Erlebnisse in
Amsterdam

Unzählige Grachten durchziehen diese Stadt, die für ihre Kunst, ihre Toleranz und ihre Radfahrer berühmt ist.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Amsterdam

Amsterdam: Klassische Bootsfahrt mit Käse & Wein-Option

1. Amsterdam: Klassische Bootsfahrt mit Käse & Wein-Option

Entspanne bei einer Grachtenfahrt durch die zum UNESCO-Kulturerbe gehörenden Amsterdamer Grachten aus dem Goldenen Zeitalter.Entdecke die Highlights der Stadt wie die Skinny Bridge, das Rotlichtviertel und den Alten Hafen. Du hast die Möglichkeit, eine Standardtour oder eine Tour mit unbegrenzt leckerem holländischem Käse, Wein und anderen Getränken zu wählen. Geh an Bord des Schiffes und lass dir von deinem einheimischen Skipper etwas über die lokale Geschichte erzählen, während du an den Sehenswürdigkeiten des Jordaan-Viertels und der Skinny Bridge auf der Amstel vorbeifährst. Bewundere die Aussicht auf Teile des Rotlichtviertels , die ehemaligen Stadtschleusen und den Alten Hafen. Mache Fotos von der imposanten Architektur des Maritimen Museums und des prestigeträchtigen Viertels Gold Bend. Erlebe ein Stück Geschichte, während du an Orten wie dem Anne-Frank-Haus vorbei segelst. Stelle deinem Guide Fragen über die Stadt und hole dir Empfehlungen für Unternehmungen und Restaurants.

Ab Amsterdam: Keukenhof Schnelleinlass-Ticket und Transfer

2. Ab Amsterdam: Keukenhof Schnelleinlass-Ticket und Transfer

Genieße einen reibungslosen und effizienten Transport vom Zentrum Amsterdams zu den Keukenhof Gärten und reise mit einem komfortablen Bus zu einer Zeit, die dir passt. Erreiche den größten Frühlingsgarten der Welt in nur 55 Minuten, genieße bei deiner Ankunft einen schnellen Einlass und bleibe so lange, wie du willst. Die Busse zum Keukenhof starten täglich von der „This is Holland“-Attraktion gegenüber vom Hauptbahnhof. Nimm einfach die kostenlose Fähre vom Hauptbahnhof auf die andere Seite des IJ. Die „This is Holland“-Attraktion ist weniger als 2 Minuten zu Fuß entfernt.   Steig ein in den Bus und bewundere die niederländische Landschaft auf dem Weg zum Keukenhof. Sieh dir eine Videopräsentation über die niederländische Geschichte, die farbenfrohe Landschaft und interessante Informationen darüber an, warum Holland so berühmt für seine Blumen ist. Wenn du im Keukenhof ankommst, kannst du die langen Warteschlangen überspringen und die Blumenpracht des Frühlingsgartens in deinem eigenen Tempo erkunden. Bestaune bis zu 7 Millionen Blumenzwiebeln in voller Blüte, leuchtende Blumenbeete und duftende Blumenkästen. Genieße den Keukenhof-Garten in aller Ruhe und profitiere von häufigen Abfahrten mit garantierten Sitzplätzen in einem Luxusbus zurück nach Amsterdam zwischen 13:00 und 18:30 Uhr. Als Bonus erhältst du ein kostenloses Exemplar des Stadtplans von Amsterdam, der dir hilft, dich in der Stadt zurechtzufinden.

