Boston

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Boston

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Boston

Boston verzaubert seine Besucher mit frischer Eleganz und europäischem Flair. Die Stadt ist der perfekte Ort, um sich der US-amerikanischen Geschichte zu widmen, aber auch um einen Tag im ältesten Baseballstadion zu verbringen. Sie sind eher an Kunst und Wissenschaften interessiert? Auch damit kann die Stadt dienen.

  • Boston Common

    1. Boston Common

    Der älteste Stadtpark der USA wurde 1634 eröffnet und diente seitdem als Kuhwiese, als Camp für britische Soldaten während des Unabhängigkeitskriegs und mittlerweile als Treffpunkt für Groß und Klein.

  • Freedom Trail

    2. Freedom Trail

    Gönnen Sie sich eine Geschichtsstunde der besonderen Art, indem Sie dem 2,5 km langen Freedom Trail an 16 Denkmälern wie dem Paul Revere Haus vorbei folgen und erfahren Sie alles über ihren Einfluss auf die Amerikanische Revolution.

  • Paul Revere House

    3. Paul Revere House

    Besuchen Sie das Zuhause des Mannes, der davon abriet, sich den britischen Truppen zu nähern, bevor es 1775 zu den Gefechten in Lexington und Concord kam. Das Haus ist gleichzeitig das älteste Bauwerk in Downtown.

  • Faneuil Hall

    4. Faneuil Hall

    Peter Faneuil ließ das Gebäude einst als Handelszentrum errichten. 1764 wurde es erstmals von Kolonialisten benutzt, um gemeinsam gegen den Sugar Act und den Stamp Act zu protestieren.

  • USS Constitution

    5. USS Constitution

    Ein Crewmitglied behauptete, dass bei einer Schlacht während des Kriegs 1812 britische Kanonenkugeln an den Seiten des Schiffes abprallten. Seitdem trägt es den Namen "Old Ironsides".

  • Franklin Park Zoo

    6. Franklin Park Zoo

    Das Highlight des Zoos ist der Besuch des Giraffengeheges. Ganze 30 Minuten lang lässt sich die liebenswürdige 14-jährige Giraffe Beau dort von ihren Besuchern mit heißgeliebtem Butternusskürbis füttern.

  • New England Aquarium

    7. New England Aquarium

    Reisen Sie hier in insgesamt acht Ausstellungen von den Anacondas des Amazonas zum kristallklaren Wasser des pazifischen Riffs. Eine weitere Attraktion sind die 3D-Filme über die Kreaturen in den Tiefen des Ozeans.

  • Museum of Science

    8. Museum of Science

    Seit 1830 begeistert das MoS seine Besucher mit seiner tollen Mischung aus Naturgeschichte und Wissenschaften. Genießen Sie, wie bei Biologie, Dinosauriern und dem Spiel von Licht und Farben alle Ihre Sinne zum Einsatz kommen.

  • Fine Arts Museum

    9. Fine Arts Museum

    Die Sammlung umfasst Kunst aus der ganzen Welt, darunter Zeichnungen Picassos, 1.100 Werkzeuge und 27.000 exquisite Textilwerke.

  • Fenway Park

    10. Fenway Park

    Seit 1912 ist es das Zuhause der Boston Red Sox und das älteste Baseballstadion der MLB. Der "Lone Red Seat" auf der rechten Tribühne erinnert an den längsten Homerun in der Geschichte des Stadions von Ted William.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Freedom Trail Tour

    In der Zeit von Mai bis November starten die 90-minütigen Touren entlang des Freedom Trail täglich im 30-Minuten-Takt zwischen 10:30 und 15:30 Uhr am ArtsBoston BosTix-Schalter der Faneuil Hall. Alternativ starten zwischen 11 und 16 Uhr stündlich Touren am Besucherinformationszentrum des Boston Common.
    Preis: Wenn Sie online im Voraus buchen zahlen Sie für Erwachsene 13 USD und für Kinder (6-12 Jahre) 7,50 USD. Eine Spende von 1 USD an den Fonds zur Erhaltung des Parks ist im Preis inbegriffen.

