Kuppel Petersdom

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Kuppel Petersdom: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Rom: Tour vom Petersdom zu den Vatikanischen Grotten

1. Rom: Tour vom Petersdom zu den Vatikanischen Grotten

Triff deinen Guide auf dem Petersplatz und beginne die Tour mit dem Aufstieg zur Kuppel des Doms. Genieße einen exklusiven Blick auf die beeindruckenden Mosaiken des Domes und gehe dann weiter zum obersten Balkon. Bewundere von hier aus den Panoramablick über die Stadt und entdecke das Kolosseum, das Pantheon und andere Wahrzeichen. Steige in die Basilika hinab und bewundere ihr beeindruckendes Inneres und erfahre, warum der Bau 150 Jahre dauerte. Bestaune den farbenfrohen Marmor, die goldenen Decken und die kunstvollen Mosaike. Erfahre mehr über die berühmten Werke von Künstlern der Renaissance und des Neoklassizismus, die hier untergebracht sind.  Fahre als nächstes zu den historischen Grotten der Basilika und besuche das Petrusgrab. Berühre die alten Mauern der ursprünglichen Basilika aus dem 4. Jahrhundert und bewundere die atemberaubenden Fresken. Beende die Tour auf dem Petersplatz und genieße die majestätische Architektur. 

Rom: Vatikan und Petersdom mit Aufstieg zur Kuppel

2. Rom: Vatikan und Petersdom mit Aufstieg zur Kuppel

Triff deinen fachkundigen Vatikan-Guide auf dem Petersplatz. Ein schneller Aufstieg mit dem Aufzug bringt dich dann hoch zur Kuppel, mit tollem Blick über ganz Rom und weit über Rom hinaus. Der Ausblick ist absolut spektakulär. Zurück am Boden erwartet dich eine Führung durch den gesamten Petersdom - ein seltenes Erlebnis, denn die meisten Touranbieter Rom beziehen diesen bei Touren nicht mit ein. Leg eine kurze Pause ein, bevor du den kurzen Spaziergang zum komfortablen Kundenzentrum unternimmst. Hier geht es dann gleich weiter mit deiner zweiten Tour zu den Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle. Profitier vom Einlass ohne Anstehen und gelange schnell zu den künstlerischen und archäologischen Meisterwerken, die die Vatikanischen Museen in Rom zu einem absoluten Muss machen.

Rom: Petersdom, Petersplatz und Grotten – Führung

3. Rom: Petersdom, Petersplatz und Grotten – Führung

Begib dich auf eine geführte Tour durch Rom und entdecke die Geschichte und die Geheimnisse des Petersdoms, der größten Basilika der Welt. Bewundere die atemberaubende Architektur, die berühmten Kunstwerke und besuche die päpstlichen Grotten. Triff deinen Guide und erkunde gemeinsam mit ihm die Wunder, die die Basilika füllen. Folge deinem Guide und entdecke die Vergangenheit des Petersdoms und bewundere seine prächtigen, mit Gold und atemberaubenden Farben verzierten Innenräume. Bewundere die von Michelangelo, Bernini und Bramante geschaffenen Kunstwerke rund um das Thema Religion, die die Schönheit der Renaissance und des Barock repräsentieren. Nach der Besichtigung der Basilika geht es weiter zu den Papstgrotten, in denen die früheren Pontifexe begraben wurden. Auf Wunsch erhältst du am Ende der Tour Hinweise zum Besuch des Petersdoms.

