Erlebnisse in
Montpellier

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Aktivitäten richten sich nach den örtlichen Gesundheitsvorschriften, damit du sorglos dein Erlebnis genießen kannst.

Unsere Empfehlungen für Montpellier

Ab Montpellier: Halbtagestour Weingüter und Pic Saint-Loup

1. Ab Montpellier: Halbtagestour Weingüter und Pic Saint-Loup

Starten Sie in Montpellier und tauchen Sie ein in die atemberaubende Naturlandschaft des Languedoc. Nehmen Sie die zarten Aromen der "Garrigue", der mediterranen Flora, in sich auf, während die Landschaft vorbeizieht. Bewundern Sie den herrlichen Pic Saint-Loup. Besuchen Sie 2 verschiedene Weingüter mit unterschiedlicher Geschichte und Stilrichtung. Hören Sie den erfahrenen Winzern zu, wie sie alles von der Arbeit der Reben über die Vinifikation bis hin zur Reifung erklären. In einem kurzen Verkostungsworkshop lernen Sie die Kunst, einen Wein zu beschreiben und zu schätzen. Dann kehren Sie nach Montpellier zurück

...
Montpellier: Tagesausflug nach St. Guilhem le Désert und Moureze

2. Montpellier: Tagesausflug nach St. Guilhem le Désert und Moureze

Ihre Erfahrung beginnt, wenn Sie sich in Montpellier mit Ihrem lokalen Guide treffen. An diesem Punkt erhalten Sie eine Präsentation des Ausflugsprogramms vor Ihrer Abreise in einem klimatisierten Kleinbus. Entdecken Sie in einer kleinen Gruppe das kleine mittelalterliche Dorf Mourèze und seinen Kreis mit seinen außerweltlichen Felsformationen. Kurz vor dem Mittagessen kehren Sie in den Minibus zurück, um einen einzigartigen See zu erkunden, der Sie mit Sicherheit beeindrucken wird. An diesem Ort können Sie ein Picknick am Wasser genießen, während Sie mit Ihrem Guide plaudern. Bewundern Sie am frühen Nachmittag wunderschöne Schluchten und eine mittelalterliche Brücke, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Später beenden Sie den Tag mit einem Spaziergang durch die verwinkelten Gassen eines mittelalterlichen Dorfes voller Kunsthandwerksläden in einer natürlichen und bezaubernden Umgebung. Die Geschichte ist auch in dieser Gegend sehr präsent, in der sich eine beeindruckende Abtei mit ruhmreicher Vergangenheit befindet.

...
Montpellier Wein- und Austern-Tour

3. Montpellier Wein- und Austern-Tour

Treffen Sie Ihren Guide um 09:00 oder 14:00 Uhr auf der Esplanade de l'Europe. Beginnen Sie mit einem Besuch eines herrlichen Weinguts und seines Schlosses im Renaissancestil, das von seiner Kapelle aus dem 11. Jahrhundert umgeben und in einen üppigen Garten eingebettet ist. Besuchen Sie auch den Weinkeller und den Eichenfasskeller, bevor Sie die Auswahl an Weiß-, Rot- und Roséweinen probieren. Verpassen Sie nicht den typischen Weißwein der Region, den idealen Begleiter Ihrer Schalentiere: das berühmte Picpoul de Pinet Dann schärfen Sie Ihren Gaumen und erfreuen Sie Ihren Gaumen bei einem Besuch einer Austern- und Schalentierfarm. Erfahren Sie mehr über diese wenig bekannte Landwirtschaft und genießen Sie Austern, die sich zu Beginn Ihres Besuchs möglicherweise noch im Wasser befinden. Gegen 12.45 oder 17.45 Uhr fahren Sie zurück nach Montpellier.

...
Montpellier: Tagesausflug zum Cirque de Navacelles & Foux de la Vis

4. Montpellier: Tagesausflug zum Cirque de Navacelles & Foux de la Vis

Besuchen Sie einen Aussichtspunkt am Mont Saint Baudille und reisen Sie zu zwei Aussichtspunkten, um die Landformation Cirque de Navacelles auf diesem Tagesausflug von Montpellier aus zu bewundern. Erkunden Sie das charmante Dorf Navacelles und sehen Sie seinen Wasserfall. Wandern Sie zu einer alten Mühle, die über einem Wasserfall am Moulin Foux de la Vis gebaut wurde. Treffen Sie Ihren Guide in Montpellier und entspannen Sie sich auf der Fahrt zum Gipfel des Mount Saint Baudille, bewundern Sie das amphitheaterartige Tal, das durch die Gletschererosion am Cirque de Navacelles gebildet wurde, und den weiten Blick auf das Mittelmeer. Begeben Sie sich zum Aussichtspunkt des Baume Auriol, um diese Landformation aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Fahren Sie weiter zum alten Steindorf Navacelles. Spazieren Sie durch dieses rustikale Lokal, das um einen natürlichen Wasserfall herum gebaut ist. Nehmen Sie sich etwas Zeit zum Entspannen oder bringen Sie ein Picknick mit. Wandern Sie durch den Wald entlang des smaragdgrünen Flusses Vis zur Mühle über dem Wasserfall Foux de Vis. Begeben Sie sich zum Aussichtspunkt von Blandas, wo Sie den Panoramablick auf den Cirque de Navacelles und den Fluss Vis genießen können. Rückkehr nach Montpellier.

