Datum wählen

Erlebnisse Krakau

Polens Kulturhauptstadt steht für beeindruckende Geschichte, prächtige Wahrzeichen und wunderschöne Landschaften.

Unsere Empfehlungen für Krakau

Krakau: Auschwitz-Birkenau-Tour mit Abholung & Lunch-Option

1. Krakau: Auschwitz-Birkenau-Tour mit Abholung & Lunch-Option

Besuche das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau und gedenke der Opfer des Nationalsozialismus. Profitiere von einem Transfer ab Krakau und einer Führung durch diese historische Erinnerungsstätte. Lass dich direkt an deiner Unterkunft in Krakau abholen und fahre in einem klimatisierten Fahrzeug nach Oświęcim (Auschwitz). Unternimm eine 3,5-stündige Führung durch die Gedenkstätte und das Staatliche Museum Auschwitz-Birkenau, das ehemalige Konzentrationslager der Nationalsozialisten.  Erfahre mehr über das Schicksal der 1,3 Millionen Juden und der Arbeiter aus Polen, Frankreich und Italien, die hier während des Zweiten Weltkriegs ermordet wurden. Besichtige das Tor mit dem berüchtigten Schriftzug "Arbeit macht frei" und erfahre mehr über die Entstehung des Lagers und den Alltag der Häftlinge. Besuche die erhaltenen Kasernengebäude, Gaskammern und Selektionsrampen. Sieh Original-Fotoaufnahmen und persönliche Gegenstände von Gefangenen.

Krakau: Zakopane und Thermalbäder Tour mit Hotelabholung

2. Krakau: Zakopane und Thermalbäder Tour mit Hotelabholung

Erkunde Zakopane auf einer geführten Tour inklusive Hin- und Rückfahrt ab Krakau. Erlebe das heilende Wasser heißer Thermalquellen und in einem Spa-Komplex, fahre mit der Seilbahn auf den Gipfel des Gubałówka-Bergs und genieße eine Käse- und Alkoholverkostung. Die Tour beginnt mit der Abholung von deinem Hotel, deiner Wohnung oder einem anderen Ort deiner Wahl in Krakau. Von dort aus dauert der Transport von Krakau nach Zakopane etwa 2 Stunden. Etwa 20 Minuten von Zakopane entfernt liegt die Stadt Chochołów. Chochołów ist berühmt für seine Holzhäuser, die fast identisch aussehen. Die Siedlerinnen und Siedler waschen die Holzwände der Gebäude traditionell mit Wasser und Seife, was zweimal im Jahr vor Weihnachten und Ostern geschieht. Dank dieser Reinigung sehen die altehrwürdigen Gebäude wie neu aus. Das Dorf steht auf der Liste des Weltkulturerbes. Besuche die Schäferhütte (Käserei), in der die Bergbewohner geräucherten Schafskäse herstellen, der traditionell in dieser Region Polens hergestellt wird. Probiere den lokalen Käse namens Oscypek und erfahre etwas über die Geschichte seiner Herstellung. Komme in Zakopane an, der Hauptstadt der polnischen Berge. Jedes Jahr zieht dieser Ort viele Touristen an, die den einzigartigen Stil der górlaskischen Kultur erleben wollen, der sich in der Architektur, dem Essen, der Musik, dem Sprachstil und der Kleidung ausdrückt. Im Zentrum der Stadt liegt die Krupówki Straße. Gönne dir Zeit für eigene Erkundungen und ein Mittagessen (nicht inklusive). Diese Straße ist der Marktplatz von Zakopane, wo du Souvenirläden und viele Restaurants findest, die lokale Speisen servieren. Zakopane verfügt auch über eine Seilbahn. Steig in die Seilbahn und genieße die Aussicht auf das polnische Tatra-Gebirge vom Gipfel des Gubałówka-Bergs. Nachdem du Zakopane und die Umgebung erkundet hast, bringt dich dein Fahrer zu den Chochołow Thermalbädern. Dort kannst du dich entspannen und die heilende Wirkung des Thermalwassers spüren. Nach deinem Besuch bringt dich dein Fahrer zu deinem Rückgabeort in Krakau.

