Museumplein

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Museumplein: Tickets & Besichtigungen

Museumplein: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Amsterdam: Ticket zum Rijksmuseum

1. Amsterdam: Ticket zum Rijksmuseum

Verbringe einen wunderbaren Tag in einem der tollsten Museen Amsterdams, dem Rijksmuseum im Herzen der Stadt. Die international verehrte Sammlung des Rijksmuseums umfasst einige der berühmtesten Werke der Nation wie beispielsweise historische Gemälde von Vermeer und Frans Hals sowie Rembrandts legendäres Meisterwerk "Die Nachtwache", das in einer herrlich ausgeleuchteten Halle ausgestellt wird, um es Besuchern zu ermöglichen, jedes noch so kleine Detail zu studieren.  Hier gibt es jedoch noch mehr als nur die Gemälde der niederländischen Maler aus dem Goldenen Zeitalter. Die umfangreiche, aussagekräftige Sammlung des Rijksmuseums umfasst außerdem Delfter Keramiken, Skulpturen, archäologische Artefakte, Kleidungsstücke, asiatische Kunstwerke, Drucke und zahlreiche andere kulturell bedeutsame Objekte, die allesamt etwa 800 Jahre der niederländischen Geschichte in einem globalen Kontext nacherzählen. Natürlich bleibt es nicht nur bei historischen Objekten: Auch neue Ausstellungsstücke wie ein von Mondria inspiriertes Kleid von Yves Saint Laurent aus dem Jahre 1965 sind zu finden. Das größte Forschungs- und Restaurierungsprojekt, das es je für "The Night Watch" gab, hat begonnen. Dies geschieht live im Museum und du kannst dabei sein und das Projekt mit einer Spende unterstützen.

Amsterdam: Kleingruppen-Radtour durchs Stadtzentrum

2. Amsterdam: Kleingruppen-Radtour durchs Stadtzentrum

Entdecke die Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Amsterdam auf einer 3-stündigen Fahrradtour. Mit einem erfahrenen Guide an deiner Seite lernst du die Kultur der Stadt kennen, siehst wichtige historische Stätten und berühmte Hotspots, aber auch weniger bekannte Sehenswürdigkeiten.  Beginne deine Reise in der Nähe des Hauptbahnhofs, passiere den beeindruckenden A'DAM-Turm und fahr hinüber zu den Westelijke Eilanden, die voller charmanter Zugbrücken, alter Lagerhäuser und schicker Künstlerateliers sind.  Fahr weiter entlang der Brouwersgracht und besuche die trendigen Viertel Jordaan und Negen Straatjes, flankiert von Indie-Boutiquen, gemütlichen Cafés und hippen Lokalen. Wenn du tiefer ins Stadtzentrum hineinfährst, kommst du in das Grachtengordel-Viertel und an der Westerkerk und dem historischen Anne-Frank-Haus vorbei.  Spür den Trubel der Musik und der Straßenkünstler rund um den Leidseplein, einem geschäftigen Theaterviertel mit pulsierendem Nachtleben.  Genieß nach so viel Aufregung eine angenehme Pause im Vondelpark, dem größten Park in Amsterdam und dem berühmtesten Park der Niederlande. Sobald du wieder munter bist, umrundest du das Museumsviertel und fährst durch die engen Gassen des böhmischen Viertels De Pijp.  Überquere die berühmte Magere Brug (Schmale Brücke), eine hölzerne Zugbrücke über die Amstel, und erreichest den berühmten Artis Zoo, der dich ins Hafenviertel führt.  Bewundere die eindrucksvolle Nachbildung eines Schiffes der Niederländischen Ostindien-Kompanie aus dem 17. Jahrhundert im Salzhafen, bevor du wieder zum Ausgangspunkt der Tour zurückkehrst.

