Cancún Underwater Museum

Cancún Underwater Museum: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Cancun: Tauchen für Anfänger, 2 Tauchgänge

1. Cancun: Tauchen für Anfänger, 2 Tauchgänge

Nimm einen Tag lang an einem Tauchkurs teil und habe die Möglichkeit, an beliebten Spots in den kristallklaren Gewässern von Cancun zu tauchen, ohne dass du einen Tauchschein brauchst. Du lernst die Grundlagen des Tauchens in einem Pool und erkundest dann die Unterwasserwelt bei zwei Tauchgängen im Meer. Nachdem du ein kurzes medizinisches Formular ausgefüllt hast, lernst du im Theorieunterricht und im Pool die Grundlagen des Gerätetauchens und machst dann zwei Tauchgänge mit der Flasche im Meer. Der erste Tauchgang findet im MUSA Unterwassermuseum statt und der zweite Tauchgang am Manchones Riff. Einchecken: 10:30 Uhr Abfahrt des Bootes: 13:00 Uhr. Rückkehr zum Dock: Gegen 16:30 Uhr. Das Nötigste für deinen Tauchservice (Ausrüstung, Neoprenanzug, Nationalpark- und Hafengebühren) ist im Preis enthalten.

Cancun: Schnorcheltour im MUSA The Underwater Museum

2. Cancun: Schnorcheltour im MUSA The Underwater Museum

Steigen Sie in ein Boot, das Sie in die Mitte der Bucht von Isla Mujeres bringt, die nur 30 Minuten von Cancun entfernt liegt. Sobald das Boot das Cancun Underwater Museum of Art erreicht hat, springen Sie in das türkisfarbene Wasser der Karibik, um zu schnorcheln. Bewundern Sie mehr als 400 lebensgroße menschliche Figuren, die von Korallen, Algen und anderen Meereslebewesen zum Leben erweckt werden. Die untergetauchten Skulpturen wurden von Jason de Caires entworfen. Weiter geht es zum Manchones Reef, wo Sie noch einmal schnorcheln können. Sie können verschiedene Arten von Fischen sowie Meeresschildkröten und Rochen sehen.

Cancún: Dschungel-Abenteuer, Speedboot-Tour & Schnorcheln

3. Cancún: Dschungel-Abenteuer, Speedboot-Tour & Schnorcheln

Entdecke die farbenfrohe Flora und Fauna in den kristallklaren blauen Gewässern des Dschungels von Cancún bei diesem geführten Abenteuer. Erlebe den Adrenalinrausch einer Speedboot-Fahrt in der Lagune von Nichupté. Im Anschluss geht es deutlich besinnlicher, aber ebenso unterhaltsam zu beim idyllischen Schnorcheln an den Unterwasser-Statuen des Korallenriffes von Punta Nizuc. Am Yachthafen wirst du zunächst mit Rettungswesten und der Schnorchelausrüstung ausgestattet, bevor du lernst, wie du ein Speedboot sicher steuern kannst. Mach es dir dann im 2-Personen-Speedboot bequem und erkunde die Lagune von Nichupté mit ihrer reichen Mangroven-Vegetation. Lenke dein Boot durch den Mangroven-Wald und erfahre von deinem Guide Wissenswertes über die Fauna und Flora. Entdecke alles, was dieses einzigartige Gebiet zu bieten hat. Nach etwa 35 Minuten erreichst du das Maya-Korallenriff von Punta Nizuc. Sieh einige der Musa-Statuen, die ein faszinierendes Unterwasser-Museum bilden. An diesem zauberhaften Ort hast du die Gelegenheit, zu schwimmen und zu schnorcheln. Nach 30 Minuten kehrst du mit dem Speedboot zum Hafen zurück.

