Erlebnisse in
Bilbao

Diese Hafenstadt bietet malerische Küsten, Hügel und einen Vorgeschmack auf die baskische Kultur und Küche.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Bilbao

Bilbao: 1- oder 2-stündige Bootstour

1. Bilbao: 1- oder 2-stündige Bootstour

Begeben Sie sich auf eine Bootstour durch das Herz Bilbaos. Sehen Sie von der Flussmündung die schöne Stadt aus einer völlig neuen Perspektive. Das Boot hat eine Kapazität von 80 Personen und bietet sowohl innen als auch außen Sitzplätze. Bei der 1-stündigen Tour fahren Sie von der Rathausbrücke am Pio Baroja Platz durch das Herz der Kleinstadt. Fahren Sie zum Flussufer von  Zorrozaurre und dann weiter zum Eingang des Deusto-Kanals. Beenden Sie die Tour wieder am Ausgangspunkt. Bei der 2-stündigen Tour legen Sie ebenfalls am Pio Baroja Platz ab. Fahren Sie an Bilbaos wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Gebäuden vorbei und touren Sie dann durch das Ästuar weiter zum Puente Bizkaia.  Hören Sie während der Tour einen Audioguide, der verfügbar ist für Spanisch, Baskisch, Englisch, Französisch, Deutsch und Italienisch. Erhalten Sie so einen tieferen Einblick in die jeweilige Tour und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stadt und ihre Gebäude, Brücken und sonstigen Konstruktionen.

Bilbao: Guggenheim Museum - Führung ohne Anstehen

2. Bilbao: Guggenheim Museum - Führung ohne Anstehen

Treffen Sie Ihren Guide vor dem Guggenheim Museum in Bilbao und entdecken Sie bei einere 120-minütigen Führung das Innere und das Äußere des beeindruckenden Museums. Erfahren Sie, warum das beeindruckende von Frank Gehry entworfene Gebäude ausgerechnet in Bilbao erbaut wurde, und entdecken Sie die Struktur des Gebäudes und die Außenskulpturen, die das Museum umgeben. Entdecken Sie dann die wichtigsten Werke der permanenten und wechselnden Sammlungen des Guggenheims, während Sie in Begleitung Ihres Guides durch die Galerien, das Atrium und die Terrasse schlendern. Ihr Museumseintritt ist gültig für den gesamten Tag, sodass Sie am Ende der Tour die Sammlungen moderner Kunst auf eigene Faust erkunden können.

Bilbao: San Mamés Stadion- und Museumstour

3. Bilbao: San Mamés Stadion- und Museumstour

Betreten Sie das Museum zwischen den Toren 19 und 20 des legendären Estadio de San Mamés, wo Ihre Tour beginnt. Genießen Sie einen einzigartigen Einblick in die Welt des Profi-Fußballs auf Rasenlevel. Schlüpfen Sie in die Rolle eines echten Fußballstars und laufen Sie durch den Spielertunnel hinaus auf den Platz. Besuchen Sie die Umkleidekabinen und stellen Sie sich den hektischen Betrieb und die Aufregung im Presseraum vor. Neben der Stadiontour besichtigen Sie das Athletic Club Museoa. Hier finden Sie eine unglaubliche Vielfalt an faszinierenden Erinnerungsstücken rund um den Fußball. Erkunden Sie das Museum und staunen Sie über seine 500 Original-Exponate, die in über 100 Jahren Fußballgeschichte zusammengetragen wurden. Sehen Sie die Vergangenheit und die Gegenwart des großen Clubs Athletic Bilbao vor Ihren Augen zum Leben erwachen und bewundern Sie die Trophäen, die Kostüme, die Grafiken und die audio-visuellen Ausstellungsstücke, die alle vom Ruhm des rot-weißen Trikots künden. Es gibt einfach unglaublich viel zu sehen und zu tun im Athletic Club Museoa. Freuen Sie sich auf 13 interaktive Systeme, 600 Videos, eine immersive Videowand und ein geniales Spielzimmer mit Unterhaltung für die ganze Familie.

