Datum wählen

Lake Powell

Lake Powell: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Las Vegas: Antelope Canyon & Horseshoe Bend mit Abholung

1. Ab Las Vegas: Antelope Canyon & Horseshoe Bend mit Abholung

Steig ein in einen klimatisierten Van und fahr entweder zum berühmten Lower Antelope Canyon oder zum abgelegenen Antelope Canyon X mit deinem Navajo-Stammes-Guide. Verlass die ausgetretenen Pfade und besuch Sehenswürdigkeiten wie den Horseshoe Bend und den Colorado River auf dieser Kleingruppentour. Genieß die malerischen Ausblicke auf der Fahrt von Las Vegas bis zum Antelope Canyon, während du die Grenzen zwischen den Bundesstaaten Utah und Arizona überquerst auf dem Weg nach Page, AZ. Leg einen Stopp ein entweder in Mesquite, Nevada, oder in Hurricane, Utah, je nach Wetter, um dir die Beine zu vertreten, die Einrichtungen zu nutzen und einen Kaffee zu trinken, bevor du zum Grand Canyon weiterfährst. Wander vorbei an roten Sandsteinwänden und spiralförmigen Korkenzieherformationen, die die Schlucht durch das herabfallende Sonnenlicht erhellen. Nach einer Führung durch den Antelope Canyon bringt dich eine 10-minütige Fahrt zum Horseshoe Bend für eine 1 km lange Wanderung. Mach dich auf zu einem Aussichtspunkt mit Blick auf die berühmte Biegung des Colorado River und genieß die atemberaubende Aussicht. Tritt an den 300 m tiefen Abgrund und schieß Fotos von diesem herrlichen Wunder der Natur. Entspann dich auf der Rückreise und lass dich zurück zu deinem Hotel in Las Vegas bringen von deinem professionellen Fahrer-Guide, mit bequemen Pausen auf der Strecke.

Ab Flagstaff: Antelope Canyon und Horseshoe Bend

2. Ab Flagstaff: Antelope Canyon und Horseshoe Bend

Verbringen Sie einen Tag damit, zwei der berühmtesten Landschaften des amerikanischen Südwestens zu besuchen: Antelope Canyon und Horseshoe Bend. Die Tour führt Sie in das Herz eines der spektakulärsten Canyons der Welt, dem Antelope Canyon. Besuchen Sie anschließend den berühmten Horseshoe Bend, wo Sie vom Rand der Felsen auf den mächtigen Colorado River blicken können. Die Antelope Canyon - Horseshoe Bend Tour ist 7 Tage die Woche verfügbar. Die Abfahrt ist gegen 7:45 Uhr und die Rückkehr gegen 18:00 Uhr. Im Preis inbegriffen sind Transport, ein freundlicher und sachkundiger Reiseleiter, Eintrittsgebühren für den Antelope Canyon, Mittagessen, Getränke und Snacks. Die Antelope Canyon Touren beinhalten Besuche des Horseshoe Bend und des Glen Canyon Dam, sowie des berühmten Antelope Canyon. Von Flagstaff aus fahren Sie etwa 2 Stunden zur Grenze zwischen Arizona und Utah, um den Antelope Canyon zu besuchen. Mit Hilfe unserer Navajo Partner Guides verbringen Sie etwa 90 Minuten zu Fuß im Antelope Canyon. Von dort aus fahren Sie nur wenige Kilometer zum Besucherzentrum des Glen Canyon Dam, wo Sie ein Picknick und einen herrlichen Blick auf den Lake Powell genießen können. Verbringen Sie zum Abschluss etwa 1 Stunde an der berühmten Horseshoe Bend Aussichtsplattform. Kehren Sie um 18:00 Uhr zurück.

