Dubai Wüstensafaris
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
dubai morgenwüstensafari mit sandboarding kamelritt

Dubai: Morgenwüstensafari mit Sandboarding & Kamelritt

Dauer: 4 Stunden
GetYourGuide Originals

Bewundern Sie spektakuläre Landschaften und erleben Sie den Nervenkitzel beim Dünenschlagen und Sandboarden auf dieser morgendlichen Wüstensafari von…

Beliebte Wüstensafaris in Dubai

dubai premium red dunes kamelsafari und grillen im al khayma

Dubai: Premium Red Dunes, Kamelsafari und Grillen im Al Khayma

Dauer: 7 Stunden
GetYourGuide Originals

Entfliehen Sie Dubai für eine unvergessliche Wüstensafari über rote Sanddünen und genießen Sie ein Grillfest und traditionelle Wüstenaktivitäten im…

Alle Wüstensafaris in Dubai anzeigen
Alle 357 Tickets & Touren

Die perfekte Wüstensafari in Dubai

Auch wenn Dubai mittlerweile wohl vor allem für seine atemberaubende Skyline und prachtvollen Sehenswürdigkeiten bekannt ist, sollten Sie sich auf keinen Fall eine Safari-Tour durch den goldenen Wüstensand entgehen lassen. Mit diesen Tipps wird Ihre Wüsten-Safari definitiv zum Highlight.

Tierwelt

Tierwelt

Mit Gazellen, Wildkatzen, Wüstenwaranen und vielen anderen außergewöhnlichen Tierarten stehen Dubais Wüsten den Savannen in nichts nach! Oder Sie gehen bei einer Falkenjagd auf Tuchfühlung mit den wilden Tieren der Region.

Kamelreiten

Kamelreiten

Warum nur zuschauen? Ein Kamelritt ist eine großartige Gelegenheit für eine authentische Wüstentour in Dubai. Wenn Sie den Tieren gerne ganz nahe kommen, sollten Sie auch die sicherlich unvergessliche Falkenjagd ausprobieren!

Essen

Essen

Preiswerte Wüstensafaris inklusive Abendessen sind immer eine tolle Option. Es lohnt sich aber auch, für die authentische regionale Küche und die Gastfreundschaft ein bisschen mehr Geld auszugeben.

Für Abenteurer

Für Abenteurer

Abenteurer haben die Qual der Wahl: ob Dune Bashing mit dem Jeep, Quad, Sandboard oder Sandbuggy, es ist für alle etwas dabei! Nichts für Zartbesaitete!

Landschaft

Landschaft

Die Hitze macht Ihnen zu schaffen? Dann buchen Sie eine Wüstentour bei Nacht. Zu dieser Zeit ist es in der Wüste im Grunde noch schöner und der einzigartige Sternenhimmel lädt zum Entspannen ein.

Planen Sie Ihren Besuch

Was ist die Dubai Desert Conservation Reserve?

Da sich Dubai unglaublich schnell weiter ausdehnt, wurde die Dubai Desert Conservation Reserve mit dem Ziel gegründet, die natürliche Landschaft und die heimischen Arten zu schützen. Sie befindet sich im südöstlichen Zipfel von Dubai und erstreckt sich über 225 Quadratkilometer. Es gibt einige wenige Touren, die Sie zu den unberührten Sanddünen des Reservats bringen!

Wie heiß wird es?

Im Sommer liegen die Durchschnittstemperaturen in Dubai um die 40 Grad, es kann aber auch gut und gerne noch heißer werden. Zwischen Dezember und März sind die Temperaturen angenehmer, allerdings sollten Sie sich in dieser Zeit auf unregelmäßige Regenschauer einstellen!

Kann man campen?

An einigen Orten ist Campen erlaubt. Wenn Sie sehr erfahren sind, können Sie es auf eigene Faust probieren. Ansonsten ist es ratsam, eine Tour mit sachkundigem Guide zu buchen. Glücklicherweise werden diverse Camping-Safaris mit Übernachtung angeboten.

Was erlebt man auf einer Wüstensafari?

Bei einer Wüstensafari wird tatsächlich mehr geboten, als Sie auf Anhieb erwarten mögen. Sie erhalten die einzigartige Gelegenheit, über Sanddünen hinwegzupreschen und für diese atemberaubende Region typische Aktivitäten zu unternehmen: Kamelreiten, Sandboarding, Hautbemalung mit Henna-Farben oder Verkostungen der einheimischen Küche, Wasserpfeife rauchen, Unterhaltungsshows mit Musik und vieles mehr!

