Al Ain

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Sightseeing in Al Ain

Möchten Sie alle Aktivitäten in Al Ain entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Al Ain: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 353 Bewertungen

Wir wurden etwas verspätet abgeholt, hatten aber das Glück in einem kleinen Bus zu 5. zu fahren. An den meisten Sehenswürdigkeiten hatten wir genug Zeit, um etwas anzuschauen, Fotos zu machen, etc. Ab und an gab es wegen der kleinen Gruppe auch mal ein paar Minuten mehr. Die Oase hatte nicht mehr so viel Wasser, so dass der kurze Zeitraum reichte. Für das Areal bräuchte man sonst etwas mehr Zeit. Zum Reinschnuppern reichte es. Das Mittagessen war sehr lecker und jeder hat am Buffet etwas gefunden. Wir waren echt zufrieden. Unser Guide war sehr freundlich, hilfsbereit und hat auch so noch etwas erklärt. Für Frauen gilt tatsächlich auf dem Kamelmarkt die bedecktere Kleidung. Ich bin trotz langer Kleidung sehr aufgefallen. Ansonsten ist es sehr interessant auch diesen gesehen zu haben.

Wir wurden im angegebenen Zeitfenster vom Cruise Terminal abgeholt. Wärend der ca 2 stündigen Fahrt nach Al Ain gab es über den Audioguide viele interessante Informationen über Land und Leute. An den einzelnen Sehenswürdigkeiten gab es dann ausreichend Zeit, umd sich selbst umzusehen. Man bekommt einen guten Überblick. Das Mittagsbuffet war hervorragend. Vielen Dank an unseren Fahrer Farid für diesen erlebnisreichen Tag. Preis-Leistung top!

An dem Ausflug hat mir besonders gut die optimale Mischung aus Natur und Kultur gefallen. Al Ain ist eine grüne Oase in der Wüste. Das Mittagsbuffet war vielfältig und schmeckte sehr gut. An dem Ausflug gab es viele verschiedene Eindrücke. Der Guide war sehr freundlich und konnte alle unsere Fragen beantworten.

Der Ausflug nach Al Ain ist auf jeden Fall empfehlenswert. Die Oase, das Fort, die Quellen und das Hadschar-Gebirge sind wirklich beeindruckend. Durch unseren Guide Kumar haben wir viel wissenswerte Informationen zum Land und Kultur erhalten.

Sehr netter guide und Busfahrer. Leider hatten wir bei den einzelnen Besichtigungspunkten nicht sehr viel Zeit und man musste immer die Uhr im Blick haben. Mittagessen war gut.