London Audioguides

Unsere beliebtesten London Audioguides

Ab London: Stonehenge Halbtagestour mit Audioguide

1. Ab London: Stonehenge Halbtagestour mit Audioguide

Erkunde das berühmteste prähistorische Denkmal der Welt auf einer Halbtagestour nach Stonehenge. Entspann dich während der Fahrt in einem klimatisierten Fahrzeug und genieße unterwegs den Blick auf die englische Landschaft. Die Tour ist unbegleitet, aber die Besucher können einen Audioguide auf ihr Smartphone herunterladen. Die Gruppe von 40 t schweren Steinen wurde vor über 5.000 Jahren aufgestellt und befindet sich auf dem Salisbury Plain in der Grafschaft Wiltshire.  Obwohl der Zweck von Stonehenge immer noch Thema heftiger Debatten ist, so ist auf jeden Fall sicher, dass die UNESCO-Welterbestätte über Jahrhunderte als Ort heidnischer Gottesverehrung diente. Bild dir deine eigene Meinung, während du die Geschichte hinter diesem außergewöhnlichen Monument enthüllst. Eine kurze Fahrt mit dem Shuttlebus von den Steinen entfernt befindet sich ein neues Besucherzentrum von Weltklasse. Es kombiniert modernste, audiovisuelle Effekte mit der Ausstellung von antiken Objekten.

London: Führung durch das Wembley-Stadion

2. London: Führung durch das Wembley-Stadion

Folge den Spuren von Legenden. Blicke hinter die Kulissen des größten Sport- und Musikzentrums Großbritanniens bei einer Führung durch das Wembley-Stadion. Diese preisgekrönte Tour führt dich tief in das Herz des Stadions und umfasst die Umkleidekabinen, den Pressekonferenzraum, den Spielertunnel, den Spielfeldrand und die berühmte Royal Box. Diese Tour gibt dir die Möglichkeit, die größten Momente des Stadions noch einmal zu erleben: Englands glorreicher Sieg bei der Fußballweltmeisterschaft 1966, Triumphe in der UEFA Champions League, die anhaltende Tradition des Emirates FA Cup-Finales, unzählige ausverkaufte Konzerte und vieles mehr. Die Crossbar-Ausstellung und der Walk of Legends erschließen die Wembley-Archive, um die Ursprünge, die reiche Geschichte und das Erbe des Stadions zu präsentieren, das bis zur British Empire Exhibition von 1924 zurückreicht. Besucher können bei ihrer Ankunft im Stadion einen App-basierten Guide herunterladen. Mit Hilfe von QR-Codes können die Besucher die digitalen Inhalte einscannen und über ihre eigenen Geräte abrufen. Es gibt einen kostenlosen WLAN-Zugang für Besucher, die ihre mobilen Daten nicht nutzen können.

Emirates Stadion: Tour

3. Emirates Stadion: Tour

Erkunde das Treiben hinter den Kulissen im Arsenal Football Club und freu dich auf Arsenal Stars, die ihre Spielerlebnisse mit dir teilen auf einer Tour durch das Emirates Stadium. Nimm deinen Platz in der Umkleidekabine ein, geh durch den Tunnel und stelle dir das Jubeln von 60.000 Fans vor. Enthülle mithilfe der Shirt-Cam Spielerstatistiken und Highlights. Währenddessen macht die Tour-Cam deine Erfahrung zu einem unvergesslichen Erlebnis und ermöglicht dir Zugriff auf noch nie zuvor gesehenes Filmmaterial. Vielleicht hast du nach der Tour Lust auf eine Kleinigkeit zu essen. Warum besuchst du nicht Chapman's (vor dem Armoury Store)? Dort findest du eine breite Auswahl an Speisen und Getränken inklusive Tees, Kaffees, Sandwiches, Paninis, Wraps und mehr. Besuche das Arsenal Museum, das 1886 begründet wurde. Arsenal hat eine wunderbare Geschichte aus der Zeit des Clubs in Woolwich, Highbury und dem Emirates Stadium. Das frisch renovierte Museum bietet Besuchern eine Chance, eine Reihe von aufregenden Ausstellungsstücken zu sehen. Viele der Gegenstände, die hier ausgestellt sind, wurden von ehemaligen Spielern gespendet, die in der Geschichte von Arsenal einen besonderen Platz einnehmen. Die Highlights umfassen die Torhüter-Handschuhe von Jens Lehmann, die er während jedes Speils der "Invincibles" Saison 2003/2004 getragen hat. Sehen Sie auch die Schuhe von Michael Thomas aus Anfield '89 und Charlie Georges FA Cup Final Shirt aus 1971. Im Museum findest du auch 2 beeindruckende Kinos und 20 Haupt-Ausstellungen, die dir Arsenals stolze Geschichte präsentieren.

