Amsterdam
Sightseeing-Rundgänge

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Amsterdam Sightseeing-Rundgänge

Amsterdam: Fahrradtour im Zentrum von Amsterdam mit Wasser

1. Amsterdam: Fahrradtour im Zentrum von Amsterdam mit Wasser

Entdecke die Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Amsterdam mit einem fachkundigen Guide als Begleiter. Tauche ein in die Kultur der Stadt, sieh wichtige historische Stätten und berühmte Hotspots, aber auch weniger bekannte Sehenswürdigkeiten.  Beginne deine Erkundungstour in der Nähe des Hauptbahnhofs, passiere den beeindruckenden A'DAM-Turm und fahr hinüber zu den Westelijke Eilanden, die voller charmanter Zugbrücken, alter Lagerhäuser und schicker Künstlerateliers sind.  Fahr weiter entlang der Brouwersgracht und besuche die trendigen Viertel Jordaan und Negen Straatjes, flankiert von Indie-Boutiquen, gemütlichen Cafés und hippen Lokalen. Wenn du tiefer ins Stadtzentrum hineinfährst, kommst du in das Grachtengordel-Viertel und an der Westerkerk und dem historischen Anne-Frank-Haus vorbei.  Spür den Trubel der Musik und der Straßenkünstler rund um den Leidseplein, einem geschäftigen Theaterviertel mit pulsierendem Nachtleben.  Genieß nach so viel Aufregung eine angenehme Pause im Vondelpark, dem größten Park in Amsterdam und dem berühmtesten Park der Niederlande. Sobald du wieder munter bist, umrundest du das Museumsviertel und fährst durch die engen Gassen des böhmischen Viertels De Pijp.  Überquere die berühmte Magere Brug (Schmale Brücke), eine hölzerne Zugbrücke über die Amstel, und erreichest den berühmten Artis Zoo, der dich ins Hafenviertel führt.  Bewundere die eindrucksvolle Nachbildung eines Schiffes der Niederländischen Ostindien-Kompanie aus dem 17. Jahrhundert im Salzhafen, bevor du wieder zum Ausgangspunkt der Tour zurückkehrst.

Ab Amsterdam: Halbtagestour - Windmühlen von Zaanse Schans

2. Ab Amsterdam: Halbtagestour - Windmühlen von Zaanse Schans

Treffen Sie Ihren Guide und Fahrer an einem zentralen Treffpunkt direkt gegenüber vom Hauptbahnhof in Amsterdam. Ein bequemer klimatisierter Bus bringt Sie in nur 20 Minuten ans Ziel. Fahren Sie zu Beginn Ihrer Tour in das Windmühlendorf Zaanse Schans. Hier befinden sich  zahlreiche funktionierende Windmühlen, Holzhäuser, Scheunen und Geschäfte aus dem 18. und 19. Jahrhundert. All diese Gebäude wurden hier ab 1961 gebaut, um die Blütezeit der Zaan-Region zum Leben erwecken. Während seines goldenen Zeitalters entwickelte sich die Zaan-Gegend zur Industrieregion mit 600 aktiven Windmühlen und windbetriebenen Fabriken. In diesen kleinen Fabriken wurden viele Aufgaben mit Hilfe von Windenergie ausgeführt. Holz wurde maschinell gesägt; Gewürze, Öl für Lebensmittel und Farben, Blumen, Kakaopulver und viele andere Dinge wurden gewonnen. Der Wohlstand aus dem 18. und 19. Jahrhundert ist im Windmühlendorf Zaanse Schans in mehrfacher Hinsicht deutlich. Neben Windmühlen, Scheunen und anderen Gebäuden, werden Sie schöne Häuser sehen, die ursprünglich als Heimat reicher Windmühlen-Besitzer und Kaufleute gebaut wurden. Sie sehen hübsche Fassaden, die mit traditionellen Farben in grün, beige und hellblau bemalt wurden. Wenn Sie im Dorf ankommen, gibt Ihnen Ihr Guide eine Übersicht. Besuchen Sie das Geschäft der Holzschuhmanufaktur, das zum Holzschuhmuseum gehört, und probieren Sie traditionellen Käse von einer Käserei. Dann haben Sie Zeit, das Dorf auf eigene Faust zu erkunden. Zuvor gibt Ihnen Ihr Guide weitere Informationen über den einzigartigen Charakter von Zanse Schans und die lokale Geschichte und Kultur sowie Insidertipps zu sehenswerten Orten.

