Lissabon
Stadtführungen & Rundgänge

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Lissabon Stadtführungen & Rundgänge

Lissabon: Pena-Palast, Sintra, Cabo da Roca & Cascais Tour

1. Lissabon: Pena-Palast, Sintra, Cabo da Roca & Cascais Tour

Lassen Sie Lissabon hinter sich und begeben Sie sich auf eine geführte Tagestour zu einigen der beliebtesten Orte Portugals. Erleben Sie den legendären Nationalpalast Pena in Sintra, die beeindruckenden Klippen von Cabo da Roca und die elegante Küstenstadt Cascais. Ihre Reise von Lissabon aus beginnt in der berühmten Stadt Sintra, deren romantische Architektur, historische Anwesen und Villen sowie zahlreiche königliche Paläste und Schlösser die Stadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gemacht haben. Sie haben die freie Wahl, ob Sie eine Eintrittskarte und eine Führung durch den farbenfrohen Pena-Palast wünschen, oder ob Sie stattdessen lieber etwas zusätzliche Freizeit genießen möchten. Wenn Sie früh in Sintra ankommen, haben Sie größere Chancen, die langen Schlangen an der berühmten Stätte zu vermeiden, wenn Sie mit Ihrem Guide eine umfassende Tour durch die üppigen Innenräume und Gärten unternehmen. Bestaunen Sie die märchenhafte Erscheinung, die wunderschöne Fassade und die extravagante Innenausstattung des Palastes. Freuen Sie sich anschließend auf 1,5 Stunden freie Zeit im Zentrum von Sintra und erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. Ihr Guide empfiehlt Ihnen gerne die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und die besten Restaurants, in denen Sie köstlich traditionell portugiesisch essen können. Nächster Höhepunkt Ihrer Tagestour ist Cabo da Roca, der westlichste Punkt Kontinentaleuropas. Staunen Sie hier über die spektakuläre Aussicht auf die Wogen des Ozeans, die sich an den hoch aufragenden, zerklüfteten Klippen brechen. Wenn das Wetter es zulässt, halten Sie am Strand von Guincho, dessen starke Winde und hoher Wellengang ihn zu einem beliebten Ziel für Surfer gemacht haben. Gelangen Sie schließlich nach Cascais, einem eleganten Badeort an der portugiesischen Riviera. Schlendern Sie durch das schöne Stadtzentrum und verpassen Sie nicht die Highlights wie den luxuriösen Yacht- und den malerischen Fischereihafen. Oder gehen Sie auf Souvenirjagd in einem restaurierten Fort, in dem viele örtliche Kunsthandwerker tätig sind. Entspannen Sie nach Ihren Erkundungen in Cascais an Bord Ihres klimatisierten Minivans und bewundern Sie auf dem Rückweg nach Lissabon weitere atemberaubende Ausblicke auf die portugiesische Küste.