Krakau: Auschwitz-Birkenau Tour Hotelabholung & Mittagessen

3. Krakau: Auschwitz-Birkenau Tour Hotelabholung & Mittagessen

Besuche Auschwitz auf einer Tagestour ab Krakau. Erfahre mehr über die Geschichte der Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau bei einer Führung mit einem zertifizierten Historiker und Guide. Auschwitz-Birkenau wurde 1940 von Nazideutschland errichtet und war das größte von den Nazis betriebene Konzentrationslager. Es wurde zur letzten Ruhestätte für Millionen von Menschen, hauptsächlich Juden und Polen, die in Gaskammern ermordet wurden. Gehe durch das Tor mit der Aufschrift "Arbeit macht frei" und betritt Auschwitz I, wo dein Guide dir das denkmalgeschützte Gelände zeigt und die Geschichte der Stätte erklärt.   Anschließend besuchst du das zweite Lager in Birkenau, wo im Rahmen der nationalsozialistischen "Endlösung der Judenfrage" Massenmorde stattfanden.

Ab Krakau: Tour durch das Salzbergwerk Wieliczka

4. Ab Krakau: Tour durch das Salzbergwerk Wieliczka

Entdecke mit dieser Eintrittskarte das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Salzbergwerk Wieliczka. Erlebe die Highlights dieses riesigen Salzminenkomplexes bei einer geführten Tour. Erreiche einer Tiefe von 135 Metern unter der Oberfläche des Bergwerks.  Wähle zwischen einer Tour mit oder ohne Transfer ab Krakau. Zudem hast du die Möglichkeit, eine Tour mit einem privaten Transferservice zu wählen. Umgehe die langen Warteschlangen mit einem Ticket ohne Anstehen für diese beliebte Attraktion.  Entdecke bei dieser Führung die Wunder eines Salzbergwerks. Die Tour beginnt mit einem Abstieg über die Treppe bis zu einer Tiefe von 64 Metern. Erlebe das Mikroklima des Bergwerks, das sich positiv auf Besucher auswirken soll, die unter Asthma und Allergien leiden. Lasse dich durch eine Reihe von Kammern führen und sieh unterirdische Seen, Schreine und aus Salz gehauene Denkmäler. Durchquere zahlreiche Stollen und Galerien, in denen die Spuren des Bergbaus erhalten geblieben sind. Sie außerdem Beispiele für sakrale Kunst und thematische Kompositionen in Bezug auf die Geschichte des Bergwerks und die dazugehörigen Legenden. Wieliczka beheimatet auch das weltweit größte Bergbaumuseum mit einer Sammlung von einzigartigen Bergbaumaschinen aus dem Mittelalter. Die Tour endet auf einer Ebene, die 135 Meter unter der Oberfläche liegt. Du kehrst mit dem Aufzug nach oben zurück.

Kraków: Auschwitz-Birkenau & Salzbergwerk Wieliczka mit Pickup

5. Kraków: Auschwitz-Birkenau & Salzbergwerk Wieliczka mit Pickup

Du startest am frühen Morgen gegen 08:00 Uhr (in der Wintersaison kann die Abholung etwas früher erfolgen). Die Tour beginnt im Museum Auschwitz-Birkenau: Der erste Teil der Tour dauert etwa 1,5 Stunden. Du besuchst das Museum Auschwitz I mit einem zertifizierten Live-Guide, der vom Museum gestellt wird. Du erfährst die tragische Geschichte des größten Konzentrationslagers in Europa. Nach einer kurzen Pause wirst du zum Birkenau-Museum gefahren und verbringst dort etwa 1 Stunde mit demselben Guide. In der zweiten Hälfte deines Ganztagesprogramms fährst du zum Salzbergwerk in Wieliczka, einem der ältesten noch arbeitenden Salzbergwerke der Welt. Bevor du das Salzbergwerk betrittst, hast du 1 Stunde Mittagspause. Die englischsprachige Führung durch das Bergwerk beginnt um 16:00 oder 17:00 Uhr (je nach Straßenzustand). Auf einer 2,5-stündigen Fahrt entlang der mehr als 2,5 Kilometer langen Touristenrouten fährst du 140 Meter unter die Erde und siehst Kammern mit erstaunlichen Schnitzereien und Statuen, bei denen alles aus Salz besteht. Du solltest gegen 19:30 Uhr in Kraków ankommen.