  • Fenway Park Tour

    Es gibt hier eine große Auswahl an Touren. Um an einer 60-minütigen öffentlichen Tour teilzunehmen, kaufen Sie Ihre Tickets am Tag Ihres Besuchs am Schalter an Gate D. Die Touren starten stündlich zwischen 9 und 17 Uhr. An Spieltagen findet die letzte Tour 3 Stunden vor Spielbeginn statt.
    Für Erwachsene kostet der Einlass in das Stadion am Fenway Park 18 USD und für Kinder (3-15 Jahre) 12 USD. Hier gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Kommen Sie also möglichst früh und pünktlich!
    Die Adresse lautet: 4 Yawkey Way.

  • Öffnungszeiten und Tickets von Zoo and Aquarium

    Unter der Woche ist der Zoo von 10 bis 17 Uhr geöffnet, am Wochende sowie an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr (Sommerplan: 1.April - 30. September). Der Einlass kostet 19,95 USD plus 5 USD pro Person für den Besuch im Giraffengehege (die Zeiten hier: 11 Uhr, 13:30 Uhr und 15:30 Uhr; jeweils limitiert auf 15 Personen).
    Adresse: 1 Franklin Park Road
    Das Aquarium ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 26,95 USD, und 31,95 USD inklusiveIMAX. Kaufen Sie die Tickets für den Boston Zoo und das Aquarium online im Voraus, um lange Warteschlangen zu vermeiden.
    Adresse: 1 Central Wharf

  • Öffnungszeiten und Tickets MoS and Fine Arts Museum

    Das MoS öffnet seine Pforten von 9 bis 17 Uhr von Samstag bis Donnerstag und Freitags von 9 bis 21 Uhr (1. Jan - 4. Juli; 9.Sept. - 31. Dez.). Und Samstags - Donnerstag von 9 bis 19 Uhr sowie Freitags von 9 bis 21 Uhr (5. Juli bis 7. Sept.). Der Eintritt für Erwachsene kostet 23 USD.
    Adresse: 1 Science Park
    Das Fine Arts Museum öffnet von Samstag - Dienstag von 10 bis 16:45 Uhr und Mittwoch - Freitag von 10 bis 21:45 Uhr. Der Eintritt kostet 25 USD für Erwachsene.
    Adresse: 465 Huntington Ave.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Englisch
  • Währung
    USD ($)
  • Zeitzone
    UTC (-05:00)
  • Landesvorwahl
    +1
  • Beste Reisezeit
    Um eisigen Temperaturen und Schneestürmen aus dem Weg zu gehen, besuchen Sie Boston lieber von Juni bis November. Dann sind die Temperaturen angenehm mild und Sie haben die Möglichkeit, auf Festivals oder Baseballspiele zu gehen.

Más actividades y cosas que hacer en Boston

¿Quieres descubrir todas las actividades disponibles en Boston? Pincha aquí para ver la lista completa.

Boston: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 5 424 Bewertungen

Die Tour mit dem Student David war sehr aufschlussreich und interessant. Er zählte wunderbar die Geschichte der Universität mit ein paar Anekdoten. Die Tour war quer durch den Campus und wir bekamen sogar durch unsere kleine Gruppe auch die Möglichkeit ins Innere der Universität zu gehen. Der Besuch endet in den von Studenten betreibenen Souvenirladen. Hier muss man erwähnen, dass man den doppelten Preis für einige Kleidungsstücke bezahlt die man anderswo preiswerter bekommt. Dennoch einer sehr gelungene Führung.

Gute Führung mit einer sehr freundlichen Studentin im zweiten Jahr an der Hochschule. Wir haben viel gesehen und spannendes zur Geschichte und zu Leben in Havard erfahren. Achten Sie genauer auf die Statue von John Havard... oder ist da etwa was faul?

Dies ist eine tolle Tour, die ich jedem nur empfehlen kann. Unser Guide Tim hat uns viele versteckte Ecken und Plätze gezeigt, die wir sonst nie gesehen hätten er war sehr freundlich, lustig und auch kompetent. Der Tag hat unheimlich Spaß gemacht.

Sehr spaßige Zeitreise mit echten Darstellern, die einem die Zeit super näher bringen. Man sollte rechtzeitig Tickets besorgen, weil es sehr gut besucht ist. Insgesamt ein lohnenswertes Erlebnis.

Bei minus zehn Grad wurden wir am Bus sehr freundlich begrüßt. Die Fahrt wird durch sehr engagierte Mitarbeiter geführt und war sehr lustig. Wir können diese Tour nur empfehlen.