...
Lissabon: Stadtrundgang Geschichte(n) und Lifestyle

2. Lissabon: Stadtrundgang Geschichte(n) und Lifestyle

Entdecken Sie eine der beeindruckendsten und malerischen Hauptstädte Europas, erbaut auf einer Reihe Hügel und mit fantastischer Aussicht. Erkunden Sie die Lissabon drei Stunden lang mit Ihrem sachkundigen, einheimischen Guide. Beginnen Sie am 500 Jahre alten Bairro Alto, wo Sie mehr über die Entwicklungsgeschichte der Stadt erfahren. Nach dem Erdbeben vom Jahre 1755 fanden viele Familien aus den Baixa- und Bairrovierteln Gefallen an der Gegend und begannen mit dem Wiederaufbau. Schlendern Sie durch den Garten von São Pedro de Alcântara und genießen Sie den großartigen Ausblick auf Baixa und das Südufer des Tagus. Besuchen Sie die Kirche und Museum von San Roque, die von den Jesuiten erbaut wurde und eine der ersten Kirchen der Jesuiten weltweit ist. Die Fassade der Kirche ist nüchtern gehalten, wohingegen die Vergoldungen, Fliesen und Malereien im Manierist- und Barockstil im Inneren das Gebäude zu einem wunderschönen Museum machen. Es geht den Hügel hinab zu Konvent und Kirche von Carmo, die ein schönes Exempel für gothische Architektur abgibt. Es geht den Hügel hinab zu Konvent und Kirche von Carmo, die ein schönes Exempel für gothische Architektur abgibt. Dieser Ort hat eine besondere historische Bedeutung und war Schauplatz der Nelkenrevolution, die 1947 begann und die 50-jährige Diktatur beendete. Etwas weiter sehen Sie den Santa Justa Aufzug, einen der besten Aussichtspunkte der Stadt. In Baixa, dem Herzen der Stadt, können Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten bewundern, bevor es mit der Tram weiter nach Portas do Sol geht. In Porta do Sol finden Sie das Kloster São Vicente de Fora, das Nationale Pantheon und Alfama, eines der ältesten und traditionellsten Viertel der Stadt. Alfama ist eines der ältesten und traditionsreichsten Viertel Lissabons, bekannt für seine Fado-Häuser und die Volksfeste der Heiligen, insbesondere des heiligen Antonius. Beenden Sie die Tour an der Kathedrale, die im Jahre 1150 erbaut wurde und verschiedene architektonische Stile vereint. Im Laufe der Zeit hat das Viertel verschiedene architektonische Veränderungen erfahren und bietet heute eine Mischung verschiedener Stile.

...
Lissabon: Kulinarischer Rundgang mit Speisen und Wein

3. Lissabon: Kulinarischer Rundgang mit Speisen und Wein

Erleben Sie die Aromen der portugiesischen Küche an einigen der traditionellsten Orte Lissabons. Erhalten Sie von Ihrem Guide tolle Insidertipps für Wein, Petiscos, Essen, Fado und gute Gesellschaft. Bringen Sie einfach nur Ihren Hunger mit. Erfahren Sie mehr über Lissabons großartige Cafés wie das aus dem 18. Jahrhundert stammende Café Nicola. Dieses Café wurde 1787 von einem Italiener eröffnet und gilt heute als eines der literarischsten Cafés Lissabons und als toller Ort, um Tertúlias zu genießen. Entdecken Sie außerdem ein weiteres Kaffee-Wahrzeichen in der Stadt. Hören Sie spannende Geschichten über Portugals starke Kaffee-Kultur. Probieren Sie den berühmten portugiesischen Kabeljau-Kuchen mit einem Glas erfrischendem grünen Wein. Erfahren Sie mehr über das historische Zentrum der Stadt sowie das Zentrum des Nachtlebens mit zahlreichen Bars, Restaurants und Nachtclubs. Probieren Sie köstliche und exotische Produkte in einem alten Gourmet-Laden, von getrocknetem, gesalzenem Bacalhau - heute eines der traditionellsten Gerichte Portugals - bis hin zu Würstchen, Schinken und Käse. Lernen Sie alle Geheimnisse kennen. Erleben Sie typischen Port, Portugals berühmtem Likörwein, zusammen mit dem köstlichen São Jorge Käse. Besuchen Sie eine der berühmtesten Tascas in Lissabon, wo Sie ein typisches Bifana (Schweinefleisch-Sandwich) probieren können, das mit einem kalten Fassbier serviert wird. Erfahren Sie mehr über die Geschichte von Ginjinha, dem Lieblingslikör vieler Portugiesen, der als typisches Getränk von Lissabon gilt, und probieren Sie ihn an dem Ort, wo er erstmalig 1840 ausgeschenkt wurde. Lassen Sie sich von Ihrem Guide zeigen, wie man die Hügel von Lissabon erklimmt, und genießen Sie einen der fantastischsten Ausblicke auf die Stadt. Ihr Guide gibt Ihnen hilfreiche Tipps für den Rest Ihres Aufenthaltes und erklärt Ihnen, welche Speisen Sie probieren und welche Restaurants Sie in den einzelnen Stadtvierteln besuchen sollten. Beenden Sie Ihre Tour stilvoll an einem authentischen Ort mit Chouriço, portugiesischem Brot und anderen lokalen Produkten, die zusammen mit einem Glas köstlichen Rotweins serviert werden.