Sedona oder Flagstaff: Horseshoe Bend & Antelope Canyon X Tour

3. Sedona oder Flagstaff: Horseshoe Bend & Antelope Canyon X Tour

Wenn Sie in Sedona übernachten, beginnt Ihr Tag mit einer malerischen und erzählten Fahrt von den Red Rocks of Sedona nach Flagstaff. Sie fahren durch den Oak Creek Canyon, der zu den Top 10 der landschaftlich reizvollsten Straßen in den USA gehört, und dann durch die hoch aufragenden Ponderosa Pines. Nachdem die Kunden in Flagstaff abgeholt wurden, fährt das Fahrzeug an den ruhenden Vulkanen der San Francisco Peaks vorbei und durch die Navajo Nation. Erhalten Sie während Ihrer Reise von Ihrem erfahrenen und sachkundigen lokalen Reiseleiter informative und unterhaltsame Informationen über die Gebiete, die Sie durchqueren. Reisen Sie durch das Navajo-Reservat, während Ihr Reiseleiter Geschichten über diese alte Kultur und Informationen über die einzigartige Geologie und die Ausblicke auf dem Weg teilt. Sobald Sie das Navajo-Reservat überquert haben, haben Sie Zeit, auf dem unbefestigten Pfad die Horseshoe Bend zu sehen, eine ikonische Aussicht. Lassen Sie sich dann weiterhin von der Aussicht auf den Glen Canyon Dam und den südlichsten Punkt des Lake Powell blenden. Nach Ihrer Ankunft in Page, Arizona, genießen Sie das Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Treffen Sie nach dem Mittagessen Ihren Navajo-Führer für eine spektakuläre Tour durch den Antelope Canyon am Standort Canyon X. Nutzen Sie viele Fotomöglichkeiten, während Sie beobachten, wie sich der Sonnenwinkel im Canyon ändert. Gehen Sie mit dem Navajo durch die Kurven dieses Red Rock Slot Canyons. Vielleicht hören Sie sogar Flötenmusik von den Wänden des Canyons. Nach Ihrer Tour beginnen Sie Ihre Rückreise vom Antelope Canyon. Sie passieren den westlichen Rand der Painted Desert, während Sie das Navajo-Reservat erneut überqueren, um einen kurzen Halt am historischen Cameron Trading Post einzulegen. Am Ende der Tour werden Sie zu Ihrem Hotel zurückgebracht.

Page: Horseshoe Bend Air and Tower Butte Helikopter Landung

4. Page: Horseshoe Bend Air and Tower Butte Helikopter Landung

Kombiniere bemerkenswerte Ausblicke auf Horseshoe Bend aus der Luft mit einer exklusiven Tower Butte Landung. Die Kommunikation zwischen Pilot und Passagier erfolgt über Kopfhörer, so dass du einen laufenden Kommentar zu den Sehenswürdigkeiten erhältst, die du überfliegst, darunter Lake Powell, Glen Canyon Dam und Horseshoe Bend. Schließlich landest du auf dem Gipfel des Tower Butte, wo nur wenige gewesen sind. Der Tower Butte erhebt sich 5000 Fuß über dem Meeresspiegel und ist eines der bedeutendsten Wahrzeichen des amerikanischen Südwestens. Von diesem Aussichtspunkt aus hast du einen 360-Grad-Blick auf den Glen Canyon, den Lake Powell, die Padre Bay, die Grand Staircase Escalante und den LeChee Rock. Die Landschaft ist atemberaubend und unvergleichlich. Verbringe 15-20 Minuten auf dem Tower Butte, um Fotos zu machen, bevor du zum Flugplatz zurückkehrst. Dieses einzigartige Reisepaket wird von keinem anderen Anbieter angeboten.

