Datum wählen

Castelo de São Jorge

Von dieser mittelalterlichen Burg hat man einen herrlichen Panoramablick über Lissabon und den Tejo.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Private Touren
  • Tagesausflüge
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
53 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
1 - 16 / 53

Castelo de São Jorge: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Lissabon: Tages-/Sonnenuntergang-/Nacht-Segeltour + Getränk

1. Lissabon: Tages-/Sonnenuntergang-/Nacht-Segeltour + Getränk

Begib dich auf eine unvergessliche 2-stündige Lissabon-Stadtrundfahrt auf dem Tejo mit Live-Kommentar der Crew. Entdecke die wunderschöne Uferlandschaft der Stadt auf einem Segelboot, während du die zahlreichen historischen Denkmäler und Wahrzeichen bewunderst.  Du wirst von deinem Skipper begrüßt, der dir an der Anlegestelle beim Betreten des Segelbootes hilft. Stoß mit einem Begrüßungsgetränk an und mach dich auf den Weg, Lissabons Wasserwege zu erkunden, zunächst vorbei am Denkmal der Entdeckungen. Gleite unter der grandiosen Brücke des 25. April (Ponte 25 de Abril) hindurch und schau nach oben, um einen Blick auf die Christus-Statue Cristo Rei zu erhaschen. Während du den atemberaubenden Anblick der Bauwerke, Brücken und Schiffe genießt, unterhält deine Crew dich mit kuriosen Geschichten und lustigen Fakten über die Orte, an denen du vorbeifährst.  Weiter geht es an Bord zum historischen Stadtzentrum, wo du beeindruckende Ausblicke auf den Platz des Handels (Praça do Comércio), die Basílica da Estrela und die Festungsanlage Castelo de São Jorge, die auf dem höchsten Gipfel Lissabons thront, genießen kannst.  Zum Abschluss deiner Lissabon-Bootstour kannst du einen Blick auf die einzigartige Architektur des MAAT-Museums (Museu de Arte, Arquitetura e Tecnologia) und den berühmten Turm von Belém (Torre de Belém) werfen. Wenn du die entsprechende Option gewählt hast, erlebst du die Stadt auch zur goldenen Stunde, gefolgt von einem wunderschönen Sonnenuntergang.

Lissabon: Eintritt in die St. Georgs-Burg & selbstgeführte Audio-Tour

2. Lissabon: Eintritt in die St. Georgs-Burg & selbstgeführte Audio-Tour

Erlebe die St.-Georgs-Burg in deinem eigenen Tempo mit einem Skip-the-Line-E-Ticket und einer faszinierenden, selbstgeführten Audio-Tour auf deinem Smartphone. Erhalte dein Ticket per E-Mail, lade die App und die Audiotour vor deinem Besuch auf dein Smartphone herunter und reise zurück in die Vergangenheit, um eine der Hauptattraktionen Lissabons, die prächtige St. Georgsburg, zu erleben. Setz deine Kopfhörer auf und entdecke den atemberaubenden Arco do Castelo, den Eingang der Burg und die atemberaubenden Monumente und Schätze der Burg durch die Kraft des Geschichtenerzählens und erfahre historische Informationen und ungewöhnliche Geschichten und Anekdoten zu dieser spektakulären Attraktion von Lissabon. Der Inhalt der Tour ist das Ergebnis gründlicher Recherchen, die in kurze, originelle Geschichten gepresst wurden, die deinen Besuch sowohl fesselnd als auch informativ machen werden. Die Audiotour kann wiederholt und jederzeit vor oder nach deinem Besuch genutzt werden. Dies ist eine unverzichtbare Gelegenheit, um wertvolle Einblicke in eine der wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten Lissabons, die Burg des Heiligen Georgs, zu gewinnen und auf ganz originelle Weise einen Bezug zu deiner Umgebung herzustellen.

