Datum wählen

Landmannalaugar

Landmannalaugar: Tickets & Besichtigungen

Landmannalaugar: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Von Reykjavik aus: Landmannalaugar & Háifoss Wasserfall Tour

1. Von Reykjavik aus: Landmannalaugar & Háifoss Wasserfall Tour

Besuche einen weniger besuchten Teil Islands mit einer Tagestour von Reykjavik nach Landmannalaugar und Hjálparafoss. Besuche einen atemberaubenden doppelzackigen Wasserfall, wandere durch das Fjallabak Naturreservat und entspanne deine müden Muskeln in einer heißen Quelle. Der Tag beginnt mit einem reibungslosen und effizienten Abholservice im Zentrum von Reykjavík. Fahre Richtung Osten aus der Stadt hinaus ins Þjórsárdalur-Tal und halte am tosenden Wasserfall Hjálparafoss. Bestaune die beiden gewaltigen Wasserfälle des Hjálparafoss, die von beeindruckenden Basaltformationen eingerahmt werden. Mach ein Foto von dem Becken am Fuße des Wasserfalls, das den müden Reisenden aus dem Norden Erleichterung und Wasser bot. Der nächste Wasserfall ist der atemberaubende 122 m hohe Háifoss, der viertgrößte Wasserfall in Island. Sein Nachbar, Granni, ist ebenfalls atemberaubend. Als Nächstes fährst du zum Hnausapollur, einem alten Kratersee, der durch Vulkanausbrüche entstanden ist. Bestaune die türkisblaue Farbe des Wassers, bevor du nach Landmannalaugar weiterfährst. Im Fjallabak Naturreservat fährst du durch bunte Rhyolithhügel, Lavafelder und geothermische Aktivitäten. Begleite deinen Wanderführer auf einer moderaten Wanderung durch diese wunderschöne Landschaft und vorbei an atemberaubenden Ausblicken. Am Ende der Wanderung kannst du deine müden Füße in einer heißen Quelle baden, bevor du rechtzeitig zum Abendessen nach Reykjavik zurückkehrst.

Island: Wandertour in Landmannalaugar

2. Island: Wandertour in Landmannalaugar

Genießen Sie die Wunder von Landmannalaugar Wandern Sie durch die spektakuläre Schlucht Vondugil Nehmen Sie ein Bad in einer natürlichen heißen Quelle in einer herrlichen Umgebung Tauchen Sie ein in ein sprudelndes Wunderland mit karamellfarbenen Gipfeln, beruhigenden heißen Quellen, fließenden Lavaströmen und klaren blauen Seen.  Landmannalaugar bildet zusammen mit Hekla, einem aktiven Vulkan in der Nähe, eines der einzigartigsten Reiseziele Islands und ist ein absolutes Muss für alle, die die Schönheit der Natur erkunden möchten. Entdecken Sie eines der aktivsten geothermischen Gebiete, das von Rhyolithbergen und dampfenden heißen Quellen flankiert wird. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Mittagessen und unternehmen Sie eine 4-stündige Wanderung durch die weitläufigen Lavafelder von Laugahraun, die Vondugil-Schlucht und zum Gipfel des farbenfrohen Berges Brennisteinsalda mit seinen dampfenden Quellen und Schwefelablagerungen. Fahren Sie durch die Grænagil-Schlucht, die aufgrund der geodynamischen Aktivität von Bergen, Vulkanen und Gletscherflüssen entstanden ist. Wenn es die Zeit und das Wetter erlauben, erklimmen Sie den Bláhnúkur, einen ca. 60.000 Jahre alten Vulkan mit Panoramablick auf das Landmannalaugar-Tal.  Nehmen Sie ein Bad in einem natürlichen, heißen Pool, in dem heißes und kaltes Wasser unter Laugahraun austritt, sich mischen und die perfekten Badebedingungen schaffen. Bringen Sie also auf jeden Fall Ihre Badbekleidung mit.