...
Lissabon per Tuk-Tuk: Führung

4. Lissabon per Tuk-Tuk: Führung

Entdecken Sie die Highlights von Lissabon auf dieser privaten 2-stündigen Tour im elektrischen Tuk-Tuk. Tuk-Tuks eignen sich perfekt, um die engen Straßen von Lissabon zu erkunden und bieten Platz für bis zu 6 Personen. Erleben Sie die Romantik der Stadt und besuchen Sie die Viertel Alfama, Graça und Mouraria.  Entdecken Sie die modernen Seiten der Stadt bei einem Besuch der Viertel Chiado, Bairro Alto, Principe Real und Estrela. Erfahren Sie unterwegs spannende Geschichten über Lissabon und seine Einwohner von Ihrem Guide. Lissabon ist eine Stadt mit sieben Hügeln, genießen Sie also die besten Panoramen und schönsten Ausblicke der Stadt. Probieren Sie im Viertel Alfama eine berühmte regionale Spezialität:Ginjinha, einen Kirschlikör . Diese einzigartige Gelegenheit sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Besuchen Sie die Unterstadt Baixa und erfahren Sie alles über den Wiederaufbau der Stadt nach dem verheerenden Erdbeben von 1755. Erkunden Sie das kosmopolitische Altstadtviertel Chiado und fahren Sie vorbei an seinen Designerläden, Kunstgalerien, Buchhandlungen und Restaurants. Sehen Sie das portugiesische Parlament und beenden Sie Ihre Tour mit einem Blick auf die Basílica da Estrela.

...
Ab Lissabon: Highlights von Sintra Tagestour

5. Ab Lissabon: Highlights von Sintra Tagestour

Verlieben Sie sich in die magische Stadt Sintra, das ewige Symbol der Romantik Portugals. Seine atemberaubende Landschaft gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe der Menschheit und lädt Besucher aus aller Welt zum Erkunden ein. Beginnen Sie Ihre Tour mit einem Spaziergang durch das Stadtzentrum von Sintra. Besuchen Sie das dekorative Anwesen Quinta da Regaleira, um den berühmten Initiationsbrunnen und die vielen Seen, Brunnen und das Aquarium zu erkunden, das sich auf dem Gelände befindet. Weiter geht es zum eklektischen Palácio de Monserrate, einem herrlichen Anwesen, das einst als Sommerresidenz für den portugiesischen Hof diente. Nach Ihrer Tour über das Anwesen, verbringen Sie die Mittagszeit im historischen Stadtteil mit Zwischenstopp in den örtlichen Konditoreien, wo Sie Sintras bekannte Leckereien probieren können. Besuchen Sie den exotischen Pena Park und entdecken Sie den prächtigen Palácio Nacional da Pena, ein beeindruckendes Gebäude mit verschiedenen Dekorationsstilen, Symbolen und faszinierenden Elementen.  

...
Lissabon: Fado und Alfama-Tour mit traditionellem Abendessen

6. Lissabon: Fado und Alfama-Tour mit traditionellem Abendessen

Beginnen Sie Ihre Fado-Tour durch Lissabon mit einem typisch portugiesischen Abendessen im Viertel Alfama. Lernen Sie die örtlichen Traditionen und die Küche im ältesten Viertel der Stadt kennen, wo der Fado Anfang des 19. Jahrhunderts geboren wurde. Wandeln Sie anschließend durch die Gassen der Altstadt bei einem kurzen Rundgang durch Alfama. Beenden Sie den Rundgang bei einem traditionellen Fado-Haus und lauschen Sie den melancholischen Melodien des Fado. Verlieren Sie sich in der Atmosphäre und Stimmung der Musik. Diese durch und durch portugiesische Musikrichtung wird von einer portugiesischen Gitarre begleitet und durch die von Herzen kommenden Texte bestimmt. Der Fado wurde im Jahr 2011 in die Liste des immateriellen Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.