Amsterdam: VIP-Tour durch die Amsterdam-Arena

3. Amsterdam: VIP-Tour durch die Amsterdam-Arena

Besuche das Heimstadion des Fußballvereins Ajax, das nach dem legendärsten Spieler des Vereins benannt wurde. Die Johan Cruijff ArenA (Amsterdam-Arena) ist das größte Stadion der Niederlande – bei dieser Tour erhältst du Zugang zu den exklusivsten Bereichen. Folge deinem Guide in die Ajax-Umkleidekabine, wo sich die weltberühmten Spieler auf den Spieltag vorbereiten. Begib dich in den Sitzungssaal, in dem wichtige Entscheidungen getroffen werden, und in einen Bereich, der während der Spiele nur für das Management zugänglich ist. Steig in eine Skybox und genieße den fantastischen Blick auf das Spielfeld, während du dir ein kostenloses Getränk schmecken lässt. Als besonderes Andecken kannst du einen einigartigen Schal der Amsterdam-Arena mit nach Hause nehmen.

Amsterdam: Stadtführung zu Kultur und Geschichte auf Deutsch

4. Amsterdam: Stadtführung zu Kultur und Geschichte auf Deutsch

Erlebe berühmte Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Amsterdam und erhalte einen Überblick über Kultur und Geschichte der Stadt bei diesem 2,5-stündigen Rundgang. Profitiere von Tipps, die jeder abenteuerlustige Reisende kennen muss, und mach mehr aus deiner Reise. Erfahre unter anderem, welche leckeren Gerichte du unbedingt probieren musst und welche Stadtteile du mit dem Fahrrad auf eigene Faust erkunden solltest. Lass dir von deinem Guide erklären, welche Architekturstile zu welcher Zeit besonders populär waren, und erhalte einen Eindruck davon, was die Amsterdamer bewegt. Lausche Geschichten über das Leben der Kaufleute, Händler und armen Schlucker im Mittelalter. Erfahre, wie das Goldene Zeitalter die Künste zum Erblühen brachte, wie der Zweite Weltkrieg tiefe Wunden in der Amsterdamer Seele hinterließ und wie es sich heute in dieser weltoffenen, toleranten und multikulturellen Stadt lebt. Starte deine Tour im Herzen der Stadt auf dem Damplatz, wo Amsterdam gegründet wurde. Spaziere vorbei am Königspalast, der Kirche Nieuwe Kerk und dem früheren Hauptpostamt zur Torensluis-Brücke. Sieh eines der winzigsten Häuser der Stadt und gewinne einen Eindruck von der Kolonialzeit an der Statue des Multatuli auf der Torensluis-Brücke.  Schlender vorbei an malerischen Grachtenhäusern und überquere den Spuiplatz zur Perle Amsterdams: dem Beginenhof (Begijnhof). Der Eingang zu diesem besonderen Hof liegt versteckt in einer kleinen Seitenstraße und wartet darauf, von dir entdeckt zu werden. Wirf auf dem Rückweg zum Damplatz auch einen Blick auf den Fluss Amstel, von dem die Stadt ihren Namen erhielt. Beende deine Stadtführung am Nationaldenkmal, das ursprünglich zu Ehren der Opfer des 2. Weltkrieges errichtetet wurde. Heute wird dort jedoch allen Kriegsopfern auf der ganzen Welt gedacht.

Von Amsterdam aus: Giethoorn & Zaanse Schans Tagestour mit Boot

5. Von Amsterdam aus: Giethoorn & Zaanse Schans Tagestour mit Boot

Dein Erlebnis beginnt damit, dass dich dein Guide in der Nähe des Amsterdamer Hauptbahnhofs abholt, von wo aus du in das typisch niederländische Windmühlendorf Zaanse Schans fährst. Zaanse Schans ist ein Freilichtmuseum mit einer Käsefarm, einer Holzschuhfabrik, einem Diamantenmuseum, einem Bäckereimuseum und einer Kuiperij, in der Fässer für den Transport von Waren hergestellt wurden, grünen Holzhäusern, traditionellem Handwerk und Windmühlen. Als Nächstes fährst du zu dem einzigartigen niederländischen Dorf Giethoorn, das weiter nördlich von Amsterdam liegt. Während der Fahrt erfährst du mehr über die Geschichte und die wichtigsten Elemente der Region Giethoorn. Die Fahrt dauert etwa 2 Stunden, wobei eine Pause eingeplant ist, um eine angenehme Fahrt zu gewährleisten. Giethoorn ist zu allen Jahreszeiten wunderschön und birgt eine einfache Schönheit, die kaum real erscheint. Entdecke sie, während du sanft durch die kleinen Kanäle gleitest, vorbei an alten, aber hübschen Bauernhäusern mit Strohdächern. Dein Kapitän wird dich auf dieser einstündigen Bootsfahrt durch die Stadt begleiten. Nach der Bootsfahrt hast du noch Zeit, zu Fuß oder mit dem Fahrrad einen schmalen Fußweg entlang zu gehen oder zu lernen, wie man das "Flüsterboot", ein Boot mit Elektromotor, bedient. Am Abend kommst du wieder im Zentrum von Amsterdam an und kannst dich auf den Rest der Nacht freuen.>

