Erlebnisse Alkmar

Unsere Empfehlungen für Alkmar

Alkmaar: 2-stündige Tour und Besuch des Käsemarkts

1. Alkmaar: 2-stündige Tour und Besuch des Käsemarkts

Nimm teil an dieser 2-stündigen Tour und erkunde Alkmaar im Norden Hollands. Besuche den berühmten Käsemarkt der Stadt. Triff deinen Guide am Bahnhof und schlendere durch eine der ältesten mittelalterlichen Städte der Niederlande. Gehe durch das Stadtzentrum, das fast noch genauso aussieht wie vor 400 Jahren. Erfahre mehr über Alkmaar, lausche interessanten Informationen und spannenden Geschichten über eine Stadt, die den besonderen niederländischen Charme versprüht. Besuche einen der 4 letzten traditionellen Käsemärkte der Niederlande. Erfahre mehr über die Gründung und Entwicklung des Marktes, finde deinen Lieblingskäse und nimm ein Stück Holland mit nach Hause.

Käsemarkt und Stadtrundfahrt in kleiner Gruppe in Alkmaar

2. Käsemarkt und Stadtrundfahrt in kleiner Gruppe in Alkmaar

Besuchen Sie den traditionellen Käsemarkt von Alkmaar - den ältesten der Niederlande! Bei diesem 2,5-stündigen Rundgang in kleiner Gruppe erfahren Sie alles über Alkmaars bekannteste Attraktion: den Käsemarkt! Spazieren Sie auch durch das mittelalterliche Zentrum von Alkmaar und entlang hübscher Kopfsteinpflasterstraßen und malerischer Kanäle. Beobachten Sie die traditionelle Art des Käsehandels, wie er vor Jahrhunderten gemacht wurde. Verbringen Sie ungefähr 45 Minuten auf dem Käsemarkt, was ausreichend Zeit ist, um alles zu sehen. Während Sie dort sind, erfahren Sie alles über die Geschichte des Marktes und hören Sie Ihrem Guide zu, der erklärt, was vor Ihnen passiert! Wenn Sie Lust haben, können Sie verschiedene holländische Käsesorten probieren und sogar einige kaufen, um sie mit nach Hause zu nehmen. Spazieren Sie anschließend durch die gepflasterten Straßen von Alkmaar und entlang der malerischen Kanäle. Halten Sie an der Molen van Piet (Piets Windmühle) für das perfekte niederländische Fotomotiv! Sehen Sie einige der berühmtesten Gebäude von Alkmaar wie die Grote Sint Laurenskerk (Große St.-Lorenz-Kirche), das Stadhuis (Rathaus) und die Waag (das Wiegehaus). Auf dieser Tour erhalten Sie einen Einblick in die niederländische Kultur und Lebensweise aus den Augen eines Ausländers, der in Alkmaar lebt, da Ihr Reiseleiter ursprünglich aus Kanada stammt.

Alkmaar: Escape Tour - Selbstgesteuertes Stadtspiel

3. Alkmaar: Escape Tour - Selbstgesteuertes Stadtspiel

Bei dieser aufregenden Tour entkommst du dem Alkmaar des 17. Jahrhunderts. Lerne Willem Blaeu kennen und hilf ihm, die geheimen Gänge Alkmaars zu finden. Die spanische Armee hatte sich gerade in Alkmaar niedergelassen und Blaeu hörte das Gerücht, dass sie nach ihm suchen würden. Durch dieses Gerücht beunruhigt, macht sich Willem Blaeu auf die Suche nach dem geheimen Fluchtweg aus der Stadt. Wähle zusammen mit deinen Teamkollegen die Startzeit aus und beginne zu jeder Tages- oder Nachtzeit. Mach dich auf den Weg durch die Stadt und hake Aufgaben ab, um alle Hinweise zu finden, die du brauchst, um den Geheimgang zu erreichen. Während du nach Hinweisen suchst, kannst du die schönen Sehenswürdigkeiten der Stadt bestaunen. Starte auf der Voordam und halte Ausschau nach den vielen schönen Gebäuden im Stadtzentrum. Arbeite schnell, und du und dein Team könnten den Rekord für die schnellste Tour aufstellen. Viel Glück!>