Amsterdam: Eintritt ohne Anstehen ins Stedelijk Museum •

3. Amsterdam: Eintritt ohne Anstehen ins Stedelijk Museum •

Das Stedelijk Museum ist eines der wichtigsten Museen für moderne und zeitgenössische Kunst in den Niederlanden. Es befindet sich auf dem Museumplein, wurde 1895 eröffnet und liegt in der Nähe des Van Gogh Museums und Rijksmuseums. Nach einer ausführlichen Renovierung wurde das Stedelijk Museum 2012 neu eröffnet und besitzt seitdem einen neuen, futuristischen Flügel, der zu einem großen Erfolg bei den Besuchern geworden ist. Mit deinem Ticket ohne Anstehen erhältst du bevorzugten Einlass ins Museum mit seiner Sammlung aus 90.000 Artefakten. Bewunder außergewöhnliche Werke weltbekannter Künstler, darunter eine große Anzahl von Werken bedeutender niederländischer Künstler des 20. Jahrhunderts. Sieh Werke von Appel, Cézanne, Chagall, Dumas, Kandinsky, Kienholz, De Kooning, Koons, Malevich, Matisse, Mondriaan, Picasso, Pollock, Rietveld, Scottsass, Warhol und vielen mehr.

Amsterdam: Ticket für das House of Bols

4. Amsterdam: Ticket für das House of Bols

Im House of Bols erfährst du mehr über die Geschichte von Lucas Bols, der ältesten Branntwein-Marke der Welt, die bereits seit 1575 in Amsterdam Likör herstellt. Außerdem entdeckst du das Bols Genever, Hollands wiederentdeckten Cocktail-Branntwein aus dem Jahre 1820. Während dieses 90-minütigen Besuchs nimmt das House of Bols dich mit auf eine Reise voller Geschmacksrichtungen, Aromen, Bilder, Geräusche und Filme. In der selbstgeführten Tour inbegriffen sind die Hall of Taste, wo du alle 38 Bols-Liköre findest, der Delft Blue Room, der World of Cocktails Club und der Bols Genever Room. Beende deine Tour in der revolutionären Mirror Bar, in der Barkeeper deinen bevorzugten Bols Genever und Likör-Cocktail vor deinen Augen mixen. Falls du die Kunst des Flairbartending erlernen möchtest, steht dir der magische Flair Booth mit den extra dafür entworfenen Bols-Flair-Flaschen zur Verfügung. Cocktailliebhaber können dazu im Bols-Shop bis zum Umfallen einkaufen oder einen zweiten Bols-Cocktail für nur 6.00 EUR genießen. Als Gewinner des niederländischen Design Awards für die beste Ausstellung und das beste Erlebnis beweist das House of Bols, dass Erbe und Geschichte sich perfekt mit Innovation und modernem Design verbinden lassen. Das House of Bols befindet sich im berühmten Museumsviertel von Amsterdam, gegenüber vom Van Gogh Museum und neben dem Rijksmuseum.

Amsterdams versteckte Idyllen: 3-stündige Fahrradtour

5. Amsterdams versteckte Idyllen: 3-stündige Fahrradtour

Erleben Sie Amsterdam ganz typisch auf dem Fahrrad und radeln Sie die Straßen der Stadt wie ein echter Amsterdamer entlang. Sie treffen Ihren Guide um Ihre Fahrräder abzuholen und sich zu den versteckten Kleinoden der Stadt aufzumachen. Durch die ruhigen Gassen und über die Kanäle hinüber nimmt Sie Ihr Tourguide mit zu den versteckten Innenhöfen und Kirchen, die oft von den Touristen ausgelassen werden, und erzählt Ihnen mehr über den Ursprung und zur Geschichte des Gesehenen. Die Tour endet im Stadtteil Jordaan am Anne-Frank-Haus. Hier lernen Sie Amsterdams berühmteste und heldenhafte ehemalige Bewohner kennen. Nach einem entspannten Päuschen in einem reizenden Café radeln Sie zum Vondelpark, der beliebtesten Stadtoase Amsterdams. Im Anschluss fahren Sie zum Platz Museumplein. Hier erfahren Sie mehr über die berühmtesten kulturellen Sehenswürdigkeiten wie Van Gogh Museum, Rijksmuseum oder Concertgebouw.