Ab Reykjavik: Landmannalaugar Wanderung und Thermalquellen

3. Ab Reykjavik: Landmannalaugar Wanderung und Thermalquellen

Reisen Sie durch die wunderschöne Landschaft von Südisland und ins Hochland durch das Tal Þjórsárdalur zum Wasserfall Hjálparfoss. Fahren Sie von Reykjavik zum geothermalen Gebiet Landmannalaugar, das oft als „Perle des Hochlands” bezeichnet wird. Die farbenfrohen Berge von Landmannalaugar wurden durch jahrhundertelange Vulkanaktivität in der Gegend gebildet und die malerische Naturlandschaft in diesem rauen Klima ist einfach atemberaubend. Nehmen Sie ein erholsames Bad in einem warmen Naturbecken, das durch eine Kombination der Thermalquellen und kalten Quellen entstanden ist, oder unternehmen Sie einen gemächlichen Spaziergang auf den umliegenden Rhyolit-Höhenwegen. Die Tour geht weiter in den Westen und vorbei am berüchtigsten und aktivsten Vulkan Islands, Hekla. Dieser galt im Mittelalter als Höllenpforte. Der Vulkan ist in den vergangenen Jahren häufig ausgebrochen und hat dicke Schichten Asche und Bimsstein über der Landschaft hinterlassen. Nach Erkundung der einzigartigen Vulkanlandschaften von Island kehren Sie über die Bergheiden des Hellisheiði zurück nach Reykjavík.

Reykjavik: Landmannalaugar Super-Jeep-Tour

4. Reykjavik: Landmannalaugar Super-Jeep-Tour

Entdecke die natürliche Schönheit Islands auf dieser Jeeptour ab Reykjavikl. Bestaune atemberaubende Wasserfälle wie Hjálparfoss und Haifoss. Bewundere Seen wie den Hnausapollur, den Frostastadavatn und den Ljótipollur. Sieh dir die Lavafelder von Landmannalaugar an und bade in einer heißen Quelle. Beginne dein Abenteuer mit der morgendlichen Abholung von deinem Hotel in Reykjavik. Steig in deinen voll ausgestatteten Superjeep, der speziell für das raue Terrain der isländischen Wildnis entwickelt wurde. Reise nach Thjórsárdalur, einem grünen Tal mit Flüssen, Wasserfällen, Lavafeldern und Birkenwäldern. Erkunde den zweistufigen Wasserfall Hjálparfoss und wandere hinunter zum Tauchbecken, das von Lavastrukturen und Basaltformationen eingerahmt ist. Fahre zum tiefblauen Kratersee Hnausapollur, der für surreale Fotos sorgt. Weiter geht es zum Frostastadavatn, einem weiteren See mit Lavaströmen, die direkt ins Wasser stürzen. Fahre nach Landmannalaugar, um die schwarzen Lavaströme zu sehen, die sich durch die vielfarbigen Kryolithberge ziehen. Nimm den Wanderweg zum Vulkan Brennisteinsfjöll. Genieße die leuchtenden Farben der dunklen Lavafelder, das gelbe Sulfid und die grünen Flechten. Nimm ein entspannendes Bad im Thermalbad am Fuße des Laugahraun-Lavafeldes. Mach dich auf den Weg zu den letzten Stopps am Haifoss, dem dritthöchsten Wasserfall Islands, und am See Ljótipollur, der von dunkelroten Kraterwänden umgeben ist. Kehr zu deinem Hotel in Reykjavik zurück.

