Tagestour

Ab Berlin: Private Halbtagestour in Potsdam

Ab Berlin: Private Halbtagestour in Potsdam

Ab € 418 pro Gruppe bis 10 Personen

Reisen Sie durch die faszinierende Geschichte der königlichen Residenzstadt Potsdam auf einer Führung von Berlin aus. Erleben Sie die perfekte Kombination aus deutscher Geschichte, Architektur, Kultur und Natur.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer: 6 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Buchungsbestätigung
Guide
Englisch, Deutsch
Private Gruppe
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Ticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • Wettergerechte Kleidung
  • Bequeme Schuhe

Wichtige Informationen

  • Schloss Sanssouci ist montags geschlossen (Tickets nicht inklusive)
  • Die Touren finden bei jedem Wetter statt
  • Für diese Tour müssen Sie ein ABC-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr kaufen
Highlights
  • Spazieren Sie durch die malerische Stadt Potsdam, nur ein paar Kilometer von Berlin entfernt
  • Sehen Sie das Holländische Viertel und den barocken Teil Potsdams
  • Schlendern Sie durch den zauberhaften Park von Schloss Sanssouci
  • Sehen Sie das Schloss Cecilienhof, wo 1945 die Konferenz der Siegermächte stattfand
  • Überqueren Sie die legendäre "Brücke der Spione", wo Geheimagenten ausgetauscht wurden
Beschreibung
Erkunden Sie Potsdams Hauptattraktionen, barocke Straßen und elegante Schlösser auf einem Rundgang von Berlin aus. Fahren Sie mit dem Zug in die Stadt der Könige und Kaiser und erfahren Sie mehr über die lange Geschichte und die originalgetreue Restaurierung der Stadt. Bestaunen Sie den Rokokostil in Schloss Sanssouci, der ehemaligen Residenz Friedrichs des Großen, und lüften Sie die verborgenen Architektur-Geheimnisse. Erfahren Sie, wie Friedrich als Kunstverehrer die Stadt prächtig ausbauen ließ und wo in Sanssouci sich seine Grabstätte befindet. Passieren Sie die Friedenskirche im Schlosspark, der als "das deutsche Versailles" bezeichnet wird. Laufen Sie weiter durch elegante Straßen und gepflegte Gärten, vorbei an bezaubernden Wasserfontänen und entdecken Sie das Holländische Viertel und das beeindruckende Nauener Tor. Besuchen Sie das Schloss Cecilienhof und erfahren Sie, welche wichtige Rolle Potsdam in der Geschichte des Zweiten Weltkriegs spielt. Hören Sie, wie Stalin, Churchill und Truman während der Potsdamer Konferenz 1945 Deutschland spalteten. Am Seeufer angekommen, bewundern Sie den Marmorpalast mit seinen griechischen Tempelruinen. Danach geht es weiter am Havelufer entlang. Überqueren Sie die Glienicker Brücke, auch bekannt als die "Brücke der Spione", um zu sehen, wo CIA und KGB Geheimagenten austauschten.
Inbegriffen
  • Potsdamer Gärten, Holländisches Viertel: Tagestour
  • Zugang: Potsdamer Gärten
  • Zugang: Holländisches Viertel
  • Guide

    Teilnehmende und Datum wählen

    Teilnehmende

    Datum

    Treffpunkt

    Bitte erscheinen sie 10 Minuten vor Tourbeginn und halten Sie Ausschau nach einem Guide mit einem blauen ORIGINAL BERLIN WALKS-Schlüsselband.

    In Google Maps öffnen ⟶
    Angeboten von

    Produkt-ID: 9923

    VA ID: 393663

    Datum