Ab Bilbao: Tour zur Insel Gaztelugatxe und nach Gernika

4. Ab Bilbao: Tour zur Insel Gaztelugatxe und nach Gernika

Lassen Sie sich bequem abholen in Ihrem Hotel in Bilbao. Kehren Sie zurück zur Natur bei einem Ausflug zur wildromantischen Felseninsel Gaztelugatxe. Diese Naturschönheit erwartet Sie an der Küste der Provinz Biskaia, nur 35 Kilometer entfernt von Bilbaos Stadtzentrum. Freuen Sie sich auf 2 Stunden Zeit für eigene Erkundungen nach der Ankunft am Aussichtspunkt. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Aufstieg zur Einsiedelei San Juan de Gaztelugatxe aus dem 10. Jahrhundert. Berühren Sie dort 3-mal die magische Glocke der Kapelle und Sie haben einen Wunsch frei. Genießen Sie die herrliche Aussicht über den Golf von Biskaya. Nächster Höhepunkt Ihrer Tour ist ein Rundgang durch das bezaubernde Fischerdorf Bermeo. Besichtigen Sie anschließend die historische Stadt Gernika, erstes Opfer der Luftangriffe der Nazis. Sehen Sie die berühmte Eiche Gernikako Arbola am Versammlungshaus Casa de Juntas. Dieser Baum ist das traditionelle Symbol für die Freiheit des Volkes.

Bilbao: Geführte Tour mit einem ortsansässigen Guide

5. Bilbao: Geführte Tour mit einem ortsansässigen Guide

Entdecken Sie Bilbao mit einem ortsansässigen, passionierten Guide und erhalten Sie von ihm alle Tipps und Tricks, um Ihren Besuch unvergesslich zu machen. Wählen Sie eine 2, 3 oder 4-stündige individuelle Tour. Treffen Sie Ihren Guide bei Ihrer Unterkunft und erhalten Sie so einen Eindruck Ihrer direkten Umgebung. Erhalten Sie unzählige hilfreiche Informationen über die einfachste Rundtour, die wichtigsten Highlights und die besten Restaurants und Lebensmittelgeschäfte. Seien Sie am Ende der Tour vertrauter mit der Stadt und machen Sie mit den Informationen das Beste aus Ihrem Aufenthalt in Bilbao.

Ab Bilbao: Tour durch das Baskenland

6. Ab Bilbao: Tour durch das Baskenland

Folgen Sie Bilbaos Straße entlang des Flusses in Richtung Küste und bewundern Sie die alten Industrieviertel, die Bilbao einst vorwärtstrieben. Besuchen Sie die Biskaya-Brücke (Puente de Vizcaya). Die älteste Schwebefähre der Welt ist immer noch in Betrieb und gilt unter den Einheimischen als Wahrzeichen. Entdecken Sie anschließend den Bezirk Neguri, in dem reiche Industrie-Magnaten in ihren luxuriösen Herrenhäusern residieren, bevor Sie sich aufmachen ins Landesinnere. Bewundern Sie die typischen Häuser und Bauernhöfe der Gegend und entdecken Sie die imposante Burg Butrón. Der nächste Halt auf Ihrer Rundreise ist das Dorf Bakio, das an der Küste liegt und ein beliebtes Ferienziel der Basken ist. Folgen Sie danach der wilden und wunderschönen Küstenstraße, um nach einer atemberaubenden Fahrt in San Juan de Gaztelugatxe einen Stopp einzulegen. Dieser Ort gilt als einer der schönsten entlang der baskischen Küste. Es handelt sich um einen riesigen Felsen, auf dem die alte Einsiedelei San Juan steht und der durch eine lange Steinbrücke mit dem Festland verbunden ist. Weiter geht's zur Fischerstadt Bermeo. Hier können Sie die engen Gassen, die Kirche Santa Eufemia, den Ercilla-Turm, den alten Hafen, das Rathaus und vieles mehr erkunden. Sie haben genügend freie Zeit, um zu Mittag zu essen. Ihr Guide schlägt Ihnen eine Auswahl an örtlichen Restaurants vor, die zu empfehlen sind. Legen Sie einen Stopp ein in Mundaka, ein atemberaubender Ort mit einer herrlichen Aussicht auf das Biosphärenreservat Urdaibai, das zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Halten Sie anschließend im Dorf Gernika, um die Casa de Juntas (Haus der Räte) und das heilige Nationalsymbol der Basken - die Eiche, die vor dem Gebäude steht - zu besuchen. Gegen 14:00 Uhr kommen Sie wieder in Bilbao an.

