Hamburg Dungeon

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Hamburg Dungeon: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Hamburg: Eintrittskarte für das Hamburg Dungeon

1. Hamburg: Eintrittskarte für das Hamburg Dungeon

Das Hamburg Dungeon haucht der dunklen Hamburger Geschichte auf unterhaltsame Weise Leben ein: Filmreife Spezialeffekte und professionelle Schauspieler sorgen für ganz besonderes Live-Entertainment. Die Schauspieler schlüpfen in historische Rollen und nehmen die Besucher in interaktiven Shows mit auf eine Reise durch über 600 Jahre. Die Freizeitattraktion in der historischen Speicherstadt Hamburgs zeigt in einem circa 90-minütigen Rundgang 11 verschiedene Shows und bietet auch Adrenalinfreunden in zwei Fahrgeschäften reichlich Action. Wer in den „Fahrstuhl des Grauens" steigt, begibt sich auf eine etwas andere Zeitreise. Die Besucher entdecken die finsteren Jahre der Pest oder versuchen, den Piraten Klaus Störtebecker vor der Hinrichtung zu retten. Verteidige dich auf der Anklagebank vor der Willkür der Inquisition und entkomm der Rache eines ruhelosen Geistes- stets mit einem Augenzwinkern und der Gelegenheit zu zahlreichen Lachern.

Hamburg: Speicherstadt and HafenCity-Tour

2. Hamburg: Speicherstadt and HafenCity-Tour

Tauche ein in Hamburgs gegensätzliche Welt, mit der historischen Speicherstadt auf der einen und der modernen und neuen HafenCity auf der anderen Seite. Obwohl die Häuser der Speicherstadt von verschiedenen Architekten entworfen wurden, vermitteln sie doch alle einen harmonischen Gesamteindruck. Solitärbauten an exponierten Stellen runden diesen Gesamteindruck ab. Triff gleich gegenüber in der HafenCity auf moderne anspruchsvolle Architektur, die auch beeindruckende Bauten hervorgebracht hat. Schlendere entlang interessanter Bauten und genieße das maritime Flair. Am Ende der HafenCity und der Speicherstadt liegt die Elbphilharmonie.  Das ehrgeizige und umstrittene Großprojekt in der Hamburger HafenCity ist ein imposantes Gebäude, das sich bereits seit April 2007 im Bau befindet.

Hamburg: Selbstgeführter Hafen-Rundgang mit Handyspiel

3. Hamburg: Selbstgeführter Hafen-Rundgang mit Handyspiel

Erkunde den Hamburger Hafen bei einer selbstgeführten Smartphone-Tour und einem Messenger-basierten Spiel. Bahne dir deinen Weg durch HafenCity und Speicherstadt und hilf einem Hafenarbeiter aus einer brenzligen Situation. Laufe vorbei an verschiedenen Sehenswürdigkeiten und erfahre Wissenswertes von deinem Audioguide, der Kommentare zur lokalen Geschichte und Fakten beinhaltet. Beginne dein Abenteuer, indem du das Tourspiel herunterlädst (einen Code zum Starten der Tour findest du nach der Tour auf deinem Bestätigungsvoucher). Dann geht es los an der Jan-Fedder-Promenade am Baumwall. Deine selbstgeführte Tour und dein Spielerlebnis, SOS im Hafen, beginnt mit einem Hilferuf. Der Hafenarbeiter Fiete muss letzte Nacht etwas zu viel getrunken haben und kann sich nicht erinnern, was passiert ist. Nun liegt es an dir, ihm zu helfen. Lass dich durch die Hafencity und die Speicherstadt führen, vorbei an beliebten Attraktionen wie dem Hamburg Dungeon und über Brücken und Kanäle. Begib dich zum Sandtorhafen und genieß einen klaren Blick auf die Elbphilharmonie. An wichtigen Hotspots erfährst du anhand von Bild- und Audiodateien Hintergrundinformationen zu Hamburgs Wahrzeichen und Attraktionen. Weiter geht die Tour zum Störtebeker-Denkmal und zum ehemaligen Hannoverschen Bahnhof, bevor du einen versteckter Fotospot mit Blick auf das Fleetschlösschen erreichst. Die Tourroute und das Spiel enden an der Kornhausbrücke. Mit etwas Glück und viel Rätselgeschick machst du Fiete wieder glücklich.

Hamburg: Führung

4. Hamburg: Führung

Erkunden Sie die norddeutsche Metropole Hamburg zu Fuß und erfahren Sie Wissenswertes über die faszinierende Geschichte der Stadt. Machen Sie mit bei einer Führung vom lebhaften Stadtzentrum zur Uferpromenade mit Blick auf einen der größten Häfen der Welt. Sehen Sie die berühmte Speicherstadt, die heute unter anderem das Gewürzmuseum, die größte Modellbahn der Welt, und den Hamburg Dungeon enthält. Bewundern Sie Hafenanlagen aus der Kaiserzeit und sehen Sie, wie sie in Stadtviertel umgewandelt wurden. Entdecken Sie die Hafencity, die mit neuer Architektur und öffentlichen Plätzen an die Elbe heranwächst. Bewundern Sie die faszinierende Elbphilharmonie und die fantastische Aussicht auf den Hafen.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie sind die Öffnungszeiten?

    Normalerweise ist das Hamburg Dungeon von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Allerdings sind die Öffnungszeiten nicht in jedem Monat gleich, also schauen Sie lieber auf der Homepage nach, bevor Sie sich auf den Weg machen.

  • Wie lange dauert die Tour?

    Die Dauer eines Rundgangs beträgt etwa 90 Minuten. Die Shows starten alle paar Minuten.

  • Was kostet der Eintritt?

    Der reguläre Eintrittspreis im Hamburg Dungeon für einen Erwachsenen inklusive Museum und Tour beträgt 24,95 EUR. Wenn Sie Ihr Ticket online im Voraus buchen ist der Preis billiger.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Normalerweise von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Allerdings sind die Öffnungszeiten im Hamburg Dungeon nicht in jedem Monat gleich.
  • Preis
    Der reguläre Eintritt für einen Erwachsenen beträgt bei einem Ticketkauf vor Ort 24,95 EUR.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Ein Guide ist nicht unbedingt notwendig, aber es lohnt sich, einen Blick auf auf unsere beliebtesten Touren zu werfen.
  • Anfahrt
    Das Dungeon ist zu Fuß von der S-Bahn-Station Stadthausbrücke und den U-Bahnhöfen Baumwall und Überseequartier zu erreichen.
  • Weitere Tipps
    Für einen Junggesellenabschied mit mindesten 8 Personen können Sie das Deluxe-Paket inklusive Getränken buchen. | Während der Tour dürfen keine Fotos gemacht werden.

Sightseeing in Hamburg Dungeon

Möchten Sie alle Aktivitäten in Hamburg Dungeon entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Hamburg Dungeon: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 821 Bewertungen

War jetzt schon das 3. mal im Hamburger Dungeon ! Immer wieder schön 600 Jahre Hamburger Geschichte zu erleben . Schade nur das diesmal keine fahrt in der Wildwasserbahn gab.

Top Event, wer auf gruselige Art etwas über die Geschichte Hamburgs lernen möchte .. für kleine Kinder meiner Meinung nach etwas zu gruselig

Geschichte einmal anders. Die Schauspieler sind Top und die Interaktion mit den Gästen ist sehr lustig.

Der Pastor hat mir nicht gefallen. Es war wie Mobbing in der Schule!!!!!!!!!!!

Tolle Schauspieler, macht Spass :) muss man unbedingt erleben...