Amsterdam: Kulinarischer Rundgang in Jordaan

6. Amsterdam: Kulinarischer Rundgang in Jordaan

Freuen Sie sich auf eine Führung zu den einzigartigen kulturellen und historischen Stätten des Jordaan-Viertels und genießen Sie eine reichhaltige Mahlzeit. Finden Sie heraus, wie aus dem Arbeiterviertel Jordaan ein beliebter Stadtteil voller Fachgeschäfte und fantastischer Restaurants wurde. Bestaunen Sie sein malerisches Geflecht aus Kanälen und Gebäuden. Entdecken Sie lokale Restaurants und treffen Sie die Familien, die niederländische Essenstraditionen am Leben erhalten. Sehen Sie historische Stätten, die nur wenige Touristen je zu Gesicht bekommen. Ihr sachkundiger, einheimischer Guide unterhält Sie mit Geschichten und Einsichten in Kultur und Vergangenheit der Stadt.

Ab Amsterdam: Ganztagsausflug nach Brügge

7. Ab Amsterdam: Ganztagsausflug nach Brügge

Kommen Sie mit auf einen ganztägigen Ausflug in einem klimatisierten Bus nach Brügge in der belgischen Region Westflandern. Entdecken Sie die belgische Hauptstadt der Schokolade und der Kanäle und genießen Sie viel freie Zeit für einen gemütlichen Spaziergang. Sie verlassen Amsterdam am frühen Morgen und überqueren die holländische Grenze. Nach Ihrer Ankunft können Sie die malerischen Straßen und Kanäle von Brügge bewundern, die ihr den Spitznamen "Venedig des Nordens" gaben. Ihr Guide nimmt Sie mit auf eine 3-stündige Rundfahrt durch das Stadtzentrum und zeigt Ihnen Highlights wie die Liebfrauenkirche am Ufer des Dijver-Kanals, die St.-Salvator-Kathedrale (eines der wenigen Bauwerke, das die Anstürme im Laufe der Zeit unbeschadet überstanden hat) und den Burgplatz mit seinem beeindruckenden Rathaus. Danach haben Sie weitere gute 30 Minuten für einen Rundgang zu Fuß zur Verfügung und können optional an einer 1-stündigen Bootstour über die Kanäle teilnehmen, bevor es zurück nach Amsterdam geht.

Amsterdam: Rotlichtviertel und Kneipentour

8. Amsterdam: Rotlichtviertel und Kneipentour

Entdecke Amsterdams berühmt-berüchtigtes Rotlichtviertel mit einem fachkundigen Guide. Erkunde die engen Gassen des Viertels und lerne einige der ältesten Kneipen der Stadt kennen. Lass deine Tour ausklingen in einem traditionellen lokalen Pub. Dein Abenteuer beginnt im Zentrum von Amsterdam. Erhalte einen umfassenden Überblick über die Geschichte der Stadt, entweder in einer gemeinsamen, öffentlichen oder kleinen Gruppe. Starte mit einem Rundgang durch das Altstadtviertel und Amsterdams Chinatown. Hier erzählt dir dein Guide Spannendes über die Geschichte der Stadt und zeigt dir einige der ältesten Pubs der Stadt. Hör Geschichten über berühmte Kneipen wie t' Aepjen und t' mandje. Du hast auch die Möglichkeit, einen Blick ins Innere zu werfen. Weiter geht es ins Zentrum des Rotlichtviertels, wo dir dein Guide alles über die Sexarbeit, Peepshows und die Geschichte des Amsterdamer Rotlichtviertels erzählt. Hier erwarten dich zahlreiche Kuriositäten, wie die schmalste Gasse Amsterdams, berühmte Cafés, eine Prostitutionsstraße und viele "Smartshops". Dein Guide erzählt dir darüber, wie es ist, als Prostituierte im Rotlichtviertel zu arbeiten, und informiert dich über die liberalen Gesetze und viele interessante Fakten über die Sexarbeit in Amsterdam. Dann geht es weiter zum Dam, wo deine Tour endet. Bewundere unterwegs noch einige der letzten Sehenswürdigkeiten der Tour, darunter die Condomerie, den Paleis op de Dam und den Dam selbst. Lass deine Tour ausklingen in einem traditionellen lokalen Pub.