Krakau: Geführte Tagestour Auschwitz-Birkenau & Salzbergwerk

6. Krakau: Geführte Tagestour Auschwitz-Birkenau & Salzbergwerk

Begib dich auf eine umfassende Tour ab Krakau, bei der du die Gedenkstätten Auschwitz-Birkenau besuchst. Anschließend setzt du deine Tour fort mit einem Besuch im Salzbergwerk Wieliczka. Diese 11-stündige Tour beginnt mit der Abholung an deinem Hotel in Krakau. In der Gedenkstätte Auschwitz empfängt dich ein professioneller Guide und erzählt dir mehr über die Geschichte des ehemaligen Konzentrationslagers. Nach einer kurzen Pause besuchst du auch die Gedenkstätte Birkenau. Lege danach eine 1-stündige Pause zum Mittagessen ein und besichtige anschließend das Salzbergwerk Wieliczka. Du wirst von einem ortskundigen Guide begleitet, der dir alles über die Geschichte des Bergwerks erzählt. Besichtige beeindruckende Räume, Original-Skulpturen und die Arbeitsplätze der Minenarbeiter. Lass dich zu deinem Hotel zurückfahren, wo du gegen 20:00 Uhr ankommst.

Krakau: Auschwitz-Tour mit Mittagessen- und Abholungsoption

7. Krakau: Auschwitz-Tour mit Mittagessen- und Abholungsoption

Erfahre mehr über die Geschichte des Holocaust und der Konzentrationslager bei einer Tour durch die KZ-Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau ab Krakau. Dein englischsprachiger Fahrer holt dich ab an einem festgelegten Treffpunkt in Krakau und fährt dich in einem komfortablen Fahrzeug bis zur Gedenkstätte. Bei der Ankunft am Auschwitz-Museum wird dir je nach gebuchter Option ein ortskundiger Guide oder eine Broschüre in der von dir gewählten Sprache zur Verfügung gestellt. Besuche sowohl Auschwitz als auch Birkenau und gewinne ein Bild dieses symbolträchtigen Ortes des Holocaust und der Verbrechen der Nationalsozialisten. Besichtige die verbliebenen Gefängnisblöcke, Gaskammern und Krematorien und sieh die Überreste der Eisenbahnrampe in Birkenau. Die Tour durch Auschwitz dauert zwischen 1 h 20 min und 1 h 45 min. Nach einer 10-minütigen Mittagspause fährst du nach Birkenau, wo du etwa 1 Stunde verbringst.

Krakau: Auschwitz-Tour -mit Abholungoption

8. Krakau: Auschwitz-Tour -mit Abholungoption

Starte in Krakau und fahre zur Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau. Besichtige das größte Konzentrationslager der Nazis in Polen. Lass dich von einem professionellen Guide durch die ehemaligen Arbeitslager Auschwitz I und II führen. Mach eine kurze Mittagspause, bevor es losgeht. Besichtige den berüchtigten Schriftzug "Arbeit Macht Frei“ und die Verwaltungsgebäude des Lagers, wo die Gräueltaten geplant wurden. Besichtige die Gaskammern, in denen der Genozid vollführt wurde, und betrachte persönliche Gegenstände von Häftlingen in der Gedenkausstellung. Leg eine 15-minütige Pause ein und fahre anschließend weiter nach Birkenau für eine 1-stündige Tour. Passiere den Eingang zum Lager und sieh die Holzbaracken, in denen die Gefangenen leben mussten. Nach deiner Tour wirst du nach Krakau zurückgebracht. Lass dich an einem Ort deiner Wahl in der Altstadt oder im alten jüdischen Viertel absetzen.

