Datum wählen

Erlebnisse Benalmádena

Unsere Empfehlungen für Benalmádena

Benalmádena: Delfinbeobachtungs-Tour per Boot

1. Benalmádena: Delfinbeobachtungs-Tour per Boot

Geh an Bord des Katamarans "Magic Vision", einem mit der Blauen Flagge für Nachhaltigkeit ausgezeichneten Boot.  Von Puerto Deportivo de Benalmádena aus segelst du auf das offene Meer, um Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Unterwegs hast du jede Menge Platz zum Sonnenbaden auf der Terrasse oder du kannst es dir im Schatten gemütlich machen. Wenn du Lust hast, kannst du auch ein Getränk an der Bar kaufen oder die verschiedenen Meeresbewohner durch die Unterwasserfenster beobachten. Wenn der Kapitän einen idyllischen Platz zum Schwimmen gefunden hat, kannst du ins Wasser springen und ein erfrischendes Bad nehmen, wenn die Wetterbedingungen und der Kapitän es erlauben.

Ab Costa del Sol & Málaga: Caminito del Rey - geführte Tour

2. Ab Costa del Sol & Málaga: Caminito del Rey - geführte Tour

Mach dich bereit für einen Tag voller Abenteuer und freu dich auf eine Wanderung auf dem Caminito del Rey entlang der Wände der Schlucht El Chorro in Málaga. Folge deinem Guide auf einem sicheren Pfadzur Fußgängerbrücke, die durch den Desfiladero de Los Gaitanes führt. Beginne deinen Tag mit der Abholung von einem der vielen Treffpunkte in Málaga und fahr nach Ardales. In Ardales, dem weißen Dorf, legst du einen kurzen Zwischenstopp ein, um hier zu frühstücken, bevor es weitergeht. Steig anschließend wieder ein in den Bus  und fahr weiter zum nördlichsten begehbaren Punkt des Caminito del Rey. Geh durch einen kleinen langen Tunnel, um die natürlichen Pfade zu erreichen, die zum Eingangspunkt der Schluchten führen. Schnapp dir dann einen Helm und nimm teil an der Sicherheitseinweisung. Erfahre, was dich während des Trekkings erwartet, der Guide bildet das Schlusslicht der Gruppe und beantwortet all eure Fragen, während ihr das Erlebnis genießt. Passiere die Gaitanes-Schlucht, einen natürlichen Pass, der die Küste Málagas von den Inseln trennt und an dessen Fuß der Fluss Guadalhorce fließt. Begib dich auf eine sichere und bequeme Wanderung inmitten einer atemberaubenden Landschaft. Der Caminito del Rey ist ein Pfad, der nach vielen Jahren der völligen Vernachlässigung nun wieder gepflastert wurde und sich zwischen 2 Schluchten und einem großen Tal erstreckt. Nachdem du den Pfad von Norden nach Süden bergab beendet hast, erreichst du die Ausgangsstelle, wo dein Bus bereits wartet. Sobald die Gruppe zurück an Bord des Busses ist, kehrt ihr zurück an die Costa del Sol und werdet an eurem Abholpunkt abgesetzt.

Ab Málaga und Costa del Sol: Gibraltar-Tour

3. Ab Málaga und Costa del Sol: Gibraltar-Tour

Beginne deine Tour im Zentrum von Málaga, in der Nähe von El Corte Inglés, oder einem anderen Ort an der Costa del Sol. Von dort aus fährst du nach Gibraltar. Dein Bus ist klimatisiert und bietet dir Liegesitze, WLAN und USB-Ladestationen. Während der gesamten Fahrt versorgt dich dein Guide mit Informationen darüber, was es in Gibraltar zu sehen und zu tun gibt. Nach der Zollkontrolle fährst du mit dem Bus bis zur Innenstadt von Gibraltar, parkst dort und erhältst anschließend Zeit zur freien Verfügung. Wenn du die Option für die komplette Felsentour durch das Naturschutzgebiet gebucht hast, erwartet dich eine Panoramatour durch Gibraltar. Du besuchst Orte wie die Straße von Gibraltar und erhältst Zugang zum Inneren der St.-Michel-Höhlen. In der Affenhöhle kannst du zudem Berberaffen beobachten. Nach der Panoramatour hast du Zeit zur freien Verfügung, um zu Mittag zu essen und die Gegend zu erkunden, um shoppen zu gehen und Sehenswürdigkeiten wie die Hauptstraße, den Kasemattenplatz, die Marina Bay oder die Mittelmeertreppe zu besuchen. Dein Bus fährt am Nachmittag zurück und verlässt Gibraltar um 15:30 Uhr.

