Hackesche Höfe

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Hackesche Höfe: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Berlin: Stadtrundfahrt per Boot mit Sitzplatzgarantie

1. Berlin: Stadtrundfahrt per Boot mit Sitzplatzgarantie

Entdecke einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins bei einer Sightseeing-Bootstour. Genieße eine entspannte Flusskreuzfahrt auf der Spree, um die Sehenswürdigkeiten im Herzen dieser geschäftigen Stadt zu erkunden.   Abfahrt Friedrichstraße oder Nikolaiviertel. Beginne deine einstündige Sightseeing-Tour an der Friedrichstraße oder im Nikolaiviertel. Fahr vorbei am Reichstag und durch das neue Regierungsviertel bis zum „Haus der Kulturen der Welt“. Nachdem du an der Lutherbrücke abgebogen bist, halte Ausschau nach Schloss Bellevue " Beamtenschlange " (Beamtenwohnungen) und die Siegessäule. Bewundere den Hauptbahnhof, den Berliner Dom, die Museumsinsel und das Nikolaiviertel, das älteste Wohngebiet Berlins. Kehre entweder zur Friedrichstraße oder zum Nikolaiviertel zurück, um die Tour zu beenden.

Ost-Berlin: Bootsfahrt mit Kommentar

2. Ost-Berlin: Bootsfahrt mit Kommentar

Erleben Sie eine besondere Bootsrundfahrt 25 Jahre nach dem Mauerfall mit der East-Side-Tour. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der alten und neuen Mitte Berlins werden Sie auch die jüngsten Veränderungen in der Umgebung der East Side Gallery entdecken. Die Fahrt beginnt an der Anlegestelle ganz in der Nähe der Hackeschen Höfe. An Bord erwartet Sie Entspannung pur, dazu fachkundige Erläuterungen in deutscher und englischer Sprache, sowie gastronomischer Service. Nachdem Sie die Wiege Berlins, die Mühlendammschleuse, passiert haben, geht es weiter, vorbei am Radialsystem V, am Energieforum, am Berliner Ostbahnhof und der Mercedes-Benz-Arena. Fahren Sie unter der Oberbaumbrücke hindurch in den Osthafen, mit seinen vielen neuen ansässigen Unternehmen wie Universal Music, MTV, Coca Cola, Label 1 und 2, aber auch vorbei am Badeschiff der Arena Berlin und dem Molecule Man. Fahren Sie zurück nach Berlin Mitte und sehen Sie das Nikolaiviertel sowie das Schloss und das Humboldt Forum. Mit dem Berliner Dom beginnt die berühmte Museumsinsel. Unter der Weidendammerbrücke hindurch erreichen Sie das Viertel rund um die Friedrichstraße mit Schiffbauerdamm, Tränenpalast und dem Bahnhof Friedrichstraße. Gleiten Sie vorbei am Regierungsviertel mit den Parlamentsgebäuden des Deutschen Bundestages, dem Reichstagsgebäude und dem Bundeskanzleramt. Auch der modernste Bahnhof Europas, der Berliner Hauptbahnhof, ist vom Wasser aus ein sehenswertes Gebäude. Wenden Sie am Schloss Bellevue, dem Sitz des Bundespräsidenten, und fahren Sie zurück zum Ausgangspunkt: dem Anleger Alte Börse.

Berlin: Kneipenrundgang mit Schnaps

3. Berlin: Kneipenrundgang mit Schnaps

Freu dich auf einen tollen Abend und lerne zunächst deinen Guide und andere gleichgesinnte Reisende kennen. Von dort aus geht es hinaus in die Berliner Nacht zu deiner ersten Station. Nachdem du dich ordentlich ausgetobt hast, geht es weiter zu 3 anderen Bars, Kneipen und Tanzlokalen. Bei dieser Kneipentour ist jeder Abend ein neues Erlebnis. Tauche ein in das Berliner Nachtleben auf 4 Stationen, die von Cocktail-Lounges über alternative Spelunken und Techno-Bars bis hin zu belebten Tanzlokalen und mehr reichen. Genieße unterwegs kostenlose Shots und lass den Abend ausklingen in einem der größten Tanzclubs der Stadt, wo du dank VIP-Einlass die Warteschlange überspringen kannst. Diese Kneipentour führt dich zu einer Vielzahl von Bars und Kneipen in den beliebtesten Vierteln der Stadt. Schlendere durch Berlin mit dem kultigen Fernsehturm als Kulisse und genieße ein unvergessliches Erlebnis beim Trinken und Tanzen bis in die frühen Morgenstunden.

