Erlebnisse in
Aix-en-Provence

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Aix-en-Provence

Aix-en-Provence: Tagesausflug zu den Lavendelfeldern von Valensole

1. Aix-en-Provence: Tagesausflug zu den Lavendelfeldern von Valensole

Fahren Sie auf dieser halbtägigen Tour ab Aix-en-Provence entlang der Lavendelstraße auf dem Valensole-Plateau. Nehmen Sie Bilder in den Lavendel- und Sonnenblumenfeldern auf. Entdecken Sie die Geheimnisse der Herstellung von Lavendelprodukten in einer örtlichen Lavendelbrennerei. Treffen Sie Ihren Reiseleiter an einem zentral gelegenen Ort in der Stadt Aix-en-Provence. Fahren Sie in einem komfortablen und klimatisierten Minibus zur Hochebene von Valensole. Halten Sie an, um Bilder von atemberaubenden Orten entlang der Lavendelstraße zu machen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Fotos zu machen und die Lavendel- und Sonnenblumenfelder zu genießen, die zwischen Juni und Juli blühen. Besuchen Sie eine lokale Lavendelbrennerei, um herauszufinden, wie ätherische Öle, Olivenöl und Honig aus Lavendel hergestellt werden. Verstehen Sie nach Ihrem Besuch beim lokalen Erzeuger den Unterschied zwischen Lavendel und Lavendel. Kehren Sie am Ende Ihrer Tour zu Ihrem Ausgangspunkt in Aix-en-Provence zurück.

Ab Aix-en-Provence: Halbtägige Lavendel-Tour am Nachmittag

2. Ab Aix-en-Provence: Halbtägige Lavendel-Tour am Nachmittag

Verlassen Sie Aix-en-Provence und fahren Sie über die malerischen, ländlichen Straßen, vorbei an den bunten Lavendelfeldern auf dem Plateau von Valensole. Legen Sie zahlreiche Stopps ein, um Fotos zu schießen und die fantastischen Ausblicke und Düfte des "Blauen Golds der Provence" zu genießen.  Machen Sie dann einen Stopp bei einem Landwirt/Produzenten und erfahren Sie mehr über den Anbau, die Destillation und die Eigenschaften von Lavendel und Lavandin (eine Hybrid-Pflanze). Ergreifen Sie zum Abschluss die Chance und kaufen Sie das ätherische Öl, Olivenöl und Lavendelhonig direkt vom Anbieter.

Ab Aix-en-Provence: Lavendel-Tour nach Valensole

3. Ab Aix-en-Provence: Lavendel-Tour nach Valensole

Fahren Sie durch das Tal des Flusses Durance und entdecken Sie das Plateau De Valensole, das sich spezialisiert hat auf den Anbau von Lavandin. Hier winden sich kleine Straßen durch die Blumenfelder. Machen Sie viele Zwischenstopps auf den Blumenfeldern. Halten Sie an einem Bauernstand mit ätherischen Ölen aus Lavendel und Lavandin, Olivenöl und Lavendelhonig. Besuchen Sie das hochgelegene Dorf Moustiers-Sainte-Marie, das berühmt ist für seine Tonwaren-Werkstätten (freie Zeit zum Besuch und das Mittagessen sind nicht inklusive). Am Nachmittag fahren Sie weiter zur atemberaubenden Öffnung der Verdonschlucht. Halten Sie auf den Lavendelfeldern und machen Sie ein Foto. Genießen Sie Ihre freie Zeit im malerischen Dorf Sainte Croix du Verdon direkt am See Sainte Croix. Hier können Sie schwimmen und in der Sonne baden, bevor Sie wieder zurückkehren nach Aix-en-Provence.

Ab Aix-en-Provence: Halbtägige Lavendel-Tour am Morgen

4. Ab Aix-en-Provence: Halbtägige Lavendel-Tour am Morgen

Deine Tour beginnt in Aix-en-Provence, von wo aus du auf malerischen, gewundenen Straßen durch die Blumenfelder fährst. Du erreichst das weitläufige Plateau De Valensole, auf dessen 800 Quadratmetern Lavandin (Hybrid-Lavendel) und Getreide angebaut werden. Das Plateau De Valensole wird auch als „Kornkammer der Region“ bezeichnet. Du hast zahlreiche Gelegenheiten, die wundervolle Aussicht und die Düfte der Umgebung zu genießen sowie Erinnerungsfotos zu machen. Mach einen Stopp bei einem Landwirt und erfahre mehr über den Anbau, die Destillation und die Eigenschaften von Lavendel und Lavandin.  Nutz die Möglichkeit, reinen Lavendel, Lavandin-Öl, Olivenöl und Lavendelhonig direkt vom Hersteller zu erwerben.

