Palenque

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Palenque: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab San Cristóbal: Agua Azul & Palenque Tagestour

1. Ab San Cristóbal: Agua Azul & Palenque Tagestour

Lassen Sie sich entspannt abholen an Ihrem Hotel in San Cristóbal de las Casas, fahren Sie in Richtung der antiken Maya-Stadt Palenque und halten Sie unterwegs an den beeindruckenden Wasserfällen von Agua Azul. Bestaunen Sie die Kaskaden, die von den Strömungen der Flüsse Otulún, Shumuljá und Tulijá gebildet werden und sehen Sie die einzigartigen flachen Schluchten, die von senkrechten Klippen umgeben sind. Nehmen Sie ein erfrischendes Bad in den Wasserfällen, wenn die Zeit es erlaubt, und erkunden Sie die verschiedenen Bereiche und Landschaften dieses einzigartigen Naturwunders. Besuchen Sie als nächstes die Wasserfälle von Misol-Ha, die in der natürlichen Regenwaldumgebung eine Höhe von bis zu 30 Metern erreichen. Entdecken Sie dann die antiken Ruinen der Maya-Zivilisation in der archäologischen Stätte Palenque. Bewundern Sie die eindrucksvollen Gebäude und Strukturen des ehemaligen Stadtstaates, darunter der Tempel des Kreuzes und der Tempel der Sonne, in einer atemberaubenden Anlage von Stufenpyramiden. Kehren Sie am Ende des Tages zurück nach San Cristóbal.

Ab Palenque: Yaxchilan, Bonampak und Lacandon-Dschungel

2. Ab Palenque: Yaxchilan, Bonampak und Lacandon-Dschungel

Lassen Sie sich in den frühen Morgenstunden bequem an Ihrem Hotel in Palenque abholen und fahren Sie zur archäologischen Maya-Stätte von Bonampak, die erstmals 1946 von Nicht-Mayas entdeckt wurde. Nach Ihrer Ankunft stehen Ihnen 2 Stunden freie Zeit zur Verfügung, um den Ort zu erkunden und die berühmten Wandgemälde zu besichtigen. Genießen Sie unterwegs ein Frühstücksbuffet und erkunden Sie den üppigen grünen Regenwald des Lacandon-Dschungels. Der Wald wurde am 21. August 1992 zum Naturdenkmal erklärt, erstreckt sich über eine Fläche von 4.357 Hektar und wird noch heute von den Lacandon-Mayas bewohnt. Erleben Sie erfrischende Bäche und bestaunen Sie die endemische Flora und Fauna der dichten Landschaft. Verlassen Sie Bonampak und entspannen Sie während der 30-minütigen Fahrt in Richtung Grenzstadt Frontera Corozal. Anschließend unternehmen Sie eine 1-stündige Bootsfahrt zu den verborgenen Ruinen von Yaxchilan, die auch bekannt ist als "Stadt der grünen Steine". Einst eine der mächtigsten Maya-Staaten entlang des Usumacinta-Flusses, ist der Ort berühmt für seine dekorativen Wände und die Ruinen des „Labyrinth“, einem Tempel mit Räumen, die sich über 3 Ebenen erstrecken und durch Innentreppen miteinander verbunden sind.  Nehmen Sie sich zwei Stunden Zeit, um den Komplex zu erkunden und einige der Geheimnisse seiner Paläste, Tempel und öffentlichen Plätze zu entdecken. Kehren Sie im Anschluss mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Palenque und lassen Sie sich an Ihrem Hotel absetzen.