Lissabon: Schiffstour auf dem Tejo in traditionellem Boot

3. Lissabon: Schiffstour auf dem Tejo in traditionellem Boot

Genieße eine geführte Bootstour auf dem Tejo durch das historische Herz von Lissabon. Erfahre mehr über die Geschichte Portugals im 18. Jahrhundert von deinem informativen Schiffskapitän und Guide, während du den wunderschönen Fluss entlangschipperst.  Die 45-minütige Bootsfahrt beginnt an der Anlegestelle am Terreiro do Paço. Bewunder vom Fluss aus die herrliche Kulisse der historischen Altstadt und sieh den Praça do Comércio, das Castelo do Sao Jorge, Alfama, das Nationale Pantheon und das Stadion Santa Apolonia. Auf dem Rückweg fährst du die Mitte des Flusses entlang, von wo aus du einen fantastischen Blick auf die Hügel von Lissabon hast. In der Ferne kannst du die majestätische Brücke des 25. April sehen, über der die Statue des Cristo Rei thront. Die Tour findet in einem traditionellen und einzigartigen Segel-Frachtschiff statt, das 1947 gebaut wurde und Platz für 50 Personen bietet. Es ist in warmen Farben angestrichen und mit zahlreichen handgemalten Blumen verziert, die ihm einen authentischen und liebenswerten Touch verleihen. In den späten 1960er-Jahren, als die Straßenbrücken gebaut wurden, waren Schiffe wie dieses nicht mehr nötig, und von den tausenden dieser Art blieben nur 75 übrig. Sie sind ordnungsgemäß in der Marinha do Tejo registriert und ein lebendiger Bestandteil des Portugiesischen Marinemuseums. Mach eine Bootsfahrt auf einem einzigartigen historischen Segel-Frachtschiff.

Lissabon: Tuk-Tuk-Tour in der Altstadt

4. Lissabon: Tuk-Tuk-Tour in der Altstadt

Entdecken Sie den Ort, an dem alles begann. Starten Sie Ihre Tour im Herzen der Stadt auf dem ältesten Hügel Lissabons. Es ist der Hügel des Fado und der typisch portugiesischen Tavernen, die ihre Exzellenz und traditionellen Wurzeln bewahrt haben. Von Graça und Alfama durch Mouraria geht es weiter zum Castelo de São Jorge und wenn Sie Glück haben stoßen Sie dabei vielleicht auf ein duftendes Sardinen-Barbecue in den Straßen. Im malerischen Alfama steigen Sie aus dem Tuk-Tuk, um einen kleinen Rundgang durch das legendäre Viertel zu unternehmen und in seine einzigartige Atmosphäre einzutauchen. Sehen Sie Ruinen aus der Römerzeit, mittelalterliche Häuser, die sogar das Erdbeben von 1755 überdauert haben, die prächtige Catedral Sé Patriarcal, vor Leben pulsierende Plätze mit Straßencafés und die vielen kleinen Winkel und Gassen, die an arabische Städte erinnern − hier zeigt Lissabon sein multikulturelles Erbe. Darüber hinaus können Sie sich auf einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt freuen, der sich hier vielerorts bietet.

Lissabon: Tour mit dem E-Bike

5. Lissabon: Tour mit dem E-Bike

Entdecke das schöne Lissabon und erkunde die höchsten Punkte der Stadt ganz bequem mit einem E-Bike. Beginne nach einer kurzen Einweisung auf der Praça do Comércio, radle in Richtung des Aussichtspunktes São Pedro de Alcântara und passiere dabei das portugiesische Parlament. Fahr weiter entlang der Avenida da Liberdade und wirf einen Blick auf die edelsten und teuersten Geschäfte Lissabons. Entdecke anschließend die Gegend rund um das Castelo de São Jorge und genieß einen fantastischen Ausblick über die gesamte Stadt vom berühmten Aussichtspunkt Miradouro das Portas do Sol. Fahr hinunter in Richtung des historischen Viertels Alfama und erreiche schließlich den Ausgangspunkt der Tour an der Praça do Comércio.

