Cancún Underwater Museum

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Cancún Underwater Museum: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Cancun: Tauchen für Anfänger, 2 Tauchgänge

1. Cancun: Tauchen für Anfänger, 2 Tauchgänge

Nehmen Sie an einem Tauchkurs für einen Tag teil und haben Sie die Möglichkeit, an beliebten Orten im kristallklaren Wasser von Cancun zu tauchen, ohne dass ein Tauchschein erforderlich ist. Sie lernen die Grundlagen des Tauchens in einem Pool und erkunden dann die Unterwasserwelt bei zwei Tauchgängen im Meer. Nachdem Sie ein kurzes medizinisches Formular ausgefüllt haben, werden Sie zwei Stunden Theorieunterricht und Poolpraxis nehmen, um die Grundlagen des Gerätetauchens zu erlernen, dann werden Sie zwei Tauchgänge auf dem Ozean machen. Der erste Tauchgang findet im MUSA Underwater Museum statt und der zweite Tauchgang am Manchones Riff. Check-in: 10:30 Uhr Bootsabfahrt: 13:00 Uhr Rückkehr zum Dock: ca. 16:00 Uhr Das Nötigste für Ihren Tauchservice (Ausrüstung, Neoprenanzug, Nationalpark- und Dockgebühren) ist im Preis inbegriffen.

Cancun: Dschungel-Abenteuer, Speedboot-Tour & Schnorcheln

2. Cancun: Dschungel-Abenteuer, Speedboot-Tour & Schnorcheln

Begeben Sie sich zum Yachthafen, schnappen Sie sich eine Schwimmweste und eine Schnorchelausrüstung und machen Sie sich vertraut mit der sicheren Bedienung des Bootes.  Steigen Sie an Bord Ihres 2-Sitzer -Speedboots und ekunden Sie die Nichupté-Lagune mit ihrer spektakulären Mangroven-Vegetation. Navigieren Sie durch den Mangroven-Dschungel, erfahren Sie von Ihrem Guide Wissenswertes über die Fauna und Flora. Entdecken Sie alles, was dieses einzigartige Gebiet zu bieten hat.  Nach etwa 35 Minuten erreichen Sie das Maya-Korallenriff in Punta Nizuc. Im kristallklaren Wasser können Sie einige Musa-Statuen entdecken - diese Gegend ist daher bekannt als Unterwassermuseum. Das traumhafte Wasser lädt zum Schwimmen und Schnorcheln ein. Nach etwa 30 Minuten kehren Sie mit dem Speedboot zurück zur Marina.

Cancun: Schnorchelparadies im Reef and Underwater Museum

3. Cancun: Schnorchelparadies im Reef and Underwater Museum

Steigen Sie in ein Motorboot und genießen Sie eine Fahrt zum Punta Nizuc-Riff, wo eine schwimmende Plattform auf Sie wartet. Tauchen Sie von hier aus in das kristallklare Wasser ein und entdecken Sie ein Riff voller Korallen, um die atemberaubende Unterwasserwelt zu bewundern. Das seichte Wasser bietet einen ruhigen geschützten Schnorchelplatz, damit Anfänger die Grundlagen des Schnorchelns erlernen können. Genießen Sie es, in Ihrem eigenen Tempo ins und aus dem Wasser zu springen. Die Plattform erleichtert Kindern und Erwachsenen den Zugang zum Wasser. Erfrischen Sie sich mit einem kalten Getränk oder Bier auf der Plattform, bevor Sie wieder eintauchen, um das MUSA, das Cancun Underwater Art Museum, zu erkunden. Wenn das Wetter es zulässt, können Sie 16 Statuen unter Wasser sehen, darunter den „Garten der Hoffnung“, „Timebomb“ und „Das letzte Abendmahl“.

Cancun: Schnorcheltour im MUSA The Underwater Museum

4. Cancun: Schnorcheltour im MUSA The Underwater Museum

Steigen Sie in ein Boot, das Sie in die Mitte der Bucht von Isla Mujeres bringt, die nur 30 Minuten von Cancun entfernt liegt. Sobald das Boot das Cancun Underwater Museum of Art erreicht hat, springen Sie in das türkisfarbene Wasser der Karibik, um zu schnorcheln. Bewundern Sie mehr als 400 lebensgroße menschliche Figuren, die von Korallen, Algen und anderen Meereslebewesen zum Leben erweckt werden. Die untergetauchten Skulpturen wurden von Jason de Caires entworfen. Weiter geht es zum Manchones Reef, wo Sie noch einmal schnorcheln können. Sie können verschiedene Arten von Fischen sowie Meeresschildkröten und Rochen sehen.

