Erlebnisse in
Mailand

Die Metropole mit ihren zahlreichen Attraktionen wie dem Mailänder Dom ist ein Magnet für Mode- und Kulturinteressierte.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Du kannst bis zu 24 Stunden vor Beginn deiner Aktivität kostenlos stornieren und erhältst eine volle Rückerstattung.

Unsere Empfehlungen für Mailand

Mailänder Dom und Domterrassen: Ticket

1. Mailänder Dom und Domterrassen: Ticket

Entdecken Sie das Symbol von Mailand bei einer Tour mit Zugang zu allen Bereichen des Mailänder Doms und sehen Sie die 600 Jahre alte Kathedrale aus einer neuen Perspektive.Der Mailänder Dom ist eine der größten Kathedralen Europas. Er ist nicht nur das Erbe der Mailänder, sondern der gesamten Menschheit. Der Dom ist eng mit den Lehren der Bischöfe verknüpft, die Ambrosius von Mailand folgten, und der Kathedrale des Erzbistums Mailands, die eine symbolische Rolle im Leben der Stadt und des Erzbistum einnimmt. Bestaunen Sie das Panorama der Stadt aus 50 Metern Höhe. Die Terrasse des Doms wurde aus Marmor aus Candoglia erbaut und erstreckt sich auf einer Fläche von etwa 8.000 Quadratmetern. Sehen Sie die Architektur des Doms aus einer ungewöhnlichen Perspektive. Besonders an klaren Tagen ist die Aussicht fantastisch und Sie können bis zu den Alpen und Apenninen schauen. Übrigens: Wenn Sie sich das Treppensteigen ersparen möchten, wählen Sie einfach die Option mit Aufzug. Erkunden Sie die 27 Räume des Grande Museo del Duomo und sehen Sie die Buntglasfenster, Wandteppiche und Skulpturen des Königlichen Palasts aus dem 14. Jahrhundert. Bestaunen Sie liturgische Objekte, von denen einige noch in Gottesdiensten verwendet werden.Sehen Sie die archäologischen Überreste von Battistero di San Giovanni alle Fonti und Santa Tecla Milano. Lernen Sie das kulturelle und spirituelle Erbe von Mailand näher kennen. Das Battistero wurde im 4. Jahrhundert von Ambrosius von Mailand erbaut und 1387 abgerissen, um Platz für die Kathedrale zu schaffen. Bis ins Jahr 1961 blieb es in Vergessenheit, dann wurde es bei Bauarbeiten wiederentdeckt.

...
Mailand: Führung zu da Vincis Kunstwerk Das Abendmahl

2. Mailand: Führung zu da Vincis Kunstwerk Das Abendmahl

Die Kirche Santa Maria delle Grazie und das Refektorium, in dem sich da Vincis "Das Abendmahl" befindet, gehören seit 1980 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie waren Teil eines großen Klosterkomplexes der Dominikaner-Mönche. Erleben Sie einen stressfreien Einlass ohne Anstehen und bewundern Sie "Das Abendmahl" auf dieser Tour. Erfahren Sie Wissenswertes zu diesem fantastischsten aller Wandgemälde der Renaissance von Ihrem Guide. Lassen Sie sich Leonardo da Vincis Meisterwerk zeigen von einem lizenzierten, ortskundigen Guide und erhalten Sie überraschende Erkenntnisse zu Perspektive, Komposition, künstlerischer Technik und der Geschichte des Ortes.

...
Mailand: Das Abendmahl - Kunst-Führung

3. Mailand: Das Abendmahl - Kunst-Führung

Entdecken Sie ein Meisterwerk der Mailänder Renaissance in der Kirche Santa Maria delle Grazie von Mailand und verbringen Sie etwa 20 Minuten beim Meisterstück „Das Abendmahl“. Das auch als „Cenacolo Vinciano“ bekannte Wandgemälde befindet sich versteckt an einer Wand des Refektoriums der Basilika. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen eine kurze Einführung zur Renaissance in Italien und beschreibt, wie sie zu einer der fruchtbarsten Epochen für die Malerei auf der ganzen Welt wurde. Erfahren Sie, warum der Herzog von Mailand, Ludovico il Moro, Lenoardo beauftragte, und wie er während der wichtigsten Periode der Mailänder Renaissance herrschte. Danach sehen Sie da Vincis „Abendmahl“ ohne Anstehen und Sie verbringen 20 Minuten damit, eines der weltweit schönsten Bilder von Christus zu bewundern.

