Datum wählen
Erlebnisse in

Biarritz

Unsere Empfehlungen für Biarritz

Von Bilbao aus: Biarritz, Saint Jean de Luz, San Sebastian Tour

1. Von Bilbao aus: Biarritz, Saint Jean de Luz, San Sebastian Tour

Erkunde Biarritz und das reizende Küstendorf Saint Jean de Luz auf dieser geführten Ganztagestour ab Bilbao. Spüre die salzige Brise, wenn du mit heruntergelassenen Fenstern fährst, und bewundere die Weite des blauen Ozeans auf deinem Weg. Nimm eine leckere lokale Spezialität zu dir, bevor du nach Spanien einreist, um die charmanten Straßen von San Sebastian zu besuchen. Nachdem du von deinem Hotel in Bilbao abgeholt wurdest, beginnst du mit einem geführten Besuch in Biarritz im französischen Baskenland, einem Sommerurlaubsort für die europäischen Könige. Entdecke die besten Aussichten auf die Stadt und ihre berühmtesten Ecken. Weiter geht es nach Saint Jean de Luz, einem malerischen Küstendorf, wo du eine typische lokale Süßigkeit probieren wirst. Schließlich hältst du in San Sebastian für einen Rundgang durch die Altstadt an, gefolgt von einem Besuch auf dem Berg Igueldo mit seinem spektakulären Panoramablick über die Stadt.>

Ab Bilbao: Tagestour nach San Sebastian & Biarritz

2. Ab Bilbao: Tagestour nach San Sebastian & Biarritz

Genießen Sie die berühmten Strände von Biarritz, schlendern Sie durch die engen Gassen von Saint Jean De Luz, probieren Sie die lokale Küche in dem Fischerdorf Hondarribia und bewundern Sie die architektonische Schönheit von San Sebastian auf dieser Tagestour am Bilbao. Durch atemberaubende Naturlandschaften folgen Sie der Straße nach Osten bis nach Biarritz. Auch bekannt als Strand der Könige war er ein Anziehungspunkt für Adel und Prominenz wie Napoleon III, Gary Cooper und Frank Sinatra, und ist auch heute eine sehr wichtige Touristenattraktion. Bummeln Sie durch den alten Hafen vorbei an der "Jungfrau auf dem Felsen" und durch die malerischen Straßen dieses Küstendorfes. Entlang der rauen Panorama-Küstenstraße fahren Sie dann nach Saint Jean De Luz, ein idyllisches kleines Dorf an der französischen Baskenküste. Die Highlights sind dort das Haus von Louis XIV, die Kirche von Saint Jean Baptist und die charmanten engen Gassen. Weiter geht es nach Hondarribia, ein Dorf randvoll mit Geschichte. Hier finden Sie eine Burg aus dem Mittelalter und einen Hafen, der früher von Piraten und Walfängern benutzt wurde. Sie haben dort Zeit für ein Mittagessen, Ihr Guide kann Ihnen einige empfehlenswerte örtliche Restaurants vorschlagen.  Nun beginnt die letzte Etappe Ihrer Tour, eine Fahrt nach San Sebastian, die schönste Stadt im Baskenland. Genießen Sie den herrlichen Blick auf den Berg Igeldo, während Sie teilnehmen an einem geführten Rundgang durch das alte historische Stadtviertel. Nutzen Sie im Anschluss etwas Freizeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, bevor es am Abend zurückgeht nach Bilbao.

Biarritz: 2-stündiger privater geführter Rundgang

3. Biarritz: 2-stündiger privater geführter Rundgang

Erkunden Sie Biarritz mit einem lokalen Experten auf einer 2-stündigen privaten geführten Wanderung. Tauchen Sie ein in das reiche architektonische und kulturelle Erbe der Stadt und erfahren Sie alles über ihre multikulturelle Geschichte. Lassen Sie sich von Ihrem privaten Reiseführer die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigen, darunter das legendäre Hôtel du Palais, wo Sie die prächtige Architektur im Freien, das elegante städtische Casino im Art-Deco-Stil und das berühmte Grande Plage bewundern können. Während Ihrer Tour wird Ihr Reiseleiter die Geschichte der Stadt vor Ihren Augen zum Leben erwecken und Geschichten über ihren Bau und ihre Entwicklung im Laufe der Jahrhunderte erzählen.