Windsor Castle: Eintrittsticket

4. Windsor Castle: Eintrittsticket

Das im 11. Jahrhundert von Wilhelm dem Eroberer erbaute Windsor Castle ist das älteste und größte bewohnte Schloss der Welt. Es wurde von den nachfolgenden Königen und Königinnen, einschließlich Heinrich II, Karl II. und Georg IV, umgebaut. Mit deinem Ticket erhältst du Zutritt zum Schloss, einschließlich der herrlichen Prunkzimmer, in denen sich einige der größten Kunstschätze der königlichen Sammlung befinden. Zu den Meisterwerken gehören Gemälde von Holbein, Rubens und van Dyck sowie wunderschöne englische und französische Möbel. Während der Wintermonate besuchst du im Rahmen der Tour außerdem die von Georg IV. errichteten privaten Gemächer, die auch als die Halbstaatsgemächer bekannt sind. Dein Eintritt beinhaltet auch den Zugang zur St. George's Chapel (außer sonntags). Diese ist eines der schönsten kirchlichen Gebäude in England und die letzte Ruhestätte von 10 Monarchen, einschließlich Heinrich VIII. und Karl I. In Windsor Castle gibt es viel zu sehen und zu erleben, nimm dir deswegen bitte genügend Zeit für deinen Besuch, der wahrscheinlich etwa 2,5 bis 3 Stunden dauern wird. Das Schloss befindet sich auf einem steilen Hügel und du wirst während der Besuchertour lange Strecken gehen, trag daher bitte bequeme Schuhe.

London: Themse-Bootsfahrt von Westminster nach Greenwich

5. London: Themse-Bootsfahrt von Westminster nach Greenwich

Bewundere die Aussicht auf die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Londons bei einer Bootsfahrt auf der Themse. Fahre nach Greenwich und sieh dir die historischen Sehenswürdigkeiten Londons von der Themse aus an. Schippere vorbei an berühmten Sehenswürdigkeiten wie den Houses of Parliament, der Tower Bridge und der Tate Modern. Du hast die Wahl zwischen einer einfachen Fahrt oder einer Hin- und Rückfahrt mit Skip-the-Line-Eintritt und vermeiden die Warteschlangen am Ticketschalter, da du direkt an Bord gehen kannst. Lausche dem Live-Audiokommentar, während du den Komfort eines modernen, aber traditionellen Bootes genießt. Bestaune die pyramidenförmige Struktur von The Shard und sieh andere Denkmäler entlang Londons historischer Wasserstraße. Begib dich aufs Außendeck für den besten Panoramablick auf die Wahrzeichen der Stadt. Halte am Embankment Pier, Festival Pier und Tower Bridge Quay, bevor du am Greenwich Pier ankommst. Erkunde die Highlights von Greenwich auf eigene Faust und sieh den Greenwich Markt, die Cutty Sark, das National Maritime Museum, den Greenwich Park und das Royal Greenwich Observatorium, die sich alle in Gehweite des Piers befinden.