Lissabon: Castelo de São Jorge ohne Anstehen mit Begleitung

6. Lissabon: Castelo de São Jorge ohne Anstehen mit Begleitung

Erleben Sie einen entspannten Nachmittag oder Morgen im Castelo de São Jorge mit diesen praktischen Tickets für einen Einlass ohne Anstehen. Erfahren Sie mehr über die bis ins 10. Jahrhundert zurückreichende Geschichte des beliebtesten Wahrzeichens Lissabons. Treffen Sie Ihren GetYourGuide-Partner direkt vor dem Castelo und freuen Sie sich auf eine 15-minütige Einführung zur Festung, bevor Sie Ihre Tickets entgegennehmen. Mit diesen können Sie das Innere der Burg betreten, wo Sie jede Menge Zeit zum freien Erkunden haben. Entdecken Sie die Burg in Ihrem eigenen Tempo und staunen Sie über ihre uralte Architektur. Sehen Sie die dauerhafte Ausstellung, in der es zahlreiche Artefakte aus dem 11. Jahrhundert zu bewundern gibt, die in der archäologischen Ausgrabungsstätte des maurischen Viertels zutage gefördert wurden. Erleben Sie eine atemberaubende 360-Grad-Aussicht auf die Stadt und den Fluss Tejo von einem der höchsten Hügel Lissabons.

Lissabon: Sightseeing-Tour mit dem Tuk-Tuk

7. Lissabon: Sightseeing-Tour mit dem Tuk-Tuk

Entdecken Sie mit Tuk-Tuk einige der ältesten und charakteristischsten Viertel Lissabons und fahren Sie durch die engen Gassen des historischen Unterhaltungsviertels Bairro Alto. Begeben Sie sich zur Burg São Jorge und erkunden Sie den alten Stadtteil Alfama. Erleben Sie die coole Atmosphäre des Viertels Graça am höchsten Punkt der Stadt und erkunden Sie die Haupteinkaufsstraße von Chiado. Bewundern Sie unterwegs beeindruckende Monumente wie die Kathedrale von Lissabon und die Kirche Santo António, die am Geburtsort des heiligen Antonius errichtet wurde. Besuchen Sie das Kloster São Vicente de Fora und bewundern Sie eines der schönsten Beispiele manieristischer Architektur. Vom Aussichtspunkt São Pedro de Alcântara können Sie einen wunderbaren Ausblick auf die Stadt genießen. Besuchen Sie auch die Barockkirche der Basilika Estrella, die im Auftrag der Königin Maria I. zur Geburt ihres Sohnes errichtet wurde.

Lissabon: Stadtrundfahrt mit dem Tuk Tuk

8. Lissabon: Stadtrundfahrt mit dem Tuk Tuk

Entdecken Sie Lissabon und seine charmanten Viertel bei einer 1-stündigen Tour mit dem Tuk Tuk. Sehen Sie einige der bekanntesten Wahrzeichen des Stadtzentrums und entdecken Sie die Stadt der 7 Hügel. Nach der Abholung von Ihrem Hotel fahren Sie in die historischen Gegenden der Stadt. Mehrsprachige Fahrer mit ausführlichem Wissen über die Geschichte, Kultur, Kunst und Architektur Lissabons fahren die 100% elektrischen und umweltfreundlichen Fahrzeuge. Fahren Sie zu einigen der schönsten Aussichtspunkten wie dem Miradouro de Santa Luzia, Miradouro das Portas do Sol und Miradouro da Senhora do Monte und genießen Sie den Panoramablick auf die ältesten und charakteristischsten Orte der Stadt. Bestaunen Sie unterwegs hübsche Plätze wie die Praça da Figueira und Praça do Comércio, die nach dem verheerenden Erdbeben von 1755 erbaut wurde. Bestaunen Sie die typischen schwarz-weißen Steine der Praça de D. Pedro IV, die als Rossio bekannt ist. Sehen Sie die Fassaden wichtiger Kathedralen und Kirchen wie der Igreja de Santo António und Catedral Sé Patriarcal. Bestaunen Sie die maurische Festung Castelo de São Jorge. Erleben Sie den geschäftigen Flohmarkt Feira da Ladra, sehen Sie die ehemalige Kirche Igreja de Santa Engrácia aus dem 17. Jahrhundert, die jetzt als Panteão Nacional, Nationales Pantheon, bekannt ist und fahren Sie durch die schmalen Straßen von Alfama, dem Herzen der Fado-Bars und Restaurants von Lissabon.

