Erlebnisse Epernay

Unsere Empfehlungen für Epernay

Epernay: Besuch der Champagner-Kellerei Mercier mit Probe

1. Epernay: Besuch der Champagner-Kellerei Mercier mit Probe

1871 begann Eugène Mercier das bahnbrechende Projekt des Baus von Weinkellern: " Rechnen Sie in Kilometern und nicht in Metern", gab er den Architekten zu verstehen. Einige Jahre später wurden beeindruckende 18 Kilometer unterirdische Tunnel eingerichtet mit einem unglaublichen Weinkeller, der den Besuchern die Möglichkeit bietet, eine faszinierende Entdeckung zu machen. Kommen Sie mit und entdecken Sie das Maison Mercier an Bord eines kleinen Zuges, mit dem Sie durch die Keller fahren. Genießen Sie eine Audioführung mit anschließender Verkostung von zwei Champagnern, dem Mercier Brut und dem Mercier Brut Blanc de Noirs, mit Erläuterungen. Mögliche Tour-Sprachen sind Französisch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Deutsch, Niederländisch, Japanisch, Chinesisch, Portugiesisch und Russisch.

Ab Reims: Nachmittags-Champagner-Tour nach Epernay

2. Ab Reims: Nachmittags-Champagner-Tour nach Epernay

Treffen Sie Ihren freundlichen Guide in Reims und erkunden Sie die berühmtesten Weingüter der Champagne rund um Epernay. Fahren Sie durch die berühmte Avenue du Champagne, die Heimat der bekanntesten und angesehensten Champagnerhäuser.  Erleben Sie eine Reise in die Vergangenheit im historischen Dorf Hautvillers mit seiner faszinierenden Kirche und bewundern Sie die atemberaubende Aussicht auf die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Weinberge der Champagne. Unternehmen Sie eine malerische Fahrt durch die nördlichen Weinberge der eleganten Montagne de Reims und erfahren Sie von Ihrem Guide Wissenswertes über die Besonderheiten der Region. Besuchen Sie die exklusiven Keller eines familiengeführten Boutique-Weinguts. Genießen Sie einen Rundgang durch den traditionellen Presse- und Bottichraum und erhalten Sie spannende Informationen über die traditionelle Methode der Champagnerherstellung, die bekannt ist als "Méthode Champenoise". Probieren Sie 3 der besten Produkte der Familie und erwerben Sie weiteres Wissen und Know-How über die besten Schaumweine. Beenden Sie Ihren Nachmittag mit einem letzten Stopp an einem anderen Ort für Champagner-Verkostungen, an dem Sie verschiedene Cuvée-Weine probieren und vergleichen können. Zwischen 18:30 und 19:00 Uhr kehren Sie dann mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zum Startpunkt.

Épernay: Führung durch eine Champagner-Kellerei & Verkostung

3. Épernay: Führung durch eine Champagner-Kellerei & Verkostung

Besuchen Sie eine herrliche Champagner-Kellerei namens Vollereaux Champagne im Marne-Tal der Champagne. Beginnen Sie Ihre 1-stündige Führung mit einem Besuch der historischen Champagner-Kellerei. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Hauses und den Herstellungsprozess von Champagner. Finden Sie heraus, wie das Haus im Jahre 1805 gegründet wurde, sich nun über 100 Hektar und damit über die 13 Dörfer von Coteaux Sud d'Épernay erstreckt. Entdecken Sie, wie die bereits sechste Generation der Familie Vollereaux die 200 Jahre alte Familientradition in der Champagner-Kellerei fortführt. Am Ende der Tour probieren Sie drei verschiedene Champagnersorten, während Sie ein Gefühl von Gemeinsamkeit und Zusammengehörigkeit teilen, welches nicht nur die Geschichte, sondern auch den Anspruch der Familie widerspiegelt. 