London: Ticket für die St. Paul's Cathedral

6. London: Ticket für die St. Paul's Cathedral

Erkunde die St. Paul's Cathedral, ein architektonisches Meisterwerk und Englands Ort der nationalen Feierlichkeiten. Heutzutage ist St Paul’s sowohl eine aktive anglikanische Kirche als auch eine der meistbesuchtesten Attraktionen in London. Touchscreen-Multimedia-Guides sind jetzt für die Besucher enthalten; höre und sieh zu, wie der Guide Filme, neue Fotos und detaillierte Kommentare verwendet, um eine effektive Interpretation dieses einzigartigen Wahrzeichens zu bieten. Entscheide dich für eine persönlichere Herangehensweise mit den Führungen durch den Boden und die Krypta der Kathedrale, die 4 Mal täglich von Domführern geleitet werden. Nimm ohne zusätzliche Kosten teil, wenn du 60 Minuten lang durch die Kathedrale gehst und etwas über ihre Kunst, ihre Geschichte und ihre religiöse Bedeutung erfährst. Alternativ kannst du auch an einem der kurzen Einführungsvorträge teilnehmen, die im Laufe des Tages angeboten werden, um einen zusätzlichen Einblick zu erhalten. Diese Führungen und Vorträge werden nach dem Prinzip " Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" angeboten. Bitte melde dich rechtzeitig bei deiner Ankunft an.  Wenn du durch die Kathedrale gehst, wirst du feststellen, dass sie mit natürlichem Licht, glitzernden Mosaiken und Gemälden, die die Kuppel im Inneren schmücken, gefüllt ist. Besuche die Kapellen im Erdgeschoss und steige dann, wenn du kannst, die 257 Stufen zur Flüstergalerie hinauf, um die einzigartige Akustik zu testen. Steig 119 weitere Stufen zur Steinernen Galerie und dann 152 letzte Stufen zur Goldenen Galerie hinauf, die beide einen spektakulären Panoramablick auf die Stadt bieten. Nimm dir Zeit, die Krypta zu besuchen, um die vielen Gräber und Denkmäler weltberühmter Briten zu sehen, darunter Lord Admiral Nelson und der Herzog von Wellington. Bitte beachte, dass die Whispering Gallery bis auf Weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen ist. Der Eintritt in die Goldene Galerie hängt von der Verfügbarkeit ab, da es Kapazitätskontrollen gibt, und es kann zu zeitlichen Einschränkungen kommen.

London: Open-Top-Bus-Tour "Weihnachtslichter bei Nacht"

7. London: Open-Top-Bus-Tour "Weihnachtslichter bei Nacht"

Erlebe ein unvergessliches Weihnachtsfest mit einer festlichen Tour zu den wichtigsten Attraktionen Londons. Mach es dir bequem auf den besten Plätzen im offenen Doppeldeckerbus, um den Panoramablick auf die leuchtenden Straßen zu genießen. Beobachte, wie die Stadt bei Sonnenuntergang erstrahlt, und erlebe das Weihnachtsfest in London. Beginne dein Erlebnis am beleuchteten London Eye und mach dich auf den Weg zur ikonischen Westminster Abbey und zum Big Ben. Bestaune die exquisiten Ausstellungen im Buckingham Palace und in der St. Paul's Cathedral. Wirf einen Blick auf einen der höchsten Weihnachtsbäume der Stadt am Trafalgar Square und erfahre mehr über die faszinierende Geschichte des Tower of London, während du die magische Tower Bridge überquerst. Fahre durch die verwinkelten Straßen Londons und lass dich ins Staunen versetzen von der fröhlichen Dekoration. Du kannst wählen zwischen einem Live- oder einem Audio-Guide, der dir einige lustige Fakten über jeden Ort vermittelt.

London: Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Tour

8. London: Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Tour

Entdecke London bei einer bequemen Hop-On/Hop-Off-Bustour. Erfahre mehr über die Geschichte, Kultur und Architektur der Stadt per Audiokommentar an Bord und genieß den Panoramablick aus dem Opent-Top-Bus Besuche alle wichtigen Sehenswürdigkeiten Londons auf einer Busroute mit 19 Haltestellen, die in Grosvenor Gardens beginnt und am Buckingham Palace endet. Sieh das Queen Elizabeth Gate im Hyde Park und das Ufer der Themse. Überquere die Westminster Bridge und wirf einen Blick auf die Houses of Parliament, Big Ben und das London Eye. Besichtige die St. Paul's Cathedral, Westminster Abbey und die Tower Bridge. Erlebe den Glanz und Glamour des Londoner West End, während dein Bus zum Leicester Square und schließlich zum Buckingham Place, der königlichen Hauptresidenz, fährt. Profitiere von der Flexibilität, die Sehenswürdigkeiten in deinem eigenen Tempo zu erkunden. An den 19 Haltestellen entlang der Route kannst du nach Belieben ein- und aussteigen und die nahegelegenen Sehenswürdkeiten erkunden. Sichere dir ein 24-, 48- oder 72-Stunden-Ticket und genieß eine kostenlose Fahrt auf der Themse zwischen dem Westminster Pier und dem Tower Pier. Fahr hindurch unter einigen der berühmtesten Brücken der Stadt und sieh dir London vom Wasser aus an. Bushaltestellen: Belvedere Road Aldwych (One Aldwych Hotel) Ludgate Hill (St Paul's Cathedral) Queen Victoria Street (The City) London Bridge Tooley Street (Tower Bridge) Tower Hill (Tower of London) Victoria Embankment Westminster Bridge (Big Ben) Horseferry Road Buckingham Gate (Buckingham Palast) Buckingham Palace Road – Thistle Victoria Hotel Buckingham Palace Road, Haltestelle Z12 Grosvenor Gardens Queen Elizabeth Gate, Hyde Park Marble Arch (Speakers Corner) Marble Arch (Park Lane) Haymarket Pall Mall East (Trafalgar Square) Westminster Bridge (South)