Landmannalaugar: Jeep-Tour

5. Landmannalaugar: Jeep-Tour

Entdecke eine der schönsten Regionen Islands auf einer Jeep-Tour nach Landmannalaugar, das bekannt ist für seine raue Landschaft, herrliche Farben, klare Flüsse und heiße Quellen. Begib dich zum Kratersee Ljótipollur, einen der spektakulärsten Orte in Landmannalaugar. Bewundere das türkisfarbene Wasser vor dem Hintergrund der roten Hänge der Hügel an der Küste. Bade in der heißen Quelle oder wandere durch die aufregenden Lavafelder, falls dir das lieber ist. Als nächstes fährst du in Richtung des aktiven Vulkans Hekla - auch bekannt als die Königin aller Vulkane auf Island. Hier erreichst du eine Höhe von bis zu 900 m, falls die Bedingungen vor Ort es erlauben. Nimm dir etwas Zeit, um die Panorama-Aussicht zu genießen. Von hier aus hast du bis zu 100 km freie Sicht in alle Richtungen und an klaren Tagen kannst du 7 Gletscher sehen.

Ab Reykjavik: Privater Tagesausflug nach Landmannalaugar

6. Ab Reykjavik: Privater Tagesausflug nach Landmannalaugar

Entdecken Sie auf diesem privaten Tagesausflug von Reykjavik aus die Schönheit von Landmannalaugar, besser bekannt als "People's Pools". Tauchen Sie ein in die berühmte Geologie und Schönheit der Region und überzeugen Sie sich selbst, warum Landmannalaugar einer der Lieblingsorte des Musikers Björk ist. Nachdem Sie von Ihrem Hotel in Reykjavik abgeholt wurden, fahren Sie die atemberaubende Highland Road entlang, um das farbenfrohe Landmannalaugar zu erreichen. Bewundern Sie hier die einzigartigen Berge mit Rot-, Rosa-, Grün-, Blau- und Goldgelbtönen. Nach der Ankunft genießen Sie eine Radtour durch das Jökulgil-Tal. Sehen Sie Höhlen, Lava und Vulkankrater. Genießen Sie die friedliche Atmosphäre dieses Naturwunders und erleben Sie geothermische Aktivitäten aus nächster Nähe. Vergessen Sie Ihre Badesachen nicht, wenn Sie sich in einem der vielen geothermischen Pools der Gegend erfrischen möchten. Am Ende Ihrer Tour werden Sie zu Ihrem Hotel zurückgebracht.

Laugavegur Fotografie Jeep Tour

7. Laugavegur Fotografie Jeep Tour

Der Schwerpunkt dieser Tour liegt darauf, dir Zeit zu geben, die Landschaft mit deiner Linse zu erkunden. Wir besuchen verschiedene Orte im isländischen Hochland, um dir eine Vielzahl an atemberaubenden Fotomöglichkeiten zu bieten. Zu Beginn der Super Jeep Photography Tour fährst du zum legendären Vulkan Hekla oder dem Tor zur Hölle, wie er auch genannt wird. Von dort aus geht es weiter durch das Tal Dómadalur, das zu den Seen Frostastaðavatn und Ljótipollur führt. Nur wenige Minuten entfernt liegt einer der malerischsten Haltepunkte, Landmannalaugar. Dieses Gebiet ist eines der geheimen Juwelen Islands mit seinen farbenfrohen Rhyolithbergen und seinem geothermischen Badebecken, das von steilen schwarzen Lavafeldern umgeben ist. Nach einem ausgiebigen Stopp springst du wieder in deinen Super-Jeep und machst dich auf den Weg zum berühmten Laugavegur. Fahre das Reykjadalir-Tal mit seinem interessanten Geothermalgebiet hinunter. Von hier aus siehst du die Gletscher Mýrdalsjökull und Eyjafjallajökull auftauchen. Das ist ein atemberaubender Ausblick, den du nicht verpassen solltest! Wenn du dich der Straße 1 näherst, wirst du eine weitere Veränderung in der Landschaft sehen, denn auf dem Weg zur Emstrur-Hütte kommen große Eiskappen zum Vorschein. Diese großartigen Eisschilde bieten das perfekte Panorama. Wenn sich die Reise dem Ende zuneigt, hast du hoffentlich noch etwas Platz auf deinen Speicherkarten, um deine letzten Fotos vom Eyjafjallajökull und dem Þórsmörk-Tal von der Westseite des Markarfljótsgljúfur aus zu machen.