...
Tagestour: Fátima, Nazaré, Óbidos & São Martinho do Porto

7. Tagestour: Fátima, Nazaré, Óbidos & São Martinho do Porto

Der erste Stopp dieser 8-stündigen Tour ab Lissabon ist in Fátima. Der Ort entwickelte sich zu einem Wallfahrtsort nachdem dort die Jungfrau Maria erschienen sein soll. Entdecken Sie das Heiligtum und erleben Sie die friedliche Atmosphäre der Pilgerstätte. Besuchen Sie die Capelinha das Aparições (Kapelle der Erscheinungen) und die Igreja da Santissima Trindade (Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit). Sehen Sie die Häuser der drei Hirtenkinder. Fahren Sie nach Nazaré. Der Ort ist weltweit bekannt für die riesigen Wellen und den Weltrekord, den McNamara aufstellte, als er auf einer der größten Wellen surfte. Genießen Sie Ihr Mittagessen am Strand und beobachten Sie die gigantischen Wellen. Halten Sie in Óbidos, einem Ort voller alter Legenden und Wunder. Betreten Sie das romantischste Dorf Portugals und stellen Sie sich vor, wie es war, dort im Mittelalter zu leben.

...
Von Lissabon: Führung durch Sintra, Regaleira und Pena Palace

8. Von Lissabon: Führung durch Sintra, Regaleira und Pena Palace

Profitieren Sie von einer Führung durch die Quinta Regaleira und den Pena Palace. Verlieben Sie sich in Sintra, ein Dorf voller Magie und Geheimnisse, das bleibende Symbol der portugiesischen Romantik und auch als UNESCO-Weltkulturerbe eingestuft. Gönnen Sie sich und Ihren Lieben ein privates Erlebnis mit Ihrem eigenen Reiseleiter und holen Sie von Ihrem eigenen Hotel ab. Alternativ können Sie von einem günstigen Ort im Zentrum von Lissabon abgeholt werden. In Begleitung eines begeisterten und engagierten Reiseleiters besuchen Sie die Quinta da Regaleira und genießen die üppigen Gärten, Seen, Grotten und rätselhaften Bauten, einschließlich des weltberühmten Initiationsbrunnens. Entdecken Sie die Geheimnisse jedes Ortes und erfahren Sie mehr über die Befehle der Freimaurer und der Tempelritter. Während der Mittagspause in der Altstadt von Sintra haben Sie Zeit, die historischen und charmanten Straßen zu erkunden. Sie haben auch Zeit, das traditionelle Gebäck Travesseiro zu probieren. Nachdem Sie Ihre Eintrittskarte mit Ihrem Reiseleiter gekauft haben, fühlen Sie sich wie in einem Märchen, wenn Sie den romantischen Pena Palace and Park betreten. Verstehen Sie den einzigartigen architektonischen Ausdruck der Romantik. Finden Sie heraus, wie viele Stile miteinander verschmelzen, darunter Gothic, Neo-Manueline, Neo-Islamic und Neo-Renaissance. Bummeln Sie durch den Park mit seiner erstaunlichen Vielfalt an Pflanzen und Bäumen. Bewundern Sie die atemberaubende Aussicht des Palastes auf die Burg und den Atlantik. So können Sie den Tag perfekt beenden, bevor Sie nach Lissabon zurückkehren.

...
Lissabon: Kneipen- und VIP-Clubtour

9. Lissabon: Kneipen- und VIP-Clubtour

Entdecken Sie das Nachtleben von Lissabon in Begleitung von ortskundigen Guides und lernen Sie andere Reisende aus der ganzen Welt kennen. Nehmen Sie teil an der ersten und größten Kneipentour in Lissabon und besuchen Sie nachts 3 Bars und einen Club. Beginnen Sie Ihren Abend mit 2 Begrüßungs-Schnäpsen und lassen Sie es richtig krachen. Genießen Sie anschließend 1 Stunde unbegrenzt Bier oder Sangria oder zwei Longdrinks sowie exklusive Getränkerabatte in jeder Bar. Treffen Sie partybegeisterte Reisende aus der ganzen Welt, während Sie verschiedene Bars mit unterschiedlichen Musikrichtungen besuchen. Profitieren Sie vom VIP-Einlass (inklusive Schutzgebühr) zum letzten Club der Nacht und zu einem der besten Nachtclubs von Lissabon. Sie sind unterweges in Begleitung von mindestens 2 ortskundigen Guides, die Ihnen eine großartige Einführung in das lokale Nachtleben bieten.

