sie eine private 2,5-stündige Tour durch das historische Viertel Alfama und besuchen Sie bekannte Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Sé und das Nationale Pantheon (Igreja de Santa Engrácia). Beginnen Sie mit einer Trainingseinheit und lernen Sie den Umgang mit dem Segway. Sobald Sie sich sicher fühlen, kann es losgehen. Genießen Sie die Aussicht auf Postkartenmotive wie Miradouro da Graça und unternehmen Sie anschließend eine spannende Reise durch die Geschichte des multikulturellen Viertels Mouraria. Bestaunen Sie die kleinen Details der Stadt, wie handbemalte Fliesen, Kleidung, die zum Trocknen auf den Wäscheleinen zwischen den Häusern hängt, und die romanischen Häuser der Adligen. Entdecken Sie berühmte Denkmäler, während Sie durch die engen Gassen gleiten. Erkunden Sie das kosmopolitische Viertel Baixa mit seinen traditionellen Geschäften und Cafés und bewundern Sie die Luxushotels der Avenida de Liberdade. Schießen Sie einzigartige Erinnerungsfotos am Aussichtspunkt Portas do Sol.

...
Lissabon: 1-stündige private Segway-Tour durch die Burg

6. Lissabon: 1-stündige private Segway-Tour durch die Burg

Nutzen Sie den Komfort und die Leichtigkeit einer Segway-Fahrt, um die Hügel Lissabons bei dieser privaten einstündigen Tour durch die Straßen rund um die Burg von São Jorge zu überwinden. Sie können mit Ihrem Reiseleiter vereinbaren, wann Sie Ihre private Tour beginnen möchten. Ihre Tour beginnt mit einer Einweisung und einer Übungsstunde. Sie werden sehen, dass Segway-Fahren die perfekte Möglichkeit ist, die Hügel Lissabons im Handumdrehen zu besteigen. Auf der Spitze eines steilen Hügels befindet sich das Castelo de São Jorge (Schloss des Heiligen Georg) und seine Nachbarschaft, die durch seine alten Mauern geschützt ist. Es ist der Ort großer archäologischer Entdeckungen, hat jedoch nie seine weiß getünchten Häuser und seine römischen Straßen verloren, die Sie mit dem Segway langsam entdecken werden, um nichts zu verpassen. Erfahren Sie bei Ihren Erkundungen von Castelo und Mouraria, wie die Einheimischen leben und welche Gewohnheiten sie haben. Dies ist auch eine gute Gelegenheit, einige der bekanntesten Monumente Lissabons zu besichtigen, darunter die Kathedrale Sé und das Nationale Pantheon. Von den Miradouros (Aussichtspunkten) aus haben Sie die Möglichkeit, einen atemberaubenden Blick auf Lissabon zu erhalten, einschließlich der wunderschönen Portas do Sol. Dies ist eine großartige Gelegenheit, um fantastische Fotos von Lissabon und dem Tejo zu machen.

...
Lissabon-Küste: 1,5-stündige Segway-Tour durch die Altstadt

7. Lissabon-Küste: 1,5-stündige Segway-Tour durch die Altstadt

Erleben Sie die exklusivste Stadttour von Lissabon, die speziell für Menschen konzipiert wurde, die in kurzer Zeit viel von Lissabon sehen möchten. Genießen Sie eine 1,5-stündige Segway-Tour mit erfahrenen und freundlichen Guides, die Sie mit dieser schönen Stadt vertraut machen werden. Beginnen Sie Ihre Tour am Kreuzfahrtterminal, wo Sie Ihren Reiseleiter und die anderen Teilnehmer treffen. Ihre Tour beginnt mit einer Orientierungssitzung. Sobald Sie sich auf dem Segway wohl fühlen, beginnt die Reise in die Altstadt. Der erste Halt wird Alfama sein, ein Ort voller Erinnerungen, an dem Sie die Präsenz der maurischen Vergangenheit sehen und fühlen können. Bewundern Sie die Architektur der Gegend, die sich schlängelnden Straßen und steilen Treppen, Arkaden, gemütlichen Plätze und weiß getünchten Häuser, die diesen Ort so malerisch machen. Anschließend besuchen Sie das National Pantheon, auch St. Engratia Church genannt. Erleben Sie ein majestätisches Barockdenkmal, das in drei Jahrhunderten (von 1682 bis 1966) gebaut wurde, und sehen Sie die Ruhestätte der wichtigsten kulturellen und politischen Persönlichkeiten des Landes. Sie haben auch die Möglichkeit, sich etwas auszuruhen und schöne Urlaubsfotos zu machen. Wenn Sie das Pantheon hinter sich lassen, erreichen Sie den berühmten Flohmarkt (der nur dienstags und samstags stattfindet). Unternehmen Sie einen großen Bereich, auf dem Sie den Santa Clara Market (ein Gebäude aus dem Jahr 1877) und den schönen Garten Botto Machado mit Blick auf den Fluss besuchen können. Genießen Sie ein weiteres Muss auf Ihrer Segway-Tour mit einem Besuch in Mouraria, dem multikulturellsten Viertel Lissabons. Bevor Sie zum Kreuzfahrtterminal zurückkehren, können Sie auch an der Kathedrale von Lissabon Halt machen und diese von außen bewundern.