Berlin: Kleingruppen-Rundgang zu versteckten Hinterhöfen

4. Berlin: Kleingruppen-Rundgang zu versteckten Hinterhöfen

Entdecken Sie Berlins versteckte Hinterhöfe auf diesem Rundgang. Keine andere deutsche Stadt hat so viele Hinterhöfe wie Berlin und mit Ihrem einheimischen Guide besuchen Sie 13 der bekanntesten Hinterhöfe, die die typische Berliner Stadtatmosphäre widerspiegeln. Hier finden Sie alles von Straßenkunst bis hin Museen und Galerien. Sehen Sie, wie Menschen in diesen kleinen Arealen leben, arbeiten, kreativ sind und Spaß haben. Während Ihres 2-stündigen Rundgangs schlendern Sie durch die Spandauer Vorstadt in Berlin-Mitte. Erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses Viertels, seine Verwandlung in ein Zentrum des jüdischen Lebens rund um die Neue Synagoge und wie es das trendige, bunte und internationale Gebiet der Gegenwart wurde.

Berlin: 2-stündige private Tour durch die Innenhöfe

5. Berlin: 2-stündige private Tour durch die Innenhöfe

Entdecke die Hackeschen Höfe und erfahre mehr über die ungewöhnliche, schicksalhafte Geschichte dieses neu erweckten Viertels. Tauche ein in das farbenfrohe, multikulturelle Leben an der Sophienstraße. Wirf einen Blick in den Hof des Kunsthandwerker-Verbundes und die interessanten Sophie-Gips-Höfe. Schlendere entlang der Großen Hamburger Straße, die schon lange als „Straße der Toleranz“ gilt. Blicke hinter die Kulissen einer großen katholischen Einrichtung und bewundere die bedeutendste barocke Kirche der Stadt. Erfahre Wissenswertes über das Schicksal der jüdischen Gemeinde in Berlin und ihren ersten Friedhof. Erweitere deine Kenntnisse über die Geschichte der imposanten Neuen Synagoge und des angrenzenden Postfuhramts auf der berühmten Oranienburger Straße. Nutze am Ende der Tour die Gelegenheit und besuche die Heckmann-Höfe. Sie gehören zu den interessantesten Innenhöfen der Nachbarschaft.

Berlin: Rundgang zur jüdischen Geschichte

6. Berlin: Rundgang zur jüdischen Geschichte

Die Juden von Berlin haben eine einzigartige Geschichte: Vom Zeitalter der Aufklärung über die brutalen Wahrheiten des Holocausts bis hin zur aktuellen Wiederauferstehung. Entdecken Sie die Geschichte der wieder auftauchenden jüdischen Gemeinschaft von Berlin, lernen Sie etwas über die Menschen, die den größten Einfluss hatten, und sehen Sie die wichtigsten Orte und Sehenswürdigkeiten. Von Moses Mendelssohn bis hin zu Albert Einstein, die Juden Berlins waren für einige der bedeutsamsten Ereignisse in der intellektuellen und kulturellen Entwicklung der Menschheit verantwortlich. Ihre Errungenschaften verblassten allerdings durch anti-semitische Belästigung und Diskriminierung, die nach Jahrhunderten des Brodelns schließlich Europa und den Rest der Welt verwüsteten - und das vor gar nicht all zu langer Zeit. Sehen Sie die herrliche Neue Synagoge und hören Sie ihre unglaubliche Geschichte, die die Geschichte der Juden in Berlin vor, während und nach der Verfolgung durch die Nazis widerspiegelt. Sehen Sie, wo Nicht-Juden ihr Leben riskierten, um ihre jüdischen Nachbarn zu verstecken, einschließlich einer Werkstatt für Blinde, wo ein mutiger Berliner sein eigenes Leben riskierte, um seine jüdischen Angestellten zu retten. Sehen Sie die Stätte eines antiken, jüdischen Friedhofs, wo Mendelssohn noch immer begraben ist, und machen Sie sich mit seiner Bedeutung für die Philosophie und die jüdische Geschichte vertraut. Wandeln Sie in den Fußspuren von jüdischen Einwanderern, die von einer besseren Welt geträumt haben. Hören Sie Geschichten über Frauen, die Rabbis werden wollten, und Reiche, die arm sein wollten. Entdecken Sie, was es heute bedeutet, und was es einst bedeutete, ein Berliner Jude zu sein.

Berlin: Tour durchs jüdische Viertel auf Spanisch

7. Berlin: Tour durchs jüdische Viertel auf Spanisch

Erkunden Sie die wichtigsten Orte in der Geschichte der jüdischen Gemeinde Berlins auf dieser 2,5-stündigen Tour durch das Jüdische Viertel mit einem spanischsprachigen Führer. Besuchen Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten im Bezirk, von den Hackeschen Höfen und dem Hackeschen Markt über das Tacheles und die Neue Synagoge bis hin zur Rosenstraße und dem Museum Otto Weidt. Erfahren Sie mehr über die Pogromnacht, die als „Kristallnacht“ traurige Berühmtheit erlangte, über die Wannsee-Konferenz und über das Wunder von den Frauen auf der Rosenstraße. Jedes dieser Ereignisse hatte einen direkten Effekt auf das Leben der jüdischen Bevölkerung in Berlin und trug zur bewegten Geschichte ihrer Gemeinde bei. Seit der Gründung Berlins hat es immer eine jüdische Präsenz in der Stadt gegeben, in guten wie in schlechten Zeiten. Nachdem die jüdische Bevölkerung in der Preußischen Monarchie aus der Stadt vertrieben worden war, war es den Juden abwechselnd erlaubt und wieder verboten, in Berlin zu leben – bis die Nazis das traurigste Kapitel jüdischer Geschichte schrieben.