Ab Las Vegas: 3-Tages-Tour Bryce, Zion und Grand Canyon

5. Ab Las Vegas: 3-Tages-Tour Bryce, Zion und Grand Canyon

Tag 1: Las Vegas – Grand Canyon – Page Beginne den Tag mit einer Fahrt nach Südosten durch die Wüste und durch das Navajo-Indianerreservat. Bei der Ankunft am Grand Canyon und einer Tour entlang des Südufers erfährst du, wie sich der Colorado-Fluss im Laufe der Jahre seinen Weg ins Meer gebahnt und das Wunderland für Geologen geschaffen hat. Nach dem Mittagessen fährst du weiter entlang der Schlucht nach Osten und hältst an einigen der vielen indianischen Marktplätze, um das handgefertigte Kunsthandwerk zu durchstöbern. Dann begibst du dich für den Abend in die Gegend von Page und Lake Powell, wo du im Quality Inn View of Lake Powell übernachtest. Tag 2: Antelope Canyon - Bryce Canyon Beginne den Tag mit einer Tour durch den Lower Antelope Canyon und besuch die spektakulären Dünen, die von Wind, Wasser und Sand geschaffen wurden. Fahre dann nach Westen zum Bryce Canyon, der Heimat der erstaunlichsten Naturskulpturen der Welt. Siehe erstaunliche Fels- und Sandskulpturen, die über Jahrtausende von Regen, Wind und Sonnenschein zur Perfektion geschliffen wurden. Erlebe von einem Aussichtspunkt aus das einzigartige Naturschauspiel des Sonnenuntergangs, bei dem sich die Farben der Felsen ändern. Nach der Besichtigung fährst du in die Stadt Kanab, wo du im Days Inn Kanab übernachtest. Auf manchen Touren übernachtest du in Cedar City. Tag 3: Zion Park - Las Vegas Nach dem Frühstück besuchst du den Zion-Nationalpark. Besichtige den Park und genieß einen kurzen Spaziergang entlang des Virgin River, der durch den Park fließt. Mach dich dann auf den Weg zurück zu einer Ankunft am frühen Abend in Las Vegas.

Las Vegas: Grand Canyon, Zion & Monument Valley 3-Tages-Tour

6. Las Vegas: Grand Canyon, Zion & Monument Valley 3-Tages-Tour

Tauch ein in die Wildnis von Monument Valley, Bryce, Zion, Lake Powell und dem Grand Canyon South Rim auf einem 3-tägigen Abenteuer, das dich tief in das Herz dieses magischen Landes bringt. Von einer Tour im Jeep über das Land der Navajo zur Sicht aus der Vogelperspektive auf den Grand Canyon in einem Helikopter – dies ist ein wahres Abenteuer. Bei dieser Tour sind die Abfahrten garantiert. Während deines Aufenthalts besuchst du die Nationalparks Zion und Bryce und genießt die fotografischen Wunder dieses Parks aus weißem, rosa und rotem Sandstein. Hier kannst du auch ein lustiges BBQ mit Freunden am Lagerfeuer genießen, während dein Guide interessante Geschichten über die Geschichte und Legenden dieses heiligen Navajo-Landes erzählt. Auf dem Weg dorthin hältst du auch am Monument Valley für eine 4x4-Jeep-Fahrt und fliegst hoch über den Grand Canyon, um atemberaubende Bilder der natürlichen Schönheit dieses Landes zu machen. Tag 1: Zion und Bryce National Park (Verpflegung: Mittagessen) Starte in Las Vegas und fahre mit dem Minibus nach Zion und Bryce. Vom Fluss Virgin durchkreuzt ist der Zion Canyon eine beeindruckende Mischung aus weißen, pinken und roten Navajo Sandsteinfelsen. Uralte versteinerte Sanddünen, die über 2000 Fuß über dem Boden des Canyons ragen bieten eine beeindruckende Landschaft und ein Paradies für Fotografen. Der Zion Nationalpark ist für Spaziergänge und Wanderungen für jede sportliche Kondition passend. Spaziere den Emerald Pools Trail entlang, besuche den Tempel von Sinawava, den Großen Weißen Thron, den Weeping Rock und besuche das Museum für Menschheitsgeschichte, wo du auf der Terrasse einen unterhaltsamen Ranger-Talk hören kannst. Nach einem ausgiebigen Nachmittag in Zion fahren wir zum Bryce Canyon, einem riesigen natürlichen Amphitheater, das durch Erosion entlang der östlichen Seite des Paunsaugunt Plateaus entstanden ist und sich durch geologische Strukturen, die Hoodoos, auszeichnet. Genieß den fantastischen Anblick der roten, orangenen und weißen Turmspitzen. Nicht umsonst gilt der Bryce Canyon weithin als einer der landschaftlich vielseitigsten Orte der Welt. Genieß ein Barbecue und einen unterhaltsamen Abend um das Lagerfeuer mit deinen neuen Freunden. Camping befindet sich auf einem Campingplatz mit heißen Duschen, einem Schwimmbad, einem Hot Tub und WLAN. Es gibt Übernachtungsmöglichkeiten im Bryce Valley Inn oder ähnlichen Unterkünften. Tag 2: Monument Valley (Verpflegung: Frühstück, Mittagessen) Steh früh auf und fahren an Lake Powell, mit einer optionalen Tour des Antelope Canyon. Später geht es zum Monumet Valley, um eine Tour im Jeep mit Allradantrieb tief in das Land der Navajo zu erleben. Später kannst du mit dem Allrad-Jeep ins Monument Valley fahren und tief in die Navajo-Gebiete vordringen. Hier kannst du Fotos von den kultigsten Landschaften des Westens machen. Heute Nacht schlägst du dein Lager am Rande des Monument Valley auf und lässt deinen Blick zu den Sternen am Himmel schweifen. Camping findet auf einem Campingplatz statt mit heißen Duschen, einem Schwimmbecken, einem Whirlpool und WLAN. Weitere Übernachtungen sind im Kayenta Holiday Inn oder der weltberühmten Historic Gouldings Lodge möglich. Tag 3: Grand Canyon (Verpflegung: Frühstück, Mittagessen) Nach einem kurzen Besuch in einem traditionellen Navajo-Handelsposten steigst du in einen Hubschrauber (optional), um den Grand Canyon aus der Vogelperspektive zu sehen! Wenn du dich dafür entscheidest, kannst du immer noch am Rand entlang spazieren oder eine Wanderung in den wunderschönen Canyon unternehmen. Dein Guide wird dir interessante Details über dieses Naturwunder der Welt erzählen, bevor du genügend Zeit hast, dich zu entspannen und die Schönheit zu genießen. Am Abend fährst du zurück zum hell erleuchteten Las Vegas. Zusatz-Optionen für diese Tour: Death Valley Tour (freitags und sonntags) Besuche den Death Valley National Park bei einer Tour ab Las Vegas und sieh dir den tiefsten Punkt der westlichen Hemisphäre an. Genieß die Farbenpracht dieser extremen Wüstenlandschaft. Erkundungstour in einer Wild West Geisterstadt (samstags) Verbringe einen unvergesslichen Tag im Wilden Westen und spüre in verlassenen Geisterstädten uralten Mythen und Legenden nach. Halte Ausschau nach dem Poltergeist und tauch ein in die zwielichtige Atmosphäre eines echten Saloons.