Ab Paris: Champagne-Tagestour mit 8 Verkostungen & Mittag

4. Ab Paris: Champagne-Tagestour mit 8 Verkostungen & Mittag

Lassen Sie sich zu Beginn Ihrer Tour bequem abholen an Ihrem Hotel (in Paris) oder einem anderen Treffpunkt im Zentrum von Paris. Machen Sie es sich gemütlich in einem klimatisierten Minivan und starten Sie gegen 7:30 Uhr. Unterwegs in die Region Champagne können Sie sich leckere Croissants schmecken lassen, während Ihr Guide Ihnen alles erzählt, was Sie über das prickelnde Universum des Champagners wissen müssen. Sobald Sie in Champagne angekommen sind, beginnen Sie Ihren Tag mit einem Besuch eines sehr angesehenen Anwesens (Moët & Chandon, Veuve Clicquot, Mercier usw., je nach Verfügbarkeit). Entdecken Sie endlose Galerien voller Flaschen und beenden Sie die Führung standesgemäß mit einer Verkostung. Zurück in Ihrem klimatisierten Minivan geht es weiter mit einer malerischen Fahrt durch die schönen Landschaften. Legen Sie unterwegs einen Zwischenstopp ein im Herzen des Weinbergs, um eine Führung unter der Leitung eines echten Weinexperten zu genießen. Von ihm lernen Sie die Grundlagen der Weinverkostung, das Sie dann direkt in die Praxis umsetzen können bei der Verkostung von einem speziellen Glas Cuveé. Als nächstes erwartet Sie ein Mittagessen in einem familiengeführten Champagnerhaus oder in einem lokalen Restaurant (je nach Verfügbarkeit). Sie haben die Möglichkeit, mehrere Gläser Champagner und Ratafias (ein weiterer lokaler Wein) zu probieren, die mit lokalen Gerichten kombiniert werden. Blanc de Blancs, Blanc de Noirs, Champagne Rosé… wie würden Sie diese edlen Tropfen am besten kombinieren? Nach dem Mittagessen geht es weiter mit einem Verdauungsspaziergang durch die Weinberge der Côte des Blancs und des Vallée de la Marne. Erfahren Sie mehr über die Eigenschaften von Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier und genießen Sie einen atemberaubenden Blick über die Weinberge. Halten Sie Ihre Kamera bereit, denn es erwarten Sie fantastische Fotokulissen. Folgen Sie Ihrem Guide nach Hautvillers, einem typischen französischen Dorf, in dem der legendäre Dom Perignon beheimatet ist. Besuchen Sie zu guter Letzt ein anderes familiengeführtes Weingut, in dem Sie je nach Verfügbarkeit die Kunst des Sabrage oder Degorgierens „à la volée“ (eine Technik zum Öffnen einer Champagnerflasche) erlernen. Probieren Sie mehrere köstliche Champagner, bevor Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Paris zurückkehren, wo Sie in einem zentralen, gut vernetzten Bereich abgesetzt werden.

Ab Paris: Champagner-Tour mit 3-Gänge-Mittagessen

5. Ab Paris: Champagner-Tour mit 3-Gänge-Mittagessen

Entdecke die Region Champagne bei einer geführten Tagestour ab Paris. Besuch die Weinkeller namhafter Champagnerhersteller, erfahre mehr über die Geschichte der Region, verkoste lokale Weine und genieß ein köstliches Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Lass dich zu Beginn der Tour bequem an deinem Hotel abholen und mach dich auf den Weg ins Herz der Region Champagne: Épernay. Freu dich auf eine Führung bei Moet & Chandon oder anderer berühmte Champagnerhäuser wie Taittinger, Nicolas Feulliatte, Veuve Clicquot, Mercier usw. Tauch ein in die Geschichte seines Namensgebers und probier einen edlen Jahrgangschampagner. Spaziere entlang der Champagner-Avenue in Richtung deines Minivans und erfahre von deinem Guide Wissenswertes über einige andere bekannte Häuser und Champagner-Keller in der Nähe. Besuch einen lokalen Winzer und triff die Menschen hinter der Produktion dieses großartigen Getränks. Probier ihr elegantes und exklusives Produkt und erfahre mehr über die Geschichte ihres Champagnerguts. Mach einen Zwischenstopp in einem Dorf, wo der Mönch lebte, der den Champagner erfand. Entdecke die lokale Gastronomie und lass dir ein leckeres 3-Gänge-Mittagessen in einem lokalen Restaurant schmecken. Freu dich auf ein unvergessliches Erlebnis mit unterhaltsamen Spielen, fantastischen Weinen und Speisen in der berühmten Champagnerregion und kehr mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zu deinem Hotel.