Dubai: Was andere Reisende berichten

Ein toller Ausflug auch für nicht Frühaufsteher

Ein super Ausflug, wir wurden um 04.30 beim Hotel in Dubai abgeholt und sind dann 45 Minuten bis zum Ort gefahren. Zuerst gab es Frühstück (2 x Sandwich, Eier, Orangensaft, Tee oder Kaffee, Bananen, Äpfel, Oliven usw.) Dieses nahmen wir auf dem Boden auf einem sehr schön hergerichteten Tisch ein. Dann gab es eine Falkenshow, diese war ok, aber sehr kurz. Und dann konnte man Fotos knipsen vom wunderschönen Sonnenaufgang. Ich empfehle den Trip als kleine Gruppe (ab 2 Personen) zu buchen. Denn eine andere Gruppe, welche gemischt war, kam 45 Minuten später an, da 2 Personen verschlafen haben. Als wir dann genug Fotos geknipst hatten, wurden wir durch die Dünen gefahren. Das war ein interessantes Erlebnis, hätte aber länger dauern können. Um 07.45 sind wir wieder im Hotel angekommen. Der Fahrer war sehr nett und hat uns während der Hinfahrt einiges über die Gebäude erzählt, die wir beim Vorbeifahren Gesehenen haben.

Tolle Art Dubai in kurzer Zeit kennenzulernen

Eine super Möglichkeit, Dubai zu besichtigen. Mit dem 5 Tages-Pass kann man sich ruhig auch etwas Zeit lassen und die vielen Sehenswürdigkeiten kennenzulernen. Die mehrsprachigen Touren geben einem einen super Überblick über die Stadt und mehr. Da das Verkehrsnetz nicht so gut ausgebaut ist (Metro), kann man das Hop-on Hop-Off Ticket auch gut als Transportmittel verwenden. Die Haltestationen sind nicht immer einfach auszumachen, aber mit etwas fragen findet man auch diese. Mit dem Online-Ticket wurden wir ohne Probleme mitgenommen mit dem ersten Bus. Wir haben das Online Ticket (Ausdruck) an einem grösseren Bushalt ohne Probleme in ein reguläres Ticket tauschen können.

Dubai: Hop-On/Hop-Off-Bus-Ticket Deluxe Bewertet von Juerg, 10/20/2019

Schöner Wüsten-Trip / freundlicher und kompetenter Tour-Guide

Wir sind pünktlich vom Hotel mit einem Jeep abgeholt worden und mit insgesamt 6 Personen zur Wüste gefahren. An einer Sammelstation, wo viele weitere Jeep's mit Touristen ankamen, wurde etwas Luft aus den Reifen des Jeep's gelassen und dann begann eine ca. 25 minütige Wüstentour. Der Fahrer war sehr kompetent, hat sich immer nach unserem Wohlbefinden erkundigt und fuhr stets sicher. An einer Anhöhe wurde angehalten, damit wir Fotoaufnahmen machen konnten. Dann folgte eine längere Fahrt zum Beduinen-Dorf. Eine Show mit diveren Darbietungen war unterhaltsam und Abendessen gab es reichlich.

Ab Dubai: Dünen-Safari Bewertet von Anonym, 10/10/2019

Alles in Allem eine Runde Sache, sehr zu empfehlen

Fahrer Faisal war freundlich, sehr pünklich und gut, Quad-Fahren als Option haben wir gemacht - und war ebenfalls gut, Wüstenfahrt war ++++, Sandboarding war OK, aber auch nicht mehr; Kamelreiten und Camp sehr gut (Essen, Show, Shisha (auch am Tisch), Henna, Toiletten, ...) hier gibt es nichts auszusetzen.

Ganz toll... Würde ich empfehlen. Mein Sohn und ich waren begeistert.

Die Option Quadfahren hat mein Sohn gern genutzt... Das Kamelreiten könnte länger dauern. Die Fahrt mit den Guides durch die Wüste erfordert sicher gutes Fahrtraining- wir fühlten uns für aufgehoben. Unser Guide Maqsood war super nett und zuvorkommend, immerzu nachgefragt und um unser Wohl bemüht.