Bilbao: Private Führung im Guggenheim-Museum

7. Bilbao: Private Führung im Guggenheim-Museum

Treffen Sie Ihre professionelle Reiseleitung am Eingang des Museums. Entdecken Sie die temporären und permanenten Ausstellungen im Museum während Ihrer 1,5-stündigen Führung. Besichtigen Sie das spektakulär Ufer des Flusses Nervión gelegene Museum. Erleben Sie im Umkreis des Guggenheim-Museum Bilbao einzigartige Promenaden, malerische Parks und moderne Plätze mit Kunstwerken von Louise Bourgeois, Eduardo Chillida, Yves Klein, Jeff Koons und Fujiko Nakaya. Seit der Eröffnung im Jahr 1997 fokussiert sich das Guggenheim-Museum Bilbao auf die Akquisition von Werken aus der Mitte des 20. Jahrhundert bis in die Gegenwart. So ergänzt es die Sammlung der Solomon R. Guggenheim Foundation während es zugleich eine einzigartige Identität kreiert. Das Museum zieht jährlich über eine Millionen Besucher an und bietet mit dem ArcelorMittal eine spektakuläre Attraktion: hier sind acht Werke des bedeutenden Bildhauers Richard Serra permanent ausgestellt. Von den 24.000 Quadratmetern Fläche des Guggenheim-Museum Bilbao sind 11.000 Quadratmeter für Ausstellungsräume vorbehalten. Das Atrium ist das architektonische Herz des Museums, das insgesamt aus 20 Galerien besteht. Es besticht durch seine kurvigen Wände, umgeben von großen Glasfassaden und gekrönt von einem großen Oberlicht. 

Bilbao: Guggenheim-Museum mit Fast-Track-Einlass

8. Bilbao: Guggenheim-Museum mit Fast-Track-Einlass

Treffen Sie Ihren Guide vor dem Guggenheim Museum in Bilbao und entdecken Sie bei einer 120-minütigen Führung das Innere und das Äußere des beeindruckenden Museums. Erfahren Sie, warum das beeindruckende von Frank Gehry entworfene Gebäude ausgerechnet in Bilbao erbaut wurde, und entdecken Sie die Struktur des Gebäudes und die Außenskulpturen, die das Museum umgeben. Entdecken Sie dann die wichtigsten Werke der permanenten und wechselnden Sammlungen des Guggenheims, während Sie in Begleitung Ihres Guides durch die Galerien, das Atrium und die Terrasse schlendern. Ihr Museumseintritt ist gültig für den gesamten Tag, sodass Sie am Ende der Tour die Sammlungen moderner Kunst auf eigene Faust erkunden können.

Ab Bilbao: "Game of Thrones"-Führung

9. Ab Bilbao: "Game of Thrones"-Führung

Stürzen Sie sich in das ultimative „Game of Thrones“-Erlebnis bei einer Tour zu den unglaublichen Drehorten der 7. Staffel. Wandeln Sie auf den Spuren von Tyrion, Daenerys und Jon Schnee und erkunden Sie atemberaubende Landschaften. Schlendern Sie über den Strand von Königsmund, der in der realen Welt die Playa De Muriola in Barrika ist. Entdecken Sie die Stelle, an der Davos, Tyrion und Gendry vor den Goldröcken fliehen mussten. Weiter geht es zur mittelalterlichen Burg Butrón. Schießen Sie einige Fotos − ausgestattet mit Umhängen und Schwertern − und fühlen Sie sich wie die Lady oder der Lord von Winterfell. Ihr nächstes Ziel ist die Festung Drachenstein, verkörpert in der Serie vom ehemaligen Kloster San Juan de Gaztelugatxe in Bermeo. Bewältigen Sie die 241 Stufen ganz wie Daenerys und schlüpfen Sie in die Rolle einer echten Khaleesi. Es folgt eine Mittagspause in Bermeo, wo Sie sich mit Pintxos, Tapas und dem ortstypischen Weißwein namens Txakoli stärken können. Ihr letztes Ziel ist der Strand von Drachenstein, den Daenerys betrat, als Sie nach all der Zeit endlich nach Westeros zurückkehrte. In unserer Welt heißt der 60 Millionen Jahre alte Strand Playa de Itzuru und befindet sich in Zumaia.