Palenque: Bonampak-Stätte und Rafting im Lacandona-Dschungel

3. Palenque: Bonampak-Stätte und Rafting im Lacandona-Dschungel

Beginnen Sie Ihr 13-stündiges Outdoor-Abenteuer mit einer Abholung von Ihrer Unterkunft in Palenque. Genießen Sie die Fahrt in einem klimatisierten Minivan zum Lacanjá-Fluss im Lacandona-Dschungel und machen Sie unterwegs eine kurze Frühstückspause. Umgeben vom wunderschönen Lacandona-Dschungel ist der Fluss Lacanjá der perfekte Ort, um die Natur und das faszinierende Kulturerbe von Chiapas kennenzulernen. Erkunden Sie zunächst die wunderschöne Umgebung auf Ihrem Weg den Fluss Lacanjá hinunter. Ihr fachkundiger Guide wird Ihnen die Wege des Flusses beibringen und erklären, wie Sie ihn sicher hinabfahren können. Genießen Sie es, über das Wasser geschwemmt zu werden, während Sie den umliegenden Dschungel bewundern. Halten Sie Ausschau nach den Kreaturen des Dschungels, wie den Affen, die in den Bäumen spielen. Am Nachmittag genießen Sie ein sättigendes Mittagessen. Dann strecken Sie sich bei einer kurzen Wanderung durch den Dschungel die Beine aus. Hören Sie zu, wie Ihr Guide Ihnen alles über die einheimische Flora und Fauna erzählt. Als nächstes machen Sie sich auf den Weg nach Bonampak, einer alten archäologischen Stätte der Maya. Tauchen Sie ein in die Geschichte, während Sie das Gelände erkunden, das bereits 580 n. Chr. erbaut wurde. Erfahren Sie mehr über den Temple of Murals, ein langes, schmales Gebäude mit Innenwänden mit gut erhaltenen Maya-Gemälden. Lassen Sie Ihren aufregenden Tag auf der Rückfahrt nach Palenque Revue passieren, die an Ihrer Unterkunft endet.

Von San Cristobal: Palenque, Cascadas Agua Azul und Misol-Ha

4. Von San Cristobal: Palenque, Cascadas Agua Azul und Misol-Ha

Lassen Sie sich frühmorgens in San Cristobal de las Casas abholen und beginnen Sie Ihre Tour. Machen Sie Halt in einem traditionellen mexikanischen Restaurant und genießen Sie ein köstliches Frühstück. Danach geht es zu einer Reihe von Wasserfällen namens "Cascadas de Agua Azul", die von den Strömungen der Flüsse Otulún, Shumuljá und Tulijá geschaffen wurden. Sehen Sie flache Canyons mit vertikalen Klippen. Gehen Sie schwimmen und genießen Sie die verschiedenen Aussichten, die Sie umgeben. Fahren Sie weiter zu den Misol-Ha-Wasserfällen, die 30 Meter hoch und von einem tropischen Dschungel umgeben sind, was dies zu einem wunderschönen und erfrischenden Ort macht. Machen Sie dann Halt an der archäologischen Stätte von Palenque, wo Sie ein professioneller Reiseleiter durch diese historische Stätte begleitet. Bewundern Sie den Palast, den Tempel des Blattkreuzes, den Sonnentempel und andere berühmte Stätten dieser Maya-Stadt, die für ihr architektonisches und skulpturales Erbe bekannt ist. Denken Sie anschließend über Ihren erlebnisreichen Tag nach, während Sie nach San Cristobal de Las Casas zurückkehren, um dort abgesetzt zu werden.

Agua Azul, Misol-Ha und Palenque-Ruinen

5. Agua Azul, Misol-Ha und Palenque-Ruinen

Entdecken Sie den fantastischen Bundesstaat Chiapas und seine vielen Schätze auf dieser spannenden Tagestour. Fahren Sie von San Cristóbal zu den wunderschönen Agua-Azul-Wasserfällen, eine der beeindruckendsten Naturattraktionen Mexikos. Bestaunen Sie das kristallklare blaue Wasser und lassen Sie sich bei einem entspannten Frühstück die regionale Küche schmecken. Danach haben Sie die Möglichkeit, sich in den großen Becken zu erfrischen, die sich dort gebildet haben. Von Agua Azul aus geht's weiter zum beeindruckenden Misol-Ha-Wasserfall, der sagenhafte 25 Meter in die Tiefe rauscht. Machen Sie eine Pause bei diesem wunderschönen Naturwunder und lassen Sie sich berieseln vom majestätischen Klang des herabfließenden Wassers. Gehen Sie vom Misol-Ha aus weiter zur faszinierenden archäologischen Stätte von Palenque. Diese wurde aufgrund der zahlreichen historisch und kulturell wertvollen Funde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Nehmen Sie sich ein paar Stunden, um die Überreste einer der Hauptstädte des Maya-Reiches zu erkunden. Die Tour endet um 17:00 Uhr in Palenque. Dort haben Sie Zeit zum Abendessen, bevor es um 21:30 Uhr zurück nach San Cristóbal geht.