Cancun: Unterwasser-Museum & Tauchen am Riff für Anfänger

5. Cancun: Unterwasser-Museum & Tauchen am Riff für Anfänger

Freuen Sie sich auf einen aufregenden Schnupper-Tauchkurs, der sich perfekt für Anfänger eignet, die eine einzigartige Outdoor-Aktivität erleben möchten. Beginnen Sie Ihren Kurs mit ein paar kurzen Lektionen in einem Übungspool in der Marina mitten in der Hotelzone. Sobald Sie sich sicher fühlen, kann es losgehen. Entspannen Sie während der etwa 30-minütigen Bootstour von der Hotelzone in Cancun zur Isla Mujeres. Hier erleben Sie das berühmte Unterwasser-Museum sowie ein farbenfrohes Riff. Erreichen Sie Ihren ersten Tauchplatz, das größte Unterwasser-Museum der Welt, und bestaunen Sie ein unvergleichliches Zusammenspiel zwischen Kunst und der Unterwasserwelt. Als nächstes begeben Sie sich zu einem unglaublichen Riff voller lebhafter Meerestiere und farbenfroher Fische. Nach 2 Tauchgängen geht es gegen 16:30 Uhr mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück an Land.

Cancun: Tauchen für zertifizierte Taucher an 3 Orten

6. Cancun: Tauchen für zertifizierte Taucher an 3 Orten

Zertifizierte Taucher können aus 3 verschiedenen Tauchgängen in Cancun wählen und die Küste von Cancun erkunden. Tauchgang 1: MUSA Unterwassermuseum Check-in am Dock um 12:30 Uhr und Abfahrt um 13:00 Uhr. Bei diesem Tauchgang genießen Sie zwei flache Tauchgänge, die Kunst und Natur verbinden. Der erste Tauchgang ist im MUSA Underwater Museum. Tauchen Sie in eine Tiefe von 8 Metern und sehen Sie einige der 500 lebensgroßen Skulpturen, die unter Wasser versunken sind. Der zweite Tauchgang ist am Manchones Reef. Tauchen Sie bis zu einer Tiefe von 10 Metern und erkunden Sie 800 Meter des vielfältigen Riffs. Kehren Sie gegen 16:00 Uhr zum Dock zurück. Tauchgang 2: Punta Cancun Riffe Check-in am Dock um 8:00 Uhr und Abfahrt um 8:30 Uhr. Dies ist ein schwierigerer Tauchgang außerhalb der Bucht. Tauchen Sie in Tiefen von 15-17 Metern und sehen Sie die Korallenformationen und das Meeresleben außerhalb der Bucht. Bei diesem Tauchgang machen Sie zwei Tanktauchgänge in zwei verschiedenen Riffen von Punta Cancun, die am Tag ausgewählt werden. Tauchgänge können San Toribio, Ginas, San Miguel, La Herradura, Punta Negra, El Tunel, Aristos (La Iglesia) oder Grampin umfassen. Kehren Sie gegen Mittag zum Dock zurück. Tauchgang 3: Wracktauchen Check-in um 8:00 Uhr und Abfahrt um 8:30 Uhr. Dieser Tauchgang führt Sie zu den Schiffswracks C-58 oder C-55, die sich im tiefsten Tauchgebiet von Cancun befinden. Tauchen Sie in einer Tiefe von 25 Metern an einem der Schiffswracks und einem Cancun-Riff. Kehren Sie gegen 12:00 Uhr oder mittags zum Dock zurück.

Cancún: 3-stündige Schnorcheltour mit Unterwasser-Museum

7. Cancún: 3-stündige Schnorcheltour mit Unterwasser-Museum

Beginnen Sie Ihren spannenden Tag in der Lobby Ihres Hotels in Cancún. Steigen Sie in einen klimatisierten Kleinbus und lassen Sie sich bequem zum Hafen bringen. Nach einem schnellen Check-in und einer Einführung steigen Sie auf ein Boot und machen sich auf den Weg zu Ihrem 3-stündigen Schnorchel-Abenteuer.  Machen Sie Ihren ersten Halt zum Schnorcheln am Unterwasser-Museum, wo Hunderte von Skulpturen unter Wasser zu sehen sind. Diese Kunstwerke erfüllen zwei Zwecke: Besucher werden einerseits von den natürlichen Korallenriffen fern gehalten und andererseits können neue Riffe geschaffen werden. Ihr zweiter Stopp befindet sich an den herrlichen Korallenriffen entlang des mesoamerikanischen Great Maya Riffs. Diese unglaubliche Stelle ist Teil des zweitgrößten Korallenriffs der Welt. Genießen Sie die Möglichkeit, mit bunten Fischen und anderen Meerestieren in ihrem natürlichen Lebensraum zu interagieren. Diese Tour ist für Teilnehmer, die nicht viel Zeit haben oder keine Tagestour machen möchten, nur um für zwei Stunden zu schnorcheln. Diese Tour eignet sich für diejenigen, die das Meer lieben und diejenigen, die bereits viel gesehen haben und sich nur auf das Schnorcheln konzentrieren möchten. Wasser und alkoholfreie Getränke sind während des gesamten Ausflugs im Preis inbegriffen.