Vatikanstadt: Basilika, Kuppel & Päpstliche Gräber Early Bird Tour

4. Vatikanstadt: Basilika, Kuppel & Päpstliche Gräber Early Bird Tour

Lass dich von unserem örtlichen Reiseführer von der antiken Geschichte der Vatikanstadt faszinieren. Dazu gehört auch der wunderbare Petersplatz, das Herz der Vatikanstadt, gefüllt mit statuenhaften Säulen und majestätischen Pilastern. Unser Guide führt dich durch den 1. Balkon, der mit erstaunlichen Fresken und Kunstwerken geschmückt ist, bis du nach 320 Stufen den Gipfel der Kuppel erreichst, wo dich ein Panoramablick über das Stadtzentrum erwartet. Du hast etwas freie Zeit, um die Aussicht zu genießen und in deinem eigenen Tempo zu fotografieren, wobei du einen weiten Blick vom Gipfel des Doms auf einige der antiken Monumente, darunter das römische Kolosseum und das Pantheon. Du musst dich nicht noch einmal anstellen, denn der Guide begleitet dich zurück zur Basilika, zu der du sofort Zugang hast. Lass dich von den Innenräumen mit Meisterwerken der berühmten Bernini und Michelangelo und den Überresten aus der Renaissance- und Barockzeit faszinieren. Am Ende der Tour folgst du deinem Guide zu den historischen Grotten des Vatikans, um einen genaueren Blick auf die Räume, Kapellen und die päpstlichen Gräber zu werfen, in denen viele Päpste, Könige und andere Würdenträger begraben sind.

Vatikan: Ticket für die Papstaudienz und Petersdom-Führung

5. Vatikan: Ticket für die Papstaudienz und Petersdom-Führung

Treffen Sie den Papst höchstpersönlich. Freuen Sie sich auf ein besonderes Erlebnis, seien Sie einer der ersten bei der Papstaudienz und erleben Sie den Papst in Aktion. Eine Figur von solcher Bedeutung aus der Nähe zu sehen ist alles andere als alltäglich – nutzen Sie Ihre Chance. Obwohl die Tickets für die Papstaudienz kostenlos sind, kann die Organisation drumherum sehr aufwendig sein und wertvolle Zeit in Anspruch nehmen, die Sie besser nutzen könnten. Sie erhalten Ihre Einladung zur Papstaudienz vom Personal auf der Piazza del Sant'Uffizio, direkt vor dem Petersplatz. Ein großartiger Ort, um zu erleben, wie der Papst auf die Bühne kommt und an der wöchentlichen Versammlung teilnimmt, die Gebete, Segnungen und eine Predigt umfasst. Nach der Audienz geht es weiter mit einer Führung durch den berühmten Petersdom. Besichtigen Sie die Kirche im Renaissance-Stil mit ihrer berühmten Kuppel (die erst später von Michelangelo ergänzt wurde) und bestaunen Sie die unvergleichliche Architektur, an der auch Raffael beteiligt war. Unterwegs erwarten Sie Meisterwerke wie Michelangelos Pietà und Berninis Baldacchino.

Rom: Petersdom mit Kuppelbesteigung Frühmorgens Tour

6. Rom: Petersdom mit Kuppelbesteigung Frühmorgens Tour

Erlebe eine außergewöhnliche Tour mit unserem örtlichen Guide, der dich in die Tiefen der antiken Geschichte rund um den Petersplatz und die Vatikanstadt führt. In der Basilika bringt dich der Guide mit dem Aufzug auf die erste Aussichtsplattform und steigt dann die restlichen Stufen zur Spitze der Kuppel hinauf. Gehöre zu den wenigen, die einen atemberaubenden Blick von oben auf die Vatikanstadt mit ihren sieben Hügeln haben. Mach auf jeden Fall Fotos als Beweis für ein einmaliges Erlebnis von der Spitze des berühmten Vatikans. Wenn du in die heilige Basilika zurückkehrst und sofort Zutritt hast, genieße deine Zeit und schlendere so viel wie möglich herum. Sieh sie dir aus der Nähe an und verpasse nicht die historischen Einblicke, die die archäologische Stätte zu bieten hat.