Ab Storidalur: 3-tägige geführte Wanderung auf dem Laugavegur Trail

8. Ab Storidalur: 3-tägige geführte Wanderung auf dem Laugavegur Trail

Die beste Art, die Natur zu erleben, ist die ursprünglichste Art des Menschen zu reisen - zu Fuß. Unsere Laugavegur-Wandertour ist eine geführte All-inclusive-Tour für 3 Tage (2 Nächte) durch eine der aufregendsten und faszinierendsten Landschaften Europas. Vollpension, Übernachtung in den Berghütten, ein erfahrener isländischer Trekkingführer und Gepäcktransport - das heißt, du musst nur das mitnehmen, was du für jeden Tag brauchst. Die Wanderung beginnt in Landmannalaugar, einem Gebiet mit farbenfrohen, von Rhyolithmineralien gefärbten Bergen, und endet in Þórsmörk, einem faszinierenden Ziel mit einer Reihe von tiefen Tälern, die von zahlreichen schnell fließenden Flüssen und Gletschern auf drei Seiten durchzogen sind.

Von Reykjavik: Landmannalaugar Tagestour in einem Super Jeep

9. Von Reykjavik: Landmannalaugar Tagestour in einem Super Jeep

Reisen Sie abseits der ausgetretenen Pfade auf einer speziellen privaten Jeep-Tour in die isländischen Highlands. Entdecken Sie verschiedene Wasserfälle, sehen Sie einen der aktivsten Vulkane Islands und bestaunen Sie den beeindruckenden Anblick farbenfroher Berge und heiß dampfender Flüsse in Landmannalaugar. Beginnen Sie Ihr Abenteuer nach der Abholung von Ihrer Unterkunft in Reykjavik mit einem zertifizierten Fahrer. Fahren Sie während Ihrer Tour auf Schotter, holprigen F-Straßen und über Flüsse in einem modifizierten Jeep, um Orte zu erreichen, die Busse nicht erreichen können, und genießen Sie die zusätzliche Zeit, um Islands spektakuläre Natur in Ihrem exklusiven Fahrzeug zu genießen. Bevor Sie sich ins isländische Hochland begeben, sollten Sie Hjalparfoss, einen charmanten doppelten Wasserfall, bewundern und dann Gjain entdecken, ein spektakuläres, abgelegenes grünes Tal mit zahlreichen Flüssen und Bächen, die zu einem Märchen gehören könnten. Besuchen Sie als nächstes das atemberaubende Haifoss - den Hohen Wasserfall - einen beeindruckenden Wasserfall, der 122 Meter (400 Fuß) in einer 2 Millionen Jahre alten Klippe in einer herrlichen Schlucht abfällt. Setzen Sie Ihre Tour ins isländische Hochland fort und fahren Sie in Richtung Landmannalaugar, dem Höhepunkt des Tages. Bewundern Sie die sich ständig ändernde Landschaft durch die Fenster Ihres komfortablen Jeeps. Nach der Ankunft in Landmannalaugar finden Sie einen Campingplatz mit einem kleinen Café, wo Sie Getränke, Kaffee und einige Snacks kaufen können. Wandern Sie vom Campingplatz aus auf einfachen Wegen und erkunden Sie die Berge mit ihren beeindruckenden Farben sowie die nahe gelegenen Lavaformationen. Erfreuen Sie sich an einem entspannenden Bad in der Hauptattraktion der Region, einem natürlichen heißen Fluss. Badeanzug und Handtuch nicht vergessen! Auf dem Weg zurück nach Reykjavik nehmen Sie eine etwas andere Straße, überqueren ein paar weitere Flüsse und fahren in der Nähe von Hekla, einem der aktivsten Vulkane Islands. Während des Tages macht Ihr Fahrer zusätzliche Pausen, damit Sie die Tour bequem genießen können. Die Tour endet mit der Rückgabe zu Ihrer Unterkunft in Reykjavik.

