Kapstadt
Stadtführungen & Rundgänge

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Kapstadt Stadtführungen & Rundgänge

  • Tafelberg-Luftseilbahn und Hop-On/Hop-Off-Busticket

    1. Tafelberg-Luftseilbahn und Hop-On/Hop-Off-Busticket

    Entdecken Sie Kapstadt in Ihrem eigenen Tempo mit einem Kombi-Tagesticket für den Open-Top-Sightseeing-Bus und die Luftseilbahn am Tafelberg. Erhalten Sie Zugang zu allen vier Routen des Hop-On/Hop-Off-Busses und profitieren Sie von einem Zwischenstopp bei der Luftseilbahn-Station. Von hier können Sie für eine spektakuläre Aussicht über die Stadt und das Antlantic Seaboard zum Berggipfel empor steigen.  Hören Sie die Kommentare in 15 Sprachen an Bord des Busses, um etwas über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu erfahren, und entscheiden Sie dann, wo Sie aussteigen möchten. Das Ticket ist ab der ersten Benutzung 14 Tage gültig, so dass Sie nicht am selben Tag mit Bus und Seilbahn fahren müssen.

    Im ganzen hat alles wunderbar geklappt. Nur das Online Ticket ließ sich im Bus nicht einlessen, der Bussfahrer musste jeden einzelnen per Hand eingeben. Bei 4 Personen und 16 Stelligen Cod kann so was schon dauern. Damit lassen wir uns die Laune nicht verderben. Und die, die zur spät waren, haben den Bus erreicht.

  • Kapstadt: Tafelberg, Pinguine & Cape Point - Gemeinsame Tour

    2. Kapstadt: Tafelberg, Pinguine & Cape Point - Gemeinsame Tour

    Beginnen Sie Ihre Tagestour im Stadtteil Bo-Kaap (Malaienviertel) mit seinen bunten Häusern und machen Sie sich auf den Weg zur Seilbahnstation am Tafelberg. Fahren Sie mit der Seilbahn nach oben und genießen Sie die unvergessliche Aussicht. Fahren Sie anschließend an der Atlantikküste entlang. Halten Sie an Maiden's Cove und schießen Sie Erinnerungsfotos mit der Bergkette der 12 Apostel im Hintergrund. Genießen Sie die Aussicht vom Chapman's Peak Drive, einer der schönsten Panoramastraßen der Welt. Besuchen Sie die Pinguin-Kolonie am Boulders Beach in Simon Town und das Naturreservat am Kap der Guten Hoffnung. Nehmen Sie teil an einer Führung durch das bekannte Schutzgebiet. Weiter geht's nach Cape Point. Wandern Sie hoch zum Leuchtturm oder fahren Sie mit dem Fliegenden Holländer (Flying Dutchman), einer Standseilbahn, hinauf.

    War alles super organisiert und der Guide war super kompetent. Hat uns gut informiert, unterhalten und zum Lachen gebracht. Die Tour ist sehr zu empfehlen, leider ist aufgrund des Wetters die Seilbahn ausgefallen. Die haben wir aber auf eigene Faust am nächsten Tag besucht.

  • Weinregion Kapstadt: Halbtagestour in einer Gruppe mit Guide

    3. Weinregion Kapstadt: Halbtagestour in einer Gruppe mit Guide

    Finden Sie heraus, warum Südafrika weltweit bekannt ist für die Herstellung köstlicher und ausgezeichneter Weine. Während dieser halbtägigen Tour besuchen Sie die Ursprünge der wunderschönen Weinregion in der Umgebung Kapstadts. Erfahren Sie von Ihrem Guide, wie die Industrie auch nach Südafrika gelangte. Hören Sie, wie die französischen Flüchtlinge den Grundstein für die Weinproduktion legten. Sie brachten auch das Wissen um die jahrhundertealte Weintraditionen mit. Ihre Kenntnisse der Traubenzüchtung und Weinherstellung sowie der Erfolg der Weine, die rund um das Städtchen Stellenbosch hergestellt werden, machen speziell diese Region bis zum heutigen Tag zum Zentrum der südafrikanischen Weinindustrie. Lassen Sie sich am Morgen oder am Nachmittag von Ihrem Guide im Hotel in Kapstadt abholen, um nach Stellenbosch zu fahren. Machen Sie eine Wein- und Käseverkostung. Lassen Sie sich ans...

    Gemütlicher Ausflug in die Weinregion. Wurde pünktlich abgeholt, der Fahrer und die Begleitperson waren sehr freundlich und lustig.