Ab London: Morgen- oder Nachmittagstour nach Stonehenge

9. Ab London: Morgen- oder Nachmittagstour nach Stonehenge

Verlasse London per Bus und besuche eines der berühmtesten prähistorischen Denkmäler der Welt– das mythische Stonehenge. Beende deine Tour mit einer optionalen Mahlzeit – den klassischen britischen Fish and Chips. Erkunde diese UNESCO-Welterbestätte mit einem herunterladbaren Audioguide, der in mehreren Sprachen verfügbar ist, und erfahre mehr über die Geheimnisse dieses unglaublichen megalithischen Monuments. Bestaune die 40 t schweren Felsen, die einsam auf einer weiten Fläche stehen. Das kuriose Bauwerk von Stonehenge ist eine technische und gestalterische Meisterleistung. Auch nach mittlerweile fast 5.000 Jahren streiten sich Historiker noch heute über deren genauen Zweck. Es gibt Theorien, dass Stonehenge ein Sonnentempel war, ein kunstvoller Friedhof, und teilweise heißt es sogar, dass Merlin einen Riesen beauftragt hat, das Bauwerk für ihn zu errichten. Bilde dir deine eigene Meinung, während du dieses Wunder der antiken Welt in deinem eigenen Tempo erkundest und etwas über seine Ursprünge erfährst. Beende deine Tour mit einem optionalen Essen mit Fish and Chips, einer britischen Spezialität, die in einem klassischen Londoner Lokal serviert wird.

London: Themse-Flusskreuzfahrt und London Eye Ticket

10. London: Themse-Flusskreuzfahrt und London Eye Ticket

Genieß eine Schifffahrt auf der Themse mit Live-Kommentar, der die Stadt zum Leben erweckt und von fachkundigen Führern präsentiert wird. Bewundere die Aussicht entlang der Uferlinie, vorbei an einigen der berühmtesten Wahrzeichen Londons. Die Rundfahrt bietet sowohl Plätze mit Dach, als auch Sonnendeck-Sitzplätze und beginnt am London Eye Pier direkt unter dem London Eye. Die Fahrt geht bis zur Tower Bridge und kehrt 40 Minuten später zurück, nachdem du an den Houses of Parliament, der St. Paul's Cathedral, dem Tower of London, dem Shakespeare's Globe sowie der Westminster-, Millennium- und Tower Bridge vorbeigefahren bist.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
  • Sonstige Erlebnisse
  • Tagesausflüge
48 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 3

Häufig gestellte Fragen über London

Was muss man in London unbedingt gesehen haben?

London: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Stonehenge

Sightseeing in London

Möchten Sie alle Aktivitäten in London entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

London: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 18 283 Bewertungen

Die Tootbus Hop-On Hopp-Off Tour in London war en spitzenmäßiges Erlebnis. Es hat alles von der Bestellung der Karten bis zum Ende unserer 72 h Tour sehr gut geklappt. Ich würde alles wieder so machen, d.h. in Deutschland alle Karten buchen und kann den Anbieter empfehlen.

Die 50 Minuten gingen schnell vorbei. Es hat total Spaß gemacht mit hoher Geschwindigkeit und scharfen Kurven über die Thamse zu fliegen.

Echt cool.. rauf eine Runde fahren oder bei der Nächsten wieder raus.. für die Hauptsehenswürdigkeiten das beste Mittel..

Die Nusse fahren alle wichtigen Stationen an. Die Fahrer sind spitze.

Sehr praktisch für einen ersten Überblick am ersten Tag