...
Ab Mailand: Tagestour Comer See, Bellagio und Varenna

4. Ab Mailand: Tagestour Comer See, Bellagio und Varenna

Nehmen Sie teil an einer unvergesslichen Tagestour mit einem Luxusbus zum Comer See. Bewundern Sie die Region, die weltweit für die schönen Villen und Gärten bekannt ist. Entdecken Sie die 3 Arme des Sees und bestaunen Sie die unterschiedlichen Landschaften. Machen Sie einen Stopp in der Stadt Como und genießen Sie einen Rundgang durch das Zentrum. Besuchen Sie die neoklassizistische Villa Olmo mit ihrem bezaubernden italienischen Garten. Freuen Sie sich auf eine entspannte Tour mit einem privaten Boot und genießen Sie die spektakuläre Aussicht. Besuchen Sie die farbenfrohen Dörfer Bellagio und Varenna. Erkunden Sie die engen, gepflasterten Straßen und die bezaubernde Umgebung.

...
Mailand: Eintritt für das Leonardo-da-Vinci-Museum

5. Mailand: Eintritt für das Leonardo-da-Vinci-Museum

Besuchen Sie eine der attraktivsten historischen Stätten Mailands und reisen Sie durch die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Eingebettet in den Kreuzgang eines Renaissanceklosters entdecken Sie eines der bedeutendsten Wissenschafts- und Technikmuseen Europas. Verpassen Sie nicht die New Galleries, die größte Dauerausstellung der Welt, die Leonardo da Vinci gewidmet ist. Eine spektakuläre Sammlung von 170 historischen Modellen, Kunstwerken, antiken Bänden und immersiven Installationen zeigt das gesamte Leben und Werk des Ingenieurs und Humanisten Da Vinci. Entdecken Sie außergewöhnliche Objekte wie Dampfzüge, den Katamaran Luna Rossa AC72, den Brigantine-Schoner Ebe, die Transatlantik Conte Biancamano und das U-Boot Enrico Toti. Erkunden Sie das Weltraumgebiet und erleben Sie das einzige in Italien sichtbare Mondfragment sowie den Vega-Weltraumwerfer. Behalten Sie temporäre Shows und Ausstellungen zu Energie, Materialien, Kommunikation, Transport und Teilchenphysik im Auge.

...
Mailand: 72, 48 Stunden oder 1-Tages-Hop-On/Hop-Off-Tour

6. Mailand: 72, 48 Stunden oder 1-Tages-Hop-On/Hop-Off-Tour

Profitieren Sie von diesem Pass für Mailands offenen Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bus und genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf die Stadt. Ihre Karte gestattet Ihnen die Mitfahrt auf 4 separaten, aber miteinander verbundenen Busrouten. Steigen Sie nach Belieben an den Attraktionen aus, die Sie genauer erkunden möchten. Ein Audiokommentar ist in 8 verschiedenen Sprachen verfügbar und vermittelt Ihnen faszinierende Fakten über bemerkenswerte Gebäude wie die Oper, das Castello Sforzesco und den Bogengang von Vittorio Emanuele II. Der Kommentar liefert außerdem Informationen über weniger bekannte Kuriositäten wie beispielsweise das Rezept für Cotoletta alla Milanese, eines der traditionellen Gerichte der Stadt, sowie die Geschichte des berühmten Mailänder Kuchens Panettone. Busse verkehren im 45-Minutentakt. Falls Sie weitere Informationen benötigen, stehen Ihnen die Bordbegleiter mit hilfreichen Tipps und Empfehlungen für Denkmäler, Geschäfte, Restaurants und Rundgänge mit Rat und Tat zur Seite. Unternehmen Sie die Linie-A-Tour am Stück in 75 Minuten oder nutzen Sie die verschiedenen Hop-on-/Hop-off-Attraktionen auf der Strecke: Linie A:  Haltestelle 1 – Castello Haltestelle 2 – Cadorna Haltestelle 3 – Cenacolo Haltestelle 4 – Corso Como Haltestelle 5 – Duomo Haltestelle 6 – Manzoni – Scala Haltestelle 7 – Manin Haltestelle 8 – Moscova Linie B: Haltestelle 1 – Castello Haltestelle 2 – Triennale Haltestelle 3 – Garibaldi Haltestelle 4 – Corso Como Haltestelle 5 – Repubblica Haltestelle 6 – Palazzo Lombardia Haltestelle 7 – Stazione Centrale Haltestelle 8 – Buenos Aires Haltestelle 9 – Porta Venezia Haltestelle 10 – San Babila Haltestelle 11 – Duomo Haltestelle 12 – Manzoni – Scala Haltestelle 13 – Brera Haltestelle 14: Castello Linie C: Haltestelle 1 – Castello Haltestelle 2 – Acquario Haltestelle 3 – Garibaldi Haltestelle 4 – City Life Haltestelle 5 – Casa Milan Haltestelle 6 – Mico – Kongresszentrum Haltestelle 7 – Lotto – Montebianco Haltestelle 8 – Lido Haltestelle 9 – Ippodromo Haltestelle 10 – Stadio San Siro Haltestelle 11 – Lotto – Monterosa Haltestelle 12 – Buonarroti Haltestelle 13 – Pagano Haltestelle 14 – Conciliazione Haltestelle 15 – Parco Sempione Linie D (ab April bis Oktober): Haltestelle 1 – Castello Haltestelle 2 – Cadorna Haltestelle 3 – P.Le Aquileia Haltestelle 4 – Navigli Haltestelle 5 – Via Olona