  • Kapstadt: Townships & Robben-Island-Fährticket Kombi-Tour

    4. Kapstadt: Townships & Robben-Island-Fährticket Kombi-Tour

    Erkunden Sie District Six, ein Township, aus dem in den 1970er Jahren 60.000 Menschen vom Apartheid-Regime vertrieben wurden. Fahren Sie nach Langa, erfahren Sie mehr über die Geschichte der ältesten Gemeinde und erkunden Sie Orte wie das Old Pass Office und das Denkmal für Robert Sobukwe. Hören Sie spannende Geschichten über das Leben während der Apartheid bei einem Rundgang durch die Unterkünfte und Hütten. Besuchen Sie einen Shebeen (Pub) und probieren Sie hausgemachtes Bier. Beobachten Sie einen traditionellen Heiler in Aktion und fahren Sie durch die Gemeinde Bonteheuwel, die während der Apartheid der „farbigen“ Gemeinschaft vorbehalten war. Hören Sie von Ihrem Guide spannende Geschichten über die Trennung der Bevölkerung während der Apartheid und ihre Auswirkungen auf die heutigen Gemeinschaften. Sehen Sie das Gugulethu 7-Denkmal für die Mitglieder einer von der südafrik...

    Beides sehr empfehlenswert. Kirche im Township wäre noch sehr interessant gewesen. Dort wurde gesungen.

  • Kapstadt: Halbtagestour in die Townships

    5. Kapstadt: Halbtagestour in die Townships

    Ein Reiseerlebnis geht nur so tief, wie die Menschen mit denen man in Kontakt kommt, und auf dieser Halbtagestour bekommen Sie die Chance, Kapstadt hautnah, durch die Augen der Bewohner kennenzulernen. Während Ihrer gemeinsamen Zeit haben Sie die Möglichkeit, in die multikulturelle Seite von Kapstadt einzutauchen. Die Einheimischen werden Ihnen ihre Geschichten erzählen, von der Zwangsräumung aus District Six, aber auch vom vielseitigen kulturellen Leben in den Townships. Ihr Tag beginnt entweder um 08:00 oder um 13:00, und dauert etwa 4 1/2 Stunden. Sie werden im District Six mit einem Besuch des Museums beginnen (Sonntags geschlossen). Hier erfahren Sie alles über die Zwangsräumung von über 60.000 Bewohnern unter dem Apartheids-Regime der 1970er Jahre. Die einst lebendige Gemeinschaft von ehemaligen Sklaven, Handwerkern und Händlern beherbergte fast ein Zehntel der Bevölkerung Kapstad...

    Luv ist ein großartiger Guide! Er weiß und erklärt sehr viel, wirbt für gegenseitiges Verständnis, geht sehr respektvoll und unvoreingenommen mit den Menschen um und hat uns tolle Kontakte mit den Menschen in den Townships ermöglicht. Absolut zu empfehlen!

  • Ab Kapstadt: 2 Tage Wildtiere Südafrikas und Safari

    6. Ab Kapstadt: 2 Tage Wildtiere Südafrikas und Safari

    Tag 1: Von Kapstadt nach Oudtshoorn Zurückgelegte Strecke: rund 450 km Verlassen Sie Kapstadt früh am Morgen und tauschen Sie die Silhouette des Tafelbergs gegen die üppige, grüne Landschaft der Garden Route. Das erste Wildtierreservat liegt circa 5 - 6 Autostunden entfernt (je nach Wetter- und Verkehrsbedingungen), die Fahrt dorthin ist jedoch malerisch und bietet einige Foto- und Erholungspausen entlang der Strecke. Das 3.500 ha große Botlierskop Reservat liegt im malariafreien Gebiet und beherbergt eine Vielzahl von Wildtieren wie Giraffen, Zebras, Gnus - insgesamt über 26 verschiedene Tierarten und mehr als 200 Vogelarten. Entdecken Sie einige der afrikanischen Wildtiere aus einem Geländewagen heraus und halten Sie Ausschau nach Löwen, Elefanten, Büffeln und Nashörnern. Leoparden sind scheue, nachtaktive Jäger, sodass Sie sie wahrscheinlich während der Safari nicht...

    Super organisierte und eine großartige Tour! Wir haben Elefanten, Löwin, Zebras, Giraffen, Nashorn, Büffel, Gnus und Antilopen gesehen.

  • Kapstadt: Malaiischer Kochkurs und Mittagessen in Bo-Kaap

    7. Kapstadt: Malaiischer Kochkurs und Mittagessen in Bo-Kaap

    Lassen Sie sich von Faldela Tolker, einer einheimischen Food-Liebhaberin, empfangen vor der Haustür ihres hübschen lilafarbenen Hauses. Sie begrüßt Sie in ihrer Küche, wo bereits ein großer Topf auf dem Herd brodelt und im ganzen Haus ein würziges Aroma verbreitet. Chefköchin Faldela leitet Kochkurse in ihrem Haus in Bo-Kaap, Kapstadt. Das Essen, das in diesem vorwiegend muslimischen Viertel zubereitet wird, ist so pikant wie die in Pink und Orange gestrichenen Häuser, die sich sanft an den unteren Hängen des Signal Hill, einem Teil des Tafelbergs, emporheben. Einzigartig für das Westkap Südafrikas, verbindet die Küche Kap-Malays die afrikanische Tradition mit der der malaysischen und indonesischen Sklaven, die im 17. und 18. Jahrhundert von den Holländern hierher gebracht wurden. Eine Mischung aus Gewürzen – Ingwer, Fenchel, Sternanis, Tamarinde und vor allem Kurkuma – verleiht dem Es...