Rom: Best of Rome-Pass mit öffentlichen Verkehrsmitteln

7. Rom: Best of Rome-Pass mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Entdecke die „ewige Stadt“ in deinem eigenen Tempo mit dem exklusiven All-Access-Ticket, das dich zum Zutritt zu allen wichtigen Denkmälern in Rom berechtigt. Tausche deinen Voucher zur ausgewählten Buchungszeit im Büro ein. Die Mitarbeiter helfen dir gerne bei der Reservierung all deiner Attraktionen. Besichtige den Petersdom in deinem eigenen Tempo. Schlendere durch die markanten Seitenschiffe der größten Kirche der Welt, bewundere Michelangelos "Pieta" und die wunderschön geschnitzte Bernini-Kanzel. Genieße einen stressfreien Besuch mit begleitetem Einlass zu jeder Attraktion. Bewundere die großartigen Kunstwerke in den Gängen, Galerien und Höfen der Vatikanischen Museen. Sieh Michelangelos Fresken in der Sixtinischen Kapelle und erweise den Päpsten vergangener Tage die letzte Ehre in der Krypta. Reise zurück in die Zeit des Römischen Reiches mit einem Ticket für das Kolosseum und das Forum Romanum. Tritt in die Fußstapfen der Bürger des Alten Roms auf der Via Sacra und erkunde die Geburtsstätte der Stadt auf dem Palatin-Hügel. Nutze deine 72-Stunden-Karte unbegrenzt für öffentliche Verkehrsmittel, um die Stadt zu erkunden. Ergänze deine Basisoption mit den Vatikanischen Gärten im Minibus und entdecke die architektonischen Wunder der Vatikanischen Gärten mit einem mehrsprachigen Audioguide.

Vatikanische Museen: Früher Eintritt & Frühstücksbuffet

8. Vatikanische Museen: Früher Eintritt & Frühstücksbuffet

Genießen Sie den Vatikan ganz alleine auf dieser exklusiven Tour am frühen Morgen, die Sie durch die geschlossenen Türen bringt, wo Sie ein Frühstücksbuffet im ruhigen Pinienhof genießen, bevor andere Besucher die Museen betreten. Während die Öffentlichkeit draußen in der Schlange wartet, genießen Sie ein italo-amerikanisches Buffet mit Gebäck, Fleisch, Käse, warmen Speisen und sogar Pfannkuchen, die von einem Pfannkuchen-Koch gewendet werden. Essen Sie im wunderschönen Pinienhof, neben einem der schönsten Werke moderner Kunst der Vatikanischen Museen, und genießen Sie eine Ruhe, wie Sie Besucher des Vatikans nur selten erleben. Dann folgen Sie Ihrem Reiseleiter in die Vatikanischen Museen. Die Museen sind ruhiger als am Rest des Tages, da sie immer noch geschlossen sind. Mit nur maximal 16 Personen pro Gruppe haben Sie Zeit und Raum, um die Kunstwerke wirklich zu schätzen. Sehen Sie Räume wie die Halle der Karten, die Galerie der Tapisserien, die Galerie der Kandelaber und die unglaublichen Stanzen des Raffael. Ihr Reiseführer wird die Werke der Kunst zum Leben erwecken, und die Dinge hervorheben, die Sie verpasst haben. Weiter geht es zur legendären Sixtinische Kapelle. Dann überspringen Sie erneut die Schlangen am Petersdom. Sehen Sie den Altar, und bewundern Sie Michelangelos La Pietà Skulptur.

Rom: Petersdom & Petersplatz – Führung

9. Rom: Petersdom & Petersplatz – Führung

Beginne deine Tour auf dem Petersplatz und lass dich verzaubern von seinen architektonischen Geheimnissen. Erfahre mehr über die optischen Täuschungen, die Bernini hier eingebaut hat. Betritt die Basilika und bestaune die prächtigen Innenräume, die Mosaike um dich herum und finde heraus, warum der Wiederaufbau 150 Jahre gedauert hat. Folge deinem fachkundigen Guide vorbei an berühmten Meisterwerken der Renaissance und der neoklassizistischen Kunst. Steh vor dem harmonischen, 30 m hohen Baldachin und genieße die Ausdruckskraft und zarte Schönheit von Michelangelos Werk "Pieta". Beende deine Tour mit einem Abstieg zu den unterirdischen Grotten, um das Grab des heiligen Petrus zu sehen. Berühre die alten Mauern der ursprünglichen Basilika aus dem 4. Jahrhundert und bestaune die wunderschönen Fresken im Inneren.