Berlin: Die Gebrüder Grimm - Ein Märchen als Erkundungsspiel

8. Berlin: Die Gebrüder Grimm - Ein Märchen als Erkundungsspiel

Erkunde Berlin aus einer einzigartigen Perspektive, indem du ein Stadterkundungsspiel auf deinem Handy spielst. Tauche in ein Spiel ein und nimm die Mission an, die Brüder Grimm vor einem dunklen Schicksal zu retten. Löse Herausforderungen und beobachte, wie sich das Spiel in der ganzen Stadt entfaltet, und besuche auf deinem Weg wichtige Sehenswürdigkeiten. Beginne das Spiel im Roten Rathaus, indem du die Anwendung auf deinem Handy öffnest. Benutze dein Gehirn, um die Antworten zu finden und Rätsel zu lösen, die dich zum nächsten Ort führen. Stoppe und starte das Spiel, wie du willst und genieße jeden Ort. Du kannst jederzeit an dem Ort weitermachen, den du zuletzt entdeckt hast. Spiel alleine, in einer großen Gruppe oder teile dich in mehrere Gruppen auf, um gegeneinander um den letzten Ort zu kämpfen. Für ein optimales Erlebnis kannst du dir ein Telefon teilen oder jedes Mitglied ein eigenes Ticket kaufen lassen.

Berlin: Jüdisches Viertel Stadterkundungsspiel mit App

9. Berlin: Jüdisches Viertel Stadterkundungsspiel mit App

Erforsche die jüdische Geschichte in Berlin mit einem lustigen Erkundungsspiel. Folge den Anweisungen auf deiner App, während du Rätsel löst und Hinweise entdeckst, die dich zu jedem historischen Ort auf deiner Route führen. Mit diesem Erkundungsspiel kannst du dich auf moderne Weise mit der Geschichte auseinandersetzen. Beginne deine Tour am kultigen Wasserturm im Bezirk Prenzlauer Berg und mache dich auf den Weg zu deinem letzten Standort, der Gedenkstätte Rosenstraße, vorbei an berühmten Sehenswürdigkeiten, die mit der jüdischen Geschichte verbunden sind. Löse die Aufgaben und sieh zu, wie sich die Geschichte auf deiner App entfaltet. Eine genaue Wegbeschreibung führt dich zum nächsten Ort. Fordere deine Freunde oder deine Familie heraus, um zu sehen, wer die Rätsel zuerst löst oder spiele als ein großes Team. Das Beste ist, dass du in deinem eigenen Tempo erkunden kannst. Unterbrich das Spiel, wann immer du Lust auf einen Kaffee oder eine Mahlzeit hast, und setze es jederzeit an der Stelle fort, an der du es unterbrochen hast.

Berlin: Private Hackesche Höfe Rundgang

10. Berlin: Private Hackesche Höfe Rundgang

Erkunde das beliebte Einkaufs-, Kunst- und Szeneviertel rund um die Hackeschen Höfe, mitten in Berlin auf einer privaten Walking Tour. Schlängle dich durch enge Seitenstraßen und historische Hinterhöfe, während du diese architektonisch reiche Gegend entdeckst. Folge deinem einheimischen Guide und erfahre mehr über die Geschichte dieses Viertels, das heute auch das wichtigste Viertel jüdischen Lebens ist, da es die Neue Synagoge beherbergt. Entdecke viele ungewöhnliche und lokale Galerien, Boutiquen und Geschäfte rund um die Hackeschen Höfe und bekomme ein echtes Gefühl dafür, wo die Berliner heute einkaufen. Spaziere durch eine Vielzahl miteinander verbundener, hoher Höfe, die mit Cafés, Restaurants, einem Kino, einem Theater, Geschäften, Wohnungen und vielem mehr gefüllt sind. Frag deinen Guide nach Empfehlungen für die Zeit nach deiner Tour, denn du willst bestimmt noch weiter auf Entdeckungstour gehen.>

Sightseeing in Hackesche Höfe

Möchten Sie alle Aktivitäten in Hackesche Höfe entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Hackesche Höfe: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 6 236 Bewertungen

Nette Guidin mit guten Infos, die uns trotz Zeit für mal in einen Shop gehen zügig durch die Hintwehöfe geführt hat und auch Gelegenheit für Fragen bot.

Klasse Erfahrung! Super Bootstour! Interessante Facts! Tolles Personal! Immer wieder gern. Bis bald Berlin, we love u

Empfehlenswert.. sehr aufschlussreiche Führung.. Informationen die man sonst nicht bekommt

Wie immer bei diesem Veranstalter kompetente Begleitung mit viel Wissen und Humor

Freundliches u. hilfsbereites Personal an allen Haltestellen von Bus und schiff.