Cancún: Tauchschule Aquaworld

8. Cancún: Tauchschule Aquaworld

Der beste Weg, die Unterwasserwelt von Cancun zu erkunden, ist zweifellos das Tauchen. Lernen Sie zum ersten Mal mit einem professionellen Taucher zu tauchen und entdecken Sie das wunderbare Meeresleben der mexikanischen Karibik. Wählen Sie zwischen einem Besuch des farbenfrohen Manchones Reef oder des mysteriösen Underwater Museum of Art, auch bekannt als MUSA. Beide Tauchplätze beherbergen Hunderte von tropischen Fischen, Korallen, Seesternen, Schildkröten und Rochen. Manchones ist ein flaches Riff in der Nähe der Isla Mujeres (spanisch für Insel der Frauen). Es ist sehr üblich, hier Schildkröten sowie viele andere farbenfrohe Rifffische und Meereslebewesen zu sehen. Das Underwater Museum of Art (MUSA) besteht aus zwei Hauptstandorten. Der tiefere Teil eignet sich hervorragend zum Tauchen, während der flachere Teil ideal für Nichttaucher und Schnorchler ist. Sehen Sie während Ihres MUSA-Tauchgangs über 450 lebensgroße Statuen, die jetzt mit Algen und dem Korallenriff bedeckt sind. Dieses künstliche Riff zieht alle Arten von Unterwasserleben an: Die Spalten der Skulpturen bieten großartige Verstecke für Fische zum Brüten und Bewohnen.

Cancún: Unterwassermuseum und Rifftauchgang

9. Cancún: Unterwassermuseum und Rifftauchgang

Entdecken Sie in Cancún, Mexiko, das Cancun Underwater Museum of Art (MUSA). Dieser Ort hat sowohl eine Kunstsammlung als auch ein künstliches Riff, das geschaffen wurde, um die Erholung der natürlichen Riffe zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Hintergründe dieses Museums, das 2009 als kleines Projekt mit nur drei Statuen begann. Fahren Sie zuerst mit einem Boot zum Manchones Reef, wo Sie eine beeindruckende Galerie mit Hunderten von korallenbedeckten Statuen sehen, die 9 Meter unter dem Meer stehen. Bestaunen Sie die über 470 lebensgroßen Skulpturen. Erleben Sie bei Ihrem zweiten Tauchgang die atemberaubenden Farben eines natürlichen Korallenriffs, in dem auch Schildkröten und viele bunte Fische leben, bevor Sie Ihre Erkundung dieser einzigartigen Cancún-Umgebung, die Kunst und Meereslebewesen vereint, abschließen.

Sightseeing in Cancún Underwater Museum

Möchten Sie alle Aktivitäten in Cancún Underwater Museum entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Cancún Underwater Museum: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 43 Bewertungen

Sehr lustige Erfahrung mit dem Boot fahren und Schnorcheln war super! Amelio hat sich besonders viel Mühe gegeben, um sicherzustellen, dass alle eine lustige und sichere Zeit hatten. Stellen Sie sicher, dass Sie 15 pro Person mitbringen, um die Anlegegebühren zu decken.

Jeden Dollar wert! Dieser Ausflug war großartig! Und unser Guide Christian hat dafür gesorgt, dass es eine unterhaltsame und unvergessliche Aktivität für uns wird. Ich würde dies wieder tun, wenn ich zurückkomme.

Eine unserer besten Erfahrungen hier in Cancun. Die Speedbootfahrt macht super Spass, beim Schnorcheln in der Nähe des Riffs konnten wir Tausende von Fischen in allen Farben und Formen sehen.

Die Dschungeltour war der Hammer! Tolles Schnorcheln, schnelle Boote, tolle Guides. Das Geld wert. Wir werden es auf jeden Fall wieder tun, wenn wir zurück nach Cancun kommen.

Ein toller Ausflug da man die Speedbote selber fährt. Auch das Schnorcheln am Riff war super. Unser Guide Emilio war sehr nett. Ich kann die Tour nur weiterempfehlen