München

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in München

Top 10 Sehenswürdigkeiten in München

Es gibt jede Menge Dinge, für die die bayerische Landeshauptstadt bekannt ist: Sie ist schön anzusehen, reich an Kultur und Geschichte und natürlich die Heimat des weltberühmten Oktoberfests. Für alle, die sich fragen, wo man da anfangen soll, kommen hier unsere Top-Empfehlungen für München.

  • Deutsches Museum

    1. Deutsches Museum

    Das Deutsche Museum ist eines der wichtigsten und größten Museen für Wissenschaft und Technologie weltweit. Die tollen Ausstellungen sollten Sie sich daher auf keinen Fall entgehen lassen.

  • Marienplatz

    2. Marienplatz

    An Münchens zentralem Hauptplatz finden Sie das Rathaus, die Mariensäule und weitere tolle architektonische Sehenswürdigkeiten direkt um die Ecke.

  • Viktualienmarkt

    3. Viktualienmarkt

    Wenn Sie zwischendurch Hunger bekommen, können Sie einen kulinarischen Abstecher auf diesen geschichtsträchtigen Lebensmittelmarkt machen und von Montag bis Samstag lokale Leckerbissen und Gourmet-Küche probieren. Der Viktualienmarkt ist einer der wichtigsten Anziehungspunkte der Stadt.

  • Allianz Arena

    4. Allianz Arena

    Die Allianz Arena] ist das erste Fußballstadion der Welt, dessen mit Luftkissen gepflasterte Außenseite ihre Farbe wechseln kann! Ein Knaller für alle München-Besucher!

  • Schloss Nymphenburg

    5. Schloss Nymphenburg

    Den Anblick des eindrucksvollen Barockschlosses und der herrlichen umliegenden Gärten sollten Sie sich bei Ihrer Stadterkundung nicht entgehen lassen.

  • BMW Museum

    6. BMW Museum

    Das BMW Museum hat für jeden etwas, nicht nur für Autofans. Eine Führung gibt Einblick in die lange und ereignisreiche Geschichte des Unternehmens.

  • Oktoberfest

    7. Oktoberfest

    Das Oktoberfest ist das größte jährliche Volksfest der Welt mit vielen, hauptsächlich dem Biertrinken zugeneigten Kulturvereinen. Wenn Sie Musik, Bier und Lederhosen lieben, sind Sie hier richtig!

  • Hofbräuhaus München

    8. Hofbräuhaus München

    Wenn Sie im Grunde nur echte deutsche Küche und deutsches Bier suchen, gehen Sie direkt in diese Bierhalle! Sie ist bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt, da können Sie also nichts falsch machen.

  • Englischer Garten

    9. Englischer Garten

    Dieser Park ist wirklich unglaublich! Sie können sich in der wunderschönen Grünanlage oder im Japanischen Teehaus entspannen oder in einem künstlichen Fluss mit Wellengenerator surfen!

  • Residenz München

    10. Residenz München

    Der größte Stadtpalast Deutschlands ist täglich für Besucher geöffnet. Entdecken Sie per Führung oder auf eigene Faust die königlichen Sammlungen und liebevoll eingerichteten Zimmer.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie viele Tage in München verbringen?

    Wenn Sie vor allem die großen und wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sehen wollen, reichen etwa drei Tage. Aber für einen entspannten Trip und um die Stadt wirklich kennenzulernen, sollte es schon eine Woche Aufenthalt sein.

  • Wo übernachten?

    Bei so effizienten öffentlichen Verkehrsmitteln können sie Ihr Hotel einfach danach wählen, was sie in München vorhaben. In der Altstadt sind Sie ganz nahe an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten dran. Für kleinere Budgets ist die Ludwigsvorstadt nahe Hauptbahnhof und Oktoberfest die beste Wahl. Interessiert sie eher das Nachtleben? Dann empfehlen wir Schwabing, die Maxvorstadt oder das Gärtnerplatz- oder Glockenbachviertel.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Deutsch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    49
  • Beste Reisezeit
    Von März bis Mai sind die Temperaturen mild und der Touristenandrang gering. Für das Oktoberfest (Ende September bis Anfang Oktober) sollten Sie Ihre Unterkunft lange im Voraus buchen und einplanen, mehr als sonst zu zahlen, sowie eine warme Jacke mitbringen!

Sightseeing in München

Möchten Sie alle Aktivitäten in München entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

München: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 13 250 Bewertungen

Unsere Fahrt war sehr schön und hat unglaublich Spaß gemacht. Wir hatten tolles Wetter und unser Tour-Guide Christine (Tine) war sehr kompetent und äußerst sympathisch. Sie hat uns das Segway fahren behutsam und sehr anschaulich beigebracht, Danke dafür! Klare Empfehlung für einen Ausflug mit einem Segway, auch wenn man München schon kennt, oder aus der Umgebung ist, Tine hat uns ganz neue Ecken gezeigt. Auch zu Corona-Zeiten gut machbar, da immer genug Abstand zum Mitfahrer ist und das Hygiene-Konzept streng eingehalten wird! Also traut Euch, Ihr werdet es nicht bereuen!

Die Tour ging 3 h, die haben sich aber angefühlt wie 1 h. Es war sehr, sehr informativ!! Wir sind zu originalen Schauorten der NS-Zeit gegangen und haben viele Details gesehen, die man sonst nicht gesehen hätte. Absolut lohnenswert, wenn man ein wirkliches Interesse an der NS-Geschichte hat. Danke, für die intensive Ausarbeitung und auch persönliche Aufarbeitung der NS-Geschichte in München.

So richtig gruselig ist es nicht, aber die Geschichten über das mittelalterliche Geschehen lassen verstehen, zu welchen Taten Menschen auch heute noch im Stande sind und mich wieder wertschätzen, in welche vergleichsweise sicherem Umfeld ich mich befinde.

Wir waren die einzigen beiden Teilnehmer unserer Tour und somit hat unser Guide die Tour vollkommen unseren Wünschen und Bedürfnissen zwecks Fahrtüchtigkeit angepasst. Wir haben ganze 14km durch München geschafft.

Tolle und interessante Führung durch die Altstadt mit vielen spannenden Geschichten. Die Gruppe war recht klein und die Führung ging sogar etwas länger als angegeben. Super!