Funchal
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Funchal

Funchal: Alle Touren & Aktivitäten

Die 7 besten Aktivitäten in Funchal

Funchal ist eine historisch bedeutsame Hafenstadt in Portugal und eine der größten Städte des Landes. Wussten Sie, dass Christoph Kolumbus einer der ersten Einwohner der Stadt war? Er hat offensichtlich seine Gründe für die Wahl seiner Heimat gehabt: In Funchal ist es wunderschön!

Die Kathedrale von Funchal

Die Kathedrale von Funchal

In dieser gotischen Kathedrale befindet sich eine Statue von Papst Johannes Paul II. Auch abgesehen davon ist das im 15. Jahrhundert errichtete Bauwerk bemerkenswert: Sein silbernes Prozessionskreuz ist ein herausragendes Beispiel portugiesischer Metallarbeit.

Pico do Arieiro

Pico do Arieiro

Um den besten Blick über Funchal zu haben, machen Sie einen Tagesausflug zum Berg Pico do Arieiro. Der Weg den Berg hinauf ist von Bäumen gesäumt und sogar an Regentagen schön. Kommen Sie früh, um Touristenscharen zu vermeiden!

Der Botanische Garten

Der Botanische Garten

Der Jardim Botânico verfügt über eine unvergleichliche Flora und Fauna. Bestaunen Sie Kakteen, Gräser und Blumen aus der Region. Im Botanischen Garten können Sie auch mit Kindern einen entspannten Nachmittag verbringen.

Seilbahn durch den Garten

Seilbahn durch den Garten

Durch den Botanischen Garten führt eine Seilbahn, die Teleférico do Funchal genannt wird. Genießen Sie von der Gondel aus einen Panoramablick auf den Garten!

Kloster Santa Clara

In diesem charmanten Kloster gibt es drei Kapellen zu besichtigen. Eine ist für die Nonnen, eine für Novizen und die dritte für das Volk. Bitte verhalten Sie sich hier ruhig und respektvoll.

Die Altstadt

Die Altstadt

In der Altstadt von Funchal können Sie es sich gutgehen lassen - und auch das Nachtleben lässt keine Wünsche offen. Orientieren Sie sich bei der Suche nach guten Bars an der Seilbahn, die durch die Stadt führt. In Funchal ist immer etwas los!

Die Rodelbahn von Funchal

Erleben Sie eine andere Art von Talfahrt: Fahren Sie in einem Korbschlitten den Berg hinunter nach Funchal und kommen Sie bequem und sanft ans Ziel. Die Fahrt dauert zehn Minuten, Ihre Höchstgeschwindigkeit beträgt 48 km/h.

Tipps für Ihre Reise nach Funchal

Sicherheit

In Funchal ist es relativ sicher. Trotzdem sollten Sie auf Ihre Wertgegenstände achten, denn nahe der Seilbahn, in der Altstadt und am Abend sind Taschendiebe unterwegs!

Kulinarisches

Probieren Sie auf jeden Fall die lokalen Spezialitäten von Funchal! Die portugiesische und madeirische Küche haben viel zu bieten. Sehr beliebt ist Espada com Banana, Schwertfisch mit Banane, Kartoffeln und Salat. Kosten Sie außerdem unbedingt Bacalhaus com Natas, Kabeljau in Sahnesauce.

Fortbewegung

Das Stadtzentrum von Funchal können Sie wunderbar zu Fuß erkunden. Abgelegenere Orte erreichen Sie bequem mit dem Bus. Hin- und Rückfahrticket kosten zusammen weniger als 5 EUR.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Portugiesich
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +351
  • Beste Reisezeit
    In Funchal ist das Wetter zu jeder Jahreszeit gut. Im Sommer ist es jedoch am heißesten und feuchtesten. Besuchen Sie die Stadt daher am besten zwischen März und Dezember.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Funchal

Die besten Sehenswürdigkeiten in Funchal

Mehr Reisetipps

Sightseeing in Funchal

Möchten Sie alle Aktivitäten in Funchal entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Funchal: Was andere Reisende berichten

Die Tour gehört trotz der aktuellen Corona Zeit oder auch -Lage zu unseren absoluten Urlaubs-Highlights, zu dem unser Guide "Spencer" einen Großteil beigetragen hat. Hintergrund: Wir haben bei unserer Buchung einen Fehler im Datum begangen und unsere Tour einen Tag früher als gewollt gebucht. Spencer stand also schon am Sonntag morgen vor unserem Hotel, rief an und erfuhr von uns, dass wir gar nicht da waren..Großes Herz hat er bewiesen, dass er seinen heutigen FREIEN Tag geopfert - und uns stattdessen am nächsten Tag (heute) "nochmal abgeholt" hat. Gesagt, getan...wir hatten eine überragende Tour mit ihm, bei der er uns, fachkundigen Madeira Urlaubern, noch Vieles über die Insel und ihre Geheimnisse beibringen konnte. Vielen Dank nochmal dafür, Spence ;) P.S. Wir freuen uns schon sehr auf Donnerstag...another Tour with Spence :)

Diese Tour ist wirklich zu empfehlen. Wir haben etwas länger nach den Tieren suche müssen, sind dann aber fündig geworden und auf einmal waren unglaublich viele Delfine um uns herum. Auch Delfin-Mamas mit ihren Babies. Es war so schön! Besonders toll fand ich, dass eine Meeresbiologin mit dabei war, die einem viel erklärt hat. Die Boote fahren ohne Echolot-Systeme und füttern die Tiere auch nicht - sie kommen von ganz allein nah ans Boot ran. Es war wirklich beeindruckend, wie nah die Delfine waren.

Ich kann den Rundgang sehr empfehlen, um die tour machen zu können musste ich allerdings für zwei Personen buchen, Roberto hat aber sofort akzeptiert, dass ich alleine bin und sich gut auf mich und meine Bedürfnisse eingelassen, ich habe viel gelernt, gesehen und geschmeckt und würde es jederzeit wieder buchen

Funchal: Kulinarischer Rundgang mit Wein Bewertet von Alexandra, 19.11.2020

Walbeobachtung läuft ohne "Jagd" auf die Tiere ab. Es wird auch immer ein gebührender Abstand gehalten, ausser die Tiere kommen freiwillig näher. Wir hatten echt großes Glück: Wir habe Grinwale, Tümmler, einen Finwal und ca.7 Pottwale gesehen:-) Sehr freundliches uns gut gelauntesTeam.

Madeira: Wal- und Delfinbeobachtung Bewertet von Marc, 04.11.2020

Schöne Fahrt mit tollen Ausblicken. Sehr informativ. Off-road Strecke war ein Waldweg. Der Markt ist nicht riesig, aber er ist nicht touristisch ausgelegt - man trifft hauptsächlich Einheimische dort und das Obst und Gemüse und die kleinen Gerichte sind authentisch und gut.

Südöstlich von Madeira: Landglück & Bauernmarkt Bewertet von Anonym, 16.11.2020