Las Vegas: Upper Antelope Canyon, Horseshoe Bend, Glen Dam

7. Las Vegas: Upper Antelope Canyon, Horseshoe Bend, Glen Dam

Verlasse Las Vegas und erlebe den atemberaubenden Upper Antelope Canyon bei einem Tagesausflug. Erfahre, warum die Navajo den Canyon "den Ort, an dem das Wasser durch die Felsen fließt" nennen, schieße wunderschöne Fotos von beeindruckenden geologischen Formationen und besuche den Colorado River am Horseshoe Bend. Triff deinen Reiseleiter an deinem Abholpunkt in Las Vegas und mach dich auf den Weg in die hohe Wüste. Auf deiner Fahrt kommst du durch die Stadt Kanab in Utah. Nach einer kurzen Toilettenpause näherst du dich dem mächtigen Colorado River und besuchst die Horseshoe Bend. Halte am Aussichtspunkt an, um den Panoramablick auf den Glen Canyon und seinen Staudamm zu genießen, bevor du zu einem der beliebtesten Fotospots der Welt aufbrichst, dem Upper Antelope Canyon. Du hast die Wahl, ob du den Canyon zur besten Zeit betreten möchtest, um das Sonnenlicht auf den Wänden zu sehen, oder ob du dich für die Nicht-Prime-Time entscheidest. Treffe dich mit deinem örtlichen Navajo-Reiseleiter und betrete den Canyon, um Bilder von dem Licht zu machen, das von den Canyonwänden reflektiert wird. Anschließend fährst du nach Page für eine Mittagspause (Kosten nicht inbegriffen), bevor du nach Las Vegas zurückkehrst.>

Seite: Horseshoe Bend Helicopter Flight

8. Seite: Horseshoe Bend Helicopter Flight

Wenn Sie Page, Arizona, besuchen, haben Sie die einmalige Gelegenheit, bei einer aufregenden Hubschraubertour über den Lake Powell, den Glen Canyon Dam und Horseshoe Bend die weite Landschaft der Südwestwüste zu erleben. Dieser Flug dauert ungefähr 10-12 Minuten und startet am Page Municipal Airport. Fliegen Sie über das unberührte blaue Wasser des Lake Powell, die Kurve von Horseshoe Bend und die atemberaubenden Rot- und Orangetöne von Glen Canyon, während ein erfahrener und sachkundiger Pilot die Geschichte der Region mit Ihnen teilt. Nachdem Sie die unglaublichen Sehenswürdigkeiten von oben eingefangen haben, kehren Sie zum Heliport zurück, um den Rest ihres Urlaubs zu genießen. Rückkehr von Ihrem Flug mit Fotos und Erinnerungen für ein Leben lang.