Amsterdam: 2-stündige geführte Fahrradtour

6. Amsterdam: 2-stündige geführte Fahrradtour

Amsterdam ist eine Weltklasse-Fahrradstadt und es gibt keine bessere Weise diese Stadt zu erkunden, als auf dieser 2-stündigen Fahrradtour. Zähle auf die jahrelange Erfahrung des ersten Unternehmens in Amsterdam, das geführte Fahrradtouren anbietet. Die freundlichen Guides zeigen dir das authentische Amsterdam auf einer entspannten Tour durch die Stadt. Sieh dir alle wichtigen Highlights an und erfahre mehr über die reiche Geschichte von Amsterdam. Besuche den alten Westhafen, radle durch ein Labyrinth aus idyllischen Kanälen und fahre in versteckte Innenhöfe, wo du viele Gelegenheiten hast, die malerische Stadt zu fotografieren. Auf dieser Tour erkundest du die verschiedenen Stadtteile Amsterdams. Du fährst durch das Jordanviertel, wo du am Haus von Rembrandt vorbeikommst, weiter zum Rijksmuseum, einem staatlichen Museum für Kunst und Geschichte, und erkundest das berüchtigte Rotlichtviertel, wo du die Amsterdamer Untergrundkultur erleben kannst.

Rembrandts Kunst: Führung durch Amsterdam & Rijksmuseum

7. Rembrandts Kunst: Führung durch Amsterdam & Rijksmuseum

Ihre Tour am Morgen durch Amsterdam beginnt am Rembrandthaus. Der sicherlich bekannteste Maler des goldenen Zeitalters in Holland ist Rembrandt van Rijn. Der Künstler verbrachte und arbeitete große Teile seiner Lebenszeit in Amsterdam. Diese Führung wird die wichtigsten Orte seines Lebens und Schaffens wieder zum Leben erwecken. Erkunden Sie die Gegend, in der er zu seinen wohlhabenden Tagen mit seiner ersten Frau Saskia lebte. Passieren Sie sein altes Wohnhaus und sehen Sie, wo er sein Kunstwerk die "Nachtwache" malte. Natürlich beinhaltet diese Führung auch ein Besuch der Nationalgallerie Rijksmuseum. Hier sehen Sie einige der bedeutendsten Werke Rembrandts wie die "Judenbraut", die "Vorsteher der Tuchmacherzunft", einige Selbstporträts sowie die berühmte "Nachtwache". Schließen Sie sich der Tour an und erfahren Sie alles über das Leben von Rembrandt van Rijn!

Amsterdam: Privattour zu lokalen Hotspots

8. Amsterdam: Privattour zu lokalen Hotspots

Fühlen Sie sich wie ein Einheimischer und entdecken Sie das authentische Amsterdam bei einer Privattour durch das Stadtzentrum. Verlassen Sie die üblichen Touristenpfade und erleben Sie die Stadt jenseits Tulpen, Käse und Rotlichtviertel. Es gibt so viele Dinge in Amsterdam zu erleben, dass man genau wissen muss, wo man sie finden kann. Sehen und erleben Sie, was Amsterdam zu bieten hat, mit jemandem, der sich auskennt. Neben geheimen Ecken besuchen Sie eine einzigartige Ausstellung, genießen ein Stück Kuchen nach einem Familienrezept und besichtigen Amsterdam Noord, das coolste Viertel der Stadt. Finden Sie heraus, wo sich angesagte Bars, lokale Märkte und verborgene Kanäle befinden.