Bilbao: Fahrradtour mit Guide

10. Bilbao: Fahrradtour mit Guide

Erkunden Sie Bilbao mit dem Fahrrad wie ein Einwohner bei dieser einfachen 3-stündigen Tour und entdecken Sie die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt. Profitieren Sie vom Insiderwissen Ihres Guides, der Sie begleitet auf eine Reise durch die Geschichte der Stadt und ihrer modernen und historischen Highlights. Beginnen Sie an der zentral gelegenen Calle de Villarias und folgen Sie Ihrem Guide auf Fahrradwegen und durch Fußgängerzonen, um den stressigen Straßenverkehr zu umgehen. Fahren Sie am Fluss entlang und erfahren Sie dabei, inwiefern dieser zur Entwicklung der Stadt beigetragen hat. Die Tour führt Sie zu modernen und historischen Sehenswürdigkeiten. Machen Sie Halt am Guggenheim-Museum, das am Ufer des Flusses Nervión liegt und erbaut wurde vom Architekten Frank Gehry in den 1990er Jahren. Bestaunen Sie das Konferenzzentrum Palacio Euskalduna an der alten Werft und sehen Sie das neue Fußballstadion San Mamés. Wandeln Sie auf den Spuren der Geschichte Bilbaos und sehen Sie unter anderem das neobarocke Opernhaus Teatro Arriaga. Radeln Sie durch die schmalen Gässchen und überqueren Sie die weitläufigen Plazas des Altstadtviertels Casco Viejo. Entdecken Sie die alten Stadtmauern an der San-Antón-Brücke, die das Viertel La Vieja mit dem Casco Viejo verbindet.

Häufig gestellte Fragen über Bilbao

Was muss man in Bilbao unbedingt gesehen haben?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Das Klima in Bilbao: Stellen Sie sich auf Regen ein

    Die Nordküste Spaniens kann ziemlich verregnet sein. Packen Sie einen Regenschirm und wasserfeste Schuhe ein.

  • Pintxos sind keine Tapas

    Der typische Snack in baskischen Bars, der Pintxo, verdankt seinen Namen dem "Spieß“ oder Zahnstocher, der den Leckerbissen zusammenhält. Sie sind aus der baskischen Kultur nicht wegzudenken. Anders als Tapas werden sie früher am Abend serviert. Seien Sie also nicht überrascht, wenn die Restaurants in Bilbao nach 21 oder 22 Uhr keine Pintxos mehr anbieten.

  • Bilbao Metro bringt Sie, wohin Sie möchten

    Für eine relativ kleine Stadt wie Bilbao ist sie sehr gut vernetzt. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind sauber und sicher. Sie gelangen mit ihnen beinahe in alle Teile der Stadt und die Umgebung – selbst an den Strand.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Spanisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +34
  • Beste Reisezeit
    Reisen Sie im späten Frühling oder frühen Herbst an, wenn die Temperaturen noch warm sind, aber die Massen langsam nachlassen.

Sightseeing in Bilbao

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bilbao entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bilbao: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1 604 Bewertungen

Unser Reiseführer, Iñigo, war top. Eine Reise durch Bilbao abseits der 08.15 Points. Ein grosses Kompliment an Iñigo! Wo er uns hingeführt hat, da wären wir aus freien Stücken nie hingekommen, auch wenn wir nahe drann waren. Es war wirklich spannend und dann auch entspannend, lokale Kultur pur! Danke Iñigo.

Ausgezeichnete und interessante Führung einer sehr gebildeten und gut informierten Spanierin, die Akzentfrei Deutsch sprach. Nur zu empfehlen. Ist ein echter Gewinn

javier did an excellent job. knows guggenheim very well. only getyourguide blundered in that they did not provide the guides phone#!

Tour mit get your guide ist absolut zu empfehlen. Unser Führer war Javi, der seine Sache ausgezeichnet gemacht hat, mit Herzblut.

sehr netter und kompetenter Guide, war ein tolles Erlebnis