Datum wählen

Bode-Museum

Bode-Museum: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Berlin WelcomeCard: Museumsinsel & Nahverkehr

1. Berlin WelcomeCard: Museumsinsel & Nahverkehr

Die Berlin WelcomeCard Museumsinsel ermöglicht es Ihnen, mehr von Berlin zu sehen und dabei auch noch zu sparen. Sie ist die Entrittskarte zu den meisten Berliner Sehenswürdigkeiten - darunter touristische Höhepunkte, Sigthseeing-Touren, Attraktionen, Theater, Restaurants und mehr, mit Rabatten bis zu 50%. Ein kostenloses Handbuch ist im Tourpreis enthalten und hilft Ihnen, das Beste aus Ihrem Aufenthalt herauszuholen. Wählen Sie zwischen der Berlin WelcomeCard Museumsinsel mit kostenlosem Nahverkehr in den Zonen AB (Berlin) oder ABC (Berlin und Potsdam).  Die malerische Museumsinsel befindet sich auf einer von der Spree und ihren Seitenarmen umgebenen Insel mitten in der Berliner City. Hier befinden sich mit dem Pergamonmuseum, dem Alten und Neuen Museum, der Alten Nationalgalerie und dem Bodemuseum 5 international renommierte Museen. Entdecken Sie die kulturelle Vielfalt und den architektonischen Facettenreichtum, der die Museumsinsel 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe werden ließ. Mit diesem Ticket erhalten Sie freien Zugang zu allen 5 Museen (ein Besuch pro Tag pro Museum). Sehen Sie antike Sammlungen in den staatlichen Berliner Museen wie dem Alten Museum, und reisen Sie im Neuen Museum in die goldene Zeit des alten Ägyptens zurück. Im Bodemuseum finden Sie byzantinische und orientalische Skulpturen, während Sie im Pergamonmuseum tolle und faszinierende Exponate und Beispiele islamischer Kunst finden.

Berlin: Private Sightseeingtour im kultigen Oldtimer-VW-Bus

2. Berlin: Private Sightseeingtour im kultigen Oldtimer-VW-Bus

Entdecke alle der größten Sehenswürdigkeiten aus der beinahe 800-jährigen Stadtgeschichte Berlins.Die Route deiner geführten Tour verläuft dabei auch durch die kleinen, aber umso interessanteren Seitenstraßen der Hauptstadt. Dein freundlicher Fahrer erzählt dir jede Menge Spannendes über die verschiedenen Epochen der Berliner Vergangenheit in gerade einmal 2 Stunden. Erkunde beinahe völlig vergessene Locations und finde mehr über die Ursprünge der Stadt heraus. Ein Foto-Booklet, das genau auf die einzelnen Orte der Tour zugeschnitten ist, gibt dir während der Fahrt einen spannenden Eindruck von der Vergangenheit und dem Inneren der verschiedenen Objekte und rundet so das Gesamtbild ab.  Folgende Sehenswürdigkeiten sind Teil der Tourroute: Berliner Dom, Lustgarten, Altes Museum, Alte Nationalgalerie, Neues Museum, Pergamonmuseum, Bodemuseum, Staatsbibliothek, Maxim Gorki Theater, Deutsches Historisches Museum, Neue Wache, Kommandantenhaus, Kronprinzenpalais, Prinzessinnenpalais, Humboldt-Universität zu Berlin, Berliner Staatsoper, Bebelplatz, Altes Palais, Unter den Linden, Pariser Platz, Brandenburger Tor, Reichstag, Regierungsviertel, Bundeskanzleramt, Hauptbahnhof, Moltkebrücke, Kongresshalle, Schloss Bellevue, Siegessäule, Nordische Botschaften, Zoologischer Garten, Theater des Westens, Savignyplatz, Kurfürstendamm, Gedächtniskirche, Tauentzienstraße, KaDeWe, Botschaftsviertel, Philharmonie, Kulturforum, Potsdamer Platz, Berliner Mauer in der Niederkirchner Straße, Anhalter Bahnhof, Holocaust-Mahnmal, Führerbunker, Neue Reichskanzlei, Friedrichstraße, Checkpoint Charlie, Gendarmenmarkt, Berliner Schloss, Jungfernbrücke, Galgenhaus, Rotes Rathaus, Fernsehturm, Neptunbrunnen und Marienkirche. 