Cancun: Erstaunliche Schnorchel-Bootsfahrt

4. Cancun: Erstaunliche Schnorchel-Bootsfahrt

Eine fantastische Schnorcheltour, ideal für alle: Experten, wenig oder keine Erfahrung. Mach dich bereit, diese Tour als etwas Außergewöhnliches während deines Cancun-Urlaubs in Erinnerung zu behalten. Tonnenweise bunte Fische, lebende Korallenriffe, Schildkröten in ihrem natürlichen Lebensraum und ein beeindruckendes Schiffswrack erwarten dich auf dieser 2-stündigen Fahrt unter das Meer, wo das gesamte Gebiet nicht tiefer als 4 Meter ist, mit warmem, ruhigem Wasser und sehr leichten Meeresströmungen. Unser Yachthafen liegt 1 km vom Riff entfernt, etwa 5 Minuten mit dem Boot. Du wirst im Handumdrehen schnorcheln können, also vergiss den Schwindelanfall! Die Schnorcheltour ist in 4 Besuche mit jeweils 3 Tauchgängen unterteilt: Erster Besuch: Genieße das Korallenriff (El Meco), eines der am besten erhaltenen des Großen Maya-Riffs, voller Fische und Meereslebewesen. Das Riff hat eine Tiefe von 2,5 bis 4 Metern mit verschiedenen Korallenformationen und Fischschwärmen. Zweiter Besuch: Unser zweiter Besuch gilt einem Unterwassermuseum, in dem wir zwei Unterwasserkunstgalerien, das Zusammenspiel von Kunst und der Umwelt im Karibischen Meer bewundern werden. Wunderschöne Kunstwerke, mit einem spektakulären türkisblauen Hintergrund. Dritter Besuch: Unser Punkt, um Schildkröten zu finden. Wir haben 96 bis 98% Chancen, 1 bis 5 Schildkröten zu finden. Wir können auch Mantarochen finden und mit ihnen schwimmen. Wann hattest du das letzte Mal die Gelegenheit, mit Schildkröten in ihrem natürlichen Lebensraum zu schwimmen? Der vierte Besuch: Beim letzten Besuch besuchten wir ein versunkenes Boot, das voller Meereslebewesen, bunter Korallen und Fischschwärme verschiedener Arten ist. Es ist ein halb versunkenes Boot und liegt auf einer Sandbank, die einen natürlichen Pool mit türkisfarbenem Wasser um sich herum bildet - beeindruckend! Vorteile der Aktivität: Besondere Aufmerksamkeit für Menschen, die nicht schwimmen können: Wir sind Experten, die die Angst der Teilnehmer in Freude verwandeln. Anfänger und Nichtschwimmer können dieses Schnorchelabenteuer zu 100% genießen. Ein Guide wird die ganze Zeit an deiner Seite sein und eine kreisförmige Schwimmweste für zusätzliche Hilfe und Sicherheit benutzen. Außerdem bekommst du eine persönliche Betreuung während der Informations- und Übungsstunden im Wasser in einem speziellen Unterrichtsbereich. EXTRACTION-Service für den Teilnehmer, der aus irgendeinem Grund die Aktivität jederzeit unterbrechen muss. Der Pier des Yachthafens ist nur einen Kilometer vom Riff entfernt, so dass wir ein Boot schicken, das dich in wenigen Minuten zum Festland bringt. Sicherheit und Service stehen bei uns an erster Stelle, deshalb fahren die Boote mit kleinen Gruppen von bis zu 10 Personen, um eine bessere technische und maritime Betreuung zu gewährleisten. Wenn es notwendig ist, eine größere Gruppe zu buchen, können wir auf besondere Anfrage operieren.