Krakau: Auschwitz-Birkenau Tour mit optionaler Hotelabholung

9. Krakau: Auschwitz-Birkenau Tour mit optionaler Hotelabholung

Mit einem Besuch des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau kannst du in die Geschichte eintauchen. Erfahre von deinem Guide mehr über die tragische Geschichte des größten Konzentrationslagers des Holocausts. Lass dich bequem abholen an deiner Unterkunft in Krakau und steig in einen komfortablen Bus für die 1,5-stündige Fahrt zum Lagerkomplex Auschwitz-Birkenau, einer historischen Stätte, die als wichtiges Holocaust-Mahnmal dient.  Erkunde das Museum in den Außenbezirken von Oświęcim, etwa 60 km westlich von Krakau. Ein Guide begrüßt dich nach deiner Ankunft, nimmt dich mit auf eine Führung durch die Stätte und erzählt dir von der unmenschlichen Geschichte dieses Ortes. Finde heraus, wie Auschwitz-Birkenau sowohl zu einem Symbol für menschliches Leid als auch zu einem Zeugnis für körperliche und emotionale Erschöpfung wurde. Erfahre, wie dieser Ort zur letzten Ruhestätte von Millionen von Menschen wurde, vor allem von Juden, die zum Tod in den Gaskammern verurteilt wurden.  Schreite durch das Tor mit der Aufschrift "Arbeit Macht Frei", um Auschwitz 1 zu betreten, wo dein Guide dich durch den noch erhaltenen Bereich führt und dir die Geschichte des Ortes näherbringt. Verbringe etwa 1 h in Birkenau, wo die Massentötungen als Teil der "Endlösung der Judenfrage" stattfanden. Im Anschluss an deinen Besuch kannst du während der Fahrt nach Krakau über das Erlebte nachdenken. 

Krakau: Oskar Schindlers Fabrik - Geführte Tour

10. Krakau: Oskar Schindlers Fabrik - Geführte Tour

Reise zurück in die dunklen Tage des Zweiten Weltkriegs und lausche der inspirierenden Geschichte von Oskar Schindler im Museum Fabryka Emalia Oskara Schindlera. Betrete ein modernes Museum, das sich dem Kriegsgeschehen der fünfjährigen Nazibesatzung Polens im Zweiten Weltkrieg widmet. Es befindet sich in der Emaillefabrik des ehemaligen Unternehmers, der das Leben von über 1.000 Menschen während des Holocaust rettete - eine Geschichte, die durch Steven Spielbergs Oscar-prämierten Film „Schindlers Liste“ von 1993 Berühmtheit erlangte. Das Museum auf dem Gelände der Originalfabrik in der Lipowa erzählt die Geschichte der Bewohner Krakaus zu Kriegszeiten, das Schicksal der Juden und des Widerstands gegen die Nazibesatzung im Untergrund. Sieh verschiedene Archivdokumente und Fotografien aus dieser Zeit und lausche Radio- und Filmaufnahmen, die die Geschichte zum Leben erwecken. Bestaune historische Gegenstände und eine Multimediainstallation.

Verfügbare Aktivitäten

  • Auschwitz & Holocaust
  • Thermalbäder, Natur & mehr
  • Mittelalterliche Altstadt
  • Polnische Bräuche & Kultur
  • Salzbergwerk Wieliczka
800 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 50

Häufig gestellte Fragen über Krakau

Was muss man in Krakau unbedingt gesehen haben?

Krakau: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Auschwitz

Sightseeing in Krakau

Möchten Sie alle Aktivitäten in Krakau entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Krakau: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 96 633 Bewertungen

Die Verwendung von get your guide war einfach und hat alles erklärt. Bei der Buchung für die Salzminen stellten sie sicher, dass bei Änderungen eine SMS und eine E-Mail gesendet wurden. Treffpunkt vereinbart und Fahrer war pünktlich da. Es gab keine Probleme und wurde direkt zu den Salzminen gebracht, wo Sie einen englischsprachigen Führer treffen

Die Salzminen sind ein Muss, wenn Sie in Krakau sind. Hervorragende Erfahrung und gute Informationen von unserer netten Reiseleiterin (Marta). Passen Sie auf, es gibt viele Treppen – am Anfang meist hinunter in die Mine. Es gibt einen Aufzug nach oben, aber nicht ideal, wenn Sie klaustrophobisch sind

Der Transport zur und von der Mine war sehr, sehr komfortabel. Der Bus holte uns zur angegebenen Zeit ab und brachte uns pünktlich zum Ziel. Die Reiseleiterin war fantastisch. Sie war so kompetent und beantwortete alle Fragen, die wir hatten. Sie war so freundlich und hilfsbereit

Ein unvergesslicher Besuch mit einem goldenen Führer. Organisatorisch war keine Zeit für das Mittagessen eingeplant, wir mussten unsere Sandwiches in weniger als 5 Minuten im Bus während des Transfers zwischen den 2 Standorten essen.

Preis Leistung Top. Sehr gut organisiert. Pünktlich Abholung mit dem Bus, netter Kontakt, die Reiseleitung im Camp sehr kompetent und freundlich. Rund um sehr gelungene. Können wir ohne Bedenken weiterempfehlen.