Amsterdam: Ticket für das Van Gogh Museum

3. Amsterdam: Ticket für das Van Gogh Museum

Mit über 1 Millionen Besuchern pro Jahr zählt das Van Gogh Museum zu den beliebtesten Attraktionen in Amsterdam. Entdecke mit diesem Ticket über 200 Gemälde, 500 Zeichnungen und 750 Briefe von van Gogh in deinem eigenen Tempo. Erhalte Zutritt zu zahlreichen Dauer- und Sonderausstellungen.  Das Van Gogh Museum in Amsterdam beherbergt die weltweit größte Sammlung von van Goghs Gemälden. Es nimmt dich mit auf eine faszinierende Reise durch das Leben des Künstlers und seiner Zeitgenossen. Das Museum thematisiert die gesamte Geschichte: den Künstler, den Kontext, van Goghs persönliche Ambitionen, seine Gefühle, die Geheimnisse, die sich um ihn ranken und seinen Einfluss auf die Gegenwart. Die Sammlung des Van Gogh Museums umfasst weltberühmte Gemälde wie „Sonnenblumen“, „Mandelblüte“ und „Die Kartoffelesser“.  Das Museum organisiert außerdem jedes Jahr 3 Wechselausstellungen. Das Van Gogh Museum ist 365 Tage im Jahr geöffnet. Tickets sind nur online erhältlich. Sicher dir dein Ticket also bereits im Voraus. Mehr über Van Gogh und seine Zeitgenossen können Besucher mit dem Multimedia-Guide erfahren, der in 11 Sprachen verfügbar ist. Mit mehr Zeit, um das Museum zu genießen, kannst du direkt in die fantastischen Ausstellungen eintauchen.

Amsterdam: Luxuriöse Stadtrundfahrt im offenen Boot

4. Amsterdam: Luxuriöse Stadtrundfahrt im offenen Boot

Bewundere die malerischen Wahrzeichen Amsterdams bei einer 100% elektrischen, luxuriösen Bootsfahrt. Genieße die unglaubliche Aussicht auf die berühmten Wahrzeichen der Stadt von einem offenen Boot aus und erlebe die entspannteste Art, die Stadt zu besichtigen, frei vom Verkehr. Erfahre Informatives und Unterhaltsames über die Orte entlang der Route. Sieh dir die Bauwerke aus dem 17. Jahrhundert an, die die berühmten Grachten säumen, sowie neue, stilvolle Gebäude, die die einflussreiche Stadt des 21. Jahrhunderts zeigen, zu der Amsterdam geworden ist. Fahr an der Eremitage vorbei und gleite dann an der skurrilen Magere Brug und dem noblen Amstel Hotel vorüber.  Genieß das Bootserlebnis unter freiem Himmel an einem sonnigen Tag oder halte dich an kühleren Tagen unter einem Verdeck warm. In den Wintermonaten kannst du in einem geschlossenen Boot entspannen, das dich warm hält. Profitiere von der Flexibilität eines One-Use-Tickets, das auf allen Bootsfahrten verwendet werden kann, die innerhalb der von Ihnen gebuchten Stunde starten.

Amsterdam: Grachtenfahrt am Abend

5. Amsterdam: Grachtenfahrt am Abend

Begeben Sie sich an Bord eines Kanalbootes und erleben Sie Amsterdam von seiner schönsten Seite, während die Sonne untergeht und die Lichter der Stadt leuchten.Tausende von Lichtern zieren die Hunderte von Brücken und die ikonischen Gebäude entlang der Kanäle. Fahren Sie einige der schönsten Wasserwege des Grachtenrings von Amsterdam entlang. Gleiten Sie vorbei an beleuchteten Bauwerken, Brücken und Booten, die der Stadt ein nahezu märchenhaftes Aussehen verleihen. Genießen Sie im Winter und im Sommer einen Open-Air-Raum.  Lassen Sie sich während der Fahrt von Ihrem Tourguide Geschichten, Legenden und historische Fakten über Amsterdam erzählen. Lehnen Sie sich zurück und erfahren Sie alles über die angesagtesten Orte der Stadt, einschließlich angesehener Restaurants und Nachtclubs.

Amsterdam: Ticket für die Heineken Experience

6. Amsterdam: Ticket für die Heineken Experience

Das Jahr 1867 war ein wirklich gutes Jahr für das Bier. Es war nämlich das Jahr, in dem Gerard Adriaan Heineken im Zentrum von Amsterdam eine neue Brauerei errichtete. Tauche ein in die Welt von Heineken im schlagenden Herzen der traditionsreichen Brauerei.   Unternimm eine 1,5 h selbstgeführte Tour und erfahre mehr über die Geschichte des Unternehmens, den Brauprozess und Heinekens Innovationen. Finde heraus worauf es ankommt, wenn man ein weltberühmtes Bier servieren möchte. In der Fabrik gibt es eine kurze Präsentation auf Englisch.   Entdecke die 4 natürlichen Zutaten des legendären Biers und lerne Heineken kennen als Sponsor der Formel 1, der UEFA Champions League und des Rugby World Cup. Stoße zum Abschluss mit neuen Freunden natürlich mit einem Glas Heineken an.