Tagestour ab San Cristobal: Agua Azul und Palenque

6. Tagestour ab San Cristobal: Agua Azul und Palenque

Lass dich in San Cristobal de las Casas bequem von deinem Hotel abholen und fahre in 90 Minuten zu den Agua Azul. Genieß die Zeit bei einem Bad in den glitzernden Wasserfällen und siehe anschließend Misol Ha, den höchsten Wasserfall Mexikos. Die Agua Azul liegen im Gebirgszug Sierra Madre de Chiapas und sind bekannt für ihren hohen Mineraliengehalt. Du kannst dem Wasser durch natürliche Dämme bis zum Rio Shumulhá folgen, einem klaren, hüfttiefen Fluss. In den trockenen Monaten April und Mai glitzert das Wasser blau auf Grund des Mineraliengehalts. Während der Regenzeit ist die Farbe weniger beeindruckend wegen der höheren Wassermenge. Die wunderschönen Wasserfälle erstrecken sich über Kilometer durch üppige Täler und Schluchten. Als nächstes geht es zur archäologischen Fundstätte Palenque. Palenque war eine Stadt der Maya, die im 7. Jahrhundert florierte. Die ausgegrabenen Ruinen stammen teilweise aus dem Jahr 226 vor Christus, während andere auf den Fall von Palenque datiert werden, im Jahr 1123. Palenque ist eine mittelgroße Fundstätte und viel kleiner als einige der großen Mayastätten. Dennoch kannst du hier einige der schönsten Beispiele der Mayaarchitektur bewundern, von Skulpturen bis zu Basreliefs.

Sightseeing in Palenque

Möchten Sie alle Aktivitäten in Palenque entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Palenque: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.1 / 5

basierend auf 64 Bewertungen

Fabelhafte Reise, langer Tag - Abholung um 5.30 Uhr und Rückfahrt um 20.30 Uhr im Hotel - Frühstück und Mittagessen sind ausgezeichnet, der Transport etwas eng und wenig Beinfreiheit, aber exzellenter Fahrer, die Bootsfahrt auf der Uscaminta und die Ruinen von Yaxchilan ist einfach atemberaubend und der Besuch in Bonampak war hervorragend. Der Minibus spielte auf dem Rückweg DVD ab, was dazu beitrug, die Reisezeit zu vertreiben, und hatte einen brillanten Tag mit einem exzellenten Führer Elias, der gut Englisch sprach und sehr gut informiert war.

Außergewöhnliche Reise, absolut zu empfehlen, es ist lang, aber sehr schön, der unvergessliche Dschungel, die sehr gut erhaltenen Ruinen, die Bootsfahrt versetzt Sie in die Vergangenheit, den schönen und sauberen Fluss, das einzige, was nicht so gut ist, ist die Straße, die Straße in schlechtem Zustand Zustand, aber dies ist nicht Ihre Schuld, eine Empfehlung, gut zu sagen, wann sie abholen, damit wir zu dem mit dem örtlichen Betreiber vereinbarten Zeitpunkt bereit sind

Die Hin- und Rückfahrt ist lang, aber es lohnt sich. Das Transportmittel ist ein Van und es dauert 5 Stunden hin und 5 Stunden zurück, aber wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, in Palenque zu bleiben, und Sie nach San Cristobal fahren und zurückkehren müssen, ist dies eine großartige Option. Sie müssen Wasser und Geld für das Mittagessen mitbringen.

Spektakuläres Palenque, die Tour pünktlich und gut organisiert. Der Fahrer ist sehr freundlich und aufmerksam. Es wird empfohlen, diese Tour als Transportmittel zu nutzen und in Palenque zu bleiben. Die Rückkehr muss über viele Stunden sehr ermüdend sein. Eine 10 für diesen Tag, danke für die Organisation.

Die 5-stündige Fahrt von San Cristobal ist rau. Die Straßen können manchmal etwas holprig sein. Wenn Sie also versuchen, im Van zu schlafen, vergessen Sie es. Es hat sich aber gelohnt! Tolle Reise, tolle Sehenswürdigkeiten, tolle Reiseleiter.