Cancun: Paradiesisches Schnorcheln am Riff und Unterwassermuseum

5. Cancun: Paradiesisches Schnorcheln am Riff und Unterwassermuseum

Gehe an Bord eines Motorboots und fahre zum Riff Punta Nizuc, wo eine schwimmende Plattform auf dich wartet. Von hier aus tauchst du in das kristallklare Wasser ein und entdeckst ein Riff voller Korallen, um die atemberaubende Unterwasserwelt zu bewundern. Das flache Wasser bietet einen ruhigen, geschützten Schnorchelplatz, an dem Anfänger die Grundlagen des Schnorchelns lernen können. Genieße es, in deinem eigenen Tempo ins und aus dem Wasser zu hüpfen. Die Plattform macht es für Kinder und Erwachsene leicht, ins Wasser zu kommen. Erfrische dich mit einem kalten Getränk oder Bier auf der Plattform, bevor du wieder ins Wasser gehst, um das MUSA, das Unterwasserkunstmuseum von Cancun, zu erkunden. Wenn das Wetter es zulässt, kannst du 16 Statuen unter Wasser besichtigen, darunter "Der Garten der Hoffnung", "Die Zeitbombe" und "Das letzte Abendmahl".

Cancún: Isla Mujeres Katamaran Tour & Schwimmen mit Delphinen

6. Cancún: Isla Mujeres Katamaran Tour & Schwimmen mit Delphinen

Machen Sie eine Katamaran-Kreuzfahrt zur Isla Mujeres und machen Sie unterwegs einen Zwischenstopp zum Schnorcheln im Unterwassermuseum von Cancún. Erkunden Sie die Insel, genießen Sie ein köstliches Mittagsbuffet und entspannen Sie im Beach Club. Kommen Sie Delphinen ganz nah. Spielen Sie mit ihnen, umarmen Sie sie und geben Sie ihnen die Hand. Erfahren Sie alles über diese intelligenten Kreaturen. Steigen Sie an der Playa Langosta in den Katamaran und fahren Sie direkt zum Unterwassermuseum von Cancún. Setzen Sie Schnorchel und Maske auf und tauchen Sie ein, um die kreativen Skulpturen auf dem Meeresboden zu entdecken. Bewundern Sie, wie die Natur übernommen hat und diesen Kunstwerken ihre eigene Note verleiht. Entdecken Sie Fische und andere Meereslebewesen. Steigen Sie wieder an Bord des Katamarans und fahren Sie zur Isla Mujeres, einer der drei magischen Städte in Quintana Roo. Begeben Sie sich für eine Stunde auf eine geführte Tour durch das Zentrum der Insel. Entdecken Sie den natürlichen Reichtum, die Maya-Überreste und die karibische Kultur. Tauchen Sie ein in die entspannte, romantische Atmosphäre der Insel. Als nächstes erhalten Sie eine kurze Einweisung, bevor Sie mit Delfinen schwimmen. Wählen Sie zwischen 3 Optionen von 40 bis 60 Minuten. Nehmen Sie an verschiedenen Aktivitäten wie Händeschütteln, Umarmen und Bauchreiten teil. Spüren Sie die Aufregung, von Delfinen mit dem Fuß gestoßen zu werden. Erfahren Sie mehr über die Arten von den Spezialisten. Genießen Sie schließlich ein All-you-can-eat-Mittagsbuffet und nutzen Sie die offene Bar im Discovery Island Beach Club. Nehmen Sie ein Sonnenbad auf einem Liegestuhl, nehmen Sie ein Bad in den Swimmingpools und entspannen Sie sich im Allgemeinen nach einem erlebnisreichen Morgen. Kehren Sie in Partyatmosphäre an Bord des Katamarans nach Cancún zurück.