Amsterdam: Kunst und Kultur in De Pijp – interaktives Spiel

9. Amsterdam: Kunst und Kultur in De Pijp – interaktives Spiel

Erleben Sie eine interaktive Stadt-Erkundungstour durch das Viertel De Pijp in Amsterdam. Dabei lösen Sie Rätsel über eine Web-App auf Ihrem Smartphone. Alle Informationen zu Ihrem Abenteuer erhalten Sie im Voraus per E-Mail. Es gilt, 8 Rätsel zu lösen. Beginnen Sie diese Herausforderung am Eingang des Sarphatiparks, am Ende der Tweede Jan van der Heijdenstraat. Jedes Rätsel führt Sie von einem versteckten Ort zum nächsten. So erspielen Sie sich lokale Empfehlungen, Geheimtipps und interessante Fakten sowie spannende Informationen rund um die Geschichte der Stadt. Erkunden Sie versteckte Ecken, die selbst den Stadtbewohnern unbekannt sind. Bestaunen Sie berühmte Sehenswürdigkeiten aus einer anderen Perspektive und lüften Sie die wahren Geheimnisse von Amsterdams farbenfrohem Viertel Pijp. Diese Route durch Pijp und das Museumsviertel führt Sie an Orte, die den meisten Besuchern verborgen bleiben. Schlendern Sie während Ihres Rätselabenteuers durch einen herrlichen Park, erkunden Sie einen lebhaften Park und machen Sie spannende Entdeckungen. Die Tour endet in der Nähe des imposanten Museumsplatzes, ein toller Ausgangspunkt für weitere Entdeckungen in einem der Museen.

Spuren von Van Gogh Tour und Van Gogh Museum

10. Spuren von Van Gogh Tour und Van Gogh Museum

Nach 90-120 Minuten Fahrt von Amsterdam ist Ihr erstes Ziel Nuenen. Nuenen: Van Gogh Dorf Tauchen Sie ein in das Leben und Werk von Vincent van Gogh und besuchen Sie eine Reihe von Orten in Nuenen, die den Künstler inspiriert haben, einschließlich der reformierten Kirche in seinem Gemälde. Dieser Ausflug gibt Ihnen einen Einblick in Vincents Leben in Nuenen, wo er von Dezember 1883 bis November 1885 lebte. Vincent war in diesem Dorf sehr produktiv und fertigte mehr als 500 Gemälde und Zeichnungen innerhalb von nur zwei Jahren an. Einer davon war The Potato Eaters, einer der berühmtesten Werke von Vincent. Während Ihrer Zeit in Nuenen haben Sie die Möglichkeit, das Vincentre Museum zu besuchen, einige der 23 Van-Gogh-Orte mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erkunden und die berühmte Brabanter Gastfreundschaft in den zahlreichen Geschäften und Cafés zu genießen. Nach der Erkundung von Vincents Heimat kehren Sie nach Amsterdam zurück, um die weltweit größte Sammlung von Werken von Vincent van Gogh zu erkunden. Amsterdam: Van Gogh Museum Renommierte Meisterwerke, Zitate aus Buchstaben und Tonfragmenten vereinen sich, um Ihre brennenden Fragen zum Künstler zu beantworten. Erfahren Sie mehr über seine zahlreichen Selbstporträts, die Zeit, die er in Südfrankreich verbrachte, wo er Sonnenblumen malte und warum er Mandelblüte malte.

Sightseeing in Museumplein

Möchten Sie alle Aktivitäten in Museumplein entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Museumplein: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 10 504 Bewertungen

Sehr gute Sammlung, tolle Gemälde, gutes Arrangement. Leider in Coronazeit zu voll und Maskenpflicht wäre gut. Schneller gut organisierter Einlass.

Hat sehr viel Spaß gemacht. Informativ und man sieht Amsterdam doch nochmal aus einer anderen Perspektive. Sehr zu empfehlen.

Da an der Kasse nur online Tickets akzeptiert, ging das vor Ort am schnellsten ! Gut

Die Fahrradtour durch Amsterdam war sehr schön, jederzeit wieder

Einfach zum Eingang gehen Ticket zeigen und los geht es.