Berlin: Pergamonmuseum und Neues Museum Tour & Museumspass

3. Berlin: Pergamonmuseum und Neues Museum Tour & Museumspass

Lass dich von einem fachkundigen Guide führen und staune nicht nur über die beeindruckenden Artefakte und die Architektur der Museen. Unternimm auch eine Reise durch die Geschichte und erfahre, in welchem Verhältnis die Ausstellungen zum Berlin der Vergangenheit und dem der Gegenwart stehen. Die unnachgiebigen Bombardements im Zweiten Weltkrieg und die Schlacht um Berlin ließen von der Innenstadt, so auch von der Museumsinsel, nur noch ein Trümmerfeld zurück. Nach Kriegsende wurde das Areal Ost-Berlin zugeteilt, was den Wiederaufbau erheblich verlangsamte. Erst im Jahr 1999 wurde die Insel endlich durch die UNESCO anerkannt und ihr kulturelles Erbe als Ausdruck der architektonischen und sozialen Folgen der Aufklärung und der Kaiserzeit geschützt. Die Tour führt dich durch diese verschiedenen Epochen bis in die heutige Phase der fortgesetzten Restauration — hier wird buchstäblich Geschichte geschrieben. Erlebe die mesopotamische, assyrische, babylonische, griechische, ägyptische, antike Kunst und Kultur. Erhalte von deinem fachkundigen Guide detaillierten Hintergrundinformationen über die verschiedenen Kulturen und ihre Rolle im Laufe der Geschichte und heute. Besuche das berühmte Ischtar-Tor, erfahre, wann und warum es gebaut wurde und sieh die schöne Büste der Nofretete und das Markttor von Milet. Im Anschluss an deine Tour kannst du die weiteren Museen auf der Museumsinsel auf eigene Faust erkunden. Das Bode-Museum verzaubert seine Besucher mit Skulpturen aus der Periode vom Mittelalter bis zur Renaissance und mit einer Sammlung von byzantinischen Artefakten. Wenn du dich für die dekorative Kunst der Griechen und Römer interessierst, besuche das Alte Museum. Hier erwartet dich eine Dauerausstellung mit Vasen und Statuen aus der römischen und griechischen Antike.In der Alten Nationalgalerie kannst du Ausstellungen neoklassizistischer, romantischer, impressionistischer und modernistischer Kunst genießen.

Berlin: Eintrittskarte für das Bode-Museum

4. Berlin: Eintrittskarte für das Bode-Museum

Entdecken Sie das Bode-Museum in Berlin mit diesem Ticket ohne Anstehen. Das 1904 als Kaiser-Friedrich-Museum eröffnete Bauwerk präsentierte zum ersten Mal die sogenannten hohen Künste Malerei und Skulptur gleichrangig nebeneinander. Heute beherbergt es die Skulpturensammlung und das Museum für Byzantinische Kunst und ist seit 2006 für die Öffentlichkeit zugänglich. Bewundern Sie auch das Münzkabinett und Werke aus der Gemäldegalerie. Zu den Highlights gehören Berninis „Satyr mit Panther“ und Canovas „Tänzerin“, Mosaikkunst sowie antike und mittelalterliche Münzen in der umfangreichsten Münzsammlung Deutschlands und einer der größten weltweit.

Berlin: Gameshow Sightseeing App Tour

5. Berlin: Gameshow Sightseeing App Tour

Genieße es, die Geheimnisse von Berlin mit dieser Tour-App im Gameshow-Stil zu entdecken. Spiele mit Freunden, der Familie oder mit deinen Kollegen. Teile dich in zwei Teams auf und trete in 10 spannenden Spielen gegeneinander an. Mach dich auf den Weg zu verschiedenen Orten und entdecke Aussichtspunkte und spannende Informationen über Berlin. Sei der Star deines eigenen Gameshow-Erlebnisses Gewinne mit deinem Trivia-Wissen und deinem Teamgeist. Die Tour wird über die Web-App von deinem Audioguide Jan moderiert. Starte und pausiere das Spiel, wann immer du willst. Tritt in einer Mischung aus verschiedenen Spielen an. Beantworte Quizfragen, beweise dein Glück beim Raten und beteilige dich an der Teamarbeit. Dank eines aufsteigenden Punktesystems bleibt das Spiel bis zum Ende spannend. Erkunde Sehenswürdigkeiten wie das Bode-Museum und die Museumsinsel. Bewundere die Grünanlagen im Monbijoupark und im James Simon Park. Fange ein Bild des Neptunbrunnens ein und spaziere über den Schloßplatz. Lerne etwas über die Orte, die du besuchst, während du deine Quizfragen beantwortest. Finde die Orte ganz einfach mit der integrierten Kartenfunktion. Beende deine Tour am Lustgarten.