Ab Reims: Exklusive Tour - Moët et Chandon und Taittinger

6. Ab Reims: Exklusive Tour - Moët et Chandon und Taittinger

Erkunde eine der großen Weinregionen Frankreichs bei einer Kleingruppentour durch die Region Champagne. Probiere die Produkte dieser weltbekannten Region wie Taittinger, eines der wenigen Champagner-Häuser, die nach wie vor im gleichen Familienbesitz stehen.  Bei einer Sortenvielfalt von 50% Pinot Noir, 15% Pinot Meunier und 35% Chardonnay ist Taittinger ein unübertroffenes Beispiel eines Weinguts der Champagne, in der die Sorte Chardonnay so wichtig ist. Die Produktion des Weinbaus wird ergänzt durch vertragliche Zulieferungen von Trauben unabhängiger Anbieter mit den besten Weingärten der Champagne.  Fahre auf dem Weg nach Épernay durch die Weingärten des Marne-Tals und triff den legendären Mönch Dom Pérignon, der die teuersten Weine Frankreichs im 17. Jahrhundert herstellte, und nun in der Kirche der ehemaligen Benediktiner-Abtei in Hautvillers begraben ist. Besuche die "Hauptstadt des Champagners" in Épernay, dessen Hauptstraße wie eine Ausstellung opulenter Häuser anmutet, die illustre Maisons de Champagne beherbergen.  Entdecke einige der bekanntesten Namen wie Moët & Chandon, Perrier-Jouët und Pol Roger und erfahre mehr über das 100 Kilometer lange Tunnelsystem unter der Straße. Mach eine Pause zum Mittagessen. Es bieten sich hierfür verschiedene Möglichkeiten im Stadtzentrum während einer Stunde zur freien Verfügung an.  Erlebe als Nächstes eine geführte Tour und eine Kostprobe im weltberühmten Grande Maison de Champagne Moët & Chandon. Das Unternehmen wurde 1743 von Claude Möet gegründet und ist mit berühmten Persönlichkeiten wie der Marquise de Pompadour und Napoleon I. verbunden. Moët & Chandon Champagner wurde bei vielen wichtigen historischen Ereignissen verkauft: darunter die Krönung von König Edward VII, die Filmfestspiele von Cannes und das 120-jährige Jubiläum der Freiheitsstatue.

Ab Paris: Moët & Chandon Champagner-Kleingruppentour

7. Ab Paris: Moët & Chandon Champagner-Kleingruppentour

Der einzige Ort der Welt, an dem Champagner angebaut und produziert werden kann, liegt etwas außerhalb von Paris. Bei dieser 11-stündigen Tour erfahren Sie mehr über den Champagner-Meister Dom Pérignon. Besuchen Sie die malerische Kapelle und die Grabstätte des „Vaters des Champagners“ und treffen Sie einen Hersteller, um mehr über den  Anbau zu erfahren. Genießen Sie eine geführte Tour durch das Haus Moët und Chandon, den größten Champagner-Produzenten der Welt. Erkunden Sie einen Teil der Keller, die sich über 40 Kilometer erstrecken. Besuchen Sie die schöne Kathedrale von Reims, bevor Sie zurück nach Paris fahren. Nutzen Sie Ihre freie Zeit und erkunden Sie den Ort, an dem alle französischen Könige gekrönt wurden. Bei dieser Tagestour haben Sie die Möglichkeit, mindestens 4 unterschiedliche Sorten Champagner zu probieren und einige Flaschen als Souvenir mit nach Hause zu nehmen. Im Bus nach Paris sind sie gut aufgehoben.