...
Transfer zwischen Flughafen BGY & Mailand-Zentrum per Bus

7. Transfer zwischen Flughafen BGY & Mailand-Zentrum per Bus

Buchen Sie einen bequemen Flughafentransfer im Voraus und sparen Sie sich den Stress an den Taxischlangen. Entspannen Sie in einem komfortablen, klimatisierten Bus zwischen dem Flughafen Bergamo und Mailand ohne zusätzliche Gebühren für Ihr Gepäck. Wenn Sie am Flughafen Bergamo ankommen, halten Sie einfach Ausschau nach dem Bus direkt vor der Ankunftshalle. Sie kommen in zentraler Lage im Mailänder Stadtzentrum an, in unmittelbarer Nähe zu Taxis, der U-Bahn und öffentlichen Busverbindungen. Beim Transfer vom Mailänder Stadtzentrum aus steigen Sie am Ausgang des Bahnhofs "Piazza Luigi di Savoia" in den Bus ein. Sparen Sie sich den Stress einer Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln und genießen Sie den Komfort, dass alle Fahrzeuge regelmäßig nach hohen Hygiene- und Qualitätsstandards gewartet werden.

...
Mailand: Dom & Terrassen - Führung mit Schnelleinlass

8. Mailand: Dom & Terrassen - Führung mit Schnelleinlass

Genießen Sie eine 1,5-stündige Führung durch den Mailänder Dom, einschließlich der Terrassen und des archäologischen Bereichs unterhalb des Doms. Tauchen Sie ein in die Geschichte dieses berühmten Monuments mit Ihrem fachkundigen Guide. Sie haben auch Zugang zum Dommuseum und zur Kirche San Gottardo. Das Beste ist, dass Sie je nach Vorliebe zwischen einer Kleingruppentour und einer privaten Tour wählen können.  Überspringen Sie die langen Warteschlangen und betreten Sie direkt das Innere der Kathedrale. Bewundern Sie dieses atemberaubende Beispiel gotischer Architektur und die Kunstwerke, die sein Inneres schmücken. Mit dem Aufzug geht es weiter zu den Dachterrassen, von wo aus man einen atemberaubenden Blick über die Stadt genießen kann. Erkunden Sie anschließend den archäologischen Bereich unterhalb des Doms, wo die Ruinen des Baptisteriums von San Giovanni alle Fonti gefunden wurden. Nach der Führung können Sie das Dommuseum und die Kirche San Gottardo auf eigene Faust besichtigen.

...
Tirano - St. Moritz: Hin- & Rückfahrt per Berninabahn

9. Tirano - St. Moritz: Hin- & Rückfahrt per Berninabahn

Fahren Sie mit dem Bernina-Express, dem roten Märchen auf Schienen, und erleben Sie die magische Landschaft Veltlins. Starten Sie in der italienischen Stadt Tirano ab bewundern Sie die spektakuläre Landschaft, während Sie die Alpen überqueren - von den Veltliner Weinbergen zu den Gletschern des Berninapasses. Genießen Sie den Panoramablick aus den großen Fenstern des Zuges, der bereits seit 100 Jahren im Einsatz ist. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie Ihre märchenhafte Reise, während die wunderschöne Alpenlandschaft vor Ihren Augen vorbeizieht. Verlassen Sie den Zug an einer beliebigen Haltestelle und fahren Sie mit dem nächsten Zug weiter. Fahren Sie an einem Tag von Tirano in Italien nach St. Moritz in der Schweiz und zurück. Sie können eine optionale Seilbahnfahrt zur Diavolezza-Hütte wählen, um die Berglandschaft zu bewundern.