...
Ab Lissabon: Kleingruppentour nach Fátima, Nazaré und Óbidos

10. Ab Lissabon: Kleingruppentour nach Fátima, Nazaré und Óbidos

Wandeln Sie auf den Spuren katholischer Pilger bei einer Tages-Sightseeingtour durch Zentralportugal ab Lissabon. Genießen Sie einen Transfer von der portugiesischen Hauptstadt und fahren Sie durch vielfältige Landschaftsbilder. Ihre erste Station ist die außergewöhnliche Stadt Fátima, in der angeblich zwischen Mai und Oktober 1917 jeden Monat eine Erscheinung der Jungfrau Maria vor drei Kindern aufgetaucht ist. Der Ort zählt heute zu den bekanntesten katholischen Pilgerstätten und beherbergt die Gräber von 2 der Hirtenkinder, die Krone der Heiligen Jungfrau in der Capelinha das Aparições und ein Stück der Berliner Mauer – als Tribut für Gottes Rolle im Fall des Kommunismus. Besuchen Sie die Stadt Batalha mit dem Kloster aus dem 14. Jahrhundert. Der Bau wurde errichtet von João I., um der Jungfrau Maria zu danken für den Sieg der Portugiesen über die Spanier in der Schlacht von Aljubarrota im Jahr 1385. Der Großteil des Gebäudes wurde 1434 fertiggestellt, aber im 15. und 16. Jahrhundert kamen Manuelinische Einflüsse hinzu. Genießen Sie ein Mittagessen in einem Restaurant (nicht im Preis inbegriffen) fernab der Touristenmassen und kosten Sie authentische portugiesische Speisen. Weiter geht's zum Fischerhafen Nazaré, der einen malerischen Panoramablick freigibt über den Atlantischen Ozean. Im bei Surfern beliebten Nazaré surfte Garrett McNamara im Jahr 2011 eine 24 Meter hohe Welle. Abschließend besuchen Sie die malerische Stadt Óbidos, die 1148 von den Mauren zurückerobert wurde. Als Teil der Mitgift zahlreicher portugiesischer Königinnen bewahrt Óbidos sein mittelalterliches Flair innerhalb der alten Stadtmauern mit Kopfsteinpflastern und blumengeschmückten Häusern.

...

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie funktionieren die kostenlosen Touren?

    Ein kostenloser Stadtrundgang ist eine tolle Möglichkeit, Lissabon zu entdecken, wenn Ihr Budget begrenzt ist. Es wird Sie überraschen, wie gut die Touren sind! Vergessen Sie allerdings nicht, dass Ihr Stadtführer mit den Touren seinen Lebensunterhalt bestreitet. Also bringen Sie etwas Bargeld mit und geben Sie ihr oder ihm am Ende der Stadtführung ein angemessenes Trinkgeld.

  • Gibt es kulinarische Touren?

    Sie haben die Sehenswürdigkeiten Lissabons schon erkundet und möchten jetzt die portugiesische Küche kennenlernen? Auf einer kulinarischen Tour können Sie die Stadt aus der Sicht der Einheimischen erleben. Entdecken Sie die beliebtesten Restaurants, streifen Sie über die Märkte der Stadt und besuchen Sie die besten Weinläden. Falls Sie noch nicht alle Attraktionen der Stadt gesehen haben, können Sie auch eine Tour auswählen, die Sightseeing mit kulinarischem Genuss verbindet.

Sightseeing in Lissabon

Möchten Sie alle Aktivitäten in Lissabon entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Lissabon: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 5 850 Bewertungen

Ich kann diese Tour wärmstens empfehlen. Es hat alles super gepasst und die tour guides waren mega nett und haben sich für fragen Zeit genommen.

Interessante Tätigkeit. Besser den Eintritt zum Palacio da Pena im Voraus kaufen, da viele Leute da sind. Cascais ist eine sehr hübsche Stadt.

Die Tour ist sehr sehenswert und sollte man auf jeden Fall machen. Unser Guide war top, hat sehr viel Spaß gemacht!

Mrga schöner Ausflug und unser Guide Tanja war mega nett. Kann ich nur empfehlen.

Sehr informativ ! Monika war super sympathisch und nett! Sehr zum empfehlen ! :)