Andalusische Pferde- und Flamencoshow in Málaga

4. Andalusische Pferde- und Flamencoshow in Málaga

Sieh dir "Ritmo a Caballo" an, ein Reitballett, das seit über 26 Jahren jeden Mittwoch um 17:45 Uhr aufgeführt wird. Die Choreographie beinhaltet eine Mischung aus Cowboy-Moves und Dressur zu spanischer Musik. Die Reiter tragen alte andalusische Kostüme und die Show wird von José Carlos González Guerrero geleitet, der 2009 zum spanischen Meister gekürt wurde. In der eineinhalbstündigen Show werden 20 Pferde vorgestellt, die alle von ihren Reitern trainiert werden. Staune beim Anblick dieser spanischen Pferde, die sich alle im Einklang mit der Musik bewegen. Konsequentes Training und traditionelle Eleganz werden in dieser beeindruckenden Leistung kombiniert.

Ab Costa del Sol & Malaga: Ronta und Setenil de las Bodegas

5. Ab Costa del Sol & Malaga: Ronta und Setenil de las Bodegas

Verlass die Costa del Sol und Málaga und fahr entlang einer landschaftlich reizvollen Strecke mit einheimischer Vegetation wie Orangenbäumen, Olivenbäumen und Korkeichen sowie dem weißen Dorf Ardales und Cuevas del Becerro. Erreiche Setenil de las Bodegas, eines der schönsten und ursprünglichsten weißen Dörfer der Provinz Cádiz. Nutz etwas freie Zeit, um diese besondere Stadt zu genießen. Besuche die Häuser, die unter den Felsen des Abgrunds liegen, und nimm Platz für einen Kaffee. In Ronda kommst du am Busbahnhof an, bevor du deinem Guide auf einen Rundgang folgst und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten entdeckst. Erkunde das romantische Stadtzentrum mit seinen Kirchen, Minipalästen und der ältesten Stierkampfarena Spaniens – es gibt viel zu entdecken. Genieß die unglaubliche Aussicht auf die Puente Nuevo, die den "Tajo" (den Einschnitt) des Flusses Guadalevin überquert. Auf einer Terrasse kannst du mit exklusivem Blick auf die Tejo-Brücke einen lokalen Ronda-Wein probieren. Der Palacio Mondragón, der auch als Palacio del Marqués de Villasierra bekannt ist, ist zweifelsohne einen Besuch wert. Es handelt sich dabei nicht nur um einen Herrschaftspalast mit arabischen Gärten, sondern er beheimatet auch das archäologische Museum von Ronda, mit interessanten Stücken, die die Altertümlichkeit der Stadt belegen. Danach hast du freie Zeit zur Erkundung der Stadt auf eigene Faust.

Ab Costa del Sol oder Malaga: Granada und Alhambra Tour

6. Ab Costa del Sol oder Malaga: Granada und Alhambra Tour

Die Alhambra ist das meistbesuchte Denkmal in Spanien und ein absolutes Muss bei einem Besuch in Granada. Entdecke bei dieser Tour alle Geheimnisse der Alhambra, besuche die exklusiven Nasridenpaläste und schlendere durch die Gärten des Generalife. Wähle einen der zahlreichen Abholpunkte an der Costa del Sol oder Malaga und lass dich zur angegebenen Zeit bequem dort abholen. Genieße anschließend eine landschaftlich reizvolle Fahrt durch die Bergkette von Málaga und erreiche die historische Stadt Granada. Dort angekommen, entdeckst du die beeindruckenden Denkmäler, die die Alhambra bilden. Unternimm zunächst einen Spaziergang durch die Generalife-Gärten, in denen sich der Palast von Karl V. befindet. Bei dieser Option betriitst du nicht die Nasridenpaläste. Genieße nach diesem aufregenden Besuch den Panoramablick auf die Stadt und verbringe anschließend etwas Freizeit in der Stadt Granada. Lass dir ein köstliches Mittagessen schmecken oder schlendere durch die typischen Straßen des Alcaicería-Marktes. Beende deine Tour in Granada und lass dich zurückbringen zur Costa del Sol.