Cancun: Tauchen für zertifizierte Taucher an 3 Orten

7. Cancun: Tauchen für zertifizierte Taucher an 3 Orten

Zertifizierte Taucher können aus 3 verschiedenen Tauchgängen in Cancun wählen und die Küste von Cancun erkunden. Tauchgang 1: MUSA Unterwassermuseum Check-in am Dock um 12:30 Uhr und Abfahrt um 13:00 Uhr. Bei diesem Tauchgang genießen Sie zwei flache Tauchgänge, die Kunst und Natur verbinden. Der erste Tauchgang ist im MUSA Underwater Museum. Tauchen Sie in eine Tiefe von 8 Metern und sehen Sie einige der 500 lebensgroßen Skulpturen, die unter Wasser versunken sind. Der zweite Tauchgang ist am Manchones Reef. Tauchen Sie bis zu einer Tiefe von 10 Metern und erkunden Sie 800 Meter des vielfältigen Riffs. Kehren Sie gegen 16:00 Uhr zum Dock zurück. Tauchgang 2: Punta Cancun Riffe Check-in am Dock um 8:00 Uhr und Abfahrt um 8:30 Uhr. Dies ist ein schwierigerer Tauchgang außerhalb der Bucht. Tauchen Sie in Tiefen von 15-17 Metern und sehen Sie die Korallenformationen und das Meeresleben außerhalb der Bucht. Bei diesem Tauchgang machen Sie zwei Tanktauchgänge in zwei verschiedenen Riffen von Punta Cancun, die am Tag ausgewählt werden. Tauchgänge können San Toribio, Ginas, San Miguel, La Herradura, Punta Negra, El Tunel, Aristos (La Iglesia) oder Grampin umfassen. Kehren Sie gegen Mittag zum Dock zurück. Tauchgang 3: Wracktauchen Check-in um 8:00 Uhr und Abfahrt um 8:30 Uhr. Dieser Tauchgang führt Sie zu den Schiffswracks C-58 oder C-55, die sich im tiefsten Tauchgebiet von Cancun befinden. Tauchen Sie in einer Tiefe von 25 Metern an einem der Schiffswracks und einem Cancun-Riff. Kehren Sie gegen 12:00 Uhr oder mittags zum Dock zurück.

Cancún: 3-stündige Schnorcheltour mit Unterwasser-Museum

8. Cancún: 3-stündige Schnorcheltour mit Unterwasser-Museum

Beginnen Sie Ihren spannenden Tag in der Lobby Ihres Hotels in Cancún. Steigen Sie in einen klimatisierten Kleinbus und lassen Sie sich bequem zum Hafen bringen. Nach einem schnellen Check-in und einer Einführung steigen Sie auf ein Boot und machen sich auf den Weg zu Ihrem 3-stündigen Schnorchel-Abenteuer.  Machen Sie Ihren ersten Halt zum Schnorcheln am Unterwasser-Museum, wo Hunderte von Skulpturen unter Wasser zu sehen sind. Diese Kunstwerke erfüllen zwei Zwecke: Besucher werden einerseits von den natürlichen Korallenriffen fern gehalten und andererseits können neue Riffe geschaffen werden. Ihr zweiter Stopp befindet sich an den herrlichen Korallenriffen entlang des mesoamerikanischen Great Maya Riffs. Diese unglaubliche Stelle ist Teil des zweitgrößten Korallenriffs der Welt. Genießen Sie die Möglichkeit, mit bunten Fischen und anderen Meerestieren in ihrem natürlichen Lebensraum zu interagieren. Diese Tour ist für Teilnehmer, die nicht viel Zeit haben oder keine Tagestour machen möchten, nur um für zwei Stunden zu schnorcheln. Diese Tour eignet sich für diejenigen, die das Meer lieben und diejenigen, die bereits viel gesehen haben und sich nur auf das Schnorcheln konzentrieren möchten. Wasser und alkoholfreie Getränke sind während des gesamten Ausflugs im Preis inbegriffen.