Amsterdam: Ticket für den GVB-Nahverkehr

7. Amsterdam: Ticket für den GVB-Nahverkehr

Erlebe Amsterdam stressfrei mit einer unbegrenzten Fahrkarte für alle öffentlichen GVB-Verkehrsmittel in der Stadt. Kauf dir das passende Ticket für deine Pläne und nutz es einen oder mehrere Tage lang. Fahr mit Metro, Straßenbahn, Bus und Fähre und erleb die Stadt wie ein Einheimischer. Die Verwendung Ihres Tickets ist kinderleicht. Check beim Einsteigen in eine Straßenbahn, Bus oder die Metro ein und anschließend wieder aus, wenn du das Fahrzeug verlässt oder aussteigst. Dein Ticket wird bei der ersten Verwendung aktiviert und kann für beliebig viele Fahrten während der Gültigkeitsdauer genutzt werden. Geh bei weiteren Fragen oder bei einem Defekt deines Tickets zu einer der dafür vorgesehenen Abholstellen oder ruf die Nummer auf deinem mobilen Voucher für weitere Hilfe an.

Johan Cruijff ArenA: 75-minütige Stadiontour

8. Johan Cruijff ArenA: 75-minütige Stadiontour

Erlebe das aufregende Stadion Johan Cruijff ArenA auf einer 75-minütigen geführten Tour, die entweder auf Niederländisch oder auf Englisch durchgeführt werden kann. Während der Tour führt dich dein begeisterungsfähiger Guide zur Spielerbank und zum heiligen Rasen des Spielfeldes. Darüber hinaus bekommst du die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Du genießt besonderen Zugang zu Bereichen, die normalerweise ausschließlich für die Spieler und Offiziellen reserviert sind. Dein Guide führt dich außerdem zum offiziellen Umkleideraum von Ajax, wenn dieser nicht gerade an Spieltagen oder während der Trainingsphase genutzt wird. Verpasse nicht diese einmalige Chance, die Geschichte dieses symbolträchtigen Ortes zu erkunden.

Amsterdam: Zaanse Schans, Volendam und Marken Tagesausflug

9. Amsterdam: Zaanse Schans, Volendam und Marken Tagesausflug

Ein Besuch in Amsterdam wäre nicht vollständig, ohne die malerische holländische Landschaft gesehen zu haben. Erster Halt ist das malerische Dorf Zaanse Schans, in dem Sie herumlaufen und die gut erhaltenen historischen Windmühlen und Häuser bewundern können.  Danach geht es weiter zum Fischerdorf Volendam. Besuchen Sie ein Käsegeschäft, in dem nach traditioneller niederländischer Art immer noch Käse hergestellt wird. Genießen Sie ein köstliches Mittagessen in einem traditionellen Fischrestaurant, bevor Sie das Volendam Museum und die Alte Bäckerei besuchen. In Volendam können Sie mit ein bisschen Glück die traditionellen Trachten sehen, die man von Postkarten und Postern kennt.  Reisen Sie anschließend auf der idyllischen Insel Marken in der Zeit zurück.