Lissabon: 3-in-1 Hop-On/Hop-Off-Tour mit Bus & Tram

9. Lissabon: 3-in-1 Hop-On/Hop-Off-Tour mit Bus & Tram

Genieße Lissabon 48 Stunden lang nach Herzenslust: Auf 2 Touren per Doppeldeckerbus und einer beliebten, historischen Straßenbahntour durch die Hügel hast du jede Menge Gelegenheit, die Stadt auf verschiedenste Art und an den unterschiedlichsten Orten zu erkunden. Auf der Belém-Tour entdeckst du die wichtigsten und schönsten Plätze und Alleen, auf der Tour durch das moderne Lissabon die neu gebauten Teile der Stadt mit ihrer raffinierten Architektur. Die Belém-Tour wird dir das monumentale Viertel von Belém näher bringen. Sieh die wichtigsten Wahrzeichen Lissabons, das bekannt ist für seine Denkmäler, Museen und anderen Attraktionen. Bei der Straßenbahnfahrt über die Hügel Lissabons siehst du die eher traditionellen Stadtviertel wie Alfama, Mouraria, Baixa, Chiado, Estrela und Lapa. Verpasse nicht die einzigartige Gelegenheit, mit dem ältesten, auch heute noch im täglichen Einsatz befindlichen Transportmittel Lissabons zu fahren. Fahr durch die traditionellen Viertel auf dem Hügel des Castelo de São Jorge mit einer historischen Vintage-Tram und besuche die schönsten Aussichtspunkte. Genieße atemberaubende Ausblicke, das ganz besondere Licht der Stadt und ihre einzigartige Architektur.  Erfahre mehr über die Geschichte der Fischerei im Museu do Oriente, einst ein Lager für Stockfisch aus der Nordsee. Bring Zeit mit für Belém und besuche die Museen und Denkmäler, die die Geschichte dieses Stadtviertels erzählen. Das Mosteiro dos Jerónimos, den Turm von Belém und das Denkmal der Entdeckungen (Padrão dos Descobrimentos) sollte sich kein Besucher entgehen lassen. Bei jeder dieser Touren kannst du beliebig ein- und aussteigen und zu Fuß auf Erkundungstour gehen.

Lissabon: 2,5-stündiger Rundgang im Alfama-Viertel

10. Lissabon: 2,5-stündiger Rundgang im Alfama-Viertel

Erlebe die Denkmäler des Viertels Alfama, eines der ältesten und atmosphärischsten Viertel von Lissabon und der einzige Teil der Stadt, der das Große Erdbeben von 1755 überstand. Das Viertel ist ein stiller Zeuge der vergangenen glorreichen und tragischen Zeiten Portugals, vom Niedergang des Imperiums bis hin zur Geburt der neuen Nation. Spaziere die engen Gassen entlang und besuche die verzierten Plätze, von denen das Feilschen phönizischer Händler, der Ruf des Muezzins und das Rattern von historischen Straßenbahnen widerhallt. Hier findest du auch das Herz der Fado-Musik, eine Melodie von Verlangen und Verlust. Der Fado verleiht den Sprachen, Kulturen und Religionen, die zum engen Gemeinschaftssinn des Viertels beigetragen haben, eine Stimme. Laufe maurische Straßen hinunter und sieh einige der römischen Fundamente von Lissabon. Folge dem silbrig schimmernden Ufer des Flusses Tejo und bewunder die von der Sonne ausgeblichenen Sandsteinwände des Castelo de São Jorge. Steige langsam auf den Gipfel der Stadt hinauf und lass dich von der atemberaubenden Aussicht verzaubern.

Sightseeing in Castelo de São Jorge

Möchten Sie alle Aktivitäten in Castelo de São Jorge entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Castelo de São Jorge: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 4 618 Bewertungen

Wir haben uns für den 45-minütigen Ausflug entschieden. Das Timing ist großartig und der Guide spricht FR, EN, PT und ES. Für ein kurzes Wochenende in der Stadt sehr zu empfehlen.

Dieser Segeltörn bringt einfach Spaß. Alles sehr entspannt, sehr nette Skipper. Meinen Besuchern aus Deutschland hat es erneut sehr gut gefallen. Ich komme wieder. Lieben Gruß

Eine sehr schöne Tour! Prima Kapitän und Skipper. Empfehlenswert. Viele Informationen, tolles Boot und leckeren Wein. Würden wir wieder buchen.

Tolle Rundfahrt mit sehr schönen Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkten. Modernes Fahrzeug und sehr netter Fahrer. Sehr gerne wieder!

Tolle Aktivität. Und großartig für die Anzahl der gesprochenen Sprachen. Sehr praktisch um die kleine Bootstour zu verstehen.