Benalmádena: Aquarium-Besuch

7. Benalmádena: Aquarium-Besuch

Genießen Sie Zugang zu den Wundern des SEA LIFE Benalmádena am Mittelmeer. Entdecken Sie erstaunliche Meerestiere durch die Fenster, die einen Einblick in den Ozean ermöglichen. Bewundern Sie farbenfrohe Clownfische, bezaubernde Seepferdchen und faszinierende Quallen. Besuchen Sie das interaktive Felsenbecken und finden Sie heraus, wie es sich anfühlt, einen Seestern, einen Einsiedlerkrebs und weitere Meereskreaturen zu berühren. Begeben Sie sich auf eine einzigartige Reise durch die Ozeane, die im Mittelmeerraum beginnt. Weiter geht es durch einen 180-Grad-U-Boot-Tunnel, der von Haien und atemberaubenden Schildkröten umgeben ist. Ihr Trip endet im Süßwasser des Amazonas, das voller farbenprächtiger tropischer Fischarten ist. Statten Sie zu guter Letzt unbedingt der Otterfütterung einen Besuch ab, bevor Sie sich vom Aquarium verabschieden. 

Von Malaga aus: Gibraltar und Delphin-Sightseeing-Bootsfahrt

8. Von Malaga aus: Gibraltar und Delphin-Sightseeing-Bootsfahrt

Genieße die Fahrt entlang Málaga und der Costa del Sol bei einer Sightseeing-Bustour, während dir dein Reiseleiter Anekdoten und Kuriositäten über diese britische Kolonie erzählt. Erkunde Gibraltar auf eigene Faust und mit einem Reiseführer und segle dann auf dem Mittelmeer auf der Suche nach den vielen Delfinen, die sich in der Gegend herumtreiben. Komme in La Linea an und überquere die Grenze nach Gibraltar. Genieße etwas freie Zeit, um den Casemates-Platz und den botanischen Garten der Alameda zu besuchen. Schlendere durch die Marina Bays oder nutze die Gelegenheit für einen Spaziergang entlang der Main Street. Folge den Anweisungen deines Reiseführers, um zum Platz zu gelangen und deinen Weg zum Hafen von Gibraltar zu finden, um an Bord deines Bootes zu gehen. Sobald du an Bord bist, kannst du die Brise spüren und die verschiedenen Walarten beobachten, die in dieser Gegend leben. Navigiere etwa eineinhalb Stunden durch die ruhige See und finde die Stelle, an der das Mittelmeer auf den Atlantik trifft. Halte hier nach Delfinen Ausschau und bewundere ihre Majestät und Intelligenz, wenn sie im Wasser spielen. Der Guide an Bord wird dich über die wichtigsten Kuriositäten und Merkmale der Arten, denen du begegnest, sowie über die Besonderheiten der Meerenge, die von der Unesco zum Weltbiosphärenreservat erklärt wurde, aufklären. Nach der Tour hast du wieder freie Zeit, um deinen Besuch in Gibraltar fortzusetzen, wo du die Gelegenheit zum Mittagessen nutzen kannst. Am Nachmittag triffst du dich für die Rückfahrt zum Abholpunkt.

Ab der Costa del Sol: Granada, Alhambra & Nasridenpaläste

9. Ab der Costa del Sol: Granada, Alhambra & Nasridenpaläste

Entdecke die Geheimnisse der Alhambra, der meistbesuchten Sehenswürdigkeit Spaniens. Lass dich ganz bequem abholen an einem der verschiedenen Treffpunkte an der Costa del Sol und in Málaga und mach dich auf den Weg zum Palast. Auf der Fahrt zur historischen Stadt Granada erwartet dich ein toller Panoramablick auf die Sierra de Malaga. An der Alhambra angekommen, besichtigst du den Palaccio de Carlos V., die Gärten des Generalife, die Nasridenpaläste und den berühmten Patio de los Leones. Genieß etwas freie Zeit im Stadtzentrum von Granada, und wirf einen Blick auf die Architektur einer der magischsten und symbolträchtigsten Städte der Welt. Nimm dir auch etwas Zeit, um die exquisite Gastronomie der Region zu genießen, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck an die Costa de Sol zurückkehrst.

