Amsterdam Museum

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

5 Gründe für einen Besuch des Amsterdam Museums

Diese kulturelle Schatztruhe war früher bekannt als das Historische Museum Amsterdams und ist auch heute noch ein Muss für jeden, der gerne etwas über die bunte Geschichte der Stadt erfahren möchte. Hier sind fünf Gründe, warum Sie es auf keinen Fall verpassen dürfen.

  • Die historische Lage

    1. Die historische Lage

    Es ist nicht nur zentral gelegen, sondern auch untergebracht in einem ehemaligen Waisenhaus, das über die Jahre hinweg von den führenden Architekten der Stadt ausgebaut wurde.

  • Die heimische Kunst

    2. Die heimische Kunst

    Die Sammlung der niederländischen Gemälde ist rein quantitativ eine der bescheidensten Amsterdams. Dennoch bieten die wenigen, sehr wohl bekannten Arbeiten berühmter Künstler wie Rembrandt eine bezauberende Alternative gegenüber den anderen großen Ausstellungen.

  • Entdecken Sie bedeutende historische Kunstwerke

    3. Entdecken Sie bedeutende historische Kunstwerke

    Zwischen den Kuriosiäten, die die Vergangenheit der Stadt widerspiegeln befindet sich eine Drehorgel, die zerstört wurde, als man während des Befreiungsfests 1945 glücklicherweise ein Naziversteck aufgespürt hatte; diese hatten nämlich die Absicht, 22 Menschen während der Feierlichkeiten zu ermorden.

  • Einblicke jenseits der Geschichte

    4. Einblicke jenseits der Geschichte

    Das ehemalige Historische Museum Amsterdams hat seinen Namen dem Wandel der Zeit angepasst, da es irgendwann damit begann, verstärkt die moderne Kultur der Stadt ins Licht zu rücken - vom Fahrradfahren über das heilke Thema Prostitution bis hin zur Ajax Fußball-Fangemeinde wird alles präsentiert!

  • Ein Museum, durch das man entspannt touren kann

    5. Ein Museum, durch das man entspannt touren kann

    Auch wenn sich die Kunst chronologisch über ganze drei Stockwerke hinweg verteilt, können Sie dank des strukturierten Aufbaus und der interaktiven Auststellungen selbst nach kürzester Zeit mit neuem Wissen glänzen.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie sind die Öffnungszeiten?

    Das Amsterdam Museum ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet, jedoch ist es am 27. April (Königstag) und 25. Dezember (Weihnachten) geschlossen. Am 1. Januar öffnet es die Türen erst ab 12 Uhr und schließt eine Stunde früher am 5., 24. und 31. Dezember. Oft gibt es Rabatte auf den normalen Ticketpreis und mit der "I Amsterdam" Karte oder der Museumkaart ist der Eintritt sogar gratis.

  • Wie Sie zum Museum kommen?

    Das Museum ist nicht mit dem Auto erreichbar, aber nur einen Katzensprung vom Dam, dem zentralen Platz Amsterdams entfernt. Die nächstgelegenen Tramstationen sind Spui (Linie 1,2 und 5) und Rokin (Linie 4, 9, 14, 16, 24 und 25).

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Das Amsterdam Museum ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet, aber vergewissern Sie sich rechtzeitig vor Ihrem Beruch, da das Museum im Dezember teilweise geschlossen hat.
  • Preis
    Erwachsene zahlen nur 12 EUR Eintritt in das Amsterdam Museum.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Für den Besuch im Museum brauchen Sie keinen Führer, aber für andere Touren in der Gegend lohnt es sich auf jeden Fall!
  • Anfahrt
    Einen Katzensprung entfernt vom Dam, oder einfach zu erreichen über die Tramlinie 1,2 oder 5 bis Haltestelle Spui, oder Linie 4, 9, 14 , 16, 24 oder 25 bis Rokin.
  • Weitere Tipps
    Fotografieren ist erlaubt, jedoch ohne Stativ. | Einige Bereiche sind nicht zugänglich für Rollstuhlfahrer.

Sightseeing in Amsterdam Museum

Möchten Sie alle Aktivitäten in Amsterdam Museum entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Amsterdam Museum: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 12 535 Bewertungen

Viel Kunstwerke von van Gogh sind zu sehen und das alles im Kontext seiner Lebens- und Schaffensphasen. Auch seine letzte Schaffens- und Lebensphase wird sensibel aufgearbeitet dargestellt. Geblieben ist mir sein Motto, Menschen zu ermutigen, die Welt mit Ihrem eigenen Blick zu sehen.

Great collection in a modern building. The E-Ticket allows for a very quick and easy entry, after you receive your audio guide you can start immediately. The exhibition includes paintings from van Gogh and like minded artists from his early works till his later, more famous paintings.

Beeindruckende Sammlung vieler Gegenstände aus aller Welt, coole Erklärungen dazu und wirklich ein super Erlebnis für jeden der die Kulturen der verschiedenen Völker kennenlernen will.

Sehr schönes Museum. Tolle Bilder. Recht weitläufig, daher genug Platz für die Gäste. Empfehlenswert: audiogyde! Man erhält wichtige Infos über die Bilder und sein Leben.

Intensiv erlebbare, großartige Ausstellung, für die man sich Zeit nehmen sollte.