...
Lissabon: 2- oder 3-stündige historische Vintage Tuk Tuk Tour

8. Lissabon: 2- oder 3-stündige historische Vintage Tuk Tuk Tour

Erkunden Sie mit dem Tuk Tuk einige der ältesten und charakteristischsten Viertel Lissabons, einschließlich der engen Gassen des historischen Unterhaltungsviertels Bairro Alto. Machen Sie sich auf den Weg zur Burg São Jorge und schlängeln Sie sich durch die Altstadt von Alfama. Erleben Sie die kühle Atmosphäre des Viertels Graça am höchsten Punkt der Stadt und erkunden Sie das Haupteinkaufsviertel von Chiado. Halten Sie an, um beeindruckende Monumente wie die Kathedrale von Lissabon und die Kirche Santo António zu bewundern, die an der Stelle errichtet wurden, an der der heilige Antonius geboren wurde. Besuchen Sie das Kloster São Vicente de Fora, um eines der schönsten Beispiele manieristischer Architektur zu bewundern. Genießen Sie vom Aussichtspunkt São Pedro de Alcântara aus eine herrliche Aussicht und besuchen Sie die Barockkirche der Basilika Estrella, die auf Befehl von Königin Maria I. zu Ehren der Geburt ihres Sohnes erbaut wurde.

...
Lissabon: 7-stündige Stadtführung

9. Lissabon: 7-stündige Stadtführung

Entdecken Sie die Geschichte und Kultur von Lissabon bei einem eintägigen Stadtrundgang zusammen mit einem erfahrenen lokalen Guide. Besuchen Sie Lissabons Top-Sehenswürdigkeiten, spazieren Sie am Fluss Tejo entlang und genießen Sie den Panoramablick. Beginnen Sie Ihre Tour mit der Abholung vom Hotel am Morgen und fahren Sie nach Cristo Rei. Überqueren Sie die berühmte Brücke des 25. April und genießen Sie den atemberaubenden Blick über die Stadt. Als nächstes geht es weiter nach Bélem, wo Sie postkartenwürdige Fotos für lebenslange Erinnerungen machen können. Beißen Sie in das süße Pastel de Belem, einen traditionellen portugiesischen Leckerbissen, gehen Sie dann die engen Kopfsteinpflasterstraßen entlang und erkunden Sie die ältesten Viertel der Stadt und erfahren Sie dabei mehr über ihre faszinierende Geschichte. Genießen Sie die Architektur entlang der Straßen von Baixa Pombalina in Lisob, einschließlich alter Kirchen und lokaler Geschäfte. Runden Sie es mit einem Geschmack von traditionellem Ginginha-Likör ab.

...
Lissabon: Maurische Elektroauto-Tour mit GPS-Audioguide

10. Lissabon: Maurische Elektroauto-Tour mit GPS-Audioguide

Steigen Sie an Bord eines batteriebetriebenen 2-sitzigen Renault Twizy und erkunden Sie die historischen Straßen von Lissabon per GPS-Audioguide. Diese Anmietung bietet viel Zeit, um die Geheimnisse der portugiesischen Hauptstadt zu entdecken und wichtige Stadtteile zu erkunden, mit atemberaubenden Panoramablicken auf dem Weg. Jeder Twizy ist mit Automatikgetriebe ausgestattet und fährt sehr leise. Der GPS-Audioguide wird Ihnen dabei helfen, sich zurecht zu finden, und Sie über die Sehenswürdigkeiten informieren, an denen Sie vorbeifahren. Lernen Sie die historische Kirche von Santo António in Castelo kennen. Bestaunen Sie die verschnörkelte Fassade der Kathedrale Sé, und gehen Sie zu den Portas do Sol (Tore zur Sonne) im Alfama-Viertel, um einen atemberaubenden Blick auf die Stadt zu genießen. Weiter geht es zum Miradouro da Graça für weitere Panoramablicke. Dann passieren Sie das Kloster São Vicene da For und das Panteão Nacional (Nationales Pantheon) aus dem 17. Jahrhundert in der Kirche Santa Engrácia. Fahren Sie durch die historischen Straßen von Alfama, Lissabons ältestem Viertel, und entdecken Sie den Aussichtspunkt Senhora do Monte. Gehen Sie ins Viertel Mouraria und bestaunen Sie die manuelinische Fassade der Casa dos Bicos. In der eleganten Lissabonner Baixa finden Sie baumgesäumte Boulevards voller Cafés und Geschäfte.

...

Sightseeing in Nationales Pantheon der Igreja de Santa Engracia

Möchten Sie alle Aktivitäten in Nationales Pantheon der Igreja de Santa Engracia entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Nationales Pantheon der Igreja de Santa Engracia: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 302 Bewertungen

Sehr empfehlenswert, tolles Erlebnis!

Unser Tripp mit dem TukTuk war ein tolles Erlebnis! Unser Guide Octavio war freundlich, hilfsbereit und belesen. Er sprach gutes Englisch. Wir waren mit unseren 3 Kids unterwegs. (2-11) man hat einen guten Überblick über die Stadt bekommen. Wir werden es definitiv wieder buchen!

Super Ausflug

Die tollste Tour der Kreuzfahrt sehr nette Guides Einweisung ins Segway fahren gratis sodass die Rundfahrt echte 2,5 h waren. Keine Angst vor den Segways die Guides helfen Dir und auch die weiblichen Skeptiker waren happy! Sehr zu empfehlen!

Die Tour war sehr schön. Eine ideale Art eine Stadt wie Lissabon kennen zu lernen. Der Fahrer war toll, sehr informativ und flexibel aber vor allem merkt man die Freude an der Arbeit.

Alles hat sehr gut geklappt.... unser Führer Antonio Costa war pünktlich am Treffpunkt..... sehr freundlich, informativ und witzig .... Die Tour ist auf jeden Fall zu empfehlen!

Ein wirklich sehr netter Fahrer. wir hatten viel spass und haben gefühlt die ganze Stadt gesehen. immer gerne wieder.