Biarritz: Privater geführter Rundgang

4. Biarritz: Privater geführter Rundgang

Treffen Sie Ihren Guide im Zentrum von Biarritz und begeben Sie sich auf einen 2-stündigen Rundgang, um die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen von Biarritz zu erkunden. Sehen Sie das legendäre Hotel du Palais, das elegante Art-Deco-Casino Municipal und den berühmten Grande Plage, während Ihr Guide Sie mit Geschichten über die Vergangenheit der Stadt unterhält. Bewundern Sie die atemberaubende Küste und hören Sie von berühmten Gebäuden der Belle poque, wie dem Casino Bellevue, dem Hôtel d'Angleterre und der Kirche Sainte Eugénie – alles hervorragende Beispiele neugotischer Architektur. Besuchen Sie den pulsierenden Port des Pecheurs und Rocher de la Vierge und bewundern Sie den Panoramablick auf die baskische Küste. Beenden Sie die Tour im Port Vieux aus dem Mittelalter.

Bayonne: Privater Rundgang

5. Bayonne: Privater Rundgang

Treffen Sie Ihren Guide am Place de la Liberté im Zentrum von Bayonne, wo Sie einen wunderschönen Blick auf die Flüsse Nive und Adour genießen und erfahren Sie, warum die Römer hier im vierten Jahrhundert ein Militärlager errichteten. Anschließend starten Sie zu Ihrem 2-stündigen Rundgang. Tauchen Sie ein in die Geschichte der feudalen Festung von Bayonne, des Chateau Vieux, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Kathedrale von Bayonne und des mittelalterlichen Herzens von Bayonne, dem Place Pasteur. Unterwegs zeigt Ihnen Ihr Guide Beispiele schöner traditioneller Fachwerkarchitektur und verwöhnt Sie mit Geschichten über das Leben im mittelalterlichen Bayonne. Sie besuchen das Verteidigungssystem von Bayonne, einschließlich versteckter Überreste der römischen Mauer und das charmante Viertel Petit Bayonne, in dem die baskische Identität immer präsent ist. Gehen Sie dann zum Chateau Neuf und zur Kirche Saint-Andre, bevor Sie nach Grand Bayonne zurückkehren. Während der Tour erfahren Sie, warum Bayonne zur Hauptstadt der Schokolade wurde, und spazieren an den hundertjährigen Schokoladengeschäften in der berühmten Rue du Port Neuf vorbei.

Ab San Sebastian: Tagesausflug nach Biarritz und zur französischen Baskenküste

6. Ab San Sebastian: Tagesausflug nach Biarritz und zur französischen Baskenküste

Erlebe das Beste des französischen Teils der baskischen Küste auf diesem Tagesausflug ab San Sebastián. Erkunde Saint Jean de Luz, Biarritz, Hondarribia und Guethary. Entdecke malerische Fischerdörfer, Michelin-Sterne-Küche und atemberaubende Aussichten. Nachdem du von deinem Hotel abgeholt wurdest, fährst du in die Stadt Biarritz. Hier erfährst du mehr über die Geschichte der Stadt als Surfer-Mekka und kannst einen Spaziergang entlang der Strandpromenade machen. Auf dem Markt Les Halles kannst du das Beste der französischen Küche kennenlernen, darunter Käse, Wurstwaren, Bäckereien und Konditoreien. Fahre weiter nach Guethary und erfahre, warum Madonna so fasziniert von dem charmanten und friedlichen Dorf am Meer war. Als Nächstes besuchst du die Geburtsstätte des Macarons, die Patisserie Maison Adam in Saint Jean de Luz, und erfährst etwas über die Geschichte der Piraten in der Stadt. Reise entlang der Route de la Corniche nach Hondarribia, einer Stadt, die an der Spitze der Weltküche steht. Halte zum Mittagessen an und wähle zwischen Pintxos und einem Michelin-Stern-Restaurant. Auf dem Rückweg kannst du die Aussicht auf die baskische Küste und den Berg Jaizkibel genießen.>