Berlin: Festival der Lichter & Sightseeing Private Tour mit dem Auto

6. Berlin: Festival der Lichter & Sightseeing Private Tour mit dem Auto

Sieh dir die spektakulären Kunst- und Lichtinstallationen während des Berliner Lichterfestes bei einer privaten Tour mit dem Auto an. Fahre durch die Stadt und entdecke die visuelle Verwandlung historischer Sehenswürdigkeiten wie dem Humboldt Forum und der Berliner Siegessäule, während du etwas über die Geschichte der Stadt lernst. Perfekt für die Familie, Freunde oder eine Kombination aus beidem: Deine Tour zum Berliner Lichterfest beginnt mit der Abholung in einem Privatwagen von deinem Hotel. Fahre ins Stadtzentrum zum Brandenburger Tor, einem ikonischen neoklassizistischen Monument aus dem 18. Jahrhundert, das im Auftrag des preußischen Königs Friedrich Wilhelm II. gebaut wurde. Spaziergang zur nahegelegenen Botschaft der Vereinigten Staaten und bewundere die leuchtenden Lichter in diesem diplomatischen Gebäude. Dann steigst du wieder ins Auto und fährst zum Potsdamer Platz, einem kommerziellen Einkaufszentrum, und dann zur Berliner Siegessäule, die den Tiergarten überragt. Kehre zurück ins Stadtzentrum und bestaune die Klang- und Lichtspiele des Konzerthauses Berlin, der Humboldt-Universität, der Berliner Staatsoper und des Bebelplatzes, die alle bequem zu Fuß vom Gendarmenmarkt aus zu erreichen sind, einem malerischen Platz mit Musik, Snacks und Getränken. Weiter geht es zum Nikolaiviertel, einem malerischen Viertel, das 1200 gegründet wurde, und dann zum Berliner Dom und zum Hakeschermarkt. Halte am Bode-Museum, das einige der berühmtesten Skulpturen Berlins beherbergt, bevor du zum Friedrichstadt-Palast weiterfährst. Genieße einen letzten Blick auf die Stadt, bevor du zurück zu deinem Hotel fährst.

Berlin: Hop-on Hop-off Busticket & 2 geführte Stadtrundgänge

7. Berlin: Hop-on Hop-off Busticket & 2 geführte Stadtrundgänge

Erkunde Berlin zu Fuß und mit dem Bus mit diesem Kombi-Ticket. Fahre mit einem Hop-on-Hop-off-Bus durch die Stadt, lerne die Geschichte hinter dem Checkpoint Charlie kennen und gehe am riesigen Berliner Dom vorbei. Nachdem du deine Tour gebucht hast, lade dir die Vox City App herunter. Innerhalb von 2 Tagen kannst du mit der App den Standort deines nächstgelegenen Tourguides und Treffpunkts ausfindig machen. Wenn du die Stadt nach deiner Führung noch weiter erkunden möchtest, kannst du die App auch für eine selbstgeführte Stadtbesichtigung nutzen. Schließe dich der Historic Berlin Walking Tour an und folge deinem Guide durch das Herz von Berlin. Gehe am wunderschönen Berliner Dom vorbei und weiter zur Museumsinsel. In Richtung Osten kannst du den markanten Berliner Fernsehturm bestaunen und über den belebten Alexanderplatz schlendern. Wechsle zum Rundgang "Spuren des Kalten Krieges" und besuche den Checkpoint Charlie, das Brandenburger Tor und den Potsdamer Platz. Erfahre mehr über die bewegte Geschichte der deutschen Hauptstadt, ihre vielen Museen und ihre faszinierende Kultur. Gönne deinen Füßen eine Pause und steige in einen roten Doppeldeckerbus ein. Während du durch Berlin fährst, kannst du die Aussicht vom offenen Deck aus bewundern. Erkunde die ganze Stadt auf dieser Fahrt vom Tiergarten zur East Side Gallery. Wenn du eine Sehenswürdigkeit aus der Nähe sehen willst, steigst du an einem der 23 Tourstopps in der ganzen Stadt aus, darunter das Holocaust-Mahnmal, die Berliner Mauer, Madame Tussauds und der Berliner Zoo.

Sightseeing in Bode-Museum

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bode-Museum entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bode-Museum: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1 863 Bewertungen

Es war eine super Tour. Der Guide geht auch auf die Wünsche der Gäste ein und ist mit viel Wissen und Herz dabei. Auch unsere 16 jährigen Kinder waren begeistert. Jederzeit wieder.

Die private oldtimer tour war prima. Das auto ist ein traum, wir haben sehr viele spannende berlin-infos bekommen. Können wir uneingeschränkt empfehlen.

An manchen Stellen hätte man noch mehr auf die Exponate eingehen können und nicht auf das iPad verweisen. Insgesamt aber sehr gut

Klasse Ausstellung. Für Menschen, denen Treppensteigen etwas schwer fällt, wäre es schön, wenn der Aufzug funktionieren würde

Wir mussten nirgends warten und kamen zügig in jede Ausstellung rein.