Aix-en-Provence: Halbtägige Weintour

5. Aix-en-Provence: Halbtägige Weintour

Erlebe Südfrankreich in vollen Zügen mit dieser halbtägigen Kleingruppentour zu zwei Weingütern in der Weinregion Côtes de Provence Sainte-Victoire. Diese Halbtagestour von Aix-en-Provence in das Weinanbaugebiet Sainte-Victoire beginnt mit einer Fahrt durch die atemberaubende Landschaft. Ein majestätischer Berg und üppige Weinberge bilden die perfekte Kulisse für dieses Erlebnis. Die Weinregion Côtes de Provence AOC erstreckt sich über mehr als 47.000 Hektar und ist der größte Produzent von Provence-Weinen. Wenn du in der Weinregion Côtes de Provence angekommen bist, kannst du zwei sorgfältig ausgewählte, familiengeführte Weingüter besuchen und die dortigen Weine probieren. begib dich auf eine faszinierende Reise durch die Geschichte der beiden Weingüter, wobei der Schwerpunkt auf dem Weinherstellungsprozess liegt. Nach einem Besuch der technischen Anlagen, um besser zu verstehen, wie die Weine hergestellt werden, kannst du die ausgezeichneten Weine probieren.

Ab Aix-en-Provence: Weintour in der Landschaft von Cezanne

6. Ab Aix-en-Provence: Weintour in der Landschaft von Cezanne

Genießen Sie eine halbtägige Weintour in der malerischen Landschaft von Sainte-Victoire Berg, Inspiration für den berühmten post Impressionisten Künstler Paul Cézanne, der viele Bilder des Bergs zwischen 1880 und 1883 gemalt hat. Die Côtes de Provence Sainte-Victoire Weinberge befinden sich östlich von Aix-en-Provence, und wie alle Weinberge in der Provence, werden als einige der natürlichsten in Frankreich betrachtet aufgrund der austrocknenden Wirkung des Mistral-Windes. Die nährstoffarmen und oberflächennahen Böden aus Kalkstein und Ton bieten optimale Bedingungen für hochwertige Weinberge. Besuchen Sie die Weinkeller zweier verschiedener Weingüter und erfahren Sie mehr über die Weinherstellung und die Eigenschaften des Terroirs. Plaudern Sie mit den Winzern und verkosten Sie die Weine der AOC-geschützten Côtes de Provence: Intensive, vollmundige Rotweine ausgezeichneter Struktur, subtile elegante Roséweine und hervorragende Weißweine.

Luberon: 6-stündige Tour durch mittelalterliche Dörfer

7. Luberon: 6-stündige Tour durch mittelalterliche Dörfer

Besuchen Sie die schönsten mittelalterlichen Bergdörfer im südlichen Luberon. Nehmen Sie teil an einer 6-stündigen Tour und entdecken Sie den Charme von Lourmarin, Bonnieux, Roussillon und Gordes. Legen Sie einen Zwischenstopp ein in Lourmarin und genießen Sie etwas freie Zeit. Diese Dorf wird von vielen als schönstes Dorf Frankreichs angesehen und ist bekannt für sein Renaissance-Schloss. Machen Sie ein Foto in Bonnieux, einem wunderschönen provenzalischen Dorf mit einer Kirche aus dem 12. Jahrhundert, die von alten Zedern umgeben ist. Fahren Sie weiter nach Rousillon über die Brücke Pont Julien, die noch aus der Zeit der Römer stammt. Rousillon liegt auf einer ocker-farbenen Klippe und ist besonders beliebt bei Malern. Die Stadt ist ein magischer Ort, an dem die unterschiedlichen Oxide dem Ocker vielfältige Farben verleihen. Gordes ist ein außergewöhnliches Steindorf aus massiven Felsen. Die Festung und Kirche dominieren die Häuser des Dorfes. Als Baumaterial wurden die Steine verwendet, aus denen der Fels unter dem Dorf besteht.

Ab Marseille: Ganztägige Valensole-Lavendelfeld-Tour

8. Ab Marseille: Ganztägige Valensole-Lavendelfeld-Tour

Verbringen Sie den Tag auf dem violetten Meer der provenzalischen Lavendelfelder, die von Juni bis August in atemberaubenden Schattierungen blühen. Beginnen Sie Ihre Tour in der wunderschönen Stadt Aix-en-Provence, die liebevoll „Stadt der Kunst und des Wassers“ genannt wird. Aix liegt etwa 30 Kilometer von Marseille entfernt. Es wurde in römischer Zeit gegründet und hat eine breite Promenade namens „Cours Mirabeau“, die von Platanen gesäumt wird. Entdecken Sie die Cafés, die einst Cezanne, Camus und Zola besuchten. Gehen Sie auf einen der zahlreichen Märkte, die jeden Tag im Stadtzentrum stattfinden, und bewundern Sie die schimmernde Palette an Düften und Farben. Nach etwas freier Zeit für Ihr selbstständiges Mittagessen fahren Sie weiter auf den malerischen Straßen, die von goldenem Weizen und blauen Lavendelfeldern gesäumt werden. Ihr Fahrer sorgt auf dem Weg nach Valensole für zahlreiche Möglichkeiten, ein Foto zu schießen. Nach Ihrer Ankunft haben Sie freie Zeit, um dieses traditionelle provenzalische Dorf auf eigene Faust zu erkunden. Sie erhalten auch nützliche Informationen über die Verwendungsmöglichkeiten von ätherischem Lavendel-Öl und die Lavendel-Ernte in der Provence im Allgemeinen.