Las Vegas: Übernachtungstour durch den Grand Canyon und den Antelope Canyon

9. Las Vegas: Übernachtungstour durch den Grand Canyon und den Antelope Canyon

Besuchen Sie den majestätischen Grand Canyon, Horseshoe Bend und Antelope Canyon mit einem erfahrenen Führer. Wählen Sie aus einer privaten oder gemeinsamen Gruppenerfahrung, während Sie einige der schönsten Orte der Welt erkunden, die voller Wildtiere, malerischer Aussichten und Möglichkeiten zum Fotografieren sind. Tag 1 Grand Canyon, Lake Powell Beginnen Sie Ihre Reise in Las Vegas, bevor Sie sich auf ein Wüstenabenteuer begeben. Genießen Sie malerische Landschaften, wenn Sie aus Nevada in die weitläufige Wildnis Nordarizona reisen. Nutzen Sie einen Fotostopp am Hoover Dam und an der legendären Route 66, bevor Sie rechtzeitig zum Mittagessen am Rand des Grand Canyon South Rim ankommen. Bewundern Sie die weiten Aussichten hoch über den Wolken in diesem Nationalpark und Naturwunder der Welt. Während Ihres Aufenthalts am Grand Canyon können Sie einen Hubschrauberflug unternehmen und am Rand entlang spazieren, bevor Sie sich für einen Zwischenstopp an die Ufer des Lake Powell begeben. Tag 2 Antelope Canyon und Horseshoe Bend Setzen Sie Ihre Reise fort, während Sie einige der besten Fotodestinationen im Südwesten, im Antelope Canyon und in Horseshoe Bend besuchen. Sie können eine optionale 1,5-stündige Navajo-Führung durch den Antelope Canyon - den berühmtesten Slot Canyon der Welt in Arizona - genießen, gefolgt von einem kurzen, geführten Spaziergang zur Horseshoe Bend am Colorado River. Besuchen Sie den Glen Canyon Dam und fahren Sie durch die Virgin River Gorge zurück nach Las Vegas, um die spektakulären Landschaften im Südwesten der USA zu genießen. Sie kommen ca. nach Las Vegas zurück. 18 Uhr. Optionale Aktivitäten können bei der Abreise mit Ihrem Reiseleiter gebucht und bezahlt werden.