Vatikanstadt: Frühe Kuppelbesteigung mit Petersdom

10. Vatikanstadt: Frühe Kuppelbesteigung mit Petersdom

Deine Tour beginnt früh am Morgen in der Vatikanstadt, dem kleinsten Staat der Welt. Du triffst deinen lizenzierten, englischsprachigen Reiseleiter am Tiare-Brunnen (Fontana delle Tiare), von wo aus du zur Kuppel des Petersdoms, der höchsten Kuppel der Welt, begleitet wirst. Beginne mit dem Aufstieg zur Kuppel und lausche den faszinierenden Fakten und Geschichten, die dir dein Guide erzählt. Umgehe die 231 Stufen und nimm den Aufzug zur ersten Ebene der Kuppel, wo sich die Türen zu dem Wunder, das Michelangelos Kuppel ist, öffnen. Von hier aus kannst du das Innere der Basilika von oben bewundern. Bestaune die unglaublichen Mosaike, die erstaunlichen lateinischen Schriften aus der Nähe und erkunde das Dach der Basilika. Beginne mit dem Aufstieg über 320 Stufen auf der wunderschön gestalteten, engen Wendeltreppe bis zur Spitze der Kuppel. Dieser ziemlich mühsame Aufstieg ist die Energie, die du aufwenden musst, um die Spitze zu erreichen, sicherlich wert. Vom höchsten Punkt des Vatikans aus kannst du die Aussicht bewundern. Dieser atemberaubend schöne Panoramablick auf die Vatikanstadt, die prächtigen Gärten und das alte Rom mit dem Kolosseum und dem Pantheon ist eine einmalige Gelegenheit. Nachdem du diesen herrlichen Panoramablick vom gefühlten "Dach der Welt" bewundert hast, kannst du zum Petersdom hinuntergehen und die langen und lästigen Warteschlangen draußen vermeiden. Lass dich von deinem Guide durch die Schönheit dieses wunderbaren architektonischen Werks begleiten, das von der ganzen Welt bewundert und verehrt wird. Die Basilika ist die größte Kirche der Welt und das Herz des Christentums, ein Wallfahrtsort, zu dem jedes Jahr Millionen von Menschen pilgern. Bereite dich darauf vor, von diesem barocken Meisterwerk, das von Bernini und Bramante entworfen wurde, verzaubert zu werden und atemberaubende Kunstwerke wie Michelangelos Pietà-Skulptur zu bewundern: Diese großartige Schöpfung von Michelangelo soll die perfekte Skulptur gewesen sein, die seine Karriere im Gegensatz zu allen anderen Werken, die er zuvor geschaffen hatte, begründete. Die Szene der Pieta zeigt die Jungfrau Maria, die den toten Körper Christi nach seiner Kreuzigung, seinem Tod und der Abnahme vom Kreuz hält, aber bevor er in das Grab gelegt wurde. Dies ist eines der Schlüsselereignisse aus dem Leben der Jungfrau, bekannt als die Sieben Schmerzen Mariens, die Gegenstand katholischer Andachtsgebete waren. Es soll auch das einzige Werk sein, das Michelangelo jemals signiert hat. Nachdem du die Pracht dieser wunderbaren Basilika aufgesogen hast, solltest du dich auf den Weg zu den Vatikanischen Grotten machen, die auch als Päpstliche Gräber bekannt sind. In den Grotten befinden sich die Gräber von über 90 Päpsten, einigen Monarchen und anderen kirchlichen Würdenträgern, die bis ins 10. Die Vatikanischen Grotten gelten als der meistbesuchte Ort in der Vatikanstadt und sind ein absolutes Muss in diesem glorreichen Land.

Sightseeing in Kuppel Petersdom

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kuppel Petersdom entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kuppel Petersdom: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 913 Bewertungen

Toll organisiere Führung.. Aufstieg zur Kuppel lohnt sich auf jeden Fall ... beeindruckender Blick auf Rom .. die Führung im Petersdom ist ebenfalls zu empfehlen, da man hier die wesentlichen Kunstwerke erklärt bekommt

Unsere deutsche Führerin (Name leider nicht mehr bekannt, lebt aber seit 30 in Rom und ist Restaurarorin) hat uns hervorragend auf die Kuppel und durch den Dom begleitet.

Sehr interessante Tour. Paolo war ein sehr guter Reiseführer, super nett, aufmerksam und kompetent. Auf die Kuppel sind es 304 Stufen….aber es lohnt sich

Guide war super. Spannende Geschichten. Gruppengröße absolut in Ordnung. Ein wenig mehr Zeit im Petersdom wäre super. Sonst alles super.

Super Tour - super Guide „Massimo war einfach nur spitze“