...
Ab Mailand: Designer-Outlet in Serravalle per Bus

10. Ab Mailand: Designer-Outlet in Serravalle per Bus

Die Designer-Outlets von Serravalle, Europas größtem Einkaufszentrum mit Designer-Marken, liegt nur ungefähr eine Stunde von Mailand entfernt. Auf dieser Einkaufstour können Sie Kaufen bis zum Umfallen und kassieren dabei Preisnachlässe von 30 - 70 Prozent. Durchstöbern Sie Dutzende von Läden mit einem breiten Angebot der weltweit renommiertesten Designer-Marken. Die Preise der angebotenen Waren liegen weit unter denen, die Sie im Einzelhandel zahlen müssten. Tatsächlich haben Sie die Qual der Wahl sich zwischen mehr als 170 Läden, die die Top-Namen der italienischen Designermode führen, darunter Gucci, Versace, Zegna, Dolce & Gabbana, Armani und Prada. Außerdem finden Sie natürlich auch Top-Sportlabels wie Nike, Adidas und The North Face. Die Outlets von Serravalle befinden sich in Gebäuden im Ligurisch-Piemontesischen Stil und sind durch baumgesäumte Fußgängerwege miteinander verbunden. Selbstverständlich gibt es ausreichend Orte, an denen Sie sich hinsetzen und ausruhen können und vielleicht an einer Latte nippen, bevor Sie sich wieder auf die Jagd nach dem nächsten günstigen Schnäppchen begeben!

...

Häufig gestellte Fragen zu Mailand

Was muss man in Mailand unbedingt gesehen haben?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wann reisen?

    Mailand ist ganzjährig ein Top-Reiseziel und hat keine wirkliche Hochsaison. Stattdessen bietet es eine Fülle von Veranstaltungen und Ausstellungen. Schauen Sie sich also vor Ihrer Buchung die Programme der Theater und Museen an. Wenn Sie zur Fashion Week wollen, haben Sie zwei Termine im Jahr zur Auswahl! Die Herbst/Winter-Kollektionen laufen im Februar und März, und die Show für Frühjahr/Sommer folgt im September und Oktober.

  • Wie viele Tage?

    Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt können Sie in ein paar Tagen abdecken, aber wer in Mailand shoppen oder tiefer in die lebendige Kulturszene eintauchen möchte, der reist besser zumindest für ein langes Wochenende an.

  • Wie bewegen?

    Autofahren in Mailand kann eine haarsträubende Erfahrung sein! Glücklicherweise gibt es in der Stadt ein unglaublich gut strukturiertes und benutzerfreundliches öffentliches Verkehrsnetz. Tickets für U-Bahn, Bus und Straßenbahn kaufen Sie vor dem Einstieg und stempeln diese dann am U-Bahn-Drehkreuz oder in den roten Kästen in Bus oder Straßenbahn ab. Die Stadt bietet auch Bikesharing an, weitere Informationen finden Sie unter bikemi.com.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Italienisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +39
  • Beste Reisezeit
    Frühling oder Sommer

Sightseeing in Mailand

Möchten Sie alle Aktivitäten in Mailand entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Mailand: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 38 533 Bewertungen

Hat alles perfekt geklappt. Wir waren eine Gruppe von 6 Leuten, haben den Eingang zum Lift schnell gefunden und die Mitarbeiter vom Dom waren alle sehr freundlich. Die Aussicht von dort oben ist top! Ich würde empfehlen morgens zu gehen, bevor alle Gruppen kommen.

Wir hatten eine grandiose private Führung und haben so viel spannendes von Elisa erfahren. Eine absolute Buchungsempfehlung für alle Mailand Besucher

Einmaliges Erlebnis! Absolut empfehlenswert. Auch der Audioguide sehr sinnvoll. Man sollte mehrere Stunden einplanen, um alle Domteile zu besuchen.

Well done! Would've prefer a Guide who only spoke one language!

Sehr nettes und hilfsbereites Personal, günstig, gute Aussicht