Dubai Creek

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

5 Sehenswürdigkeiten rund um den Dubai Creek

Der Dubai Creek, auf Arabisch Al-Khor, ist ein 14 Kilometer langer Meeresarm des Persischen Golfes im Herzen von Dubai. Er teilt die Stadt in die Stadtteile Bur Dubai und Deira. Gönnen Sie sich doch eine Kreuzfahrt mit Abendessen und entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten rund um das Wasser...

  • Creekside Park

    1. Creekside Park

    Im zweitgrößten öffentlichen Park Dubais können Sie grillen, angeln, auf Pferden reiten und die schönen Themengärten besichtigen.

  • Naturschutzgebiet Rhas Al Khor

    2. Naturschutzgebiet Rhas Al Khor

    Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Glanz und Glamour der Stadt und besuchen Sie dieses Naturparadies mitten in der Wüste. Auf dem 6,2 Quadratkilometer großen Gebiet leben über 65 verschiedene Vogelarten. Die Flamingos werden um 15:00 Uhr gefüttert!

  • Abrakadabra!

    3. Abrakadabra!

    Probieren Sie doch eine Fahrt mit dem Abra aus, um von Bur Dubai nach Deira zu gelangen. Diese einzigartigen Wassertaxis sind günstig und bieten eine wunderbare Aussicht. Oder kommen Sie an Bord einer Dau und genießen Sie ein Abendessen, während Sie die Stadt bei Nacht bewundern.

  • Heritage Village

    4. Heritage Village

    Diese Attraktion ist zwischen Oktober und April geöffnet und bietet einen Einblick in die Geschichte Dubais. Entdecken Sie traditionelle Häuser und erfahren Sie mehr über die Kultur der Beduinen und heimische Gewerbe wie das Perlentauchen.

  • Dubai Creek Resort

    5. Dubai Creek Resort

    Hier können Sie sich entspannen und verwöhnen lassen. Schlemmen Sie wie ein Scheich, spielen Sie Golf, tanken Sie in einem Wellnessbad Energie oder gönnen Sie sich eine luxuriöse Nacht im Park Hyatt Dubai.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Besuchszeiten

    Das ganze Jahr über

  • Öffnungszeiten

    Das erste Abra legt um 5:00 Uhr ab. Die Wassertaxis verkehren bis Mitternacht. Das sollten Sie beachten, wenn Sie Aktivitäten rund um den Creek planen.

  • Preis

    Eine Einzelfahrt mit dem Abra kostet einen Dirham. Ansonsten hängen die Preise von den von Ihnen gewählten Aktivitäten ab.

  • Anfahrt

    Der U-Bahnhof Creek (Green Line) befindet sich relativ nah am Wasser. Die U-Bahn fährt sogar unter dem Creek hindurch.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Die Abras verkehren von 5:00 bis 24:00 Uhr. Die Öffnungszeiten der jeweiligen Sehenswürdigkeiten sollten Sie nachschauen.
  • Preis
    Eine Einzelfahrt mit dem Abra kostet einen Dirham. Ansonsten hängen die Preise von den von Ihnen gewählten Aktivitäten ab.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Das hängt von der jeweiligen Attraktion ab. Wenn Sie Lust auf eine geführte Tour haben, bietet sich ein Helikopter-Rundflug an!
  • Anfahrt
    Zum Dubai Creek gelangen Sie mit der U-Bahn-Linie Green Line. Steigen Sie an der Station Creek aus.
  • Weitere Tipps
    Bei der Planung Ihres Tages sollten Sie die Fahrzeiten der Abras berücksichtigen.

Sightseeing in Dubai Creek

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dubai Creek entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Dubai Creek: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 12 480 Bewertungen

Mohamed ist ein super Tourguide und spricht perfekt English und Deutsch! Er gibt sich sehr viel Mühe und man bekommt Dubai abseits der ganzen Touristenhotspots zu sehen. Zudem lernt man sehr viel über die arabische Kultur und den Islam.

Nothing but great! The guide is really friendly and answered all of my questions! The photograph did an awesome job with the pictures, they are wonderful! The whole team and experience highly recommened! Thank you guys!

Super sympatischer Mann, sehr gut alles erklärt auch wie man handelt auf den Märkten. Speisen und Getränke hat man bekommen zum probieren. Alles super, kann man nur empfehlen. Egal ob auf deutsch oder englisch

Wow!!!! Es war einfach fantastisch!!! Absolute Empfehlung. Man bekommt einen tollen Überblick vom alten und neuen Dubai und erfährt einiges über die Geschichte. Viele Foto Stopps sind auch enthalten.

Mohammed hat mir der Ursprung von Dubai bestens erklärt. Er konnte all meine Fragen beantworten. Durch seine freundliche und hilfsbereite Art machte die Tour einen riesen Spaß.