Ab Aix-en-Provence: Luberon Village & Provence Wines Tour

9. Ab Aix-en-Provence: Luberon Village & Provence Wines Tour

Diese ganztägige Tour führt Sie zu einer Entdeckung der Bergdörfer im Luberon sowie der Weinregion Sainte-Victoire. Sie reisen von Aix-en-Provence zum Berg Sainte-Victoire, der Inspiration für den berühmten Maler Cézanne von 1880 bis 1883 war. Sie besuchen 2 Weingüter, in denen Sie den lokal hergestellten Rot- und Roséwein probieren können die Appellation von Côtes de Provence Sainte-Victoire. In Aix-en-Provence haben Sie Zeit zum Mittagessen, bevor Sie die typischen Dörfer der Hügel im Luberon erkunden. Auf dem Weg machen Sie einen Fotostopp in Lourmarin, berühmt für sein Renaissanceschloss. Sie besuchen Bonnieux, wo Sie durch dieses malerische provenzalische Dorf spazieren können, das von einer Kirche aus dem 12. Jahrhundert gekrönt wird. Anschließend erkunden Sie das farbenfrohe Dorf Roussillon, in dem alle Häuser ockerfarben gestrichen sind. Sie besuchen auch Gordes, ein erstaunliches Bergdorf, das vollständig aus lokalen Steinen gebaut wurde, die „Lauze“ genannt werden.

Aix-en-Provence: E-Bike Tour zum Berg Sainte-Victoire

10. Aix-en-Provence: E-Bike Tour zum Berg Sainte-Victoire

Die Tour beginnt und endet im Shop in Aix-en-Provence, wo du mit einem Scott Electric Mountainbike und einem Helm ausgestattet wirst. Die ersten Kilometer bis zum Berg führen über asphaltierte Straßen, danach geht es über verschiedene Off-Road-Pfade. Es gibt verschiedene Aussichtspunkte, an denen du anhalten kannst, um die Pracht des Berges zu bewundern, Videos und Fotos zu machen und einen Snack zu sich zu nehmen. Ein E-Bike ist eine großartige Möglichkeit, die Wege zu erkunden und macht den Berg für Menschen jeden Alters und jeder Fahrtechnik zugänglich. Mit dem Elektro-Mountainbike lassen sich steile Hügel mühelos erklimmen und du kommst in Gegenden, die du nie für möglich gehalten hättest. Jede Route wird je nach den Fähigkeiten der Gruppe ausgewählt.

Sightseeing in Aix-en-Provence

Möchten Sie alle Aktivitäten in Aix-en-Provence entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Aix-en-Provence: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 449 Bewertungen

4 wunderbare Orte: Lourmarin Roussillon mit Markt und, wenn man wollte, Zeit für das Mittagessen, die Quelle der Sorgue und der Ort l'Isle sur la Sorgue. Natürlich verlocken alle Orte zum Wiederkommen denn so ein Ausflug ist und kann nur ein Kennenlernen sein. War aber niemals gehetzt. Zusätzlich Fotostop in Gordes. Gutes Zeitmanagement des Guide, Ludo.Er hat auch gut während der Fahrt erklärt und war sehr gelassen und ist gut gefahren [Mercedes Van, 5 Teilnehmer]. Ausflug war das Geld wert. Mir hat es super gefallen. Die Gruppe war international, alle nett und interessiert.

Unsere Reiseleiterin Natalie war ausgezeichnet. Sie ist ein echter Drahtseilakt, gut informiert und leicht zu unterhalten. Sehr hilfreich mit Tipps zu Dingen, die man tun oder nicht tun sollte. Werde ihr 5 Sterne***** geben. Vielen Dank, Natalie, dass Sie unsere Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.

So eine tolle Tour mit einem fabelhaften Guide. Remy war voller brillantem Wissen und machte die Tour lustig. Die Dörfer sind so idyllisch und malerisch, dass ich diese Tour und den Guide auf jeden Fall empfehlen würde. Insgesamt tolle Erfahrung. -Leah

Remy war sehr freundlich und informativ und machte unterwegs auch ein paar Fotostopps, was schön war. Die Auffahrt war auch wirklich malerisch.

The tour was a great experience. Guide Remy has an incredible knowledge about Luberon.