Saint Jean de Luz: Privater Rundgang

7. Saint Jean de Luz: Privater Rundgang

Treffen Sie Ihren Guide am Quiosque des Hauptplatzes von Saint Jean de Luz (Place Louis XIV). Begeben Sie sich dann auf Ihre Tour, um die Schönheit und die Geheimnisse der berühmtesten Sehenswürdigkeiten dieser schönen und malerischen Stadt zu erkunden. Sie beginnen mit der Entdeckung des charmanten Fischerhafens von Saint Jean de Luz. Von dort aus können Sie die wunderschöne Landschaft der Pyrenäen genießen. Weiter geht es mit einem Besuch einiger der berühmtesten Reederpaläste der Stadt, wie dem "Maison Louis XIV", einem Palast aus dem 17. Infante", ein Palast im venezianischen Stil, der von der spanischen Infantin "Maria Teresa" genutzt wurde. Anschließend fahren Sie zur Bucht von Saint Jean de Luz mit ihrem makellosen Sandstrand und der Belle-poque-Architektur aus der Zeit, als die Stadt ein Ferienort der europäischen Aristokratie war. Sie beenden die Tour mit einem Spaziergang entlang der belebten Straße "Rue Gambetta", wo Sie die lokale Gastronomie kennenlernen. Sie besuchen auch die wunderschöne Johannes-der-Täufer-Kirche, wo Ihnen Ihr Guide die faszinierende Geschichte der Hochzeit des Sonnenkönigs und die Geheimnisse der baskischen religiösen Traditionen erzählt. Am Ende der Tour nimmt sich Ihr Guide gerne etwas Zeit, um Ihre Fragen zu beantworten, Ihnen Wegbeschreibungen und Restaurantempfehlungen zu geben und sicherzustellen, dass Sie wissen, wo Sie die lokale Delikatesse kaufen können: die berühmten "Macarons", damit Sie weitermachen können ein unvergesslicher Besuch auf eigene Faust.

Ab San Sebastian: Aromen der französischen Baskenlandtour

8. Ab San Sebastian: Aromen der französischen Baskenlandtour

Begib dich auf ein geführtes gastronomisches Abenteuer durch die französische Baskenküste von Iparralde, eine der malerischsten Regionen an der Atlantikküste. Erkunde die Küstendörfer Biarritz, Saint Jean de Luz und Guethary und probiere ihre lokalen Spezialitäten. Treffe deinen Reiseleiter am Morgen und lass dich in die Geschichte der Region einführen. Genieße eine spektakuläre Fahrt entlang der Corniche Basque nach Saint Jean de Luz. Beginne deine kulinarische Reise mit einem Besuch beim örtlichen "Affineur", einem Experten, der den Käse von den Erzeugern entgegennimmt und ihn in seinem Laden aufbewahrt, bis er verzehrfertig ist. Probiere eine Auswahl an Käsesorten, die vom Affineur "aufgezogen" wurden. Trinke französischen baskischen Wein aus Irulegui. Als Nächstes schlenderst du durch die Straßen der Stadt und lauschst den spannenden Geschichten der lokalen Piraten, Korsaren, Matrosen und Fischer. Genieße die freie Zeit, um die Kirche St. Johannes der Täufer aus dem 13. Jahrhundert mit ihrem bemerkenswerten rumpfförmigen, holzgetäfelten Gewölbe zu besuchen. Wenn du die einheimische Gänsestopfleber probieren möchtest, lass dich zu einem Hofladen bringen, der diese französische Delikatesse anbietet. Um deinen Ausflug nach Saint Juan de Luz abzurunden, solltest du die Konditorei besuchen, in der 1660 die ersten Macarons hergestellt wurden. Kaufe diese Süßigkeiten und mach dich auf den Weg ins Surfer- und Essensparadies Biarritz. Nachdem du einen Blick auf den Leuchtturm von Biarritz geworfen hast, fährst du weiter zum Viertel Les Halles und seinem lebhaften Lebensmittelmarkt. Besuche die beliebteste Bar des Marktes, wo die Einheimischen beim Einkaufen einen Aperitif mit Meeresfrüchten zu sich nehmen. Erkunde die Gegend wie ein Einheimischer und probiere Austern, Krabben und Schnecken aus Arcachon. Begleite deine Mahlzeit mit einem Glas guten Weißweins aus Bordeaux. Dann entdecke den Trüffelhimmel, eine Bar, die auf Wurstwaren mit Trüffelgeschmack und Gourmetprodukte aus der Region spezialisiert ist. Als Nächstes solltest du etwas Platz für Pintxos machen. Von Biarritz aus fährst du zurück auf die andere Seite und erkundest das malerische Fischerdorf Hondarribia. Probiere einige der besten Pintxos in einem preisgekrönten Restaurant. Lerne die moderne baskische Küche kennen und diskutiere die Unterschiede zwischen der französischen und spanischen baskischen Küche. Am Ende des Tages kehrst du mit einem vollen Bauch und vielen Erinnerungen nach San Sebastian zurück.