Alkmaar: Stadtrundgang in kleiner Gruppe

4. Alkmaar: Stadtrundgang in kleiner Gruppe

Die charmante Stadt Alkmaar ist kompakt, leicht begehbar, historisch interessant und hat ein schönes mittelalterliches Zentrum. Genießen Sie auf dieser Kleingruppentour einen Rundgang über gepflasterte Straßen und entlang malerischer Kanäle, während Sie von Ihrem Guide mehr erfahren über die Geschichte der Stadt. Gehen Sie 3-4 km durch das mittelalterliche Zentrum und sehen Sie einige der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten von Alkmaar, wie der Grote Sint Laurenskerk (die Große St-Lorenz-Kirche), das Stadhuis (das Rathaus) und das Waag (Wiegehaus). Erfahren Sie alles über die Geschichte von Alkmaar und darüber, wie es den Bürgern mit ihrer Widerstandskraft und Entschlossenheit gelang, die spanischen Truppen im Jahr 1573 zu besiegen. Halten Sie an der Molen van Piet (Piet-Windmühle) für ein perfektes holländisches Fotomotiv. Dort erhalten Sie auch einen Einblick in die niederländische Kultur und Lebensweise aus der Perspektive eines Ausländers. Sie sehen nicht nur einige der besten Denkmäler von Alkmaar, sondern wandern auch abseits der ausgetretenen Pfade und sehen das richtige Alkmaar.   Freuen Sie sich auf eine Kleingruppentour mit persönlicher Atmosphäre.

Alkmaar: Geführter privater Rundgang

5. Alkmaar: Geführter privater Rundgang

Beginnen Sie Ihren Vor- oder Nachmittag in Alkmaar an Ihrem Hotel oder - wenn Sie von außerhalb anreisen - am Bahnhof. Schlendern Sie in einem entspannten Tempo durch die Stadt, um alles zu sehen und mehr über den Ort zu erfahren. Folgen Sie Ihrem privaten Guide zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. An der Stadtwaage findet an Freitagen im Sommer (April bis zum 1. Freitag im September) der wöchentliche Käsemarkt statt. Besichtigen Sie die Kirche Laurenskerk und das prächtige, im 16. Jahrhundert erbaute Rathaus. Ebenfalls aus dem 16. Jahrhundert stammt das Haus mit der Kugel. Seit dem Krieg gegen die Spanier im Jahre 1573 steckt eine Gewehrkugel in seiner Fassade. Sehen Sie die Einkaufsstraßen und entspannen Sie auf einer der vielen Terrassen in Alkmaar. Überlegen Sie, welches der über 400 Baudenkmäler der Stadt Sie als nächstes in Augenschein nehmen möchten. Alkmaar ist die älteste Stadt in diesem Teil des Landes und wurde wahrscheinlich bereits von den Römern gegründet. Krönen Sie Ihren Aufenthalt mit einem Besuch im Käsemuseum. Lernen Sie alles über die Käseherstellung, von der Milch bis zum fertig verpackten Käse in Ihrem Supermarkt um die Ecke. Nach 2 vergnüglichen Stunden im quirligen Alkmaar haben Sie die Wahl: Mischen Sie sich in den Geschäften und Bars unter die Stadtbewohner. Oder begeben Sie sich zur Weiterfahrt zum neuen Bahnhof der Stadt.

Alkmaar: Tulpen- und Frühlingsblumenfelder Fahrradtour

6. Alkmaar: Tulpen- und Frühlingsblumenfelder Fahrradtour

Streiche einen weiteren Punkt von deiner Bucket List und erlebe die Schönheit des Frühlings in den Niederlanden! Was könnte holländischer sein als eine Radtour entlang von Tulpenfeldern? Auf dieser Tour in einer kleinen Gruppe fährst du je nach Wetter und Zustand der Felder etwa 20 km durch überwiegend flaches Land. Du wirst reichlich Gelegenheit haben, anzuhalten und Fotos von den Blumen zu machen, bevor es zurück nach Alkmaar geht. Die Tour in einer kleinen Gruppe sorgt dafür, dass du in einem für dich angenehmen Tempo radeln kannst und garantiert ein viel persönlicheres Erlebnis!

Häufig gestellte Fragen über Alkmar

Was muss man in Alkmar unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Alkmar

Möchten Sie alle Aktivitäten in Alkmar entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Alkmar: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 25 Bewertungen

Sehr schöner Stadtrundgang, sehr begeisterter positiver Führer. Wer, wenn nicht Holländer, könnte sehr leidenschaftlich über Alkmaar erzählen. Wir haben ihre Begeisterung so sehr genossen, dass das schlechte Wetter keinen Einfluss hatte.

Vanessa hat einen fantastischen Job gemacht.

Wir fanden es toll, wie sie uns durch die kleineren Straßen führte, um den großen Reisegruppen auszuweichen. Sie kannte die Stadt gut und fand auch tolle Fototermine. Danke Vanessa! Carolann und Randie

die Tour war kurzweilig und informativ, wir haben schöne Ecken in Alkmaar gesehen, die wir alleine nicht gefunden hätten

Wissenswerte und interessante Führung durch Alkmaar mit einem engagierten Guide!

A nice tour in a nice town. The guide was very good.