    Wir konnten den Treffpunkt gut erreichen und hatten wunderbar unterhaltsame Stunden mit unserer Köchin Faldela! Wir haben uns sehr willkommen gefühlt!

  • Franschhoek & Stellenbosch: Wein-Tagestour

    8. Franschhoek & Stellenbosch: Wein-Tagestour

    Tauchen Sie ein in die lokale Kultur bei einer Tour ganz im Zeichen des Weins. Freuen Sie sich auf einige Weinproben gepaart mit passendem Käse, Schokolade und Wurstwaren. Besuchen Sie 4 Weingüter, darunter namhafte Höfe und wahre Geheimtipps. Erfahren Sie, wie Wein hergestellt wird, wie man Wein verkostet, welche Speisen und Weine am besten zusammen passen und welche Flaschen Sie in Restaurants bestellen sollten. Genießen Sie ein köstliches leichtes Mittagessen inmitten der Weinregion mit Blick auf das Franschhoek-Tal.  Profitieren Sie von einer vielfältigen Auswahl an Weinen, lokalen Leckereien aus Wurstwaren, gepaart mit ausgewählten Weinen und handwerklich hergestellter Schokolade und schlendern Sie die schöne Hauptstraße von Franschhoek entlang.

    Super nice and funny guide, a lot of wine, lovely landscape, perfect organisation! Lunch also very good, but sitting outside would have been cool.

  • Kapstadt: Halbtägige Stadtrundfahrt

    9. Kapstadt: Halbtägige Stadtrundfahrt

    Entdecken Sie auf dieser halbtägigen Tour das Beste, was Kapstadt zu bieten hat. Beginnen Sie Ihr Abenteuer mit einem Zwischenstopp auf dem berühmten Tafelberg für einen Rundgang. Weiterfahrt nach Signal Hill für unglaubliche Aussichten und perfekte Fotos. Fahren Sie weiter nach Camps Bay und halten Sie in Maiden's Cove, um eine atemberaubende Aussicht zu genießen. Fahren Sie durch Clifton, Bantry Bay, Seapoint, die V & A Waterfront und das Stadtzentrum von Kapstadt. Fahren Sie am Cape Town Convention Center vorbei, fahren Sie die Heerengracht Street entlang, passieren Sie den Bahnhof von Kapstadt und halten Sie am Castle of Good Hope. Beenden Sie Ihren Besuch mit einem Stopp im Noon Gun Museum und im Cape Town Diamond Museum.

  • Kapstadt: Lion's Head Sunset Geführte Wanderung auf Französisch

    10. Kapstadt: Lion's Head Sunset Geführte Wanderung auf Französisch

    Ihr Lion's Head Trail-Erlebnis findet auf einer Schotterpiste statt, die Sie durch spektakuläre Hainen von Silberblattbäumen führt. Folgen Sie einem Pfad, der ständig wechselnde Ansichten offenbart, während er sich um Lion's Head windet. Die atemberaubende Aussicht auf die Atlantikküste und die großartigen Apostel des Tafelbergs werden bald in Sicht kommen. Bald verengt sich die Schotterpiste zu einem Pfad, von dem aus du an der ersten Paragliding-Startrampe vorbeikommst. Folgen Sie dem Stufenpfad mit Blick auf Camps Bay Beach und Clifton Beach. Wandern Sie weitere 30 Minuten und erreichen Sie einen Split. Fahren Sie mit Blick auf Seapoint zu Ihrer Linken fort und werden Sie nach 10 Minuten mit einem wunderschönen Aussichtspunkt belohnt. Sehen Sie, wie sich die Stadt Kapstadt unter Ihnen ausbreitet und die Vorderseite des Tafelbergs hoch oben aufragt. Gehen Sie dann nach oben zur erst...

Sightseeing in Kapstadt

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kapstadt entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kapstadt: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 303 Bewertungen

Ein rundum gelungenere Ausflug um ein bisschen #Südafrikafeeling zu bekommen . Es muss jedem bewusst sein das die Tiere in einem privaten Reservat leben und nicht in freier Wildbahn . Dennoch ist das gesamteGelände riesig. Wir haben alle Tiere zu Gesicht bekommen und waren Rundum zufrieden. Wir haben eine Tagestour gebucht . Unser Tourguide war super und hat viel erklärt.

Luv ist ein großartiger Guide! Er weiß und erklärt sehr viel, wirbt für gegenseitiges Verständnis, geht sehr respektvoll und unvoreingenommen mit den Menschen um und hat uns tolle Kontakte mit den Menschen in den Townships ermöglicht. Absolut zu empfehlen!

Es hat alles reibungslos geklappt. Wir wurden von Patrick (Guide) pünktlich vom Hotel abgeholt und wieder zurückgebracht. Die Wanderung mit ihm war prima und es war sehr unterhaltsam. Auf jeden Fall festes Schuhwerk anziehen!

Eine interessante Tour. Ich kann sie nur empfehlen. Local guides führen durch das Viertel Langa - sehr interessant

Sehr nette und kundige Führung von Christiane, habe von ihr vieles über Kapstadt gelernt!