Markusturm

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Markusturm: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 2 078 Bewertungen

Viel Hintergrundinfos, schöne Aussichten, hätte länger dauern können.

Die Tour hat mir insgesamt gut gefallen, die Dame hat einen schönen verschlungenen Weg vom Markusplatz weg genommen, der viele kleine Gassen, einige Kirchen und unzählige kleine übers Wasser führende Treppen offenbart hat. Dabei hat sich nicht nur die Architektur Venedigs sehr gut erklärt, sondern auch die Alltagsprobleme und Besonderheiten der Stadt erklärt (z.B. Trinkwasser, Müllabfuhr). Leider hat die Tour nur 1,5 Stunden gedauert und beim Tempo der Reiseleiterin war es unmöglich während des Rundganges Fragen zu stellen. Ältere Touris aus meine Nach der Tour hat sie sich noch Zeit für Fragen genommen. Schön war, dass die deutschsprachige Gruppe nur aus 10 Personen bestanden hat und es eine extra Reiseleiterin nur für die deutschsprachigen Touris gab (also anders als in der Beschreibung). Die Beginnzeit 9 Uhr ist ideal, da zu der Zeit die Gassen noch nicht so voll sind. Diejenigen, die mit Innenbesichtigung gebucht haben, wurden danach in die Mrkuskirche bzw. den Dogenpalast geführt.

Sehr kompetente einheimische Führerin mit sehr guten Deutschkenntn.

Die Organisatoren haben sich sehr flexibel gezeigt. Bedingt durch unsere sehr kurzfristige Buchung der Tour hatten wir bei der Abreise erst die provisorische Buchungsbestätigung. Leider konnte der provisorische Termin der Tour vom lokalen Anbieter nicht bestätigt werden. Somit hatten wir während der Reise nach Venedig intensiven EMail-Verkehr. Sowohl 'GetYourGuide' als auch der lokale Anbieter 'BUCINTORO VIAGGI SRL' waren sehr bemüht eine Lösung zu finden. Aufgrund unserer zusätzlich verspäteten Ankunft (Flug), konnten wir dann auch den neuen Termin nicht einhalten, was ebenfalls wieder zu 'kooperativem' EMail-Verkehr führte. Die Tour musste schlussendlich verkürzt werden. Klar, mussten wir den gesamten Betrag bezahlen, aber die Dame hat sich anschliessend sehr bemüht, dass wir in den eigentlich bereits geschlossenen Markus-Dom konnten. Auch die verkürzte Führung war von hoher Qualität. Unbedingt zu empfehlen ....

Eine gutorganisierte informative Stadtführung

Unser Guide Maria hat uns überpünktlich wie verabredet direkt am Hotel in der Nähe der Rialtobrücke abgeholt und uns in einer zweistündigen Tour zum Markusplatz geführt. Sie hat uns in sehr gutem Deutsch viel zur Geschichte der Stadt erzählt und konnte bei Nachfragen viel zusätzlich viel Wissenswertes erzählen. Die Führung endete im Markusdom. Unsere Gruppe bestand aus neun Leuten, die teilweise altersbedingt schon eingeschränkt waren. Hierauf hat Maria Rücksicht genommen und bewusst für Erklärungen Plätze im Schatten ausgesucht, wo man sich anlehnen oder kurz hinsetzen konnte.

Für einen Erstbesuch und guten Start in Venedig sehr zu empfehlen.

Herrlich: 9.00 Uhr in der Früh - kaum Besucher/Touristen am Treffpunkt Markusplatz zu sehen (sieht dort ab 10.00 Uhr schon ganz anders aus). Deshalb waren wir auch nur eine kleine Gruppe von 2 Ehepaaren. Ausführliche Informationen über die Sehenswürdigkeiten / Geschichte von Venedig. War für uns ein guter Start für eine 4-Tage-Tour.

Tolle, informative Führung durch die Geschichte Venedigs

Tolle, informative Führung durch die Geschichte Venedigs und im speziellen durch die San Marco Kirche und das historische Zentrum Venedigs, sehr fundierte Kenntnisse des Führers die er umfangreich auf Deutsch rüberbringen konnte. Empfehlenswert.