Cancún: Unterwassermuseum und Riff für zertifizierte Taucher

9. Cancún: Unterwassermuseum und Riff für zertifizierte Taucher

Entdecken Sie in Cancún, Mexiko, das Cancun Underwater Museum of Art (MUSA). Dieser Ort hat sowohl eine Kunstsammlung als auch ein künstliches Riff, das geschaffen wurde, um die Erholung der natürlichen Riffe zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Hintergründe dieses Museums, das 2009 als kleines Projekt mit nur drei Statuen begann. Fahren Sie zuerst mit einem Boot zum Manchones Reef, wo Sie eine beeindruckende Galerie mit Hunderten von korallenbedeckten Statuen sehen, die 9 Meter unter dem Meer stehen. Bestaunen Sie die über 470 lebensgroßen Skulpturen. Erleben Sie bei Ihrem zweiten Tauchgang die atemberaubenden Farben eines natürlichen Korallenriffs, in dem auch Schildkröten und viele bunte Fische leben, bevor Sie Ihre Erkundung dieser einzigartigen Cancún-Umgebung, die Kunst und Meereslebewesen vereint, abschließen.

Cancún: Tauchschule Aquaworld

10. Cancún: Tauchschule Aquaworld

Der beste Weg, die Unterwasserwelt von Cancun zu erkunden, ist zweifellos das Tauchen. Lernen Sie zum ersten Mal mit einem professionellen Taucher zu tauchen und entdecken Sie das wunderbare Meeresleben der mexikanischen Karibik. Wählen Sie zwischen einem Besuch des farbenfrohen Manchones Reef oder des mysteriösen Underwater Museum of Art, auch bekannt als MUSA. Beide Tauchplätze beherbergen Hunderte von tropischen Fischen, Korallen, Seesternen, Schildkröten und Rochen. Manchones ist ein flaches Riff in der Nähe der Isla Mujeres (spanisch für Insel der Frauen). Es ist sehr üblich, hier Schildkröten sowie viele andere farbenfrohe Rifffische und Meereslebewesen zu sehen. Das Underwater Museum of Art (MUSA) besteht aus zwei Hauptstandorten. Der tiefere Teil eignet sich hervorragend zum Tauchen, während der flachere Teil ideal für Nichttaucher und Schnorchler ist. Sehen Sie während Ihres MUSA-Tauchgangs über 450 lebensgroße Statuen, die jetzt mit Algen und dem Korallenriff bedeckt sind. Dieses künstliche Riff zieht alle Arten von Unterwasserleben an: Die Spalten der Skulpturen bieten großartige Verstecke für Fische zum Brüten und Bewohnen.

  • Wasseraktivitäten
11 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Cancún Underwater Museum

Möchten Sie alle Aktivitäten in Cancún Underwater Museum entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Cancún Underwater Museum: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 181 Bewertungen

We arrived there by public transportation which was pretty easy. The introduction was very smooth and easy. The employees speak very good English so if you have any questions they are more than capable to answer it. The whole experience was pretty amazing. The speedboat was easy to handle and the view is just stunning. Don’t forget to take sunglasses with you! The snorkel spot was very shallow which was perfect for beginners and even people who can’t swim.

Diese Erfahrung war alles und mehr. Das Boot fahren und Signale senden zu müssen, machte die Erfahrung persönlicher. Jimmy ist ein großartiger Anführer und Lehrer. Ich kann diese Erfahrung nur wärmstens empfehlen. Der Wind, der einem ins Gesicht bläst, während man zum und vom Schnorchelriff fährt, war berauschend. Das Riff war wunderschön, wir sahen viele Fische und andere Dinge in Down Under. Ich würde das wieder tun!

Viel Spaß! Das erste Mal, dass ich ein Schnellboot fahre - tolle Erfahrung, erstaunt, wie schnell sie fahren. Das Schnorcheln war fantastisch - sehr entspannt, keine Hektik beim Ein- und Aussteigen aus dem Boot. Schutzbrille, Schnorchelrohr und Flossen werden bereitgestellt. War dankbar für die Süßwasserdusche am Ende, um das Salzwasser loszuwerden.

Sehr guter Führer, er hat uns die ganze Zeit geholfen und war auf der Suche, ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, hat die Erwartungen übertroffen

Der Reiseleiter Emilio war unglaublich. War eine wirklich lustige Tour.