Bilbao: St. Ignatius Drei-Tempel-Tour in kleiner Gruppe

9. Bilbao: St. Ignatius Drei-Tempel-Tour in kleiner Gruppe

Diese Tour konzentriert sich auf den Weg des Hl. Ignatius von seiner Geburt bis zur Gründung der Gesellschaft Jesu. Sie beginnen mit einem Besuch der spektakulären Basilika von Loiola, die im 18. Jahrhundert erbaut wurde. Anschließend besuchen Sie das Familienhaus und den Geburtsort des Heiligen Ignatius (in Loiola, Azpeitia), die Einsiedelei La Antigua in Zumarraga (wo der Heilige Ignatius während seiner Pilgerfahrt Halt machte) und das Heiligtum von Arantzazu, das sich in einer spektakulären Lage befindet in einer Schlucht und wurde in den 1950er Jahren wieder aufgebaut. Es ist auch ein Schaufenster moderner religiöser Kunst vom Feinsten, das mit mehreren internationalen Preisen ausgezeichnet wurde. Dies ist ein Tag voller Spiritualität, der sowohl gläubige als auch nichtreligiöse Touristen von der Schönheit seiner Sehenswürdigkeiten beeindrucken wird.

Ab Bilbao: Tagestour zur französischen Baskenküste

10. Ab Bilbao: Tagestour zur französischen Baskenküste

Lassen Sie sich von Ihrem Hotel in Bilbao abholen und genießen Sie einen privaten Transfer ins französische Baskenland. Genießen Sie die Freuden der französischen Küste, während Sie mit Ihrem lokalen Guide malerische Dörfer erkunden. Besuchen Sie winzige und bezaubernde Fischerdörfer wie Saint Jean de Luz, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, und erleben Sie die baskische Gastronomie und das Surfen im Stranddorf Biarritz. Lassen Sie sich von Bayonne überraschen, einer charmanten kleinen Stadt voller historischer Gebäude mit einer malerischen Innenstadt. Genießen Sie ein kostenloses Mittagessen, bevor Sie zu Ihrem letzten Halt in Hendaye, einer Stadt an der Grenze zwischen Frankreich und Spanien, aufbrechen. Hier erfahren Sie mehr über die vielen historischen Ereignisse, die in dieser Gegend in den letzten 200 Jahren stattgefunden haben. Sobald die Tour beendet ist, werden Sie zu Ihrem Hotel in Bilbao zurückgebracht.

Sightseeing in Biarritz

Möchten Sie alle Aktivitäten in Biarritz entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Biarritz: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 126 Bewertungen

Wenn es heißt, „Tagestour nach San Sebastián und Biarritz“ darf dann nicht plötzlich Biarritz fehlen. Das isr eine Mogelpackung! Es gab viele Infos und Mails vor dem Ausflug. Aber erst im Bus und auf der Fahrt erwähnen, dass Biarritz wegen Corona nicht angefahren wird, geht gar nicht. Corona gibt es seit über zwei Jahren. Dann muss die Tour anders heißen. Der Guide Stefan hingegen war wunderbar und versuchte mit Elan, Begeisterung und viel Wissen das Beste aus der Situation, für welche er am wenigsten konnte, zu machen. Sehr umsichtig, sehr besorgt um die Gruppe, mit viel Geschichtskenntnissen und in Top-Spanisch und -Englisch. Aufgrund der Streichung von Biarritz blieb für die Besichtigung von San Sebastián und Hondarribia mehr Zeit, was gut war. Für die Mittagspause empfahl Stefan gute Lokale in San Sebastián. Dank Guide Stefan war die Tagestour letztendlich doch noch ein gelungener Sonntag, wenngleich natürlich der Besuch von Biarritz fehlt.

Tolle Erfahrung! Ich würde es vorziehen, nur drei Orte zu besuchen, Biarritz, St. Jean de Luz und San Sebastián, und mehr in diesen drei schönen Städten zu verbringen.

Nuestra experiencia ha sido muy agradable, el director y guía dieron todas las facilidades para que nos sintiéramos cómodos. Vielen Dank.

Tour, um einen Schnappschuss der Gegend zu machen. Sie ist kurz, gibt Ihnen aber eine Vorstellung von jedem Ort

Sehr gute Tour, der Guide Stefan sehr nett und mit viel Wissen!