Reims: Moët-Weinberg & Familien-Weingut - Gruppentagestour

8. Reims: Moët-Weinberg & Familien-Weingut - Gruppentagestour

Besuche ein weltberühmtes Champagnerhaus und die Region Epernay bei dieser geführten Tagestour ab Reims. Entdecke die Geheimnisse der Herstellung von Weltklasse-Champagner beim Besuch von Weinbergen und eines Weinkellers. Nimm Platz für ein Mittagessen mit regionalen Spezialitäten, Champagner und Weinen.  Triff deinen und steig in Reims in einen komfortablen Minivan. Genieße die Aussicht auf die Landschaft auf der Fahrt zu Moët & Chandon, wo du eine Einführung in die Champagnerherstellung erhältst.  Genieße ein morgendliches Glas Champagner und durchstreife die Weingärten der Montagne de Reims. Dein fachkundiger Guide erläutert dir dabei alle interessanten Details der Region, von den verschiedenen Traubensorten bis hin zum Anbau der Rebstöcke und der Weinherstellung selbst. Fahr die schöne Avenue de Champagne in Épernay entlang und verlasse den Van, um das Dorf Hautvillers zu erkunden. Hier lebte einst der Mönch Dom Pérignon für ganze 47 Jahre. Spaziere durch die Gänge der Kirche, in der die ersten Champagner hergestellt wurden. Genieße den herrlichen Panoramablick auf die Weinberge der Champagne. Nimm dir Zeit, das unvergleichliche Panorama der mit Rebstöcken bedeckten Hügel der Champagne, die zum UNESCO-Welterbe zählen, zu bewundern. Toure weiter durch die Weingärten von Ay und Mareuil-sur-Ay, die zu den Güteklassen Grand Cru und Premier Cru gehören. Erkunde ein restauriertes Champagnerhaus, leg eine Pause ein und freu dich auf einen traditionellen Aperitif gefolgt von einem ortstypischen Mittagessen. In geselliger und familiärer Atmosphäre werden dazu Weine und Champagner gereicht. Koste einheimische Delikatessen, darunter leckeres Baguette, der schmackhafte Schinken aus Reims, regionale Käsesorten und die bekannten rosa Biskuits Ratafia (süßer Likör). Anschließend erwartet dich eine Einführung in die Champagnerherstellung und -wirtschaft sowie in die prickelnde Geschichte des edlen Tropfens.  Wirf einen Blick hinter die Kulissen einer familiengeführten Boutique-Kellerei. Besichtige die traditionelle Presse, den Gärraum und den Lagerkeller eines authentischen Champagnerherstellers. Erkunde die kühlen Kellergänge und erhasche einen Blick auf die gewaltige Menge an Flaschen, die hier in aller Ruhe reifen.  Erfreue deine Sinne mit mehreren Verkostungen ihrer Bestseller-Cuvées. Finde Champagnerflaschen zum besten Preis. Deine spritzige Tagestour durch eine Welt der Genüsse endet mit dem praktischen Rücktransfer nach Reims durch deinen Guide.

Epernay: Festgemachter Heißluftballon über den Weinbergen

9. Epernay: Festgemachter Heißluftballon über den Weinbergen

Begeben Sie sich auf ein Abenteuer in einem angebundenen riesigen Heliumballon, der in der Nähe der Avenue de Champagne gebunden ist und bis zu 150 Meter über dem Boden fliegt. Genießen Sie den Blick über die Stadt und die umliegenden Weinberge, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Genießen Sie ein Glas Champagner und bewundern Sie diese wunderschöne Gegend aus der Vogelperspektive. Schauen Sie hinunter in die versteckten Gärten der wunderschönen Belle Epoque-Villen und genießen Sie diese einzigartige Atmosphäre.