...
Les Châtaux du Grès de Montpellier und Weinprobe

5. Les Châtaux du Grès de Montpellier und Weinprobe

Treffen Sie Ihren Guide um 09:30 oder 14:00 Uhr auf der Esplanade de l'Europe und besuchen Sie zwei historische Schlösser, die in der Umgebung von Montpellier Weine herstellen. Sie lernen ihre Geschichte kennen und probieren ihre exzellente Auswahl an Weinen. Während der Tour besuchen Sie das Château de Flaugergues, ein prächtiges bürgerliches Sommerhaus aus dem 17. Jahrhundert, bevor Sie die exzellente Auswahl an Weinen probieren. Anschließend besuchen Sie das berühmte Château Puech Haut inmitten von Weinbergen und Olivenbäumen. Bewundern Sie eine einzigartige und originelle Ausstellung bemalter Eichenfässer. Gegen 12:45 oder 17:30 Uhr kehren Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Montpellier.

...
Ab Montpellier: Wein & Olivenöl-Tour

6. Ab Montpellier: Wein & Olivenöl-Tour

Besuchen Sie einen Olivenölproduzenten und ein Weingut, um den Nektar der Region Languedoc zu probieren. Ihre Tour beginnt um 09:30 Uhr an der Esplanade de l'Europe in Montpellier. Nach einer 30-minütigen Fahrt besuchen Sie einen  familieneigenen Olivenbauernhof und seine Mühle aus dem 16. Jahrhundert. Die Besitzer des Bauernhofs haben ihr Know-How von Generation zu Generation weitergegeben. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit köstlichen Produkten wie Oliven, Olivenöl, Essig und der typischen Spezialität La Farigoule, voll mit köstlichen Aromen Südfrankreichs. Besuchen Sie dann ein traditionelles Weingut und erfahren Sie alles über die Produktion, den Gärungsprozess und die Verkostung von Wein in der Region Languedoc. Um etwa 12:30 Uhr kehren Sie zurück nach Montpellier.

...
Sète: Halbtägige Weintour

7. Sète: Halbtägige Weintour

Treffen Sie Ihren Reiseleiter um 14:00 Uhr am Bahnhof von Sète und machen Sie sich auf den Weg zu einem Besuch von 2 traditionellen Weingütern des Languedoc. Erfahren Sie alles über die Geschichte des Weinbergs, der Weinherstellung, des Alterns und nutzen Sie die Gelegenheit, die Kunst der Weinprobe zu erlernen. Nach einer ersten 30-minütigen Fahrt machen Sie Halt beim ersten Weingut, besuchen den Keller und die Eichenfassstube und beenden mit einer Verkostung einer abwechslungsreichen Auswahl an Weinen. Genießen Sie trockenes und frisches Weiß, schmecken Sie fruchtigen Rosé und schlürfen Sie samtig-würziges Rot in einer Verkostung, die alle Paletten erfreut. Begeben Sie sich zum zweiten traditionellen Weingut und entdecken Sie ein wunderschönes Schloss, das von Weinbergen umgeben ist. Treten Sie ein in den Keller und probieren Sie das ausgezeichnete Weinangebot, bevor Sie gegen 17:30 Uhr zurück nach Sète fahren.

...

Häufig gestellte Fragen zu Montpellier

Was muss man in Montpellier unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss: Montpellier

Sehen Sie alle Top-Attraktionen in Montpellier

Sightseeing in Montpellier

Möchten Sie alle Aktivitäten in Montpellier entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Montpellier: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.9 / 5

basierend auf 69 Bewertungen

Wir waren sehr zufrieden mit der Erfahrung und vielen Dank an die Reiseleiterin, die gut war und viele gute Kenntnisse gab, obwohl es nicht um Oliven und Wein ging ...

Sehr schöne Weintour und Führung

Schöne Tour mit sachkundigem Quide. Pünktlich beginnen und beenden. Ausflug zu zwei schönen Weinbergen mit jeweils Rastnings. Danke vielmals