Amsterdam: Radtour auf dem Land und Windmühlen von Zaanse Schans

9. Amsterdam: Radtour auf dem Land und Windmühlen von Zaanse Schans

Erfahren Sie mehr über die niederländische Kultur und Geschichte, während Sie die Gegend von Zaanse Schans auf einer halbtägigen Radtour ab Amsterdam entdecken. Treffen Sie Ihren Guide am Amsterdamer Hauptbahnhof und fahren Sie mit dem Zug nach Zaandam, um die Radtour zu beginnen. Fahren Sie an industriellen Windmühlen vorbei und bewundern Sie die wunderschöne Landschaft. Halten Sie in einem Sägewerk an, um zu erfahren, wie es funktioniert, und besuchen Sie eine Papierfabrik, um zu sehen, wie Papier im 17. Jahrhundert hergestellt wurde. Fahren Sie durch die atemberaubenden Feuchtgebiete, die Monet Ende des 19. Jahrhunderts gemalt hat. Fahren Sie am Viertel Domineestuin vorbei, das mit authentischen Holzhäusern gefüllt ist, bevor Sie in Zaanse Schans ankommen. Stellen Sie Ihr Fahrrad ab und zeigen Sie, wie Clogs hergestellt werden. Nutzen Sie die Gelegenheit, um köstlichen Gouda-Käse zu probieren, eine lokale Spezialität. Nach einem fantastischen halbtägigen Erlebnis kehren Sie mit dem Fahrrad nach Zaandam zurück und steigen in den Zug zurück zum Amsterdamer Hauptbahnhof, wo Ihre Tour endet.

Amsterdam: 3-Gänge-Menü im Dunkeln

10. Amsterdam: 3-Gänge-Menü im Dunkeln

Erleben Sie ein Dinner der anderen Art und finden Sie heraus, wie es ist, im Dunkeln zu essen. Im Gegensatz zu einem gewöhnlichen Restaurant, tauchen Sie bei dieser Erfahrung ein in eine Welt der Empfindlichkeit, die Sie noch nie zuvor erlebt haben. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise durch Geschmack, Klang und Berührung. Genießen Sie ein köstliches Abendessen mit allen Sinnen und entdecken Sie neue Geschmackshöhepunkte. Bei Ihrer Ankunft werden Sie in der beleuchteten Lounge begrüßt und geben Ihre Jacken und Taschen an der Garderobe ab. Sobald Sie Ihr Essen bestellt haben, werden Sie in das dunkle Restaurant geführt. Nehmen Sie im komplett abgedunkelten Raum Platz und lassen Sie sich von blinden oder sehbehinderten Kellnern bedienen. Sie wurden speziell ausgebildet, um Essen im Dunkeln zu servieren und geben Ihnen Tipps und Ratschläge, wie Sie Ihr Dinner genießen können. Erleben Sie Ihr Essen dann so, wie Sehbehinderte es tun, und entdecken Sie neue Geschmackserlebnisse mit Ihren übrigen Sinnen.

Häufig gestellte Fragen zu Sightseeing-Rundgänge in Amsterdam

Was ist neben Sightseeing-Rundgänge in Amsterdam sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Amsterdam, die du nicht verpassen solltest:

Sightseeing-Rundgänge in Amsterdam – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie anstrengend sind die Stadtrundgänge?

    Amsterdam ist kompakt und flach. Aufgrund der labyrinthartigen Struktur der Kanäle und Gassen dauert allerdings selbst die kürzeste Tour mindestens zwei Stunden (aber normalerweise auch nicht mehr als drei). Ohne einen Stadtführer brauchen Sie wahrscheinlich um einiges länger, da es schwieriger ist, sich allein in den Straßen zurechtzufinden. In der Hauptstadt der Niederlande verläuft man sich schnell mal.

Sightseeing in Amsterdam

Möchten Sie alle Aktivitäten in Amsterdam entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Amsterdam: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 13 383 Bewertungen

Max war ein toller Guide. Trotz seiner noch jungen Jahren schon ein Kosmopolit, der sich sehr gut in der Geschichte von Amsterdam auskennt. Eine kurzweilige Führung durchs Rotlichtviertel incl. Besuch einer Peep-Show und eines Sex-Shops. Geschichte sehr interessant vorgetragen ohne zu langweilen, gespickt mit Anekdoten.

Amelie hat diese Tour sehr interessant und lebendig für uns erzählt. Sie hat ein sehr umfangreiches Wissen und konnte uns als Zuhörer sehr gut auf die Zeitreise mitnehmen. Es hat unserer Gruppe (9 Personen) sehr gut gefallen. Diese Tour können wir wirklich empfehlen.

ausgezeichnete Tour durchs jüdische Amsterdam, Guide:in spannte roten Faden mit wichtigsten Ereignissen untermauert mit Zitaten aus Buch von Anne Frank - wir haben jede Sekunde genossen und einige Spots nachgelesen und -besucht.

Eine sehr kompetente und informative Führung! Hat sehr viel Spaß gemacht ihr und der Geschichte zu Amsterdam zu lauschen. Gern wieder!

Der Guide hat das sehr gut und einfühlsam gemacht.