Besuch von Epernay & mehrere Champagnerverkostungen in einem Weingut

10. Besuch von Epernay & mehrere Champagnerverkostungen in einem Weingut

Deine Tour beginnt im Zentrum von Paris in einem komfortablen, klimatisierten Minibus und führt dich in die Champagne. Während der Fahrt erfährst du von deinem Reiseleiter viel Wissenswertes über die Geschichte und die Region. Dein erster Halt ist die kleine Stadt Épernay, wo du mit einer Führung bei Moët & Chandon beginnst, einem renommierten französischen Weingut und Champagnerhaus, das Dom Pérignon oder eine ähnliche Domäne aus dem gleichen Luxuskonzern LVMH herstellt (je nach Verfügbarkeit) Nach der Verkostung kannst du über die Avenue de Champagne ins Zentrum der kleinen Stadt schlendern und in einem lokalen Restaurant ein leckeres 3-Gänge-Menü genießen. Danach besuchst du den Hersteller, in dem mehr als 80 Landwirte hart daran arbeiten, eine erstaunliche Auswahl an Schaumweinen für besondere Anlässe herzustellen. Besuche das Museum, um die verschiedenen Utensilien zu sehen, die zur Herstellung von Champagner verwendet werden, und sieh dir einen kurzen Film über die Weinberge an. Später besuchst du ein weiteres großes Weingut und wirst von seinen charmanten Arbeitern begrüßt. In gemütlicher Atmosphäre kannst du ihr elegantes und exklusives Produkt probieren und etwas über die Geschichte ihres Champagnerguts erfahren, bevor es zurück ins Zentrum von Paris geht. Gerade noch rechtzeitig, um deinen Reiseleiter zu fragen, wo du gut zu Abend essen kannst.

Sightseeing in Epernay

Möchten Sie alle Aktivitäten in Epernay entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Epernay: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 1 455 Bewertungen

Perrine ist eine ausgezeichnete Führerin und geht ausnehmend gut auf die speziellen Bedürfnisse der Kunden ein. Ihre Erläuterungen sind sehr gut strukturiert, methodisch gut durchdacht und sehr humorvoll bindet sie die Aufmerksamkeit der Besucher. Es wurde viel gelacht und auch innerhalb der Gruppe kommuniziert. Auch verstand sie es, die unterschiedlichen Menschen, die zufällig eine Tour zusammen unternehmen, zu verbinden. Auch die Winzer waren sehr freundlich, erläuterten die Unterschiede ihrer Produkte bei der Degustation und gingen auf Fragen der Kunden gerne ein. Mein Partner und ich waren auf jeden Fall in allen Bereichen sehr zufrieden und können diese Tour mit Perrine nur empfehlen. Schade, dass die Tour so selten auf deutsch oder auf französisch angeboten wird, insbesondere weil Perrine beide Sprachen fliessend beherrscht.

Eine kleine aber feine Familienumternehmung, das Haus Vollereaux. Man sieht tatsächlich, anders als bei größeren Herstellern, wie der Champagner hergestellt wird. Bei der Führung durch die Keller (während des laufenden Betriebs) erfährt man, wie geerntet, gepresst, zwischengelagert und nach welchen Kriterien der Champagner aus bis zu drei verschiedenen Trauben hergestellt wird, bis hin zur Abfüllung. Sehr interessant und gut erklärt und lecker und erschwinglich ist der Champagner auch noch. Sehr empfehlenswert!

Einfach großartig, Susan hat sehr gutes Englisch gesprochen. Es war sehr informativ, unterhaltsam, authentisch und natürlich ‚very delicious‘!!!

Moderne Präsentation, abwechslungsreich, ganz im Sinne von Mercier

Interessante Führung in mehreren Sprachen. Familienfreundlich