Von Reykjavik aus: Landmannalaugar Private Tour mit Transfer

10. Von Reykjavik aus: Landmannalaugar Private Tour mit Transfer

Mach eine kleine Pause von den asphaltierten Straßen und Tourbussen. Auf dieser Tour fahren wir abseits der ausgetretenen und gepflasterten Pfade, um einen Blick auf die fremde Landschaft des Hochlands zu werfen. Auf der Landmannalaugar-Tour kannst du optional eine 2-stündige Wanderung durch ein dampfendes Lavafeld machen, wenn du gerne ein bisschen wanderst. Aufgrund der Mineralien und der geothermischen Aktivität leuchten die Berge in allen Farben des Regenbogens. Nach der Wanderung kannst du ein Bad in einer völlig natürlichen, nicht vom Menschen berührten heißen Quelle nehmen, die zwischen 36-40 Grad Celsius schwankt, wie es sich für ein gutes Bad gehört. Nachdem wir uns in der heißen Quelle entspannt haben, fahren wir zum Hnausapollur, einem Vulkankrater, der vor 1200 Jahren bei einer gewaltigen Eruption entstanden ist. Die Landschaft, die den Krater umgibt, bringt meinen Reisenden oft die Worte "wie auf dem Mars" oder "andersweltlich" in den Mund. Danach fahren wir zu einem der schönsten Orte Islands, Sigöldugljúfur, wo unzählige Wasserfälle in eine Schlucht stürzen.

Sightseeing in Landmannalaugar

Möchten Sie alle Aktivitäten in Landmannalaugar entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Landmannalaugar: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 462 Bewertungen

Die Abholung von der Bushaltestelle in Reykjavik verspätete sich leider, da es wohl Probleme mit einem Auto gab. Jedoch hat das Team von Arctic Adventures alles Umorganisiert, wodurch wir trotzdem zeitnah den Trip beginnen konnte. Die Fahrt mit dem Bus war in Ordnung, der Fahrer fuhr souverän durch die Fuhrten und über die Schotterpisten. Der Guide war super, erzählte uns viele interessante Dinge über die umliegenden Vulkane und die Gegend. Er gestaltete das Ganze abwechslungsreich und immer wieder lustig. Auch während der Busfahrt erklärte er einiges, was jedurch auf Grund des schlechten Mikrofone leider nur schwer verständlich war. Die Wanderung hatte eine Länge von ca 7km, für die wir ca 3h und 30min benötigten. Teilweise war der Aufstieg ziemlich steil und Steinig. Grundsätzlich vielleicht eher als "mittelschwer" zu bezeichnen als als Anfangertour! Ansonsten war alles super, wir empfehlen die Tour definitiv weiter!

Tolle Landschaft, interessante Busfahrt über lange Schotterpiste, entlang einer beeindruckenden Landschaft, immer wieder Berge in anderen Farben, mehrere Flüsse durchquert, schöne Wanderung in Lanmannalaugar auf einen Berg. Super Aussicht auf die Lavafelder, aber sehr!! windig. Zum Abschluss baden im warmen Fluss.

Trotz des Regens, der eher wie ein Nebel war, war die Landschaft großartig, der Führer sehr interessant. Die leichte bis mittelschwere Wanderung beeindruckt durch ihre begehbare Erhabenheit auf so kurzer Distanz, die einen ins Staunen versetzt. Sie werden sicher fotografieren wollen!

Schöne Erfahrung. Freundlicher, aufmerksamer und sympathischer Führer bei den Erklärungen über die Umgebung, die wir besuchen. Das abschließende Bad in den heißen Quellen lohnt sich. spektakuläre Landschaft

Angenehme Wanderung in einer herrlichen Landschaft, mit einem Finale im Hotspot, das man sich nicht entgehen lassen sollte (und dessen Zugang nicht so komplex ist, wie manche Kommentare vermuten lassen)