3 Tage am Antelope Canyon, Monument Valley & Horseshoe Bend

10. 3 Tage am Antelope Canyon, Monument Valley & Horseshoe Bend

Kehren Sie zurück zur Natur. Entdecken Sie die spektakulären Felsformationen Arizonas bei einer 3-Tagestour ins Monument Valley, den Antelope Canyon und das Valley of Fire. Unternehmen Sie eine Jeep-Tour durch das Land der Navajo mit einem indianischen Guide und genießen Sie die spektakuläre Aussicht am Horseshoe Bend. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Einkauf in den Boutiquen und Kunsthandwerksgeschäften in Sedona und vieles mehr. 1. Tag: Las Vegas – Sedona (Mittwoch) Beginnen Sie den Tag mit einer Fahrt durch die Mojave-Wüste und hinauf zum Colorado Plateau. Folgen Sie der historischen Route 66 bis nach Sedona. Genießen Sie die spektakuläre Landschaft des Oak Creek Canyon, der 2.000 Fuß (610 Meter) bis auf den Grund des Tals abfällt. Machen Sie Fotos von den roten Felsen und der Landschaft am Oak Creek Canyon Overlook und im Slide Rock State Park. Genießen Sie ein Mittagessen in Sedona und stöbern Sie durch die Läden mit authentischem, indianischem Kunsthandwerk. Machen Sie sich anschließend auf den Weg in die nahegelegene Wüste und besuchen Sie die Chapel of the Holy Cross. Genießen Sie den Panorama-Blick auf die Felsformationen von Sedona, darunter Bell Rock, Courthouse Butte und Cathedral Rock. Verlassen Sie Sedona am späten Nachmittag. Fahren Sie nach Flagstaff und übernachten Sie im La Quinta Inn & Suites. 2. Tag: Monument Valley – Horseshoe Bend (Donnerstag) Machen Sie sich auf den Weg ins Monument Valley und entdecken Sie einige der legendären Symbole des amerikanischen Westens. Tauchen Sie ein in die autonome Gemeinschaft der Navajo Nation mit ihren 400 bis 1.000 Fuß (bis zu 300 Meter) hohen Sandsteinformationen. Bestaunen Sie die fast vertikalen Erhebungen der Mesas und einheimische Bäume und Sträucher. Unternehmen Sie eine Jeep-Tour, die von einem Navajoindianer geleitet wird. Begeben Sie sich tief hinein in das Tal und erfahren Sie aus erster Hand, warum dieses Land für die Navajo so einzigartig ist. Genießen Sie Mittags ein Barbecue im Freien (inbegriffen) und machen Sie sich dann auf den Weg zum mächtigen Colorado River. Besuchen Sie den Horseshoe Bend und genießen Sie die spektakuläre, einmalige Aussicht. Weiter geht's nach Lake Powell, wo Sie im Clarion Inn in Page übernachten. 3. Tag: Antelope Canyon – Valley of Fire – Las Vegas (Freitag) Entdecken sie den Ort, wo indianischen Erzählungen zufolge „Wasser durch die Felsen fließt". Entdecken Sie den oberen Teil des Antelope Canyon und besuchen Sie die spektakulären Dünen, die von Wind, Wasser und Sand geschaffen wurden. Machen Sie sich auf den Rückweg nach Las Vegas. Unterwegs stoppen Sie für eine Mittagspause, bevor Sie das Valley of Fire besuchen. Es erhielt seinen Namen aufgrund der beeindruckenden, dunkelroten Sandsteinformationen. Die zur Zeit der Dinosaurier aus wanderndem Sand und Dünen geschaffene Landschaft ist über 150 Millionen Jahre alt. Kommen Sie zur besten Zeit des Tages im Tal an und genießen Sie den Anblick, wenn es „in Flammen steht" – wenn die kraftvollen Sonnenstrahlen von den Felsen reflektiert werden (abhängig von der Wetterlage). Verlassen Sie den Valley of Fire State Park und erreichen Sie Las Vegas am frühen Abend. Dort endet die Tour.

Lake Powell: Tickets & Besichtigungen

Sightseeing in Lake Powell

Möchten Sie alle Aktivitäten in Lake Powell entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Lake Powell: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 1 214 Bewertungen

Es war ein sehr schöner langer Ausflug, es wurde viel erzählt wärend der Fahrt. Leider konnte man uns nicht abholen sondern mussten in der früh noch ein Uber zum Treffpunkt nehmen. Die 2 Besichtigungen waren sehr sehenswert und hatten genügend Zeit alles zu erkundigen. Ausserdem hatten wir ein gutes Essen. Der Fahren war sehr freundlich. Können wir aufjedenfall nur weiter empfehlen

Wir wurden um 05:00Uhr früh pünktlich beim Hotel abgeholt und sind mit einem kleinen Bus in die Wüste gefahren. Um 07:00Uhr Abends sind wir zurückgekommen. Es war ein sehr schöner Ausflug und unser Tourguide Curt hat uns mit sehr vielen Infos versorgt. Der Antelop Canyon ist sehr zu empfehlen.

Alles gut! Super Flug, guter Pilot. Klasse Aussicht während des Flugs und auch vom Butte! Heli war mit 4 Personen besetzt, daher 2 Fensterplätze hinten für uns. Preis mit zus. Spirtkostenzuschlag ist zwar relativ hoch, man macht das aber auch nicht jeden Tag…

Tolles Erlebnis, der Pilot oben, die grandiose Landschaft, fällt auf den Hügel, grandiose Aussicht. Ich empfehle dringend

Trotz kleiner Gruppe wurde die Aktivität durchgeführt.