Von Málaga und der Costa del Sol aus: Marokko Tagesausflug

10. Von Málaga und der Costa del Sol aus: Marokko Tagesausflug

Entdecke die marokkanische Kultur und den Geschmack auf diesem Tagesausflug von Málaga und der Costa del Sol aus. Besuche die traditionelle marokkanische Stadt Tetouan, überquere die Straße von Gibraltar mit der Fähre und besuche den Königspalast oder den Khalifa-Palast, das Archäologische Museum und das Zentrum für moderne Kunst. Treffe deinen Reiseleiter am Abholpunkt in Málaga und steige in den Bus nach Algeciras. Während der Fahrt fährst du durch Málaga und entlang der Costa del Sol, während dein Reiseleiter dir Anekdoten und Kuriositäten über Marokko erzählt. In Algeciras angekommen, gehst du an Bord einer Expressfähre. Segle 60 Minuten lang über die Meerenge nach Ceuta. In Ceuta betrittst du marokkanischen Boden und genießt eine Panoramatour durch die Stadt Ceuta. Fahre an den königlichen Mauern und dem Graben von San Felipe vorbei. Die Fahrt von Ceuta nach Tetouan dauert etwa eine halbe Stunde. Nach deiner Ankunft in Tetouan lernst du bei einem gemütlichen Spaziergang mit einem einheimischen Reiseführer die bekanntesten Viertel der Stadt kennen. Auf dem Hassan II-Platz hältst du vor dem Königspalast oder dem Khalifa-Palast, dem Archäologischen Museum und dem Zentrum für moderne Kunst. Schlendere durch die engen Gassen des alten jüdischen Viertels oder Mellah und sieh dir die Bengualid-Synagoge an. Der Souk von Tetouan ist eine echte Zeitreise, auf der du die Arbeit der Handwerker kennenlernen kannst. Weiter geht es durch die Medina von Tetouan und du wirst von den weißen Mauern und grünen Türen dieser UNESCO-Weltkulturerbestätte umgeben sein. Halte zum Mittagessen in einem typisch marokkanischen Restaurant an. Lausche der Live-Musik, während du Couscous und arabisches Gebäck genießt. Nach dem Mittagessen schlenderst du durch das Einkaufsviertel von Tetouan und besuchst einige Geschäfte zum Shoppen und einen typisch marokkanischen Kräutergeschäft mit natürlichen Produkten, um alle Vorteile der Eigenschaften von Arganöl zu entdecken. Zu der vom Reiseleiter angegebenen Zeit triffst du dich wieder für die Rückfahrt nach Ceuta und schiffst dich nach Algeciras ein, um zum Abholpunkt in Algeciras zurückzukehren.

Verfügbare Aktivitäten

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Wasseraktivitäten
  • Transfers
  • Private Touren
  • Mehrtagesausflüge
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
43 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 3

Häufig gestellte Fragen über Benalmádena

Was muss man in Benalmádena unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Benalmádena: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Málaga

Sightseeing in Benalmádena

Möchten Sie alle Aktivitäten in Benalmádena entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Benalmádena: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 6 463 Bewertungen

Sehr einfach zu buchen, der Guide war sehr nett und half uns, die Pausen zu verwalten. Sehr kompetenter Mensch. Die Fahrt ging gut, ab Malaga dauerte es eine Stunde und keiner meiner Freunde, wir waren etwa 15 Leute, hatte etwas zu sagen. Der Ort dann sehr schön und einzigartig, schwer anderswo zu finden. Wir sind von der Südseite eingetreten

Alles sehr gut organisiert. Der Bus, der Treffpunkt und auch Vorort. Das Frühstück ist der einzige Minuspunkt. Man hätte es weglassen können. Der Busfahrer ist sehr gut gefahren, die Reiseleitung auch top. Und Carlos war ein mega cooler Guide.

Großartige Erfahrung! Von dem Moment an, in dem Sie in den Bus einsteigen, lustige Geschichten des Reiseleiters über die Gegend. Alles perfekt arrangiert. Der Spaziergang ist wirklich ein Erlebnis, alles sehr sicher.

Wycieczka wspaniała. Wrażenia i widoki niesamowite. Trochę adrenaliny też było. Organizacja bardzo dobra. Polecam wszystkim .

Es ist wirklich eine Aktivität, wenn Sie durch die Region fahren, der Führer ist perfekt, das Erlebnis an der Spitze.