Amsterdam: Luxuriöse Sightseeing-Bootsfahrt mit Getränken

10. Amsterdam: Luxuriöse Sightseeing-Bootsfahrt mit Getränken

Gleite durch Amsterdams Grachten mit einem Boot, das für alle Wetterbedingungen geeignet ist. Lehn dich entspannt zurück mit einem Getränk in der Hand und entdecke einige der berühmtesten Denkmäler und Gedenkstätten der Stadt. Fahr entlang der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Amsterdamer Grachten aus dem Goldenen Zeitalter und durchquere die schmalen Kanäle des trendigen Viertels Jordaan, in dem es viele kleine Boutiquen, hippe Restaurants und gemütliche Kneipen gibt. Erfahre mehr über die Stadt und erhalte Insidertipps zu versteckten Juwelen und den besten Bars der Stadt von deinem fachkundigen Skipper und den Hostessen. Erkunde einige der beliebtesten Gegenden Amsterdams, während du die berühmte Prinsengracht entlanggleitest und zur romantischsten Brücke der Stadt fährst, der Margere Brug. Entdecke den Fluss Amstel, über den diese Brücke führt, und erfahre mehr über ihre Verbindung zum niederländischen Bierhandel. Fahr vorbei an der Gouden Bocht, einem Abschnitt der Herengracht, der für seine prächtigen Herrenhäuser aus dem Goldenen Zeitalter der Niederlande bekannt ist. Von hier aus geht's weiter über die Neun Straßen bis zum Anne-Frank-Haus.

Häufig gestellte Fragen über Amsterdam

Was muss man in Amsterdam unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie viele Tage sollte man in Amsterdam verbringen?

    Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort. Um ein Gefühl für die Stadt zu bekommen, sollte man aber drei volle Tage einplanen. So haben Sie genügend Zeit, die wichtigsten Attraktionen zu besuchen, entlang der Grachten zu spazieren und einige Viertel zu durchstreifen.

  • Transport in der Stadt

    In Amsterdam findet man sich leicht zurecht. Für die meisten Besucher ist die Stadt kompakt genug, um sie komplett zu Fuß zu erkunden – natürlich mit Ausnahme des Zugs zum/vom Flughafen Schiphol. Bei gutem Wetter sollten Sie auf Amsterdams beliebtestes Fortbewegungsmittel zurückgreifen: das Fahrrad.

  • Wie teuer ist Amsterdam?

    Neben den großen Sehenswürdigkeiten, bei denen Sie Eintritt zahlen müssen (wie das Anne-Frank-Haus oder das Van Gogh Museum), bietet Amsterdam zahllose Straßenmärkte und kleine, unabhängige Galerien. Da Sie sich auch problemlos zu Fuß in der Stadt fortbewegen können, müssen Sie nicht zwingend die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Niederländisch und viel Englisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +31
  • Beste Reisezeit
    Eine Garantie auf gutes Wetter werden Ihnen die Amsterdamer nicht geben, aber zwischen April and September erwarten Sie milde Temperaturen und längere Tage. Ein Trip im April ist besonders reizvoll – denn dann blühen die berühmten Tulpen und Sie können dabei sein, wenn der wichtigste nationale Feiertag gefeiert wird, der Koningsdag („Königstag“).

Sightseeing in Amsterdam

Möchten Sie alle Aktivitäten in Amsterdam entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Amsterdam: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 131 789 Bewertungen

Interessante Führung, sehr informativ, kurzweilig und sehr nett. Viele Informationen über die Stadt und das Leben heute in Amsterdam, nicht nur Jahreszahlen und Geschichtsbuchwissen. Amelie hat viel interessantes erzählt, auch über Dinge die man so vielleicht nicht erfahren hätte. Geheime Hot Spots, Hintergründe, Lustiges, Empfehlungen aller Arten und Insider Wissen von Ortsansässigen da sie selber im Joordan lebt. Kann ich absolut weiter empfehlen.

Man sollte sich im Vorfeld Tickets reservieren weil es sehr unwahrscheinlich ist das man in dieses Museum reinkommt wenn man an dem Tag davor steht. Die Bilder sind grandios wie eben Van Gogh war, ein Genie. Auf jeden Fall mit Reservierung (und Audio Guide) in das Museum. Danke für die unkomplizierte Abwicklung mit den Tickets.

Es war sehr interessant und Informationsreich. Der Kapitän und unsere Guide waren sehr sehr freundlich und zuvorkommend. Alles in allem würde ich es immer wieder buchen

Nette & sympathische Guides, gutes offenes Boot bei schönsten Sonnenwetter war die Fahrt morgens um 10:15h ein toller Start in den Tag

Wir hatten eine sehr gute Zeit. Unser Guide Eric war entspannt und persönlich. Ein unvergessliches Erlebnis!